<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Rodeln
Saisonvorschau 2008/09: Kunsteisbahn Rodeln mit einigen Neuerungen
Suchen Rodeln Kategorie  Rodeln
18.11.2008

Saisonvorschau 2008/09: Kunsteisbahn Rodeln mit einigen Neuerungen

Info: Rodeln | Rodel-Termine | Rodel-Resultate
Autor: Johann Reinhardt


Die Rennrodel Saison steht vor der Tür. Die Rodel Junioren eröffnen die diesjährige Kunsteisbahn Wettkampfsaison am 22. und 23. November in Cesana (ITA) mit dem 1. Junioren Weltcup.

Der internationale Rodel-Weltverband (FIL) führt in der vorolympischen Saison einige Neuerungen ein. Zum einen wurde die Wettkampfsaison von bisher acht Rennen auf neun ausgeweitet. Im weiteren wird beim 7. Weltcup in Altenberg auch das Sprintrennen erstmals Wettkampfmässig gestartet. Und was vor allem die Aktiven Rodlerinnen und Rodler erfreut, die Gesamtsumme der ausgeschütteten Preisgelder wird um einen Drittel auf knapp 40.000 Euro erhöht. Der Weltcup-Gesamtsieg bei Damen und Herren beträgt 4000 Euro, bei den Doppelsitzern werden 5000 Euro ausgezahlt. Den Vorschlag zum neuartigen „Sprintrennen“, als Weiterentwicklung der erfolgreich eingeführten Teamstaffel, hat Jeff Christie, Aktivensprecher des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL), anlässlich des Medientreffen im Dezember 2007 in Oberhof, der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei sollen bei den Sprintrennen das Starttor in Verbindung mit einem Reaktionsstart und das Staffel-Element Zielanschlag zum Einsatz kommen. Laut dem Vorschlag, der bei einem gemeinsamen Treffen aller Athletensprecher bereits 2007 im lettischen Sigulda entwickelt worden war, soll das Rennen in jeder der Disziplinen Damen, Herren und Doppel in nur einem Lauf ausgetragen werden. Am Rande des Finales im Viessmann-Weltcup im lettischen Sigulda, vom 16. und 17. Februar 2008, wurde das Sprintrennen, ausserhalb des offiziellen Rennprogramms zum ersten mal getestet. Am 23. Januar 2009 wird es nun ernst. Im Vorfeld des Weltcups in Altenberg, wird das Sprintrennen nun zum ersten Mal durchgeführt. Im Gegensatz zum normalen Rennmässigen Rodelstart können beim Sprintrennen die Athleten nicht selbst über ihren Startzeitpunkt entscheiden, sondern müssen möglichst schnell auf ein von einem Zufallsgenerator ausgelösten Signal reagieren. Es wird sicher nicht nur für die Aktiven ein spannendes Rennen, sondern wird auch für das Publikum ein Highlits werden.

Start der Weltcup Saison in Innsbruck-Igls
Die vorolympische Weltcup-Saison, die insgesamt vier Rennen auf Bahnen im deutschsprachigem Raum beinhaltet, beginnt am 29. November auf der Olympia Bahn von 1964 und 1976 in Innsbruck/Igls.

29. November 1. SUZUKI Challenge Cup
29 – 30 1. Viessmann World Cup

Im Dezember stehen folgende Rennen auf dem Programm:
05 – 06 2. Junior World Cup Königssee GER
06 - 07 2. Viessmann World Cup Sigulda LAT
07 1. SUZUKI Relay Sigulda LAT
13 - 14 3. Viessmann World Cup Winterberg GER
14 2. SUZUKI Relay Winterberg GER
12 - 13 3. Junior World Cup Oberhof GER

Im Januar 2009:
03 – 04 4. Viessmann World Cup Königssee GER
04 3. SUZUKI Relay Königssee GER
09 – 10 4. Junior World Cup Winterberg GER
09 2. SUZUKI Challenge Cup Cesana ITA
10 - 11 5. Viessmann World Cup Cesana ITA
16 – 17 5. Junior World Cup Altenberg GER
17 - 18 6. Viessmann World Cup Oberhof GER
18 4. SUZUKI Relay Oberhof GER
23 - 24 6. Junior World Cup Innsbruck-Igls AUT
23 3. SUZUKI Challenge Cup Altenberg GER
24 - 25 7. Viessmann World Cup Altenberg GER

Im Februar 2009:
06 - 08 41. FIL World Championships Lake Placid USA
02 - 08 International Training Week – Juniors Nagano JPN
09 – 15 24. FIL Junior World Championships Nagano JPN
13 4. SUZUKI Challenge Cup Calgary CAN
13 - 14 8. Viessmann World Cup Calgary CAN
16 – 22 FIL Youth Games Sigulda LAT
20 - 21 9. Viessmann World Cup Whistler CAN (Olympia Bahn Vancouver 2010)

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

 Das Schweizer Rodelteam mit  Stefan Hoehener,  Martina Kocher, Coach  Reto Gylli,  Gregory Garigiet  (Foto: Hans Studer SBSV)
Das Schweizer Rodelteam mit Stefan Hoehener, Martina Kocher, Coach Reto Gylli, Gregory Garigiet (Foto: Hans Studer SBSV)



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Saisonvorschau 2008/09: Kunsteisbahn Rodeln mit einigen Neuerungen
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 21.08.19 um 08:12 von Happy
Suche Slalom Ski - 13.08.19 um 11:54 von Amsler
Namensänderungen - 11.08.19 um 08:45 von Happy
Tippspiel bei Kicktipp - 10.08.19 um 23:55 von Happy
R.I.P. - 31.07.19 um 01:21 von Pito
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25986167 Monat: 18936362 Heute: 18906665 Online: 42
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472