<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Vtic gewinnt Continentalcup-Springen der Damen in Zakopane - Althaus erstmals auf dem Podest
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
23.07.2011

Vtic gewinnt Continentalcup-Springen der Damen in Zakopane - Althaus erstmals auf dem Podest

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Ergebnis | Continental Cup

Zakopane, 23.07.2011 - Das Continentalcup-Springen der Damen gewann im polnischen Zakopane die Slowenin Maja Vtic. Sie setzte sich am gestrigen Freitag gegen die Italienerin Lisa Demetz sowie Katharina Althaus aus Deutschland durch. Anna Rupprecht, die noch nach dem ersten Sprung Zweite war, kam als nächstbeste deutsche Springerin auf Platz sechs direkt vor Teamkollegin Melanie Faißt. Kurze Unterbrechnungen gab es durch den Wind.

Vtic gelingt im zweiten Durchgang Sprung auf Rang eins
Noch nach dem ersten Durchgang lag Maja Vtic auf Rang drei knapp hinter der deutschen Anna Rupprecht, aber mit mehr als zehn Punkten Abstand auf die bis dato auf Rang eins liegende Italienerin Lisa Demetz. Durch die Tagesbestweite von 91 Metern zog sie noch an der Konkurrenz vorbei, da Demetz wie auch Rupprecht ihre guten Leistungen nicht bestätigen konnten. Während Demetz als Zweite aufgrund ihres großen Vorsprungs aus dem ersten Durchgang trotzdem noch auf das Podium kam, fiel die junge Deutsche Rupprecht noch auf Rang sechs zurück.

Althaus holt ersten Podestplatz der Karriere - starke Italienerinnen
Nutznießerin dessen war Teamkollegin Katharina Althaus. Sie komplettierte das Podium, nachdem sie noch nach dem ersten Sprung auf Platz vier liegend den Sprung unter die besten drei verpasst hätte. Althaus kam erstmals in ihrer noch jungen Karriere auf das Podest, was ihr sicherlich Auftrieb für die kommenden Wettbewerbe geben wird. Neben den Deutschen, von denen auch Melanie Faißt als Siebte unter die Top Ten kam, präsentierten sich vor allem die Italienerinnen mannschaftlich geschlossen. Insgesamt platzierten sie neben Lisa Demetz mit Evelyn Insam (5.), Elena Runggaldier (9.) und Roberta D Agostina (10.) vier Springerinnen unter den besten zehn.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Erstmals in ihrer Karriere auf dem Podium: Katharina Althaus
Erstmals in ihrer Karriere auf dem Podium: Katharina Althaus


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Vtic gewinnt Continentalcup-Springen der Damen in Zakopane - Althaus erstmals auf dem Podest
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019
Eisschnelllauf > Herren > Tomaszow Mazowieck (Weltcup) 5000 Meter
22.11.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 2 - 19.11.19 um 21:51 von LiVE-Cup Tippspiel
Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26763790 Monat: 19713985 Heute: 19684288 Online: 76
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472