<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Eishockey Österreich: Kein Team kann auf 3:0 davonziehen, Salzburg verliert zuhause, Bozen und Wien feiern Overtime-Siege
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
01.03.2016

Eishockey Österreich: Kein Team kann auf 3:0 davonziehen, Salzburg verliert zuhause, Bozen und Wien feiern Overtime-Siege

Autor: Felix Griep (Werfel)
EVENT | Ergebnis

Am dritten Spieltag des Play-off-Viertelfinals der Erste Bank Eishockey Liga ist in alle Duelle wieder Spannung eingekehrt, denn jene vier Teams, die mit zwei Siegen den Auftakt ihrer Serien dominiert hatte, kassierten am Dienstagabend ausnahmslos Niederlagen.

-> Übersicht Erste Bank Eishockey Liga 2015/16 - Play-off-Viertelfinale

Der amtierende Meister EC Red Bull Salzburg erlitt die einzige Heim-Niederlage des Tages, unterlag dem EC-KAC in eigener Halle in einer torreichen Partie mit 3:6. Nach dem ersten und dem zweiten Drittel lagen die Gäste jeweils mit zwei Toren in Führung, die endgültige Vorentscheidung gelang ihnen dann aber in der 45. und 47. Minute, als sie ihre Führung durch einen Doppelschlag zwischenzeitlich auf 5:1 erhöhten.

-> EC Red Bull Salzburg - EC-KAC 3:6 (0:2 1:1 2:3)

Zwei sehr frühe Tore und ein sehr später Treffer brachten HC Orli Znojmo im dritten Spiel den ersten Sieg gegen den Dornbirner Eishockey Club. Nach 69 Sekunden gingen die Tschechen in Führung und nur weitere 14 Sekunden danach fiel auch schon das 2:0. Mit dem Anschlusstreffer, den Dornbirn nach 35 Minuten erzielte, wurde das Spiel wieder offen, erst acht Sekunden vor dem Ende erzielten die Gastgeber den 3:1-Endstand.

-> HC Orli Znojmo - Dornbirner Eishockey Club 3:1 (2:0 0:1 1:0)

Auch Spiel 3 zwischen dem HCB Südtirol und dem EHC Liwest Black Wings Linz war wieder ein Torfestival. Nachdem die Linzer zuvor mit 5:3 und 4:3 die Oberhand behalten hatten, zogen sie diesmal in der Overtime den Kürzeren. Dabei hatte es so ausgesehen, als könnte man um eine Verlängerung herumkommen. Nachdem Bozen in der 44. Minute das 3:2 erzielt hatte, drehte Dornbirn die Partie mit Treffern in den Minuten 47 und 48. Erst 15 Sekunden vor Spielende glichen die Südtirol wieder aus und erzielten letztlich nach 71:48 Minuten den ersehnten Siegtreffer.

-> HCB Südtirol - EHC Liwest Black Wings Linz n.V. 5:4 (2:2 0:0 2:2 1:0)

Noch länger als in Dornbirn dauerte das Match in Wien. Nachdem es nur im Mitteldrittel einen Treffer für jedes Team gegeben hatte, gelang den UPC Vienna Capitals erst nach 74:11 Minuten der 2:1-Siegtreffer gegen den EC VSV.

-> UPC Vienna Capitals - EC VSV n.V. 2:1 (0:0 1:1 0:0 1:0)


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Eishockey Österreich: Kein Team kann auf 3:0 davonziehen, Salzburg verliert zuhause, Bozen und Wien feiern Overtime-Siege
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Kicktipp ohne Trolls - 21.10.17 um 11:34 von stone
Grown up purlieus - 21.10.17 um 09:32 von aprilet3
Where To Buy Lasix Online RonPiorsato - 21.10.17 um 01:15 von RonTymn
Sildenafil G&#1057;&#1026;&#1042;&#160;&#1057;&#1027;&#1074;&#1026;&#8220;&#1057;&#1026;&#1057;&#1115;&#1056;&#1030;&#1042;&#152;nstig Online Kaufen MiguNor - 21.10.17 um 01:14 von MiguaxorKill
Cialis Original 5 Mg MiguNortNize - 21.10.17 um 01:08 von MiguaxorKill
Como Conprar Cialis MiguNortNize - 21.10.17 um 01:02 von MiguaxorKill
Ampicillim Online RonPiorsato - 21.10.17 um 00:50 von RonTymn
Viagra Cialis Levitra Cual Es Mejor RonPiorsato - 21.10.17 um 00:02 von RonTymn

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 18285812 Monat: 11236007 Heute: 11206310 Online: 47
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472