<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
DEL:Erste Heimniederlage der Roosters gegen die DEG
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
05.10.2008

DEL:Erste Heimniederlage der Roosters gegen die DEG

Info: www.iserlohn-roosters.de
Autor: Für Live Wintersport: Britta Koglin



Iserlohn Roosters – DEG Metro Stars 1:3 (0:0/0:1/1:2)

Iserlohn – Am Ende waren die Torchancen der Roosters nicht mehr zählen. Unzählige Topgelegenheiten hatten sie und konnten leider nicht eine einzige davon nutzen.

Im Auftaktdrittel waren die Iserlohner die bessere von zwei hart arbeitenden Mannschaften. Wie so oft erarbeitete sich das Team gegen die Metro Stars viele Gelegenheiten zum Torschuss, nutzte allerdings in den ersten 20 Minuten keine einzige davon. Immer wieder war der Düsseldorfer Topkeeper Jamie Storr zur Stelle! Die beste Chance hatte Ryan Ready in Unterzahl, bis er in letzter Sekunde von einem Düsseldorfer Verteidiger eingeholt wurde. Die Düsseldorfer kombinierten zwar gefällig und erarbeiteten sich wenige gute Chancen zu Contern.

Zweiten Abschnitt: Keine der beiden Mannschaften wollte den ersten Fehler machen oder zuviel riskieren. Nervenaufreibend wurde das Match ab der 30. Spielminute. Maracle stoppte einen Schuss von Reimer auf der Linie, Piechaczek schaute auf den Videobeweis – kein Tor. Nur Sekunden später kam der Angriff der Sauerländer auf den Kasten der Metro Stars, Sulkovsky schießt und will die Scheibe hinter der Linie gesehen haben. Videobeweis Nummer 2 folgt – kein Tor (33.). 35 Sekunden später jubelt die DEG Düsseldorf. Ein Schuss von Kaufmann geht unaufhaltbar aus etwa fünf Metern halbhoch ins Iserlohner Tor (34.Min). Die Spannung aber blieb erhalten. 34:25 Minuten gespielt – Hock trifft den Pfosten des Düsseldorfer Tores. Die Roosters waren vom bisherigen Spielverlauf frustriert und versuchten die Metro Stars nach dem Abpfiff aus der Reserve zu locken, die Prügelei auf dem Eis aber bleibt aus. Beide Teams einigen gingen friedlichen in die Kabinen.

Schlussdrittel: Als Kreutzer nach 75 Sekunden im Schlussabschnitt auf 2:0 für die DEG erhöhte, war die fünfte Niederlage der Sauerländer in Serie perfekt und nicht vollkommen zu Unrecht fühlten sich die Iserlohner vom Schiri benachteiligt.
Die DEG erlaubte sich weniger kleinere Patzer und brachte die Roosters teilweise an den Rand der Verzweiflung. Das 2:0 viel aus Iserlohner Sicht zu unrecht.
Der Torwart fing die Scheibe, die DEG stibiezte sich den Puck und haute ihn ins Tor. Der Schiedsrichter erkannte das Tor an.

Am Ende half nicht mal mehr eine fünf Minuten dauernde Überzahl, nachdem Caldwell nach einem Bandencheck an Hommel vom Eis gehen musste.
8 Sekunden vor dem Ende kam die Chance zum 1:2-Anschlusstreffer, mehr aber war nicht mehr möglich. Es war Brad Tapper der auf Simon zuspielte und Hock versenkte den Puck im Tor.

Die Metro Stars setzten den Schlusspunkt ins leere Iserlohner Tor 3:1 für die DEG.






Die Statistik:

Roosters: Maracle – Danielsmeier, Schmidt; Traynor, Wilford; Dück, Langwieder – Simon, Hommel, Roy; Hock, Wolf, Sulkovsky; Wren, Ready, Tapper; Rupprich, Jones, Martens.

Metro Stars: Storr – Hedlund, Ratchuk; Harrington, Caldwall; Bazany, Schüle – Collins, Reimer, Courchaine; Reid, Joseph, Kreutzer; Tutschek, Carciola, Kaufmann; Boon, Schietzold, Hinterstocker.

Tore: 0:1 (33:12) Kaufmann (Harrington, Carziola), 0:2 (41:25) Daniel Kreutzer (5:4), 1:2 (57:20) Hock (Tapper, Simon/5:4), 1:3 (59:39) Courchaine (Reid, Hedlund/Empty Net)

Schiedsrichter: Daniel Piechaczek (Ottobrunn)

Strafen: Roosters 22; Metro Stars: 25 + Spieldauer (Caldwell).

Zuschauer: 4967 (ausverkauft).



Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Brad Tapper seine Vorlage wurde zum Iserlohner Tor



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für DEL:Erste Heimniederlage der Roosters gegen die DEG
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2018 - 18.10.18 um 19:21 von Happy
Kicktipp ohne Trolls - 18.10.18 um 07:35 von stone
Tippspielkalender 2018/19 - 14.10.18 um 22:53 von Happy
R.I.P. - 30.07.18 um 10:29 von morioka93
Karriereende 2017 - 26.07.18 um 22:26 von Happy
ÖSV Team - 17.06.18 um 21:03 von Pito
Wintersportfotos von Cofitine - 04.06.18 um 23:17 von Pito
Eishockey WM Tippspiel 2018 - 22.05.18 um 09:46 von stone

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 22339502 Monat: 15289697 Heute: 15260000 Online: 38
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472