<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Ski Alpin Cortina: Vonn auch im zweiten Super G vorn, Riesch und Gut auf dem Podest
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
23.01.2011

Ski Alpin Cortina: Vonn auch im zweiten Super G vorn, Riesch und Gut auf dem Podest

EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker | LiVE-CUP

Cortina d'Ampezzo, 23.01.2011 - Lindsey Vonn hat auch den zweiten Super G in Cortina d'Ampezzo für sich entschieden. Sie setzte sich allerdings nur knapp vor Maria Riesch durch. Auf Position drei folgte mit Respektabstand Lara Gut aus der Schweiz. Regina Mader war als Sechste beste Österreicherin.

Vonn gewinnt Hunderstelduell gegen Riesch
Lindsey Vonn hat im vierten Super G der Saison in Cortina d'Ampezzo ihren dritten Sieg gefeiert. Nachdem sie am Freitag an selber Stelle noch relativ deutlich vor der Konkurrenz lag, benötigte die US-Amerikanerin heute jedoch eine nahezu perfekte Fahrt, um ihren siebten Saisonsieg einzufahren. Denn auch Maria Riesch legte auf der Tofana bei wiederum perfekten äußeren Bedingungen eine Fahrt der Extraklasse hin. Am Ende war es die Winzigkeit von 0,05 Sekunden, den den Ausschlag für den Erfolg der US-Amerikanerin gab. Dahinter bestätigte Lara Gut mit Platz drei ihre gute Form. Sie lag allerdings bereits 0,88 Sekunden hinter der Siegerin des Tages. Vonn verteidigte mit ihrem Sieg ihre Führung im Super-G-Weltcup, wo sie mit der fast idealen Punktzahl von 380 klar in Front liegt. Im Gesamtweltcup führt weiterhin Riesch vor Vonn. Ihr Vorsprung beträgt 155 Punkte.

Österreicherinnen mit vielen Ausfällen
Zweitbeste DSV-Läuferin war erneut Viktoria Rebensburg, die als Achte das beste Super-G-Ergebnis ihrer Karriere egalisierte. Gina Stechert wurde 28. Die Österreicherinnen hatten am heutigen Tage mit einigen Ausfällen zu kämpfen: Sowohl Anna Fenninger als auch Andrea Fischbacher und Nicole Hosp sahen das Ziel nicht und schieden aus. Beste ÖSV-Fahrerin war Regina Mader, für die Rang sechs ihr bestes Weltcupergebnis überhaupt bedeutete. Unmittelbar dahinter klassierte sich Elisabeth Görgl ebenfalls unter den Top Ten. Daneben holten nur noch Michaela Kirchgasser und Stefanie Moser als 26. bzw 27. Weltcuppunkte. Zweitbeste Schweizerin wurde Dominique Gisin auf Position elf, auch für Nadja Kamer und Martina Schild gab es mit den Rängen 18 und 23 noch Weltcuppunkte, wohingegen Mitfavoritin Fabienne Suter ausschied.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Ski Alpin Cortina: Vonn auch im zweiten Super G vorn, Riesch und Gut auf dem Podest
Ski Alpin Cortina: Vonn auch im zweiten Super G vorn, Riesch und Gut auf dem Podest


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Ski Alpin Cortina: Vonn auch im zweiten Super G vorn, Riesch und Gut auf dem Podest
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel - 18.10.19 um 17:17 von Yoko
Allerlei - 17.10.19 um 19:26 von Pito
geheimsache doping - esikalter betrug - 17.10.19 um 19:08 von stone
Tippspiel bei Kicktipp - 17.10.19 um 19:08 von stone
Markenkriege - 10.10.19 um 21:12 von Pito
R.I.P. - 06.10.19 um 23:34 von Pito
Karriereende 2019 - 30.09.19 um 00:03 von LaWeLa
Sauna Baumaterial - 12.09.19 um 19:22 von Rennr

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26465898 Monat: 19416093 Heute: 19386396 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472