<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Eisschnelllauf
Davis mit 2. Sieg in Nagano, auch Oikawa und Lee bejubeln Siege
Suchen Eisschnelllauf Kategorie  Eisschnelllauf
14.12.2008

Davis mit 2. Sieg in Nagano, auch Oikawa und Lee bejubeln Siege

Autor: Jörg Schröder
EVENT | Ergebnis | Liveticker

Nagano, 14.12.2008 - Am zweiten Tag des Sprintweltcups der Eisschnellläufer im japanischen Nagano standen erneut Rennen über die 500m und 1000m-Distanzen auf dem Programm. Hinzu kam der schnelle 100m Sprint für die ganz explosiven Starter im Weltcup. Die Siege gingen an Kyou-Hyuk Lee (500m), Shani Davis (1000m) sowie Yuya Oikawa (100m).

Große Ausgeglichenheit auf der 500m-Strecke
Im zweiten 500m-Rennen des Wochenendes erreichte der Südkoreaner Kyou-Hyuk Lee die schnellste Zeit des Tages. In 34,92 Sekunden verwies er den im Weltcup über diese Strecke führenden Chinesen Fengton Yu, der gestern bereits den gleichen Platz belegt hatte, auf Rang zwei (34,95). Ebenfalls ganz knapp dahinter landete der Japaner Joji Kato (34,96), dessen Landsmann und gestrige Sieger Keiichiro Nagashima musste heute mit Rang 4 vorlieb nehmen. Mit Lee gab es im achten 500m-Rennen der Saison bereits den 6. Sieger! Yu baute seine Führung in der Gesamtwertung der Strecke aus, er hat nun 606 Punkte auf dem Konto, Nagashima folgt mit 547 Zählern.

Im B-Lauf konnten sich die deutschen Starter diesmal besser in Szene setzen als am Vortag. Nico Ihle belegte den dritten Rang mit einer Zeit von 36,09 Sekunden, zwei Plätze dahinter landete Frank Steiner. Keine Weltcuppunkte sammelte Matthias Schwierz als 14.

Davis beherrscht 1000m in Nagano
Über die 1000 Meter war wie im ersten Rennen am Samstag der US-Amerikaner Shani Davis nicht zu schlagen. In 1:08,92 Minuten gewann er recht deutlich vor dem Sieger der 500m, Kyou-Hyuk Lee (1:09,16), der im Vergleich zum Vortag den Platz mit dem diesmal Drittplatzierten Denny Morrison aus Kanada (1:09,23) tauschte. Die deutschen Starter Samuel Schwarz (1:10,94) und Frank Steiner belegten die Ränge 11 und 14 und lagen damit in dem Bereich, in den sie momentan laufen können. Im B-Lauf wurde Nico Ihle 4.
Mit dem dritten Sieg im 6. Rennen der Saison baute Davis seinen deutlichen Vorsprung im Streckenweltcup zum Koreaner Lee auf fast 190 Punkt aus, er hat bisher 530 Zähler gesammelt.

Japaner bejubeln ihren schnellsten 100m-Sprinter
Erst zum zweiten Mal wurde in dieser Saison der 100m-Sprint ausgetragen. Seinen zweiten Sieg sicherte sich dabei der Japaner Yuya Oikawa, der die Strecke in guten 9,65 Sekunden absolvierte. Die weiteren Podestränge sicherten sich der Chienes Fengton Yu sowie der Koreaner Kang-Seok Lee.
Die Deutschen konnte die 10-Sekunden-Marke nicht knacken und belegten die Ränge 22 (Ihle), 27 (Steiner), 30 (Samuel Schwarz) und 32 (Schwierz).


Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Davis mit 2. Sieg in Nagano, auch Oikawa und Lee bejubeln Siege
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
SWISS KARTING LEAGUE

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Herren)
16.11.2019
Curling > Helsingborg Europameisterschaft (Damen)
16.11.2019

FoRUM             50!

Namensänderungen - 17.11.19 um 22:42 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 17.11.19 um 14:47 von LiVE-Cup Tippspiel
Wie komme ich zu den Forumthreads? - 17.11.19 um 12:54 von Happy
Tippspiel 2019/20 - 15.11.19 um 00:47 von Happy
NOT-LiVE-BOX - 27.10.19 um 09:22 von Pito
Karriereende 2019 - 25.10.19 um 22:05 von Happy
Markenkriege - 24.10.19 um 10:04 von Pito
Verletztenliste Saison 2019/20 - 24.10.19 um 09:59 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 26748713 Monat: 19698908 Heute: 19669211 Online: 33
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472