Skispringen News und Resultate Skispringen

• Resultate • Termine • Rankings
LIVE-Wintersport > Skispringen Skispringen - Suche bei Google Skispringen - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Favoritenvorschau: Skisprung-Weltcup in Willingen

An diesem Wochenende steht für die Skispringer ein weiterer Weltcup in Deutschland auf dem programm. In Willingen kämpfen Uhrmann, Schlierenzauer und Co. um weitere wichtige Weltcuppunkte und um die WM-Form. Beste Chancen auf einen Sieg haben... mehr >
Skispringen Weltcup Willingen 2007
Skispringen 09.02.2007

Neuer Zeitplan in Willingen - Zweite Garde der Finnen doch am Start

Der letzte Weltcup der Spezialspringer auf deutschem Boden in dieser Saison steht vor der Tür. Im sauerländischen Willingen werden sich die Skispringer ein letztes mal vor dem Saisonhighlight, der Nordischen Ski-WM im japanischen Sapporo messen. Wer... mehr >
Neuer Zeitplan in Willingen - Zweite Garde der Finnen doch am Start
Skispringen 08.02.2007

Bildergalerie vom Weltcup Springen in Titisee-Neustadt

Unsere Photoreporterin Jessi Schick hat uns, vom den beiden Weltcup Springen in Titisee-Neustadt wieder viele tolle Bilder mitgebracht.... mehr >
Das Siegerpodest
Skispringen 07.02.2007

Schlierenzauer mit 5. Weltcuperfolg - Ammann zweiter

Nach einem tollen Springen in Klingenthal hat Gregor Schlierenzauer seinen fünften Weltcupsieg gefeiert. Mit Sprüngen auf 142 und 138,5 Meter siegte der 17-jährige Österreicher klar vor Simon Ammann und Adam Malysz. Michael Uhrmann belegte den... mehr >
Schlierenzauer mit 5. Weltcuperfolg - Ammann zweiter
Skispringen 07.02.2007

News-Splitter aus Willingen - Adam Malysz fliegt mit Privatjet ein

Polens "Überflieger" Adam "Riese" Malysz fliegt zum Willinger Weltcup mit einem Privatjet ein. Der Doppel-Sieger von Titisee-Neustadt landet mit seinem Manager Edi Federer in Paderborn und wird dort vom Fahrdienst empfangen. Polens finnischer... mehr >
News-Splitter aus Willingen - Adam Malysz fliegt mit Privatjet ein
Skispringen 07.02.2007

Klingenthal freut sich auf ersten Weltcup - Martin Schmitt muss pausieren

Das kleine Städtchen Klingenthal im sächsichen Vogtland an der Grenze zum Erzgebirge freut sich auf den ersten Weltcup der Spezialspringer auf der neuen Großschanze am Schwarzberg. Dabei kommt der traditionsreiche Wintersportort zu diesem Weltcup... mehr >
Klingenthal freut sich auf ersten Weltcup - Martin Schmitt muss pausieren
Skispringen 05.02.2007

Adam Malysz mit zweitem Sieg in Titisee-Neustadt

Der Pole Adam Malysz konnte am heutigen Sonntag auch das zweite Springen in Titisee-Neustadt für sich entscheiden. Malysz sprang in beiden Durchgängen Bestweite und ist nun einer der Topfavoriten für die Nordische Ski-WM. Auf Platz zwei landete... mehr >
Adam Malysz mit zweitem Sieg in Titisee-Neustadt
Skispringen 04.02.2007

Swiss-Ski gibt Selektionen für nordische WM bekannt

4 Athletinnen und 16 Athleten an den nordischen Weltmeisterschaften in Japan dabei Das Team für die nordischen Weltmeisterschaften in Sapporo (Japan) vom 22. Februar bis 4. März 2007 ist selektioniert. Insgesamt wurden bisher vier Athletinnen und... mehr >
Schweizer Selektionen für Nordische WM in Sapporo
Skispringen 04.02.2007

Drei Norwegische Springer disqualifiziert

Nach dem samstäglichen Springen von Titisee-Neustadt wurden drei norwegische Springer wegen unerlaubter Manipulation der Startnummer disqualifiziert. Vor allem Roar Ljoekelsoey traf es besonders hart, hat er doch mit seinem Vierten Rang aufhorchen... mehr >
Drei Norwegische Springer disqualifiziert
Skispringen 04.02.2007

Entwarnung bei Uhrmann und Schmitt - keine schweren Verletzungen

Entwarnung für Michael Uhrmann und Martin Schmitt! Das ist das vorläufige Ergebnis der Untersuchungen beider Athleten im Krankenhaus von Titisee-Neustadt. Die beiden DSV-Adler stürzten gestern beim Weltcup auf der Hochfirstschanze jeweils bei der... mehr >
Entwarnung bei Uhrmann und Schmitt - keine schweren Verletzungen
Skispringen 04.02.2007

Deutsche stürzen bei Malysz-Sieg

Adam Malysz hat das Weltcup-Skispringen in Titisee-Neustadt gewonnen. Der Pole kam auf Weiten von 138.5m und im zweiten Durchgang gar auf 145 Meter. Auf Platz zwei landete Andreas Kofler vor Weltcupspitzenreiter Anders Jacobsen. Die deutschen... mehr >
Michael Uhrmann hatte grosses Pech
Skispringen 03.02.2007

Über 3000 Zuschauer bei der Qualifikation -- Adam Malysz sprang am weitesten

Mit einem Satz auf 141 Meter gewann der Pole Adam Malysz die Qualifikation für das morgige Weltcup-Skispringen am Samstag 3. Februar in Titisee-Neustadt. Rund 3000 Besucher boten bei strahlendem Winterwetter eine lautstarke Kulisse während der... mehr >
Weltcup Springen Titisee Neustadt
Skispringen 02.02.2007

Favoritenvorschau: Skispringen Weltcup in Titisee-Neustadt

Am kommenden Wochenende geht es für die Skispringer nach Titisee-Neustadt. Nach Oberstdorf und vor Klingenthal ist das Springen eines von dreien, das in kürzester Zeit in Deutschland stattfindet. Passend dazu kommt ein Deutscher wieder in Schwung.... mehr >
Favoritenvorschau: Skispringen Weltcup in Titisee-Neustadt
Skispringen 02.02.2007

Widhölzl beweist Sportsgeist - Freiwilliger Verzicht auf die WM

Der österreichische Skispringer Andreas Widhölzl zeigt großen Sportsgeist und verzichtet von sich aus auf eine mögliche Nominierung für die WM im japanischen Sapporo. "Ich habe alles ausgeschöpft, was es an Möglichkeiten gab um noch in Form zu... mehr >
Widhölzl beweist Sportsgeist - Freiwilliger Verzicht auf die WM
Skispringen 31.01.2007

Michael Uhrmann holt zweiten Weltcuptriumph - Morassi auf dem Podest

Michael Uhrmann hat überraschend seinen zweiten Weltcuperfolg gefeiert. Nachdem er 2004 in Zakopane schon einmal erfolgreich war, siegte er jetzt in Oberstdorf. Hinter Anders Jacobsen, war Andrea Morassi (ITA) die große Sensation, auf dem dritten... mehr >
Michael Uhrmann
Skispringen 28.01.2007

Adam Malysz gewinnt Weltcupspringen in Oberstdorf vor Thomas Morgenstern und Michael Uhrmann

Adam Malysz hat das Weltcupspringen in Oberstdorf gewonnen. In einer spannenden Konkurrenz verwies er Thomas Morgenstern und Michael Uhrmann auf die weiteren Podestränge. Dabei sah es am Anfang lange nicht danach aus, dass überhaupt ein Springen... mehr >
von links: Thomas Morgenstern, Adam Malysz, Michael Uhrmann <i>Quelle:www.skifliegen-oberstdorf.com</i>
Skispringen 27.01.2007

Küttel gab den Tipp - Formel-1-Models an der Mühlenkopfschanze

Jetzt hat der Willinger Skisprung-Weltcup auch seine optische Attraktion. Direkt aus der Formel 1 kommen 20 Models an die Mühlenkopfschanze, die an den Rennwochenenden für die Hauptsponsoren des Grand-Prix-Zirkus bei der Flaggen- und Fahnenparade... mehr >
Weltcup Willingen
Skispringen 27.01.2007

Skispringen: Favoritenvorschau Weltcup in Oberstdorf

Am kommenden Wochenende steht bei den Skispringern statt eines Skifliegens ein weiteres Skispringen im Allgäu auf dem Programm. Es ist das zweite Springen innerhalb kürzester Zeit, das auf der Schattenberg-Schanze stattfindet. Während der... mehr >
Skispringen: Favoritenvorschau Weltcup in Oberstdorf
Skispringen 26.01.2007

Vasja Bajc zurück getreten

Der Trainer der slowenischen Skispringer, Vasja Bajc, ist heute von seinem Amt als Cheftrainer zurück getreten. Trotz des Überraschungserfolges von Rok Urbanc im polnischen Zakopane zieht Bajc selbst die Konsequenzen aus der aktuell sehr schwachen... mehr >
Vasja Bajc zurück getreten
Skispringen 25.01.2007

Nationale Gruppe des DSV schon in Oberstdorf am Start - Georg Späth wieder mit dabei

Die Nationale Gruppe des DSV wird nicht wie ursprünglich geplant zum zweiten mal in dieser Saison im sauerländischen Willingen an den Start gehen, sondern bereits am Wochenende beim Weltcup in Oberstdorf. In dieser Gruppe werden Kevin Horlacher,... mehr >
Nationale Gruppe des DSV schon in Oberstdorf am Start - Georg Späth wieder mit dabei
Skispringen 25.01.2007
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56
LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiNKTiPPS

Schweizer Coach zahlt für Erfolg
Je weiter sie fliegen, desto weniger verdient Trainer Schödler.
Küttel: «Ich musste mich hocharbeit
Gut Ding will Weile haben. Andreas Küttel (26), plötzlich eine Olympiahoffnung, ist ein Spätzün
Simon Amman quält sich für Olympia
In Salt Lake City war Simon Ammann der Überflieger - jetzt macht er kleine Sprünge auf dem Weg

FoRUM             50!

My new website - 26.06.17 um 03:29 von olliedv11
Delivered full-grown galleries - 22.06.17 um 05:03 von revakc3
Matured purlieus - 21.06.17 um 21:42 von socorrotj1
Grown up site - 18.06.17 um 23:49 von imogenebf69
Karriereende 2017 - 18.06.17 um 21:03 von morioka93
Sexual pictures - 18.06.17 um 05:22 von terradi18
Social pictures - 17.06.17 um 21:28 von hillarygp69
Adult galleries - 15.06.17 um 10:19 von jennacz60

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 16917896 Monat: 9868091 Heute: 9838394 Online: 39
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472