<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eiskunstlauf
Ingo Steuer und Sawtschenko/Szolkowy kämpfen weiter
Suchen Eiskunstlauf Kategorie  Eiskunstlauf
12.11.2006

Ingo Steuer und Sawtschenko/Szolkowy kämpfen weiter

Autor: Nadine Gärtner


Der Kampf zwischen den Chemnitzer Paarläufern Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy und der Deutschen Eislauf Union um die Erlaubnis, von Ingo Steuer trainiert zu werden, geht in die nächste Runde. Für den Ende des Monats in Moskau anstehenden Grandprix hätten die Drei bereits wieder eine Einstweilige Verfügung bei zuständigen Gericht erwirkt, so Anwältin Karla Vogt-Röller gegenüber der dpa. "Für den Visa-Antrag für die Einreise nach Russland brauchten wir schon Gewissheit."

Dort wollen sich die Chemnitzer für das Grandprix-Finale der besten sechs Paare qualifizieren. "Die Chancen stehen nach dem dritten Platz zum Saison-Einstand nicht schlecht. Aber wir müssen noch einiges an unseren Programmen ändern", betonte Steuer. "Ich hoffe, dass man uns jetzt in Ruhe lässt und wir uns auf den Wettbewerb vorbereiten können."

Dazu wird es sich allerdings nicht vermeiden lassen, dass Steuer noch einmal detailliert Stellung zu den Stasi-Vorwürfen bzw seiner Rolle als 'IM Torsten' nimmt und in einer Erklärung auf alle öffentlichen Gelder verzichtet. "Wir wollen ihn nicht im Büßergewand sehen, ich würde es Einsichtsgewand nennen. Steuer soll offen und ehrlich mit seiner Vergangenheit umgehen", forderte DEU-Vize-Präsident Uwe Harnos. "So kann es nicht weitergehen, es ist eine Katastrophe. Der Gerichtsstreit kostet uns viel Geld, das wir gern in den Sport investieren würden." Harnos siehe jedoch weiterhin wenig Aussicht auf Erfolg eines Einspruchs vor Gericht gegen die Einstweiligen Verfügungen.

Die DEU hat nun wieder Kontakt zum Bundesinnenministierium, das vor einigen Wochen die Fördergelder eingefroren hatte, und zum Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) aufgenommen, um die Möglichkeit einer Zusammenarbeit Steuers mit Sawtschenko/Szolkowy auszuloten. "Wir setzen auf Kommunikation und haben noch Hoffnung", meinte Harnos.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Ingo Steuer und Sawtschenko/Szolkowy kämpfen weiter
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Silkeborg (Weltmeisterschaft) - Damen
16.03.2019
Skispringen > Damen > Chaikovsky Normalschanze HS102 (Weltcup)
23.03.2019
Biathlon > Damen > Oslo 10 km Verfolgung (Weltcup)
23.03.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 19 - 22.03.19 um 20:01 von LiVE-Cup Tippspiel
Karriereende 2019 - 21.03.19 um 16:51 von Happy
Tippspielkalender 2018/19 - 18.03.19 um 21:29 von Happy
LiVE-CUP Woche 18 - 17.03.19 um 19:00 von LiVE-Cup Tippspiel
Personal bests im Skifliegen - 17.03.19 um 01:47 von Pito
LiVE-CUP Woche 17 - 10.03.19 um 17:14 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 16 - 04.03.19 um 18:10 von LiVE-Cup Tippspiel
Faktencheck - 28.02.19 um 08:02 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 24417201 Monat: 17367396 Heute: 17337699 Online: 58
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472