<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Skeleton
Shelley Rudman und Frank Rommel siegen am Königssee
Suchen Skeleton Kategorie  Skeleton
18.01.2012

Shelley Rudman und Frank Rommel siegen am Königssee

EVENT

Königssee, 18.01.2012 – Auch die Skeletonis fuhren am vergangenen Wochenende am Königssee einen Weltcup aus. Beim Rennen der Frauen am Freitag siegte die Britin Shelley Rudman vor der Deutschen Marion Thees, die Kanadierin Melissa Hollingsworth wurde dritte. Bei den Herren sorgte am Sastag Frank Rommel für einen Heimsieg, mit Alexander Kröckel und dem Österreicher Matthias Guggenberger gab es ein rein deutschsprachiges Podium.

Deutsche Frauen stark, aber Rudman stärker
Bei den Damen fuhren alle drei Deutschen Skeletonis an der Spitze mit und stritten sich mit der englischsprachigen Fraktion um die Medaillenränge. Mit Laufbestzeiten in beiden Durchgängen war die Britin Shelley Rudman deutlich am schnellsten unterwegs, aber auch Marion Thees konnte mit zwei zweitbesten Zeiten überzeugen. Zwar verlor Thees enine halbe Sekunde auf Rudman, doch konnte sie ihre Hauptkonkurrentin im Kampf um die Weltcupführung Melissa Hollingsworth (Kanada) um deutliche 54 Hundertstel Sekunden auf Rang drei distanzieren. Anja Huber nutze den zweiten Lauf um mit der dritten Laufzeit noch auf Rang vier nach vorne zu stossen, während Teamkollegin Katharina Heinz nach dem ersten Lauf noch auf Rang drei lag und dann noch auf den sechsten Rang zurück viel. Zwischen beiden positionierte sich noch die US-Amerikanerin Katie Uhlaender. Die Österreicherin Janine Flock fuhr auf den zehnten Rang. Für die Schweizerinnen lief es nicht recht, Marina Gillardoni fuhr auf den 16. Rang, Barbara Hosch auf den 19. Rang mit fast vier Sekunden Rückstand.

-> Zum Resultat

Deutsche Männer beenden Siegesserie von Dukurs
Der Lette Martins Dukurs reiste mit einer perfekten ersten Saisonhälfte von vier Siegen in Serie an die fünfte Weltcupstation am Königssee. Doch hier kam er nicht so gut mit der Bahn zurecht. Im ersten Lauf fuhr der Deutsche Frank Rommel die Laufbestzeit, Dukurs konnte sich nach Problemen im unteren Bahnteil noch auf Rang zwei halten, doch bereits mit 0.45 Sekunden Rückstand. Im zweiten Durchgang kamen dann Alexander Kröckel (Deutschland) und der Österreicher Matthias Guggenberger von den Rängen sechs und fünf nach vorne. Der Russe Tretiakov konnte die beiden genau sowenig von den ersten beiden Positionen verdrängen wie der Amerikaner Matthew Antoine. Martin Dukurs als Vorlaufzweiter startete gewohnt schnell und fuhr im oberen Bahnteil wieder mit absoluten Bestzeiten durch den Kanal. Doch im unteren Teil wurden die Probleme aus dem ersten Durchgang noch gravierender, am Ende reichte es nur zur 15. Laufzeit und Rang sechs. Frank Rommel fuhr nun als letzter also gegen seinen Landsmann um den Sieg am Königssee. Auch wenn er die Laufbestzeit von Kröckel verfehlte, so verlor er nur 0.06 Sekunden im zweiten Lauf. Bei 0.88 Sekunden Vorgabe aus dem ersten Lauf blieb damit ein deutlicher Vorsprung und der erste Saisonsieg für Frank Rommel. In der Weltcupwertung führt der Lette Dukurs weiterhin, Frank Rommel übernimmt aber den zweiten Rang vor Alexander Treitiakov

-> Zum Resultat

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Shelley Rudman und Frank Rommel siegen am Königssee
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2017 - 24.04.17 um 14:17 von morioka93
Delivered matured galleries - 23.04.17 um 05:05 von lavonneyc16
Renewed site - 21.04.17 um 19:54 von jayneql1
Delivered grown-up galleries - 19.04.17 um 23:06 von delorisox4
My brand-new website - 17.04.17 um 13:22 von christiandx1
Social pictures - 16.04.17 um 02:10 von kaylaec11
Mod Poke out - 14.04.17 um 04:13 von elsieie3
Pictures from venereal networks - 13.04.17 um 06:34 von elinorjh11

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 16259347 Monat: 9209542 Heute: 9179845 Online: 48
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472