<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eishockey
Selbstbedienungsladen Königpalast! Biedere Ice Tigers siegen in Krefeld!
Suchen Eishockey Kategorie  Eishockey
25.11.2009

Selbstbedienungsladen Königpalast! Biedere Ice Tigers siegen in Krefeld!

Info: Bildergalerie
Info: Eishockey DEL Deutsche Eishockey Liga (November 2009)
Autor: Ralf Schmitt (Text & Fotos)


Krefeld, 24.11.2009

Krefeld Pinguine – Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg 1:2 ( 0:1, 1:0, 0:1 )

Nach den vergangenen Krefelder Chaos Tagen und der Rückkehr der beiden geschassten Ärzte, war die Hoffnung auf bessere sportliche Zeiten nur trügerisch.
Die Krefeld Pinguine in der DEL setzten auch ihr Heimspiel am Abend gegen biedere Nürnberg Ice Tigers in den Sand und leisteten dabei, ob ihrer Leistung, den sportlichen Offenbarungseid.

Keine Ausreden mehr, für Mannschaft und Fans, wobei letztere es vorzogen erstmal abzuwarten und in Mehrzahl Zuhause blieben.
Nur 2032 (Minusrekord) Unentwegte wollten sich die Partie nicht entgehen lassen und traten, wieder bitter enttäuscht den Heimweg an.

Die Gastgeber an Harmlosigkeit nicht zu toppen, agierten plan-, konzept- und lustlos!
Coach Jiranek hat von seiner Führungsetage Zeit bis Weihnachten, um sein Team auf Vordermann zu bringen.
Die Zeit bis dahin ist (zu) lang und der Weg zum Play-off Platz wird immer weiter.
Seine Schwarz-gelben Pinguine scheinen von einer Wende zum positiven aber weiter weg denn je.
Die Leistung der Männer aus der Seidenstadt mit katastrophal zu beschreiben, wäre wohlwollend..
Kapitän Herberts Vasiljevs, wieder ein Schatten seiner selbst, leitete mit einem verhängnisvollen Fehlpass das Nürnberger Siegtor ein. Der Lette, seit Monaten komplett außer Form, zählte wieder zu den schwächsten Akteuren seines Teams.
Den Aussetzer der #23, ausnutzend, schnappte sich Savage in Minute 52 das Spielgerät und passte vor das KEV Gehäuse, Morten Ask hatte keine Mühe aus kurzer Entfernung einzuschieben und damit bei eigener Unterzahl den Dreier perfekt zu machen.

Ebenso ungünstig begann das Match aus Sicht der Gastgeber. Gleich die erste Strafzeit der Gastgeber führte zur Führung der Franken.
Nürnberg zeigte in der zweiten Minute gutes Powerplay, über Barta und Rob Leask kam der Puck zu Brad Leeb der ungehindert Scott Langkow im KEV Tor düpierte.
Die Krefelder Antwort mit Chancen von Endraß und Youngster Marcel Noebels, bezeichnender Weise, die Besten ihres Teams, fiel dürftig aus.
Höhepunkt des Drittels war eine Strafzeit von Patrick Hager, der Krefelder fuhr zur Strafbank und haute die Tür scheinbar ziemlich vehement ins Schloss.
Das Drittel jedenfalls war nach 17:49 beendet, die restliche Zeit wurde im Zweiten nachgeholt und eine neue Glasscheibe wurde von der Haustechnik im Eiltempo montiert.

Den Gästevorsprung egalisierte Blank nur neunzig Sekunden nach der Pause. In Pavlikovskys Querpass brauchte er nur den Schläger hineinhalten.
Schiedsrichter van Gameren aus Berlin ging das Ganze scheinbar viel zu schnell, der Videobeweis musste zur Klarstellung herhalten. Der Ausgleich machte das Spiel der Hausherren nicht besser.
Die wenigen Torchancen die man sich erarbeitete, wurden kläglich vergeben.
Pech bei einem Pfostentreffer kam noch hinzu!
Schließlich entschied Vasiljevs Auftritt die Partie.

Gegen welchen Gegner wollen die Pinguine ihre Punkte holen?

Am Freitag das Straßenbahnderby im Düsseldorfer ISS Dome, am Sonntag gastiert Meister Berlin mit seiner Startruppe im Königpalast.
Punkte für Schwarzgelb dürften da Seltenheitswert haben.

Scorer:
0:1 (2.) B. Leeb (Barta, Leask) PP1
1:1 (22.) Blank (Pavlikovsky)
1:2 (52.) Ask (Savage) SHG1,

Zuschauer: 2032!

Strafen: Krefeld 16 Minuten 4 Strafen Nürnberg 8 Minuten 4 Strafen

HSR: Reik van Gameren (Berlin)
LS: Tony Engelmann, Marc- Andre Naust

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Hager im Zweikampf
Hager im Zweikampf

Fliegende Scheibe
Fliegende Scheibe

KEV Verteidiger Jim Fahey
KEV Verteidiger Jim Fahey

Stephens auf Tuchfühlung
Stephens auf Tuchfühlung


[Weitere Bilder]

Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Selbstbedienungsladen Königpalast! Biedere Ice Tigers siegen in Krefeld!
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Ski Alpin > Abfahrt Damen > Lake Louise (Weltcup)
06.12.2019
Snowboard > Parallel Herren > Bannoye (Weltcup) Parallelriesenslalom
07.12.2019
Snowboard > Parallel Damen > Bannoye (Weltcup) Parallelriesenslalom
07.12.2019

FoRUM             50!

LiVE-CUP Woche 3 - 05.12.19 um 20:59 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 4 - 03.12.19 um 10:05 von LiVE-Cup Tippspiel
Markenkriege - 27.11.19 um 17:56 von stone
NOT-LiVE-BOX - 25.11.19 um 16:55 von stone
LiVE-CUP Woche 2 - 24.11.19 um 17:13 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 1 - 23.11.19 um 18:06 von LiVE-Cup Tippspiel
Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26966051 Monat: 19916246 Heute: 19886549 Online: 28
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472