<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Vonn gewinnt Abfahrt in Åre, Riesch auf Platz 3
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
26.02.2011

Vonn gewinnt Abfahrt in Åre, Riesch auf Platz 3

Autor: Julia Heising
EVENT | Startliste | Ergebnis | Gesamt-WC | Disziplin-WC | Liveticker

Åre, 26.02.2011 - Lindsey Vonn hat bei der Abfahrt im schwedischen Åre ihren siebten Saisonsieg gefeiert. Sie siegte knapp vor der Slowenin Tina Maze und Vortagessiegerin Maria Riesch. Dominique Gisin war als Vierte beste Schweizerin, Andrea Fischbacher beendete das Rennen als beste Österreicherin auf Rang acht.

Vonn mit siebten Saisonsieg
Bei nahezu idealen äußeren Bedingungen hat sich Lindsey Vonn beim Abfahrtsrennen in Åre einmal mehr durchgesetzt. Auf der WM-Strecke von 2007 siegte die US-Amerikanerin in 1:40,93 Minuten und verwies damit Tina Maze um 0,13 Sekuden auf den zweiten Rang. Die Slowenin hatte zuvor mit Startnummer 11 die Richtzeit gesetzt, die in der Folge nur mehr von Vonn unterboten werden sollte. Knapp hinter Maze fuhr Maria Riesch zum zweiten Mal binnen 24 Stunden auf ein Weltcuppodest und belegte mit 0,21 Sekunden Rückstan auf Vonn Rang drei. Vonn baute mit ihrem siebten Saisonsieg die Führung im Disziplinweltcup Abfahrt, während Riesch weiterhin klar im Gesamtweltcup in Front liegt.

Viele Ausfälle
Das Rennen auf der anspruchsvollen Abfahrt sahen heute viele Läuferinnen das Ziel nicht, darunter Mitfavoritinnen wie Anja Pärson und Weltmeisterin Elisabeth Görgl. Schwer zu Sturz kam Nadja Kamer: Sie blieb in einer Kurve im Fangnetz hängen und flog mehrere Meter über die Strecke. Nach ersten Erkenntnissen hat die 24-jährige aber keine schweren Verletzungen erlitten. Im Schatten von Riesch fuhr Viktoria Rebensburg auf einen starken sechsten Rang. Dominique Gisin war am heutigen Tage beste der Schweizer Starterinnen und beendete das Rennen auf Platz vier. Mit Lara Gut als Neunte und Marianne Abderhalden als Zehnte landeten zwei weitere Swiss-Ski Fahrerinnen unter den Top Ten. Fabienne Suter, Fränzi Aufdenblatten und Wendy Holdener punkteten auf den Rängen 12, 14 und 30 ebenfalls. Beste Österreicherin war Andrea Fischbacher als Neunte, Anna Fenninger und Regina Mader belegten die Plätze 13 und 15. Auch Christina Staudinger und Nicole Schmidhofer fuhren als 26. und 27. in die Weltcupränge.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Vonn gewinnt Abfahrt in Åre, Riesch auf Platz 3
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 13.08.20 um 21:25 von Happy
Namensänderungen - 11.07.20 um 23:32 von Happy
R.I.P. - 11.07.20 um 23:30 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 29314324 Monat: 22264519 Heute: 22234822 Online: 18
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472