<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Langlauf
Langlauf-WM Oslo: Northug krönt sich zum König
Suchen Langlauf Kategorie  Langlauf
06.03.2011

Langlauf-WM Oslo: Northug krönt sich zum König

Autor: Sascha Witzke
EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker | LiVE-CUP

Oslo, 06.03.2011 - Petter Northug holte sich im Abschlussrennen der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften Gold über die 50 Kilometer Freistil. Erwartungsgemäß hatte der Tiger von Mosvik im Endkampf wieder die besten Argumenete und krönte sich mit seinem dritten WM-Gold zum männlichen Teilnehemer der Wettbewerbe. Silber ging an den Russen Maxim Vylegzhanin vor Tord Asle Gjerdalen, dem zweiten Norweger auf dem Treppchen. Ein starkes Rennen bestritt auch der Bayer Tobias Angerer, der als sechster nur knapp an den Medaillen vorbeischrammte.

Wenig Aktion zu Beginn, dann ergreift Hellner die Initiative
In der Anfangsphase des langen Kanten stand wie gewohnt eine lange Abtastphase an. Vereinzelt zeigten sich Solisten an der Spitze des Feldes. Zu ihnen gehörten unter anderem Ivan Babikov und Roland Clara. Stets im Bilde war Petter Northug, der ab Kilometer eins stets den Rennüberblick hatte. Tobi Angerer hielt sich auf den ersten 20 Kilometern sehr bedeckt, lief meist jenseits der 20-er Ränge, brachte sich aber zum richtigen zeitpunkt in eine konfortablere Ausgangsposition. Interessant wurde es dann ab Kilometer 30. Marcus Hellner höchstpersönlich wurde aktiv und beschleunigte maßgeblich. Schnell riss das feld auseinander. Zwischenzeitlich schien sich eine sechsköpfige Gruppe um Angerer und Northug absetzen zu können.

Hellner büßt - Northug triumphiert
Letztendlich zermürbten Hellner seine anhaltenden Temposteugerungen selbst, erzielten jedoch eine Vorsellektion. Aus deutscher Sicht beispielsweise mussten Tim Tscharnke und Franz Göring in dieser Phase die Segel streichen. Auch die Franzosen um Maurice Manificat fielen entscheidend zurück. Nach Hellner versuchte Rickardsson mit einer neuerlichen Tempospritze northug in Bedrängnis zu bringen. Der Schuss ging nach hinten los. Zunächst fiel Hellner zurück, dann bekam Rickardsson selbst Probleme. Auf der letzten Schleife kam dann plötzlich der Finne Juha Lallukka an die Spitze des Feldes und forcierte noch einmals. Auch diese Attacke blieb jedoch erfolglos. Am letzten Anstieg flog Vylegzhanin an die Spitze. Northug heftete sich an seine Fersen und überholte den flinken Russen im Stadionbereich. Dahinter hatte Gjerdalen einige Sekunden Rückstand nach vorn, allerdings auch ein paar Meter Vorsprung auf die nächsten Verfolger. Northug fuhr den Sieg vor Vylegzhanin ein. Gjerdalen rettete tatsächlich Bronze vor Landsmann Roethe. Hinter Alex Harvey wurde Tobi Angerer nach einem tollen Rennen sechster.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Langlauf-WM Oslo: Northug krönt sich zum König
Langlauf-WM Oslo: Northug krönt sich zum König


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Langlauf-WM Oslo: Northug krönt sich zum König
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 21.05.19 um 16:40 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Karriereende 2019 - 20.05.19 um 00:01 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 15.05.19 um 19:09 von Ittersbach
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 30.04.19 um 23:59 von Ittersbach
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty
Macht doch bitte wieder mit - 27.04.19 um 00:12 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25134775 Monat: 18084970 Heute: 18055273 Online: 33
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472