<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
Lamy-Chappuis gewinnt Penalty-Race in Val di Fiemme
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
03.02.2012

Lamy-Chappuis gewinnt Penalty-Race in Val di Fiemme

Autor: Christine Kroth (Cofitine)
EVENT | Ergebnis | Gesamt-WC | Liveticker

Val di Fiemme - 03.02.12 - Die WM-Generalprobe im italienischen Fleimstal begann mit einem Wettbewerb in der neuen Rennform Penalty-Race. Damit wurde der zweite Wettkampf von Zakopane nachgeholt, der eigentlich letzte Woche hatte stattfinden sollen und Anfang Januar abgesagt worden war.

Gruber dominiert Springen
Teil eins stark von der Taktik geprägten Wettkampfes fand auf der Schanze statt. Dort konnte sich der Österreicher Bernhard Gruber mit 136 Metern durchsetzen. Gefolgt von dem Japaner Akito Watabe, der einen halben Meter kürzer sprang. Dahinter folgte Tino Edelmann (132 Meter) und die beiden Franzosen Jason Lamy-Chappuis und Maxime Laheurte, die beide auf 130 Meter kamen. Der Finne Janne Ryynaenen war auf Platz sechs der letzte Athlet der ohne Zusatzrunde auf die Langlaufstrecke gehen konnte. Der siebtplatzierte Eric Frenzel musste bereits eine Zusatzrunde laufen. Insgesamt 11 Athleten wurden mit einer Runde zusätzlich belegt, 13 Athleten mit zwei Runden, 16 Athleten mit drei Runden und vier Athleten mit gar vier Runden.
Lokalmatador Alessandro Pittin, der zuletzt alle Rennen in Chaux-Neuve vor drei Wochen gewonnen hatte, landete nur auf Platz 43 und hatte im Langlauf drei Runden zu bewältigen.

Taktik in unübersichtlichem Langlauf
Eine gute Teamtaktik ist ein großer Bestandteil des Penalty-Race auf der Langlaufstrecke. Da im Massenstart gestartet wird spielt es zunächst keine Rolle wieviele Runden ein Athlet zu laufen hat. Die Team können selbst bestimmen wann die Runden gelaufen werden und dies nützte das österreichische Team zunächst in dem sie Tomasz Druml, 36. auf der Schanze, einsetzten, das Tempo hoch zu halten. Von dem hohen Tempo konnten aber die direkten Konkurrenten von Bernhard Gruber ebenfalls profizieren und sich von der übrigens Konkurrenz deutlich absetzen.
Die starken Läufer mit einer Runde im Gepäck, wie Mikko Kokkslien, Fabian Riessle und Björn Kircheisen absolvierten ihre Runde gleich in der Anfangsphase des Rennens, nach der ersten Runde und konnten so ihre Kräfte optimal einteilen.
Die Spitze des Rennens rücke im Verlauf des Rennens wieder enger zusammen.
In der letzten Runde attackierte der Weltcupführende Jason Lamy-Chappuis. Nur der Japaner Akito Watabe konnte ihm folgen, muss am letzten Anstieg aber den starken Franzosen dann ziehen lassen.
Lamy-Chappuis gewann somit überlegen das Rennen.
Watabe wurde wieder eingeholt und musste Platz zwei und drei Björn Kircheisen und Mikko Kokkslien überlassen. Auch Eric Frenzel zog noch an dem Japaner vorbei. Fabian Riessle auf Platz sechs und Johannes Rydzek auf Platz sieben rundeten den “fast” perfekten Auftakt des deutschen Kombinierer-Teams ab.
Jason Lamy-Chappius feierte seinen vierten Saisonsieg und baute seine Führung im Gesamtweltcup wieder auf 182 Punkte aus.

Die WM-Generalprobe wird am morgigen Samstag mit einem Teamwettbewerb fortgesetzt.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Lamy-Chappuis gewinnt Penalty-Race in Val di Fiemme
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

"www." entfernen in der Adresse, dann klappts! - 23.11.20 um 20:40 von Happy
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 23.11.20 um 20:33 von Happy
Namensänderungen - 23.11.20 um 20:12 von Happy
R.I.P. - 18.10.20 um 10:42 von Pito
Karriereende 2019 - 14.10.20 um 09:14 von Happy
Ski Alpin Kader der Saison 2020/2021 - 19.05.20 um 20:25 von Pito
Kreditkarte für online - 14.05.20 um 16:19 von Rennr
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 30590083 Monat: 23540278 Heute: 23510581 Online: 37
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472