<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Langlauf Weltcup Kuusamo: Björgen souverän vor Kowalczyk - Fessel bärenstark
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
28.11.2010

Langlauf Weltcup Kuusamo: Björgen souverän vor Kowalczyk - Fessel bärenstark

Autor: Sascha Witzke
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker

Kuusamo, 28.11.2010 - Marit Björgen bleibt die unumstrittene Nummer eins im Langlauf-Weltcup der Frauen. Problemlos sicherte sich die dreifache Olympiasiegerin den Gesamtsieg beim Nordic Opening in Kuusamo. Platz zwei ging erneut an Justyna Kowalczyk vor Charlotte Kalla. Eine glänzende Vortstellung, Platz vier und die zweitbeste Laufzeit erzielte Nicole Fessel. Die Allgäuerin unterstrich ihren Qualitätssprung auf beeindruckende Art und Weise. Platz fünf ging an die Russin Tchekaleva. Katrin Zeller bot ebenfalls ein starkes Rennen und lief von Position 37 auf Rang 16 nach vorne.

Platz eins nie in Gefahr
Björgen ging das Rennen kontrolliert offensiv an, baute ihren 26 sekündigen Vorsprung auf Majdic deutlich aus und machte auch auf Kowalczyk Boden gut. Die viertplatzierte Charlotte Kalla erreichte das Verfolgerduo nach etwa einer Runde. Während Majdic das Tempo der Schwedin nicht mitgehen konnte, hielt sich Kowalczyk zäh im Windschatten der 23-Jährigen. Ein Angriff nach vorne stand jedoch nie im Raum. Stattdessen baute Björgen ihren Vorsprung auf 50 Sekunden aus.

Fessel erwischt den richtigen Zug
Dahinter bildete sich eine schlagkräftige Verfolgergruppe mit den beiden Italienerinnen Longa und Follis. Erfreulicherweise konnte auch Nicole Fessel die Startlücke auf diese Gruppe schließen und verbesserte so ihre Ausgangsposition deutlich. Tchekaleva sorgte mit ihrem Tempodiktat dafür, dass man kurz darauf Vibeke Skofterud erreichte. Fessel hielt sich clever im Windschatten und ließ sich im Sog nach vorne ziehen.

Kowalczyk kontert Kalla - Fessel attackiert
Kowalczyk hatte bis zur letzten Runde zu kämpfen um an Kalla dran zu bleiben, am letzten langen Anstieg forcierte sie dann überraschenderweise das Tempo und konnte die Konkurrentin sofort abhängen. Platz zwei und drei waren somit entschieden. Im Kampf um Platz vier wurde es nun spannend. Die Fessel-Gruppe hatte auch Majdic derweil eingeholt. Auf der letzten Runde übernahm die Deutsche nun rechtzeitig die Alternative, attackierte und konnte die beiden Italienerinnen sofort abhängen, anschließend fielen auch Skofterud (5.) und Majdic (6.) zurück. Auf der Zielgeraden ließ Fessel mit Tchekaleva dann die letzte Weggefährtin stehen und sicherte sich den tollen vierten Rang. Ebenfalls erfreulich war der 16. Platz von Katrin Zeller nach beachtlicher Aufholjagd.




Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Stark in Form: Marit Björgen (© LiVE-Wintersport.com)
Stark in Form: Marit Björgen (© LiVE-Wintersport.com)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Langlauf Weltcup Kuusamo: Björgen souverän vor Kowalczyk - Fessel bärenstark
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Saisonwertungen (Übersicht) - 25.03.19 um 21:42 von STATISTIK
LiVE-CUP Woche 19 - 24.03.19 um 19:50 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 18 - 24.03.19 um 19:50 von LiVE-Cup Tippspiel
Karriereende 2019 - 24.03.19 um 17:18 von LaWeLa
Tippspielkalender 2018/19 - 18.03.19 um 21:29 von Happy
Personal bests im Skifliegen - 17.03.19 um 01:47 von Pito
LiVE-CUP Woche 17 - 10.03.19 um 17:14 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 16 - 04.03.19 um 18:10 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 24467491 Monat: 17417686 Heute: 17387989 Online: 61
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472