<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Bobsport
Steven Holcomb (USA) fährt sich zum grössten Goldkandidaten im Viererbob
Suchen Bobsport Kategorie  Bobsport
27.02.2010

Steven Holcomb (USA) fährt sich zum grössten Goldkandidaten im Viererbob

Info: Zu allen Olympia Flash-News | Ausführliche Olympia-Berichte
Autor: Martin Schwarz
Bericht: Das Team Ivo Rüegg übernachtet im 4er-Bob nach 2 Läufen auf dem 4. Rang.
EVENT | Ergebnis | Liveticker

Whistler, 26.02.2010 – Der Viererbobwettbewerb im Whistler Sliding Centre wird von einigen Stürzen überschattet und droht zur farce zu verkommen. Nach zwei von vier Läufen führt Steven Holcomb nach zwei Bahnrekorden mit schon vier Zehnteln vor Lyndon Rush und Andre Lange.

Zum ersten Lauf des Viererrennens im Bob traten schon nur 25 der 30 qualifizierten Mannschaften an, nachdem einige Piloten sich die bahn nicht zutrauten, bzw. nach Trainingsstürzen nicht mehr in der Lage waren anzutreten. Auch im ersten Durchgang gab es drei Stürze durch Milan Jagnesak (Slowakai) und den Österreicher Wolfgang Stampfer, der bei den Sturz sogar seinen Bob zerstörte. Auch Alexandr Zubkov (Russland) brachte den Bob nicht aufrecht durch Kurve 13, nachdem im der Lenkzug gerissen war. Alle drei Teams starteten auch nicht mehr zum 2. Lauf.
Sportlich lief es für die Spitzenpiloten auch nicht immer nach Plan, nicht ein einziger Athlet schaffte eine fehlerfreie Fahrt. Steven Holcomb (USA) profitierte von seinem Bo-Dyn Bob, der als sehr „verzeihend“ gilt, und schaffte trotz kleinerer Fehler einen Bahnrekord, während Andre Lange nach einem Startrekord nur die drittschnellste Zeit schaffte. Auf Rang zwei lag der Kanadier Lyndon Rush mit seiner Crew, die –beiden anderen Deutschen Bobs von Thomas Florschütz und Karl Angerer platzierten sich auf den Rängen drei und fünf, der Schweizer Ivo Rüegg kam mach einigen Rutschern im oberen Bahnteil auf den achten Rang.

Der zweite Durchgang begann wie der Erste aufhörte. Die Piloten im hinteren Teil des Klassements machten der „50-50“ Kurve alle Ehre, erneut stürzten drei Bobs um, einige weitere krachten mit dem Seitenteil so in die Bande, das der Bob wieder zurück auf die Kufen geschleudert wurde. Nur etwa eine Handvoll Piloten schaffte eine saubere Linie durch die Kombination 11-12-13. Unter den gestürzten Piloten waren Hiroshi Suzuki (Japan), John Jackson (Grossbritannien) und John Napier (USA).
Auch an der Spitze kämpften die Piloten mit der Bahn. Der Schweizer Ivo Rüegg schaffte eien guten Lauf und schob sich auf den vierten Rang vor und überholte damit Thomas Florschütz, Pierre Lüders und Karl Angerer. An Andre Lange kam er aber nicht heran, der seinen dritten Platz absichern konnte. Nach vorne konnte er aber nicht weiter angreifen, denn auch Lyndon Rush hatte eine verhältnismässig gute Fahrt und kam mit 0.04 Sekunden Vorsprung auf Lange ins Ziel. Steven Holcomb konnte dann aber mit seinem Nachtzug dann aber noch einen draufsetzen und fuhr noch mal Bahnrekord und steigerte seinen Vorsprung auf Rush auf 0.40 Sekunden.

Am Samstag ab 22 Uhr (MEZ) fällt die Entscheidung mit den Läufen 3 und 4, so diese denn noch stattfinden können bei den herrschenden Bahnbedingungen.


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?

Steven Holcomb (USA) fährt sich zum grössten Goldkandidaten im Viererbob



Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Steven Holcomb (USA) fährt sich zum grössten Goldkandidaten im Viererbob
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Karriereende 2019 - 30.03.20 um 17:15 von Pito
Zukunft des LiVE-CUP ?? - 30.03.20 um 17:06 von Pito
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 14.03.20 um 19:42 von Ittersbach
LiVE-CUP Woche 18 - 14.03.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 17 - 12.03.20 um 16:20 von LiVE-Cup Tippspiel
Konto mit Kreditkarte - 06.03.20 um 12:51 von Amsler
LiVE-CUP Woche 16 - 01.03.20 um 16:39 von LiVE-Cup Tippspiel
LiVE-CUP Woche 15 - 23.02.20 um 16:58 von LiVE-Cup Tippspiel

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 27884552 Monat: 20834747 Heute: 20805050 Online: 38
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472