<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
NHL: Malkin avanciert zum MVP der Playoffs
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
23.05.2009

NHL: Malkin avanciert zum MVP der Playoffs

Info: Eishockey NHL National Hockey League (Stanley Cup Play-offs 2009)
Autor: Christoph Walter
Bericht: Detroit Red Wings auf dem Weg ins Stanley-Cup-Finale


Pittsburgh, 22.05.2009 -Die Pittsburgh Penguins erledigten auch ihre zweite Hausaufgabe gegen die Carolina Hurricanes mit Bravour, gewannen den kurzweiligen Schlagabtausch mit 7-4 Toren und können nun mit einer beruhigenden 2-0 Führung im Rücken nach North Carolina fahren.

Sidney Crosby und Evgeni Malkin zerlegen die Hurricanes im Alleingang
Penguins' Teamkapitän Sidney Crosby eröffnete den Torreigen nach bereits 111 Sekunden. Im ersten Durchgang entwickelte sich so ein offener Schlagabtausch, den die Gäste aus Raleigh mit 3-2 gewannen. Der deutsche Verteidiger Dennis Seidenberg kam hierbei zu seinem ersten Playofftor.

Zum Matchwinner avancierte mir Evgeni Malkin ein Hausherr. Dem russischen Stürmer gelangen drei Treffer sowie ein Assist. Es war der erste Playoff-Hattrick in seiner noch jungen Karriere. Malkin, der damit eine seiner besten Leistungen im Dress der Penguins zeigte, hatte eine einfache Erklärung für seinen rundum gelungenen Auftritt parat: "Meine Eltern sind gerade aus Russland zu Besuch und haben auf der Tribüne gesessen. Das hat mich natürlich unwahrscheinlich motiviert. Ich habe die Tore heute für Vladimir und Natalie geschossen."

Carolinas Verteidigung ist dem schnellen Kombinationsspiel der Pens nicht gewachsen

In den letzten zwei Dritteln hatten die Penguins eindeutig mehr vom Spiel und so ging auch die Höhe des Sieges vollauf in Ordnung. Carolinas Schlussmann Cam Ward kam trotz der sechs Gegentore noch auf 35 Rettungstaten.
In den letzten zwei Dritteln hatten die Penguins eindeutig mehr vom Spiel und so ging auch die Höhe des Sieges vollauf in Ordnung. Carolinas Schlussmann Cam Ward kam trotz der sechs Gegentore noch auf 35 Rettungstaten.

Carolina glaubt weiter an den Einzug ins Stanley-Cup-Finale

Die Hurricanes haben in ihrer Franchisegeschichte erst einmal in den Playoffs eine Serie noch gewonnen in der sie mit zwei Niederlagen gestartet waren - 2006 auf ihrem Weg ins Stanley Cup Finale gegen die Montreal Canadiens. Dennoch gibt Canes-Verteidiger Tim Gleason die Serie noch lange nicht verloren: "Das wird hier definitiv kein 4:0. Wir haben heute zwar gut mitgehalten, letztlich aber durch Unkonzentriertheiten zu viele Treffer kassiert. Das werden wir abstellen. Wir kommen zurück, das verspreche ich."


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

NHL: Malkin avanciert zum MVP der Playoffs



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für NHL: Malkin avanciert zum MVP der Playoffs
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Rodeln > Einsitzer Damen > Lillehammer (Weltcup)
18.01.2020
Ski Alpin > Abfahrt Herren > Wengen (Weltcup)
18.01.2020
Ski Freestyle > Skicross Herren > Nakiska (Weltcup)
18.01.2020

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 10 - 17.01.20 um 16:21 von LiVE-Cup Tippspiel
Karriereende 2019 - 15.01.20 um 06:08 von LaWeLa
LiVE-CUP Woche 9 - 12.01.20 um 15:46 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 8 - 11.01.20 um 10:05 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 6 - 05.01.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 7 - 04.01.20 um 16:18 von LiVE-Cup Tippspiel
Inoffizielles Ski Challange 18 - 20.12.19 um 11:53 von Mighty
LiVE-CUP Woche 5 - 15.12.19 um 17:44 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27323096 Monat: 20273291 Heute: 20243594 Online: 29
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472