<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Bietigheim Steelers auf dem Weg in die DEL
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
10.04.2009

Bietigheim Steelers auf dem Weg in die DEL

Autor: Christoph Walter
Bericht: Bietigheim Steelers stehen vor dem vorzeitigen Finaleinzug
Halbfinale 2.Bundesliga: EHC München geht wieder in Führung


Die Bietigheim Steelers ziehen mit dem vierten Sieg in Folge gegen die Lausitzer Füchse ins Finale der zweiten Bundesliga ein. Nach einem 0:2 Rückstand nach zwei Dritteln drehten die Stählernen von Christian Brittig das vierte Halbfinalspiel in Sachsen und besiegelten den Finaleinzug mit einem 5:2 Sieg. Die Füchse verlangten den Steelers noch einmal alles ab, doch das tolle Überzahlspiel ließ Bietigheim ungeschlagen ins Finale einziehen.

Lausitzer Füchse geben sich von den drei Niederlagen unbeeindruckt und spielen befreit auf

Die Lausitzer Füchse nahmen gleich das Heft in die Hand und starteten mit einigen guten Angriffen in Richtung Steelers-Gehäuse. Zwar hatte der Bietigheimer Kasper Degn früh im Spiel eine gute Möglichkeit, doch als Alexander Dotzler wegen Haltens in der Kühlbox saß, gingen die Sachsen erstmals in dieser Halbfinalserie in Führung. Offensivverteidiger Kevin Young nutzte in der elften Minute das Zuspiel von Center Preston Mizzi zum 1:0 für seine Füchse. Kurz vor Ende des Drittels schickte Hauptschiedsrichter Reichert den Füchse-Spieler Chris Straube auf die Strafbank. Somit starteten die Steelers in Überzahl ins Mitteldrittel. Doch Ryan MacDonald parierte gegen die stärkste Überzahlformation der Liga glänzend.

2.Drittel: Die Bietigheim Steelers stehen vor der ersten Niederlage

Auch im Mitteldrittel präsentierten sich die Lausitzer clever und mit viel Übersicht. Allen voran die erste Reihe um Tepper, Mizzi und Sullivan erspielte sich am laufenden Band Möglichkeiten. So auch zu Beginn des zweiten Abschnittes. Prompt erhöhten die Füchse auf 2:0. Diesmal war es Mike Sullivan der Sinisa Martinovic überwinden konnte.

Erstligataugliche Steelers drehen die Partie im Schlussdrittel

Erst im letzten Drittel legten die Steelers richtig los und gewannen den Schlussabschnitt mit 5:0. Als bei den Füchsen Patrick Strauch und Boris Flamik für zwei Minuten auf der Sünderbank saßen, spielten die Bietigheimer ihre große Stärke aus. Zunächst nutzte Stürmer Kasper Degn in der 45. Minute den numerischen Vorteil und erzielte den Anschlusstreffer für die Gäste. Wenige Minuten später netzte Play-Off-Spezialist Alexander Serikow ein. Hier schwächte erneut Patrick Strauch die Sachsen als er eine große Strafe aufgebrummt bekam. Danach waren die Steelers kaum zu bremsen. Nach einem wunderschönen Pass durch die neutrale Zone von Greg Schmidt, startete Andrej Kaufmann in der 51.Minute einen Alleingang, den er erfolgreich abschließen konnte. Wieder im Powerplay und wieder traf Play-Off-Monster Alexander Serikow (54.Min.). Schließlich konnte Dirk Wrobel vier Minuten vor Schluss im Nachsetzen auf 5:2 erhöhen.

Bietigheim zieht mit Sweep ins Zweitliga-Finale ein

Somit ziehen die Steelers erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in das Finale der zweiten Bundesliga ein. Jetzt schaut ganz Bietigheim auf die andere Halbfinalserie zwischen Ravensburg und München. Beginn der Finalserie ist am 17.April in der schwäbischen Ellental Festung. Trotz des abgeschafften Aufstiegs in die DEL, winkt dem Zweitligameister ein Startplatz in der höchsten deutschen Eishockeyliga, da DEL-Geschftsführer Gernot Tripcke nach dem Rückzug der Duisburger Füchse dem Zweiligameister die Teilnahme am Lizenzierungsverfahren zusicherte.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Bietigheim Steelers auf dem Weg in die DEL
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 11.07.19 um 12:20 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 28.05.19 um 18:14 von Pito
Aufschwung? - 28.05.19 um 10:17 von jimmyAnd
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 27.05.19 um 18:48 von Mighty
Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 27.05.19 um 13:09 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25718922 Monat: 18669117 Heute: 18639420 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472