<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skispringen
Thomas Morgenstern gewinnt auch das Einzelspringen in Zakopane vor seinem Landsmann Gregor Schlierenzauer
Suchen Skispringen Kategorie  Skispringen
23.07.2011

Thomas Morgenstern gewinnt auch das Einzelspringen in Zakopane vor seinem Landsmann Gregor Schlierenzauer

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Ergebnis | Nationen-WC | Gesamt-WC | Liveticker

Zakopane, 23.07.2011 - Thomas Morgenstern gewann auch das Einzelspringen in Zakopane und ist weiterhin in dieser Saison noch unbesiegt. 125,5 und 128 Meter reichten zum Erfolg vor seinem Landsmann Gregor Schlierenzauer, welcher mit nur 0,7 Punkten Abstand allerdings für einen denkbar knappen Ausgang sorgte. Das Podium vervollständigte Kamil Stoch vor heimischen Publikum. Als bester Deutscher kam Richard Freitag auf Rang sechs, Severin Freund wurde Achter.

Mietus hält Spitzenposition nicht und muss Sieg an Morgenstern abgeben

Noch nach dem ersten Durchgang hätten die polnischen Springer den Sieger stellen können: Krzysztof Mietus lag nach dem weitesten Sprung des Tages von 133,5 Metern bei sehr guten Windbedingungen 0,5 Punkte vor Thomas Morgestern an der Spitze des Feldes. Durch die nur zehntbeste Punktzahl im zweiten Sprung fiel Mietus allerdings auf Rang sieben zurück und der Weg war frei für Morgenstern. Der in der Gesamtwertung klar führende Österreicher profitierte wie schon im ersten Durchgang von der Windregel. Denn während beispielsweise Mietus aufgrund des Aufwindes im ersten Sprung Punkte abgezogen bekam, veränderte sich Morgensterns Punktzahl durch den Windeinfluss nicht entscheidend. Selbes galt für seinen zweiten Versuch, indem er nach dem nun aufkommenden Rückenwind und trotz einer Verlängerung des Anlaufes um zwei Luken sogar noch Punkte gutgeschrieben bekam.

Schlierenzauer macht Doppelsieg perfekt - zwei deutsche Springer in Top Ten
Zweiter wurde Gregor Schlierenzauer, der in beiden Durchgängen nur minimal an Punkten verlor und am Ende um nur 0,7 Punkte den ersten Saisonerfolg verpasste. Mit Kamil Stoch kam zur Freude der polnischen Fans auch noch ein einheimischer Starter auf das Podium, allerdings lag er bereits zehn Punkte hinter den beiden Österreichern zurück. Genau wie der auf Rang vier platzierte Maciej Kot war er für den Verein AZS Zakopane am Start und bestritt somit ein echtes Heimspringen. Bester deutscher Springer war Richard Freitag. Nach Rang sieben im ersten Durchgang verbesserte er sich durch die drittbeste Leistung im Anschluss noch einmal bis auf Platz sechs. Nur zwei Plätze dahinter wurde Severin Freund Achter. Während auch Maximilian Mechler (19.) und Martin Schmitt (22.) in die Punkteränge kamen, blieben Stephan Hocke und Pascal Bodmer mit den Rängen 39 sowie 40 klar hinter den Erwartungen zurück.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Thomas Morgenstern (Foto) war auch in Zakopane eine Klasse für sich und gewann das dritte Springen nacheinander (© Jessi Schick, LiVE-Wintersport.com)
Thomas Morgenstern (Foto) war auch in Zakopane eine Klasse für sich und gewann das dritte Springen nacheinander (© Jessi Schick, LiVE-Wintersport.com)


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Thomas Morgenstern gewinnt auch das Einzelspringen in Zakopane vor seinem Landsmann Gregor Schlierenzauer
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
R.I.P. - 18.05.20 um 12:31 von Pito
Karriereende 2019 - 15.05.20 um 22:37 von Happy
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 28618275 Monat: 21568470 Heute: 21538773 Online: 30
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472