<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Interviews
Ersatzstarterin Anne Preußler über WTC auf Schalke und Ziele für die Zukunft
Suchen Interviews Kategorie  Interviews
01.12.2008

Ersatzstarterin Anne Preußler über WTC auf Schalke und Ziele für die Zukunft

Autor: Johann Reinhardt


Anne Preußler, welche kurzfristig für Simone Hauswald in das Weltcupteam rückte, stellt sich kurz vor dem ersten Weltcup den Fragen von Live-Wintersport über die alte Saison. Außerdem spricht die 158cm große für den SSV Altenberg startende Biathletin über die Saisonvorbereitung. Preußler wurde in der letzten Saison 38. beim Saisonabschluss in Oslo und siegte bei drei Rennen im IBU Cup.

Was können sie aus der alten Saison lernen?
Das die Gesundheit vor geht und das meine Leistung konstant gut werden muss. Auch zu den WK-Höhepunkten.

Was haben Sie in der Vorbereitung zur letzten Saison verändert?
Ich habe versucht mehr auf meinen Körper zu hören. Beim letzten Trainingslager in Muonio haben wir sehr gut trainieren können bei ziemlich kalten Temperaturen und haben in der Mannschaft viel Spass gehabt. In Muonio fällt im November auch die letzte Entscheidung wer im Weltcup startet.

Was für Chancen haben Sie diese Saison in den Weltcupkader zu kommen und drin zu bleiben?
Meine Chancen sind gering, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Was sind Ihre Ziele für die neue Saison?
Ich möchte meine Chance nutzen mich im Weltcupteam zu etablieren und meine guten Trainingsleistungen im Wettkampf bestätigen.

An was arbeiteten Sie nach den DM um noch besser zu werden?
Ich arbeitete noch besonders am Schießen.

Welche Vorteile bringt der Bau des Skitunnels in Oberhof?
Der größte Vorteil ist natürlich das das Skitraining auch im Sommer möglich ist.

Auf was legen Sie bei ihren Sommertraining am meisten Wert?
Am meisten lege ich Wert auf Abwechslung im Training und hartes Ausdauertraining.

Stichwort erster Weltcup…
Der erste Weltcup ist in Östersund, bis dahin wird natürlich fleißig trainiert, ich möchte ja meine Trainingsleistungen bestätigen.

Gibt es noch Unterschiede zwischen Ihrer Trainingsweise und der von z.B. Kati Wilhelm?
Ja sicherlich…

Was sind Ihre Erfahrungen von dem Biathlonrennen in Schalke?
Es hat Riesen Spass gemacht und war ein geiles Erlebnis! Ich würde auch gerne in diesem Jahr wieder an den Start gehen, aber ich bin leider nicht dabei.

Was sind Ihre Ziele für die nächsten Jahre?
Ich möchte im läuferischen Bereich noch zulegen und mir einen festen Platz im Weltcupteam erarbeiten.

Live-Wintersport wünscht Anne Preußler viel Erfolg um sich im Weltcupteam fest zu setzen.



Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Anne Preußler
Anne Preußler


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Ersatzstarterin Anne Preußler über WTC auf Schalke und Ziele für die Zukunft
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Silkeborg (Weltmeisterschaft) - Damen
16.03.2019
Skispringen > Damen > Chaikovsky Normalschanze HS102 (Weltcup)
23.03.2019
Biathlon > Damen > Oslo 10 km Verfolgung (Weltcup)
23.03.2019

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 23.03.19 um 00:01 von Pito
LiVE-CUP Woche 19 - 22.03.19 um 20:01 von LiVE-Cup Tippspiel
Tippspielkalender 2018/19 - 18.03.19 um 21:29 von Happy
LiVE-CUP Woche 18 - 17.03.19 um 19:00 von LiVE-Cup Tippspiel
Personal bests im Skifliegen - 17.03.19 um 01:47 von Pito
LiVE-CUP Woche 17 - 10.03.19 um 17:14 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 16 - 04.03.19 um 18:10 von LiVE-Cup Tippspiel
Faktencheck - 28.02.19 um 08:02 von Ittersbach

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 24427686 Monat: 17377881 Heute: 17348184 Online: 48
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472