<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Tom Hilde gewinnt in Bischofshofen - Morgenstern die Tournee.
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
06.01.2011

Tom Hilde gewinnt in Bischofshofen - Morgenstern die Tournee.

Autor: Stefan Holle
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Tournee-Wertung | Liveticker | LiVE-CUP

Bischofshofen, 06.12.2010 – Tom Hilde ist der Tagessieger des letzten Springens der Vierschanzentournee 2010/2011, Thomas Morgenstern Gewinner der Gesamtwertung. In einem hochklassigen Finale, hatte am Ende der 23-jährige Norweger die Nase hauchdünn vor Thomas Morgenstern vorne, Platz 3 ging an den Tiroler Andreas Kofler.

Hilde schlägt Morgenstern ein Schnippchen

Schon vor dem ersten Durchgang gab es eigentlich keinen Zweifel mehr, dass sich Thomas Morgenstern den Gesamtsieg der Tournee holen würde. Da kam es schon fast einer Überraschung gleich, dass er heute den Tagessieg verpassen sollte. Doch der immer weiter aufstrebende Norweger Tom Hilde, setzte seinem Aufwärtstrend heute die Krone auf, und schlug dem Kärntner ein Schnippchen, was diesen jedoch selbst absolut kalt lassen dürfte.
Mit 138 m, sprang Tom Hilde im ersten Durchgang sogar 2 m weiter, als Morgenstern. Dieser Vorsprung, sollte letztendlich auch für den Tagessieg ausschlaggebend sein, denn im zweiten Durchgang wurde Tom Hilde im Vergleich zu Thomas Morgenstern mit Rückenwind konfrontiert. Doch dank der daraus resultierenden Pluspunkte, sollte es für den knappen Sieg reichen, obwohl Hilde schon bei 132 m aufsetze, Morgenstern sprang auf 135 m.

Ammann verpasst wieder Tourneesieg - kämpft jedoch bis zum Schluss

Von wesentlich besseren Bedingungen profitierte hingegen der Tiroler Andreas Kofler.
Der Zweitplatzierte der Weltcup-Gesamtwertung, segelte auf 139,5 m, und sicherte damit den Österreichern auch den dritten Platz auf dem Podest. Nach einer eher unbefriedigenden Tournee ( nur Rang 8 in der Gesamtwertung) sollte es für den Vorjahressieger also doch noch ein versöhnlicher Abschluss werden. Ähnlich dürfte da heute auch der Schweizer Simon Ammann gedacht haben. Zwar wurde der Schweizer heute nur Vierter, jedoch sicherte der Eidgenosse mit einem Topsprung auf 140 m im zweiten Durchgang, den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Tournee ab.

Hautamäki im Pech - Deutsche hinter den Erwartungen

Richtig Pech hatte heute der Finne Matti Hautamäki. Der 29-jährige aus Kuopio, wurde von einer stärkeren Rückenwindphase im zweiten Durchgang fast schon bestraft, und setzte bereits bei 116,5 m auf, nachdem ihm im ersten Durchgang noch ein guter Sprung auf 132 m gelungen war. Damit konnte der Finne heute nur Platz 22 belegen, und viel in der Gesamtwertung der Tournee noch auf Rang 7 zurück. Auch die deutschen Skispringer konnten heute nicht an die vorherigen Erwartungen anknüpfen. Bester Deutscher wurde Michael Neumayer auf Rang 8. Der nach der Qualifikation noch für große Hoffnungen sorgende Michael Uhrmann, erwischte einen schwachen ersten Sprung, und konnte trotz eines guten zweiten Sprunges auf 130 m nicht mehr viel retten, und belegte in der Endabrechnung Rang 16. Erfreulicher lief es für den jungen Pascal Bodmer, der nach einer kämpferischen Vorstellung einen guten Rang 10 belegen konnte, übrigens punktgleich mit dem Polen Adam Malysz. Nach einem großen Auf und Ab in der Gesamtwertung der Tournee, wurde schlussendlich Michael Uhrmann als Elfter bester Deutscher.

Schlag auf Schlag geht es für die Skispringer weiter. Schon übermorgen wartet in Harrachov das erste Skifliegen der Saison, wenn denn in Harrachov dieses mal die Bedingungen stimmen. Denn bekanntlich mussten die Wettbewerbe von der Großschanze dort vor der Tournee abgesagt werden.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Der Norweger Tom Hilde sicherte sich den Tagessieg beim letzten Springen der Tournee
Der Norweger Tom Hilde sicherte sich den Tagessieg beim letzten Springen der Tournee


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Tom Hilde gewinnt in Bischofshofen - Morgenstern die Tournee.
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Silkeborg (Weltmeisterschaft) - Damen
16.03.2019
Skispringen > Damen > Chaikovsky Normalschanze HS102 (Weltcup)
23.03.2019
Biathlon > Damen > Oslo 10 km Verfolgung (Weltcup)
23.03.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 19 - 22.03.19 um 20:01 von LiVE-Cup Tippspiel
Karriereende 2019 - 21.03.19 um 16:51 von Happy
Tippspielkalender 2018/19 - 18.03.19 um 21:29 von Happy
LiVE-CUP Woche 18 - 17.03.19 um 19:00 von LiVE-Cup Tippspiel
Personal bests im Skifliegen - 17.03.19 um 01:47 von Pito
LiVE-CUP Woche 17 - 10.03.19 um 17:14 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 16 - 04.03.19 um 18:10 von LiVE-Cup Tippspiel
Faktencheck - 28.02.19 um 08:02 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 24417162 Monat: 17367357 Heute: 17337660 Online: 52
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472