<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Ski Alpin
Lindsey Vonn kombiniert in Zauchensee am besten, Zettel wird Zweite
Suchen Ski Alpin Kategorie  Ski Alpin
17.01.2009

Lindsey Vonn kombiniert in Zauchensee am besten, Zettel wird Zweite

Autor: Julia Heising
EVENT | Startliste | Ergebnis | Liveticker

Altenmarkt-Zauchensee, 17.01.2009 - Lindsey Vonn hat sie Super-Kombination von Altenmarkt-Zauchensee gewonnen. Die US-Amerikanerin lag im Ziel 3/10 Sekunden vor der Österreicherin Kathrin Zetttel sowie 0,61 Skunden vor der Schwedin Anja Pärson. Maria Riesch schied als Abfahrtsdritte im Slalom aus.

Yurkiw in der Abfahrt überraschend am schnellsten
Die Damen mussten in Zauchensee erstmals in einer Kombination die gesamte und nicht die verkürzte Abfahrtsstrecke bewältigen. Nach den ersten 30 Läuferinnen sah es an der Spitze so aus, wie man es auch im Vorfeld hatte erwarten können: Anja Pärson führte mit 0,29 Sekunden vor der Deutschen Maria Riesch sowie 0,30 Sekunden vor Lindsey Vonn, die eine bessere Zeit durch einen Fast-Sturz am Hot-Air-Sprung verspielte. Die darauffolgenden Läuferinnen brachten dann allerdings noch etwas Bewegung ins Klassement. Allen voran Larisa Yurkiw: Die junge Kanadierin (Startnummer 47) bewältige die Strecke noch einmal 0,06 Sekunden schneller als Pärson und ging somit als Führende in den Slalom.

Österreicherinnen fahren sich im Slalom nach vorne
Dieser war lange Zeit fest in der Hand der Österreicherinnen. Bereits Michaela Kirchgasser setzte als 27. der Abfahrt eine Bestzeit, an der sich die folgenden Läuferinnen lange die Zähne ausbissen. Am nächsten kamen ihr ihre Landsfrau Anna Fenninger, die 19. nach der Abfahrt war. Erst Kathrin Zettel, die als Abfahrtszehnte in den Slalom ging, konnte Kirchgasser von der Spitze verdrängen und war gleich eine Sekunde schneller als ihre Teamkollegin. In der Folge konnte mit Elisabeth Görgl noch eine weitere Österreicherin in die Phalanx ihrer drei Mannschaftsgefährtinnen einbrechen, sodass vor der Fahrt der viertplatzierten Lindsey Vonn vier ÖSV-Damen in Front lagen. Vonn ließ sich davon aber nicht aus dem Konzept bringen und fuhr ihren Vorsprung, den sie aus der Abfahrt auf Zettel hatte, relativ sicher ins Ziel, auch wenn sie insgesamt 0,33 Sekunden auf die Österreicherin einbüßte. Maria Riesch, die zuletzt vier Slaloms in Serie gewonnen hatte, ging unmittelbar nach Vonn ins Rennen, fädelte nach wenigen Toren jedoch ein und schied aus. Auch Anja Pärson konnte ihren Vorsprung aus der Abfahrt nicht halten und fiel im Schlussabschnitt sogar noch hinter Zettel auf den dritten Rang zurück. Nachdem auch die Abfahrtsführende Yurkiw nach einem Zurücksteiger allerdings auf Rang 38 zurückgefallen war, stand Vonns dritter Saisonsieg fest.

Nach zuletzt mannschaftlich eher schwächeren Rennen zeigten sich die ÖSV-Läuferinnen in Zauchensee sehr geschlossen. Hinter Zettel, Kirchgasser, Görgl und Fenninger kamen mit Andrea Fischbacher (14.), Stefanie Köhle (17.), Eva-Maria Brem (19.), Magret Altacher (21.) und Regina Mader (28.) alle der gestarteten Fahrerinnen unter die besten 30. Beste Schweizerin wurde Fabienne Suter als gute 11. unmittelbar vor Andrea Dettling. Auch Dominique Gisin und Fränzi Aufdenblatten holten als 18. und 22. noch Weltcuppunkte. Gina Stechert war nach Rieschs Ausfall beste DSV-Läuferin auf Rang 27. Pärson verteidigte mit den dritten Rang ihre Führung in der Kombinationswertung, Zettel ist dort nun Zweite, Vonn Dritte. Im Gesamtweltcup bleibt Maria Riesch trotz ihres Ausfalls in Führung, hat aber nur noch 13 Punkte Vorsprung auf Vonn. Kathrin Zettel belegt dort mit 78 Punkten Rückstand Rang 3.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Lindsey Vonn kombiniert in Zauchensee am besten, Zettel wird Zweite
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Eisschnelllauf > Damen > Minsk (Weltcup) 3000 Meter
15.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Eisschnelllauf > Damen > Minsk (Weltcup) 500 Meter
16.11.2019

FoRUM             50!

Test - 08.11.19 um 17:55 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 31.10.19 um 18:22 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 27.10.19 um 14:02 von LiVE-Cup Tippspiel
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito
LiVE-CUP Woche 2019/20 1 - 23.10.19 um 19:29 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26714156 Monat: 19664351 Heute: 19634654 Online: 20
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472