<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Krefeld Pinguine erreichen siebtes Spiel gegen die DEG
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
25.03.2009

Krefeld Pinguine erreichen siebtes Spiel gegen die DEG

Info: Bildergalerie
Info: Ergebnisse der DEL Play-offs
Autor: Ralf R. Schmitt
Bericht: Krefeld Pinguine erzwingen durch 4:3 Sieg 7.Spiel! Hannover Scorpions ziehen ins Halbfinale ein!


Krefeld, Dienstag, 24.02.2009

Krefeld Pinguine – DEG Metro Stars 4:3 (3:0, 0:1, 1:2)

3:0 Führung vergeigt. Am Ende doch ein 4:3 Sieg!
Spiel sieben muss entscheiden.


Das rheinische Derby in den Play-offs 2009 der deutschen Eishockeyliga geht in seine siebte Auflage. Die Krefeld Pinguine gewannen Spiel sechs mit 4:3 und glichen die Serie damit aus. Der alles entscheidende Showdown findet am Donnerstag im ISS- Dom in Düsseldorf statt.

Die Gastgeber begannen die Partie gegen eine seltsam passive DEG wie die Feuerwehr. Ehe sich die Rot-gelben aus der Landeshauptstadt versahen, lagen sie mit 2:0 im Hintertreffen. Erst traf Daniel Pietta nach Zuspiel von Serge Payer, dann verwandelte Verwey den Rebound, nachdem Payer zuvor an Storr im DEG Gehäuse gescheitert war.
Chancen der Gäste im ersten Drittel, eigentlich Mangelware. Courchaine scheitert genauso wie Reid an Scott Lankow im Tor der Pinguine.
Die ihrerseits erhöhten noch vor der Pausensirene auf 3:0. Überzahl für die Krefeld Pinguine.
Im Hochbetrieb vor dem DEG Tor, mogelte Pietta, mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend, den Puck unter Jamie Storr hindurch, über die Linie. Aufreizend langsam, kullerte die Hartgummi
durch die Schoner des DEG- Keepers.

Mit Spiel sieben im Hinterkopf, angesichts des klaren Spielstandes kein Wunder, spielten die Schwarz- gelben in Drittel zwei mit angezogener Handbremse. Die Düsseldorfer mit mehr Spielanteilen waren vor dem Heiligtum der Pinguine aber mit ihrem Latein meist am Ende.
Viel Leerlauf, führte zu viel Langeweile.
Dem eine Ende bereitete Brandon Reid mit seinem Anschlusstreffer in der 40. Minute.
Eigentlich komplett irregulärer Treffer.
Dem Einschuss ging eine klare Behinderung des Krefelder Torhüters voraus. Die Schiedsrichter erkannten das Tor nach Studium der Video Aufzeichnung trotzdem an.

Drittel drei war gerade 27 Sekunden alt, als Patrick Reimer auf 3:2 verkürzte. Am langen Pfosten, sträflich allein alleine gelassen, ließ er Lankow keine Möglichkeit der Abwehr. Die Linesmen übersahen zur Abwechslung diesmal eine klare Abseitsstellung von Andrew Hedlund.
Die DEG war wieder dran, die Gastgeber im Schockzustand kassierten nur drei Minuten danach den Ausgleich durch Courchaine. Der, mit der gesamten Pinguine Verteidigung an den Hacken stellte die Partie wieder auf offen.
Die Pinguine diesmal nicht geschockt, angetrieben von der stimmungsvollen Kulisse, gingen erneut nur zwei Minuten später in Führung.
Defender Chris Heid brachte die Gastgeber wieder auf die Siegerstrasse. Andreas Driendl mit der Vorarbeit tat ein Übriges.
Die restliche Spielzeit brachten die Krefeld Pinguine, unterstützt von einer Stimmung, wie sie der Königpalast wohl noch nie erlebt hat, über die Zeit.
Spiel sieben wie von KEV- Kapitän Vasiljevs voraus gesagt, muss die Entscheidung bringen. Nach zwei Auswärtssiegen ist ein gutes Ende dieser Serie für Krefeld nicht unmöglich.

Adler Mannheim wartet schon!

Scorer: 1:0 ( 2.) Pietta (Payer, Verwey), 2:0 ( 6.) Verwey (Payer, Pietta), 3:0 (18.) Payer (Verwey, Pietta) PP1, 3:1 (20.) Reid (Holzer), 3:2 (41.) P. Reimer (Hedlund, Kreutzer), 3:3 (45.) Courchaine (Harrington, Reid) PP1, 4:3 (47.) Heid (Driendl)

Zuschauer: 7399 - Strafminuten: Krefeld 12 Minuten, Düsseldorf 12 Minuten

Schiedsrichter:
HSR.: Roland Aumüller (Planegg), Alfred Hascher (Miesbach)
LSR.: Mario Linnek, Sirko Schulz


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Hager Patrick
Hager Patrick

Bescherung im März
Bescherung im März

Führung durch Pietta
Führung durch Pietta

Meist eine haarige Angelegnheit für Stephenson
Meist eine haarige Angelegnheit für Stephenson


[Weitere Bilder]

Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Krefeld Pinguine erreichen siebtes Spiel gegen die DEG
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25693803 Monat: 18643998 Heute: 18614301 Online: 27
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472