<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Jens Byggmark auch im zweiten Kitzbühel-Slalom vorne
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
28.01.2007

Jens Byggmark auch im zweiten Kitzbühel-Slalom vorne

Info: Weltcup in Kitzbühel
Autor: Julia Heising


Jens Byggmark hat auch im zweiten Slalom von Kitzbühel seine Klasse gezeigt und das Rennen denkbar knapp mit 0.03 Sekunden vor Mario Matt, der auch am Vortag schon Platz 2 belegt hatte, gewonnen. Auf Platz 3 konnte sich - weitere 0.02 Sekunden zurück - Manfred Mölgg über den zweiten Podestplatz seiner Karriere freuen. Auch die Deutschen und die Schweizer konnten wieder jubeln: Marc Berthod rehabilitierte sich für seinen gestrigen Ausfall und wurde heute Vierter, Felix Neureuther verbesserte sich im zweiten Durchgang von Platz 15 auf Platz 5.

Im ersten Durchgang fuhr der 24-jährige Südtiroler Mölgg relativ überraschnend die beste Zeit aller Teilnehmer und setzte sich mit 0.36 Sekunden Vorsprung vor Manfred Pranger an die Spitze. Der zweite Durchgang stand dann ähnlich wie gestern im Zeichen der Aufholjagden: Der spätere Sieger Byggmark lag nach dem ersten Durchgang noch auf Platz 5, konnte mit einem famosen zweiten Durchgang seinen zweiten Weltcupsieg binnen 24 Stunden fixieren. Auch Der Schweizer Marc Gini verbesserte sich mit Laufbestzeit im zweiten Lauf sogar vom 30. auf den 10. Platz. Felix Neureuther war nach dem ersten Lauf 15., im Schlussklassement dann 5., Marc Berthod konnte noch drei Plätze gutmachen und sich auf den vierten Rang verbessern und auch Ted Ligety machte nach eher verhaltenen ersten Lauf noch viele Plätze gut und wurde am Ende Siebenter. Von den ÖSV-Startern erreichten außer Matt noch Benni Raich (6.), Manfred Pranger (8.) und Alexander Koll (14.) Platzierungen unter den besten 15, für die Schweiz für Silvan Zurbriggen auf den 13. Rang, womit sich ebenfalls drei Eidgenossen in den Top 15 wiederfanden. Der zweite Deutsche, Alois Vogl, schied nach seinem gestrigen dritten Platz heute im zweiten Durchgang aus.

Byggmark führt nach seinem zweiten Sieg auch weiterhin der Slalomweltcupwertung und hat dort nun mit 68 Punkten vor Benni Raich und 73 Punkten vor Mario Matt. Im Gesamtweltcup liegt weiter Aksel Lund Svindal vorn, der heute 16. wurde. Auf den Plätzen 2 und 3 finden sich weiterhin Didier Cuche und Bode Miller (der heute um wenige Tore seinen ersten Slalompunkte der Saison verpasste). Benni Raich ist nun Vierter. Das letzte Rennen vor der WM steht dann übermorgen in Schladming (Nachtslalom) an.

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Jens Byggmark auch im zweiten Kitzbühel-Slalom vorne
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 09.06.19 um 07:57 von morioka93
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25438511 Monat: 18388706 Heute: 18359009 Online: 20
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472