<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Deutsche Siege im Bob/Aufstrebende Schweizer
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
06.12.2008

Deutsche Siege im Bob/Aufstrebende Schweizer

Autor: Johann Reinhardt
EVENT | Ergebnis | Liveticker

Andre Lange feierte beim zweiten Weltcuprennen in Altenberg im kleinen Schlitten seinen 40. Erfolg seiner Karriere. Auch im Damenbob feierte Sandra Kiriasis ihren ersten Sieg.

Der Ilmenauer Andre Lange gewann das Rennen mit Bremser Kevin Kuske nach Laufbestzeit in beiden Läufen mit 0.25 Sekunden vor den US Amerikaner Steven Holcomb aus Park City. Holcomb war mit Anschieber Justin Olsen unterwegs. Einen guten Dritten Rang belegte nach seinen Auftaktsieg in Winterberg der Schweizer Bobpilot Beat Hefti mit Thomas Lamparter. Auf Rang zwei betrug der Rückstand des Schwellbrunners, welcher beruflich Zimmermann ist, 0.26 Sekunden. Das Duo Deutschland zwei um Hoepfner/Mann belegte Rang vier, 0.06 Sekunden hinter einen Podiumsrang. Die Kombination Rueegg/Grand landete zetigleich mit den Russen Popov/Prudnikov auf Platz fünf. Mit einem Rückstand von 0.24 Sekunden auf Position fünf wurde Schweiz drei in der Besetzung Schmid/Kuettner siebter. Wolfgang Stampfer belegte mit 1.37 Sekunden Abstand Platz zehn. Im Gesamtweltcup im Zweierbob führt nun Doppel-Olympiasieger Lange, welcher die Führung von Hefti übernahm.

Im Zweierbob der Damen gewann Olympiasiegerin Sandra Kiriasis das zweite Weltcuprennen im Osterzgebirge. Mit Anschieberin Berit Wiacker sicherte sie sich den Sieg in 1:55,71 Minuten. Nach Durchgang eins war sie noch vierte und schob sich im zweiten Versuch nach vorne. Ihr Polster auf die Zweitplazierten Lokalmatadorinnen Cathleen Martini und Janine Tischer aus Oberbärenburg betrug am Ende magere 0.02 Sekunden. Dritte wurde mit einem Rückstand von 0.41 Sekunden die US Amerikanerin Shauna Rohbock. Die Oberhoferin Claudia Schramm wurde mit Bremserin Nicole Herschmann fünfte in 1:57.18 Minuten, 0.05 Sekunden hinter dem Bronze Rang. Bestes Schweizer Team wurde die Kombination Hafner/Dietrich auf Position sechs mit über einer Sekunden Rückstand auf die Siegerin am heutigen Samstag. Hengster/Feichtner aus Österreich wurden 14.

Morgen steht noch das Viererbobrennen der Männer auf dem Plan.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Deutsche Siege im Bob/Aufstrebende Schweizer
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 21.05.19 um 16:40 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Karriereende 2019 - 20.05.19 um 00:01 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 15.05.19 um 19:09 von Ittersbach
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 30.04.19 um 23:59 von Ittersbach
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty
Macht doch bitte wieder mit - 27.04.19 um 00:12 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25129857 Monat: 18080052 Heute: 18050355 Online: 51
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472