<< älterer Bericht   | Start |  neuer Bericht >>
Start > Nordische Kombination
Lodwick beim Comeback aufs Podest – Moan gewinnt
Suchen Nordische Kombination Kategorie  Nordische Kombination
27.12.2008

Lodwick beim Comeback aufs Podest – Moan gewinnt

Autor: David Petri
EVENT | Ergebnis | Liveticker

Oberhof, 27.12.2008 – Magnus Moan hat sich seinen zweiten Saisonsieg geholt. Nach einem Sprung und dem 10 km Langlauf gewann der Norweger im Schlussspurt vor Rückkehrer Todd Lodwick aus den USA und dem Finnen Anssi Koivuranta.

Provisorischer Durchgang wird genutzt – Koivuranta mit überragendem Sprung
Der provisorische Durchgang wurde wie schon vor Wochenfrist in der Ramsau in die Wertung genommen, und vor allem Anssi Koivuranta zeigte dort, dass ihm die Schanze im Kanzlersgrund ganz besonders liegt. Mit 139 m konnte er den Sprunglauf klar für sich entscheiden, vor dem Franzosen Jason Lamy Chappuis (135 m) und dem Russen Sergej Maslenikov (132,5 m). Dennoch war schon nach dem Springen klar, dass der Sieg nur über Moan gehen würde. Mit 128 m klassierte er sich klar am besten von den starken Läufern und hatte nicht mal eine Minute Rückstand auf die Spitze. Auch Todd Lodwick zeigte bei seinem Comeback im Weltcup eine starke Leistung auf der Schanze und es war klar, dass er mit der Laufform vergangener Tage noch aufs Podest laufen konnte. Die Deutschen Herren dagegen waren alles andere als überzeugend, Tino Edelmann war noch der Beste, doch auch er hatte schon Rückstand auf Moan, genau wie Kircheisen und Frenzel.

Duo Moan Lodwick stürmt nach vorne, Koivuranta hält dagegen
Im 10 km Langlauf gab der junge Finne von Anfang an richtig Gas, doch Magnus Moan war in der Loipe einmal mehr superschnell unterwegs. Nach wenigen Metern war der lange Norweger an Lodwick herangelaufen und diese beiden waren bald schon auf den Fersen von Anssi Koivuranta. Vier Kilometer vor dem Ziel war es dann um Koivuranta geschehen, doch dieser blieb an den Skienden und Moan staunte auf der letzten Runde nicht schlecht, als der 20-jährige Finne an einem der zahlreichen Anstiege noch einmal zum Angriff blies. Zunächst konnten die beiden nicht mitgehen, doch Moan erholte sich schnell und war auf der Zielgeraden wieder vorne. Gegen die langen, raumgreifenden Schritte hatten seine beiden Kontrahenten keine Chance und mussten zusehen wie der Norweger seinen zweiten Saisonsieg feierte. Hinter ihm ging es ganz knapp zu, dank des besseren Ausfallschritts belegte Lodwick Platz 2., vor dem Finnen Koivuranta. Der Franzose Lamy Chappuis rettete den 4. Platz vor den heranstürmenden Bill Demong, Björn Kircheisen und Johnny Spillane ins Ziel. Letzterer wurde jedoch im Nachhinein noch disqualifiziert, weil er das Rennen ohne Transponder am Fuß gelaufen war.

Drei Deutsche unter den besten 10. – Gruber bester Österreicher, Schmid bester Schweizer
Neben Kircheisen konnten sich auch noch Eric Frenzel als 8. und Tino Edelmann als 9. unter den Top Ten klassieren. Währenddessen sah es für die Österreicher nicht so gut aus am Oberhofer Grenzadler, als bester klassierte sich Bernhard Gruber auf Rang 10. Tommy Schmid wurde bester Schweizer auf Platz 20., einen Platz vor dem 17-jährigen Deutschen Johannes Rydzek.

-> Interview mit Bundestrainer Hermann Weinbuch

Bei LiVE-Wintersport aktiv mitmachen?


Dein Kommentar
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Titel:
Text:
Sicherheitscode:
 
Zum Seitenanfang von für Lodwick beim Comeback aufs Podest – Moan gewinnt
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

keine neuen Tippspiele

FoRUM             50!

Tippspiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 - 21.05.19 um 16:40 von Mighty
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 21.05.19 um 16:10 von Mighty
Tippspiel Formel 1 - 2016 - 21.05.19 um 07:52 von Karl
Karriereende 2019 - 20.05.19 um 00:01 von LaWeLa
Eishockey Weltmeisterschaften Klassenübersicht - 15.05.19 um 19:09 von Ittersbach
Ewiger Medaillenspiegel (aktuell) - 30.04.19 um 23:59 von Ittersbach
Formel1-Managerspiel für die wintersportlose Zeit - 28.04.19 um 04:46 von Mighty
Macht doch bitte wieder mit - 27.04.19 um 00:12 von Mighty

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 25132675 Monat: 18082870 Heute: 18053173 Online: 25
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472