Wintersport Shortnews

Start > Portal-Informationen > Wintersport Shortnews > LiVE
Seite aktualisieren | zurück
xxxxxxxx
Livebericht
Wintersport Shortnews

21.04.2008 - 17:05
Fresstyle Ski:
Aufgrund schwacher Resultate der deutschen Freestyler im letzten Winter entschied sich der DSV nun, die Fördergelder drastisch zusammen zu streichen. Künftig werden nur noch vier Sportler finanziell unterstützt werden. Man will nur noch Athleten fördern, die eine reelle Chance auf eine Olympia-Qualifikation für 2010 haben. Die Nationalmannschaft besteht im Bereich der olympischen Disziplin Buckelpiste somit nur noch aus Marina Kaffka (Gaißach), Constanze Kraus (Bad Heilbrunn), Gerhard Blöchl (Mitterskirchen) und Christoph Stark (Tiefenbach). Diese vier Aktiven müssen sich allerdings mit Eigenmitteln an den Lehrgangs- und Wettkampfkosten beteiligen.
 
21.04.2008 - 17:01
Eishockey:
Ein verweigerter Dopingtest schlägt in den letzten Tagen immer höhere Wellen: Nationalspieler Florian Busch hatte vor einigen Tagen einen unangemeldeten Test verweigert, als er offenbar gerade mit seiner Freundin zu Essen gehen wollte. Wenige Stunden später hatte er jedoch den Test nachgeholt. Busch wurde daraufhin wegen der Verweigerung mit einer Verwarnung, einer Geldstrafe und gemeinnütziger Arbeit belegt. Nach Ansicht der NADA ist diese Strafe jedoch zu gering, eine derartige Verweigerung des Tests müsse den Regeln entsprechend wie ein positiver Test und somit mit mindestens einem Jahr Sperre geahndet werden. Man gab den Fall an die WADA weiter.
 
20.04.2008 - 16:52
Skispringen:
Das Thema "Dreischanzen-Tournee" ist für den DSV auch nach Absage der FIS weiterhin aktuell. Die fehlenden Unterlagen werde man nun einreichen, erklärte Pressesprecher Ralph Eder. Der DSV strebt eine gesonderte Wertung mit Preisgeldern für die Springen in Willingen, Klingenthal und dem Skifliegen in Oberstdorf an.
 
19.04.2008 - 17:11
Skilanglauf:
Petter Northug und Therese Johaug konnten am Samstag den traditionellen Saisonabschluss der Norweger, den Skarverennet in Geilo, für sich entscheiden. Auf den äußerst anspruchsvollen 38km in der freien Technik war fast die gesamte norwegische Elite aus Biathlon und Skilanglauf am Start. Während bei den Damen Topfavoritin und Vorjahressiegerin Therese Johaug mit 1:40 Minuten Vorsprung gewann, entschied sich das Herrenrennen erst im Schlusssprint. Hier konnte sich Petter Northug vor Vorjahressieger Ole Einar Bjoerndalen, Frode Andresen und Kristen Skjeldal durchsetzen. Auch 12000 Volksläufer nahmen die Distanz in Angriff.
 
19.04.2008 - 13:00
Biathlon:
Der deutsche Trainer Klaus Siebert hat einen neuen Job. Nachdem er zum Saisonende seinen Posten als chinesischer Cheftrainer aufgab, nahm er nun das Angebot des weißrussischen Verbandes an, dort als Schießtrainer tätig zu sein. Der Vertrag, der im Mai unterschrieben werden soll, soll für zwei Jahre gelten.
 
19.04.2008 - 10:37
Sportlerwahl:
Ohne Überraschung endete die jährliche Sportlerwahl Südtirols am gestrigen Abend in Meran. Die Leser der Tageszeitung Dolomiten wählten die Alpinen Manfred Mölgg und Denise Karbon, die jeweils eine Kristallkugel gewannen, mit überwältigendem Abstand als Sieger. Sie erhielten 18.000 und 20.000 Stimmen, auf die zweitplatzierten Tennis- und Triathlon-Sportler entfielen nur rund 5000 und 4000 Stimmzettel. Der Rodler Armin Zöggeler wurde Vierter vor dem Alpinen Werner Heel, bei den Damen kam Eiskunstläuferin Carolina Kostner als Dritte in die Wertung. Biathletin Michela Ponza wurde Fünfte vor Manuela Mölgg. Biathlon-Jugend-Weltmeisterin Dorothea Wierer erhielt einen Förderpreis für Nachwuchsathleten.
 
17.04.2008 - 16:21
Biathlon:
Altenberg hofft neben den geplanten Europacup 2009 und 2010 auf eine Zusage für die EM 2012. Bei der Bewerbung um die EM hat man gute Chancen, so Renndirektor Franz Berger, im Gegensatz zu einer Bewerbung für die Junioren-WM im selben Jahre, die man auch ins Auge gefasst hatte.
 
17.04.2008 - 11:03
Skispringen:
Für den kommenden Winter war erstmals eine "Dreischanzentournee" in Deutschland geplant. Doch diese Teamtournee fällt nun aufgrund mangelnder Nachfrage des DSV aus, erklärte FIS Renndirektor Walter Hofer.
 
16.04.2008 - 14:43
Biathlon:
Per Arne Botnan ist neuer Sportchef im norwegischen Biathlon-Verband. Botnan war zuvor Trainer in Trondheim und hat Svendsen und Nåvik nach vorn gebracht. Er übernimmt damit nun den Posten des zu Saisonende zurückgetretenen Alf Koksvik. Die Trainerposten bei Damen und Herren sind jedoch immer noch vakant, doch auch da deuten sich bereits Entscheidungen an.
 
15.04.2008 - 17:50
Biathlon:
Die Teilnehmerplanung für den 1. Großen Preis der Schweiz in Dübendorf am 5. Juli geht immer weiter voran. Viele namhafte Stars wie die Deutschen Kati Wilhelm, Andrea Henkel, Martina Glagow, Sabrina Buchholz, Simone Denkinger, Michael Greis, Michael Rösch, Andreas Birnbacher und Alexander Wolf internationale Superstars wie Ole Einar Bjoerndalen haben ihr Kommen angesagt. Österreich soll von Christoph Sumann und Daniel Mesotitsch vertreten werden, die gastgebende Schweiz von Selina Gasparin, Matthias Simmen, Simon Hallenbarter, Thomas Frei und Claudio Böckli. Außerdem werden Starter aus Italien (Ponza, De Lorenzi), Frankreich (Brunet, Becaert, Defrasne, Fourcade) sowie weitere namentlich bisher nicht bekannte Norweger und Schweden zum Show-Wettkampf in der Schweiz auf Skirollern erwartet.
 
15.04.2008 - 17:42
Ski alpin:
Die Rehabilitation des Salzburgers Matthias Lanzinger schreitet weiter gut voran. Sechs Wochen nach seinem Horrorsturz in Kvitfjell und der Unterschenkelamputation macht er gute Fortschritte und gewöhnt sich zunehmend an seine Prothese, erklärte er am Dienstag beim Pressegespräch in der Reha-Klinik im Tiroler Bad Häring.
 
15.04.2008 - 13:24
Schanzenneubau:
Entgegen bisheriger Planungen wird die Holmenkollen- Skisprungschanze früher als geplant fertig sein, nämlich bereits im November 2009. Der Abriss des alten Kollens mit unmodernem Profil war notwenig geworden für eine Bewerbung für die Nordische Ski-WM 2011. Eine modernere Schanze war als Bedingung an einen Zuschlag geknüpft worden. Wegen der Umbaumaßnahmen wird es im kommenden Winter keine Weltcups in Biathlon und den nordischen Sportarten in Oslo geben.
 
14.04.2008 - 16:52
Skispringen:
Der ehemalige Weltcup-Skispringer Ronny Hornschuh wird neuer Stützpunkttrainer in Oberhof. Der 33-jährige Thüringer übernimmt die Aufgaben des Österreichers Heinz Kuttin, dessen Vertrag vom DSV nicht verlängert wurde. Lange stand in Frage, ob der Stützpunkt in Oberhof weiter in der alten Form bestehen kann. Inzwischen hat sich der DSV aber für eine Beibehaltung der Stützpunkte in Oberstdorf (Werner Schuster), Hinterzarten (Stefan Horngacher) und Oberhof mit Neu-Trainer Hornschuh entschieden.
 
14.04.2008 - 12:11
Langlauf:
Vor wenigen Tagen wurde bei der Amerikanerin Kikkan Randall eine schwere Beinvenenthrombose diagnostiziert. Derartige Erkrankungen sind immer als lebensbedrohlich einzustufen, wenn der Blutpfropfen sich löst und zum Herzen wandert. Außerdem wurde festgestellt, dass eine erbliche Vorbelastung für diese Bildung von Blutpfropfen in den Blutbahnen besteht (FVL). Als Ursache für diese Thrombose sind mehrere Faktoren möglich, zum Beispiel eine seit November eingenommene Anti-Baby-Pille, bei der ein erhöhtes Thromboserisiko besteht, oder auch erhöhte Hämoglobinwerte, die das Risiko fördern.
 
14.04.2008 - 11:30
Curling:
Titelverteidiger Kanada hat bei der Curling-Weltmeisterschaft in den USA mit einem 6:3-Finalerfolg gegen Schottland die Goldmedaille gewonnen.
 
13.04.2008 - 22:37
Nordische Kombination:
Der Norweger Espen Rian zog sich kürzlich im Training schwere Knieverletzungen zu. Bei einem Sturz erlitt der 27-Jährige einen Kreuzbandriss sowie einen Meniskusschaden zu. Er ist jedoch zuversichtlich und hofft, schon drei bis vier Wochen nach der OP wieder mit Alternativtraining zu beginnen.
 
13.04.2008 - 22:34
Skispringen:
Im kommenden Winter wird es aufgrund der Umbauarbeiten wie bereits länger bekannt kein Skispringen am Holmenkollen geben. Als Ersatzort legte die FIS am Freitag Vikersund fest.
 
13.04.2008 - 16:19
Bobsport:
Der russische Anschieber Alexey Voevoda aus dem Team von Alexandr Zoubkov wird möglicherweise die kommende Wintersaison auslassen. Grund für diese Entscheidung wäre dann eine bessere Vorbereitung auf die Olympischen Spiele, erklärte er.
 
13.04.2008 - 13:13
Skispringen:
Der Norweger Henning Stensrud hat seine aktive Laufbahn nun offiziell beendet. Der 30-Jährige begründete seinen Entschluss mit mangelnder Motivation. Möglicherweise wird er nun eine Trainerausbildung in Angriff nehmen.
 
11.04.2008 - 17:45
Ski alpin:
Die schwedische Skirennläuferin Anja Pärson arbeitet an einer Änderung ihrer Technik. Ihr aktueller Fahrstil sei vor allem im Slalom zu kraftraubend, erklärte ihr Vater gegenüber der schwedischen Presse.
 
11.04.2008 - 17:38
Snowboard:
Die Schweizer Meisterschaften im Bereich Halfpipe mussten am heutigen Freitag ersatzlos gestrichen werden. Schneefall und starker Wind machten eine Durchführung unmöglich. Die weiteren Wettkämpfe in den kommenden Tagen sollen jedoch plangemäß stattfinden.
 
11.04.2008 - 16:14
Sportlerwahl:
Die Fachjournalisten vom "Forum Nordicum" aus zwölf Nationen haben ihren Biathlon-König und Nordischen Ski-König gewählt. Bei den Biathleten wurde Magdalena Neuner zur Königin der vergangenen Saison ernannt. Sie erhielt 476 Stimmen, Ole Einar Bjoerndalen wurde Zweiter mit 375 Stimmen vor seinem Landsmann Emil Svendsen (206). Bei den Nordischen Skisportlern setzte sich Tour de Ski- und Gesamtweltcup- Sieger Lukas Bauer aus Tschechien mit 411 Stimmen deutlich vor dem österreichischen Skispringer Thomas Morgenstern und dem Thüringer Kombinierer Ronny Ackermann (209 und 201 Stimmen) durch.
 
10.04.2008 - 20:52
Biathlon:
Die Südtirolerin Nathalie Santer-Bjoerndalen hat ihre Karriere wenig überraschend für beendet erklärt. Die 36-jährige Ehefrau des Norwegers Ole Einar Bjoerndalen feierte ihre großen Erfolge in den 90er Jahren, als die Leistungsdichte im Damenbiathlon noch nicht so groß wie heute war. Nachdem sie im italienischen Verband nicht mehr berücksichtigt worden war, war sie zuletzt für Belgien, das Heimatland ihrer Mutter, im Weltcup gestartet.
 
09.04.2008 - 16:48
Doping:
In Finnland werden Dopingvorwürfe gegen die frühere finnische Langläuferin Marjo Matikainen-Kallström laut. Zwei ehemalige Kolleginnen belasten die Parlamentsabgeordnete, die ihre aktive Laufbahn 1989 beendete, schwer, mit EPO gedopt gewesen zu sein. Die Olympiasiegerin von Calgary und zweifache Weltmeisterin weist die Vorwürfe vehement zurück: "Dies scheint eine politische Treibjagd zu sein". Beweise gibt es für diese Anschuldigungen offenbar nicht.
 
08.04.2008 - 22:09
Biathlon:
Der deutsche Trainer Klaus Siebert hat seinen Posten bei der chinesischen Biathlon-Mannschaft nach der Saison aufgegeben. Nach zwei Jahren in Asien verlängerte er seinen Vertrag nicht. Ein Nachfolger wird noch gesucht.
 
08.04.2008 - 22:06
Langlauf:
Rückkehr, die Zweite: Auch im Langlauf werden zwei Athletinnen nach ihrer Babypause versuchen, wieder den Anschluss zu schaffen. Sowohl Olga Savialova (35) als auch Alena Sidko (28) wollen im August wieder mit der Mannschaft trainieren.
 
08.04.2008 - 22:05
Biathlon:
Rückkehr, die Erste: Nach Dopingsperre, Motivationsproblemen und Mutterfreuden werden sowohl Olga Pyleva als auch Anna Bogali und Olga Zaitseva wieder in die russische Mannschaft zurückkehren. Pyleva hatte während ihrer zweijährigen Sperre ein Kind zur Welt gebracht und war im Februar bereits wieder bei den Europameisterschaften am Start gewesen. Wie Zaitseva, die nach ihrer Babypause nur vereinzelte Europacup-Einsätze bekam, fiel auch sie nur durch äußerst schwache Laufform auf. Anna Bogali hatte die komplette Saison mangels Motivation ausgelassen. Alle drei Athletinnen zählen zu einem 18-köpfigen Kader, aus dem das Weltcupteam rekrutiert werden wird.
 
04.04.2008 - 23:43
Die deutsche Biathletin Ute Niziak erklärte ihren Rücktritt. Die 26-jährige vom SSV Altenberg schaffte im Weltcupteam nicht den Durchbruch. Nach sorgfältiger Überlegung und vielen Gesprächen stand der Endschluss fest.
 
31.03.2008 - 23:18
Biathlon:
Die dreifache Weltmeisterin Andrea Henkel und Olympiasieger Michael Greis werden am 5. Juli in Dübendorf am ersten Biathlon Sommer-Grand Prix teilnehmen. Zudem haben Kati Wilhelm und Michael Rösch zugesagt.
 
30.03.2008 - 00:19
Biathlon:
Megan Imrie ist neue kanadische Biathlon-Meisterin im Einzel. Sie siegte mit rund einer Minute Vorsprung vor Sandra Keith. Bei den Herren holte sich Robin Clegg den Titel. Die offenen Meisterschaften gewann allerdings der Amerikaner im Burke.
 
25.03.2008 - 15:23
Skispringen:
Der Deutsche Skiverband hat einen neuen Bundestrainer gefunden. Der Österreicher Werner Schuster kündigte wegen dem DSV-Angebot nach nur einem Jahr seinen Posten in der Schweiz und übernimmt als "Wunschkandidat" den Posten von Peter Rohwein. Auch der sportliche Leiter Rudi Tusch muss sein Amt abtreten, seine Aufgaben übernimmt nun Horst Hüttel, der jedoch auch weiterhin in gleicher Funktion für die Kombinierer zuständig ist.
 
24.03.2008 - 22:58
Eishockey:
Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Alexander Barta hat sich schwer verletzt. Im Spiel gegen die Eisbären Berlin hat sich der Hamburger vermutlich einen Oberschenkelbruch zugezogen. Sollte sich im Krankenhaus diese Diagnose bestätigen, dann müsste er auf die WM in Kanada verzichten.
 
22.03.2008 - 19:50
Biathlon:
Walt Shepard (Brunswick, ME), Russell Currier (Stockholm, ME), Laura Spector (Lenox, MA), und Leif Nordgren (Marine-on-St. Croix, MN) haben ihren zweiten Titel bei den Biathlon-US-Meisterschaften gewonnen. Nach dem Sprint ging auch der Verfolger an die Vier.
 
11.03.2008 - 15:41
Ski Alpin:
Anna Fenninger hat in Les Orres den letzten Europacup Super G der Saison für sich entschieden. Sie siegte vor ihrer österreichischen Teamkollegin Silvia Berger und der nun als Europacup-Gesamtsiegerin feststehenden Schweizerin Lara Gut. Die Fixstartplätze im Super G für die kommende Weltcupsaison sicherten sich Gut, Fenninger und Nadja Kamer (SUI), die heute 20. wurde.
Ski alpin Europacup Damen in Les Orres
 
11.03.2008 - 15:40
Ski Alpin:
Im heute ausgetragenen letzten Europacup-Slalom der Herren in Montgenevre siegte der Franzose Steve Missillier vor Marcel Hirscher (AUT) und Sandro Viletta (SUI). Missillier und Hirscher sicherten sie damit ebenso wie der Deutsche Stefan Kogler eine Weltcup-Fixstartplatz für die nächste Saison.
Ski alpin Europacup Herren in Montgenevre/Claviere
 
11.03.2008 - 15:28
Ski Alpin:
Auch das zweite Abfahrtstraining der Damen in Bormio konnte heute nicht stattfinden. Da für sie aber bereits gestern ein Testlauf stattfand, kann das für morgen angesetzte Rennen im Gegensatz zu den Herren stattfinden. Der Start wurde jedoch von 12:30 Uhr auf 9:30 Uhr vorverlegt.
 
11.03.2008 - 15:26
Ski Alpin:
Die Herren-Abfahrt in Bormio ist abgesagt. Wegen schlechter Witterungsbedingungen konnte das für heute angesetzte einzige Training nicht stattfinden, was Voraussetzung für die Durchführung einer Abfahrt ist. Damit steht Didier Cuche als Sieger in der Disziplinwertung fest.
 
19.02.2008 - 00:08
Skispringen:

Keine Überraschungen bei der Nominierung für die Skiflug-WM aus DSV-Sicht. Die Herren Michael Uhrmann, Michael Neumayer, Georg Späth und Martin Schmitt werden den Kern der Mannschaft bei der Ende dieser Woche beginnen WM in Oberstdorf sein. Als Ersatzmann wurde der Oberhofer Jörg Ritzerfeld nominiert.

Auch das Aufgebot für die Junioren-Weltmeisterschaften im polnischen Zakopane steht fest. Severin Freund, Felix Schoft, Andreas Wank, Christoph Hänel und Pascal Bodmer werden die deutschen Farben vertreten.
 
13.02.2008 - 17:33
Biathlon:
Wegen starker Windböen, wegen denen bereits das Training am Morgen abgesagt wurde, musste der Einzel-Wettkampf der Damen bei der WM im schwedischen Östersund abgesagt werden. Das als Nachtrennen geplante 15km Rennen soll nun morgen um 14 Uhr nachgeholt werden. Allerdings sind die Wetterprognosen auch für die nächsten Tage nicht besonders gut.
 
12.02.2008 - 16:51
Eishockey:
Noch ist unklar, ob der deutsche Zuschauer von der Eishockey-WM in Kanada (ab 2.5.) Live-Bilder zu sehen bekommt. Wegen sehr schwacher Einschaltquoten bei der letzten WM verzichten ARD und ZDF in diesem Jahr auf die Übertragungsrechte. Noch hat kein anderer Sender die Rechte erworben.
 
12.02.2008 - 13:16
Ski Alpin:
Für Maria Holaus ist die Saison vorzeitig zu Ende. Die Österreicherin verletzte sich bei ihrem schweren Sturz beim Super-G am Sonntag in Sestriere schlimmer als zunächst angenommen. Bei der 24-Jährigen, die in ihrer Karriere schon viele Verletzungen zu verkraften hatte, wurde neben einem Seitenbandeinriss im linken Knie auch einen Bruch des Schienbeinkopfes festgestellt sowie eine Zerrung am Kreuzband. Die Speedspezialistin darf nun 6 Wochen nicht auf Skiern stehen, eine Operation bleibt ihr aber zunächst erspart.
 
08.02.2008 - 12:20
Rodeln:
Überraschend habe die Juniorinnen wie bereits zu vor Senioren-Weltmeister Felix Loch bei den Juniroren den Titel bei der WM in Lake Placid verpasst. Die 15jährige Kate Hansen nutzte den Heimvorteil und siegte vor dem deutschen Quartett Lisa Liebert (Altenberg), Carina Schwab (Berchtesgaden), Madeleine Teuber (Winterberg) sowie Stefanie Sieger (Königssee).
 
08.02.2008 - 12:18
Ski Alpin:
Nach mehreren Absagen in diesem Winter muss Alois Vogl nun auch auf den Heim-Weltcup in Garmisch-Partenkrichen verzichten. Den Routinier plagen immer wieder gesundheitliche Probleme, der Slalomspezialist will im Frühjahr über eine mögliche Fortsetzung seiner Karriere entscheiden.
 
07.02.2008 - 19:28
Skispringen:

Bei der auf morgen verschobenen Qualifikation in Liberec werden dann auch die besten deutschen Skispringer fehlen, und mithin am gesamten Weltcup-Wochenende. Nach der weiten und anstrengenden Japan-Reise und der eher durchwachsenen Ergebnisse hat sich Bundestrainer Peter Rohwein dazu entschieden, Michael Uhrmann, Martin Schmitt, Michael Neumayer und Stephan Hocke mit Blick auf die Skiflug-WM in Oberstdorf noch einmal ein Sondertraining zu verpassen. In Liberec werden dafür Georg Späth, Jörg Ritzerfeld, Kevin Horlacher, Erik Simon und Tobias Bogner starten.
 
07.02.2008 - 18:15
Skispringen:
Aufgrund starken Windes sind Training und Qualifikation in Liberec dem Wetter zum Opfer gefallen. Das Training soll nun morgen um 09:45 Uhr ausgetragen werden, die Qualifikation zum morgigen Wettkampf im Anschluss um 11 Uhr.
 
07.02.2008 - 17:09
Ski Alpin:
Michael Gufler hat den Europacup-Riesenslalom in Jasna gewonnen. Der Südtiroler verwies Philipp Schörghofer aus Österreich und Gauthier de Tessieres (Frankreich) auf die weiteren Podestränge. 4. Florian Scheiber (Österreich), 5. Marcel Hirscher (Österreich), 7. Fritz Dopfer (Deutschland).
Ski alpin Europacup in Jasna
 
01.02.2008 - 14:00
Skispringen:

Der Kärntner Martin Koch hat die Qualifikation zum ersten Weltcup-Springen im japanischen Sapporo gewonnen. Ihm reichte dafür ein Sprung auf nur 120, 5 m. Letztendlich war die Qualifikation nur ein Trainingssprung, da nur 51 Athleten am Start waren, und somit nur einer durch das Rost viel. Es erwischte den Finnen Arttu Lappi. Den weitesten Sprung zeigte der vorqualifizierte Thomas Morgenstern mit 132 m. Das erste Springen beginnt morgen um 9 Uhr (MEZ).
 
01.02.2008 - 11:54
Biathlon:
Die deutsche männliche Jugendstaffel hat bei der Junioren-WM in Ruhpolding über 3x7,5km die Goldmedaille gewonnen. Silber geht an Norwegen, die Italienische Staffel sichert sich vor Rumänien Bronze. 11. Schweiz 13. Österreich
Biathlon Junioren-WM in Ruhpolding
 
31.01.2008 - 16:44
Biathlon:
Die finnische Biathletin Kaisa Varis, die bereits vor Jahren als Langläuferin des EPO-Dopings überführt worden war, wurde erneut positiv auf EPO getestet. Dies besagt nun auch die B-Probe, wie IBU-Generalsekretär Michael Geistlinger am Nachmittag auf einer Pressekonferenz in Ruhpolding bekannt gab. Über das Strafmaß wird in den nächsten 14 Tagen entschieden, es droht der Wiederholungstäterin eine lebenslange Strafe.
Zudem äußerte sich Geistlinger zum Fall Wolfgang Rottmann, bei dem die IBU die zweijährige Sperre des ÖSV bestätigte.
 
31.01.2008 - 13:43
Ski Alpin:
Die Kanadierin Emily Brydon gewinnt auch das zweite Training für die Abfahrt von St. Moritz vor Monika Dumermuth und Renate Götschl. Weitere Platzierungen: 5. Aufdenblatten 7. Holaus 11. Mart. Schild 12. Rumpfhuber 13. Borghi 14. Casanova 17. Wilhelm 20. Meissnitzer 21. Gisin 23. Görgl 24. Styger 27. Gut 27. Riesch 29. Hosp 30. Berthod
=> Ergebnisse
 
31.01.2008 - 12:15
Ski Alpin:
Österreichischer Doppelsieg in der Europacupabfahrt von Tarvisio: Nicole Schmidhofer siegt Teamkollegin Anna Fenninger und der Französin Marion Rolland. 5. Moser 7. Kirchgasser 9. Mader 10. Berger. Deutsche und Schweizerinnen waren nicht am Start.
=> Ergebnisse
 
31.01.2008 - 12:10
Ski Alpin:
Christof Innerhofer gewinnt das zweite Traininger für die Abfahrt in Val d'Isere vor Didier Cuche und Marco Büchel. 4. Scheiber 7. Gruber 13. Hoffmann 14. Raich
=> Ergebnisse
 
30.01.2008 - 14:56
Ski Alpin:
Emily Brydon gewinnt das erste Training für die Abfahrt in St. Moritz. Die Kanadierin verweist auf verkürzter Strecke die US-Amerikanerin Leanne Smith und die Österreicherin Maria Holaus auf die Plätze. Weitere Platzierungen: 6. Styger 7. Götschl 9. Riesch 11. Fischbacher 12. Meissnitzer 13. Aufdenblatten 14. Mart. Schild 16. Dumermuth 17. Marl. Schild 20. Hosp
=> Ski alpin Weltcup Damen in St.Moritz
 
29.01.2008 - 12:07
Skispringen:
Der deutsche Bundestrainer Peter Rohwein hat für den Weltcup im japanischen Sapporo vier Athleten nominiert, die danach wohl auch die Skiflug-WM in Angriff nehmen sollen. Michael Neumayer (Berchtesgaden), Martin Schmitt (Furtwangen), Stephan Hocke (Schmiedefeld) und Michael Uhrmann (Rastbüchl) werden den DSV auf der Schanze vertreten, auf der sich Uhrmann im letzten Jahr schwer verletzte.
 
26.01.2008 - 14:57
Ski Alpin:
Hailey Duke aus den USA gewinnt den Europacup-Slalom in Lenggries vor der Schwedin Veronica Smed und Marina Nigg aus Liechtenstein. 4. Katharina Dürr (GER), 5. Alexandra Daum (AUT), 6. Bernadette Schild (AUT), 8. Pascale Berthod (SUI), 9. Lena Dürr (GER). Ski alpin Europacup Damen in Lenggries
 
24.01.2008 - 16:12
Ski-Alpin:
Resultat Europacup Superkombination der Herren in Sarntal: 1.Durand (FRA), 2.Struger, 3.Graf, 7.Scheiber, 9.Schoerghofer (alle AUT), 22.Caviezel (SUI), 40.Fischer (GER).
Ski alpin Europacup Herren in Sarntal
 
24.01.2008 - 15:50
Ski-Alpin:
Resultat Europacup Superkombination der Frauen in St.Moritz: 1.Streng (AUT), 2.Gut, 3.Dettling, 4.Feuerabend (alle SUI), 6.Fenninger (AUT), 7.Kamer (SUI), 9.Hoellbacher (AUT), 10.Berthod, 11.Gmür (beide SUI). Beste Deutsche: 29.Dürr.

Stand nach der Abfahrt: 1.Dettling, 2.Gut, 3.Kamer, 4.Stuhec (SLO), 5.Fenninger.
Ski alpin Europacup Damen in St.Moritz
 
23.01.2008 - 19:31
Skispringen:

Das Aufgebot für die diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften im polnischen Szczyrk steht fest:

Severin Freund (Rastbüchl)
Felix Schoft (Garmisch-Partenkirchen)
Andreas Wank (Oberhof)
Christoph Hänel (Aue)
Pascal Bodmer (Meßstetten) Die JWM findet vom 3. bis 10. Februar statt.
 
21.01.2008 - 15:21
Biathlon:
Die im zweiten Monat schwangere Schwedin Anna Carin Olofsson wird am Mittwoch in einer Pressekonferenz vermutlich ihr Karriereende bekanntgeben. Bereits jetzt sickerte jedoch durch, dass sie die Weltmeisterschaften in wenigen Wochen in Östersund trotz Schwangerschaft noch bestreiten will.
 
20.01.2008 - 00:14
Skispringen:

Der gestern agebrochene Weltcup im Skifliegen in Harrachov soll noch heute nachgeholt werden. Bereits um 9 Uhr beginnt der Nachholwettkampf auf der Certak-Flugschanze. Um 13:45 Uhr soll dann der eigentlich für heute angesetzte Weltcup gestartet werden, so fern das Wetter mitspielt. Der Wettkampf gestern musste aufgrund von wechselnden Winden abgebrochen werden. Ein Neustart nach 20 Minuten schlug ebenfalls fehl.
 
19.01.2008 - 16:04
Ski Alpin:
Olivier Brand aus der Schweiz gewinnt den Europacup Super G in Crans Montana vor dem Deutschen Peter Strodl und Andrew Weibrecht aus den USA. Als bester Österreicher belegte Thomas Graggaber Rang vier.

Ski alpin Europacup in Crans Montana
 
18.01.2008 - 17:39
Ski Alpin:
Die Kanadierin Emily Brydon war im einzigen Training für die morgige Weltcupabfahrt in Cortina d'Ampezzo die Schnellste. Sie verwies die Österreicherin Elisabeth Görgl und die Italienerin Daniela Merighetti auf die Plätze. Beste Schweizerin war Nadia Styger auf Rang 5, Gina Stechert kam als beste DSV-Läuferin auf Rang 36 ins Ziel. Das Training musste wegen eines Lawinenabganges verspätet gestartet werden, zudem war die Sicht durch aufziehenden Nebel erschwert.
=> Ski alpin Weltcup Damen in Cortina d Ampezzo
 
18.01.2008 - 17:31
Ski Alpin:
Lara Gut war auch im zweiten Super G in Caspoggio nicht zu schlagen. Die Schweizerin gewann wie am Vortag deutlich vor Teamkollegin Nadja Kamer und der Österreicherin Regina Mader und schafft damit den vierten Sieg in vier Tages. Beste DSV-Starterin ist Lisa-Marie Walz auf Rang 6.
=> Ski alpin Europacup Damen in Caspoggio
 
17.01.2008 - 15:55
Ski Alpin:
Lara Gut siegt auch im ersten Europacup Super G in Caspoggio. Sie verweist Teamkollegin Nadja Kamer und die Österreicherin Nicole Schmidhofer klar auf die Plätze. Beste Deutsche: Marianne Mair auf Rang 23.
=> Ski alpin Europacup Damen in Caspoggio
 
16.01.2008 - 21:54
Eiskunstlauf:
Der ehemalige Eiskunstläufer und WM-Medaillengewinner Christopher Bowman wird am Mittwoch, 17. Januar, in Los Angeles beigesetzt. Der Amerikaner war vor einer Woche tot in einem Hotelzimmer aufgefunden worden. Bowman wurden nur 40 Jahre alt.
 
16.01.2008 - 17:15
Skilanglauf:
Josef Wenzl hat schneller als erwartet von den Ärzten grünes Licht für eine Rückkehr in den Weltcup bekommen und steht im Aufgebot des DSV für den Weltcup in Canmore.
Langlauf Weltcup in Canmore
 
16.01.2008 - 16:41
Skispringen:

Bundestrainer Peter Rohwein hat das Aufgebot für das erste Flugwochenende in dieser Saison im tschechischen Harrachov nominiert. Bei der Generalprobe für die Skiflug-WM in Oberstdorf werden Michael Neumayer, Martin Schmitt, Christian Ulmer, Michael Uhrmann und Erik Simon für den DSV starten. Die zuletzt im Weltcup gesprungenen Nachwuchsleute Andreas Wank und Felix Schoft sollen sich bereits auf die Junioren-WM in Polen vorbereiten.
 
16.01.2008 - 16:16
Ski Alpin:
Schweizer Vierfacherfolg bei der zweiten Europacup-Abfahrt in Caspoggio. Es siegte erneut Lara Gut vor ihren Teamkolleginnen Nadja Kamer, Andrea Dettling und Pascale Berthod. Beste Österreicherin wurde Stafenie Moser als fünfte, beste Deutsche Marianne Mair auf Rang 12.
Ski alpin Europacup Damen in Caspoggio
 
15.01.2008 - 23:01
Ski Alpin:
Die 16-jährige Lara Gut (SUI) gewinnt die Europacup Abfahrt von Caspiggio (ITA) vor ihrer Landsfrau Andrea Dettling und der Öserreicherin Nicole Schmidhofer. 4.Kamer (SUI), 5.Moser (AUT), 6.Fenninger (AUT), 7.Köhn (SUI). Nach 36 Starterinnen wurde das Rennen wegen Wetterkapriolen abgebrochen.
Ski alpin Europacup Damen in Caspoggio
 
15.01.2008 - 15:41
Ski Alpin:
Trotz einer noch nicht auskurierten Hüftverletzung steht Alois Vogl wieder im Aufgebot des DSV für den Slalom in Kitzbühl. Über einen endgültigen Start wird zusammen mit dem 35jährigen Routinier vor Ort nach einigen Tests entschieden.
 
13.01.2008 - 16:45
Snwoboard
Mario Fuchs (AUT), vor Palmer (USA) und Ligocki (POL) bei den Herren und Lindsey Jacobellis (USA), vor Francon (SUI) und Frieden (SUI) belegen die Podestplätze beim Snowboardercross in Bad Gastein.
Snowboard Weltcup in Bad Gastein
 
12.01.2008 - 19:27
Nordische Kombination:
Sieg für Mikko Kokslien beim B-Weltcup in Liberec. Hinter dem Norweger belegten Marco Pichlmayr (Österreich), Tom Beetz (Deutschland) und Tomaz Druml (Österreich) die Ränge zwei bis vier.
 
11.01.2008 - 15:36
Ski Alpin:
Christoph Nösig aus Österreich siegt beim Europacup-Riesenslalom in Hinterstoder. Er verwies den Deutschen Fritz Dopfer mit acht Hundertsteln Vorsprung auf Rang zwei. Dritter wurde der Finne Marcus Sandell. Florian Scheiber (Österreich) belegte Rang 8. Ski alpin Europacup Herren in Hinterstoder
 
11.01.2008 - 13:37
Skispringen:
Stephan Hocke (GER) gewinnt das COC-Springen auf der Normalschanze von Sapporo, vor Watase JAP und den beiden Österreichern Kaltenboeck und Turnbichler.
Skispringen Continentalcup in Sapporo
 
10.01.2008 - 21:54
Ski Alpin:
Susanne Riesch (Deutschland) hat den Europacupslalom im schweizerischen Melchsee-Frutt gewonnen. Sie verwies ihre Teamkollegin Katharina Dürr und Hailey Duke aus den USA auf die Ränge zwei und drei. Nina Perner und Marianne Mair auf 5 und 7 komplettierten das starke deutsche Teamresultat. Denise Feierband wurde als beste Schweizerin neunte, Stefanie Moser als beste ÖSV Athletin zwölfte. Ski alpin Europacup Damen in Melchsee Frutt
 
10.01.2008 - 19:24
Nordische Kombination:
Wegen eines grippalen Infekts muss Björn Kircheisen auf einen Start beim Weltcup in Val di Fiemme verzichten. Stattdessen wurde Stefan Tuss nachnominiert. 10.01.2008 - 19:23
Ski Alpin:
Aufgrund seiner Verletzung muss Alois Vogl auch beim Slalom in Wengen pausieren. Der DSV nominierte Felix Neureuther, Stefan Kogler und Christian Wanninger. Ski alpin Weltcup Herren in Wengen
 
09.01.2008 - 19:28
Ski Alpin:
Der DSV hat seine Starterinnen für die Technikrennen in Maribor bekannt gegeben. Im Riesenslalom starten Maria Riesch, Viktoria Rebensburg,
Kathrin Hölzl, Carolin Fernsebner und Monika Springl. Im Slalom gehen Riesch, Hölzl,
Monika Bergmann, Fanny Chmelar, Nina Perner, Susanne Riesch, Springl, Katharina Dürr und Fernsebner ins Rennen.
 
09.01.2008 - 16:06
Ski Alpin:
Aufgrund der ungünstigen Wetterprognosen für kommenden Samstag ist der Zeitplan in Wengen geändert worden. Samstag findet nun der Slalom statt und Sonntag die Lauberhornabfahrt. Ski alpin Weltcup Herren in Wengen
 
09.01.2008 - 16:04
Biathlon:
Die Besucher Junioren-WM in Ruhpolding können sich auf eine prominente Teilnehmerin freuen. Lokalmatadorin Magdalena Neuner plant, zumindest in den ersten Rennen zu starten.
 
08.01.2008 - 22:19
Ski Alpin:
Sieg für Steve Missilier beim Europacupslalom in Nauders. Hinter dem Franzosen belegten Edoardo Zardini aus Italien und der junge Österreicher Marcel Hirscher die weiteren Podestränge. Stefan Kogler wurde als bester Deutscher vierter. Ski alpin Europacup Herren in Nauders
 
08.01.2008 - 15:49
Ski Alpin:
Sandra Gini hat den Europacupslalom in Turnau gewonnen. Sie verwies Marina Nigg und Fanny Chmelar auf die Ränge zwei und drei. Christine Sponring, Anna Fenninger, Carolin Fernsebner, Michaela Nösig, Susanne Riesch und Nina Perner kamen ebenfalls unter die besten zwölf. Ski alpin Europacup Damen in Turnau
 
08.01.2008 - 11:06
Eishockey:
Die deutschen Eishockey-U-18-Juniorinnen haben bei der WM in Calgary zum Auftakt einen Sieg gefeiert. Das Team von Bundestrainer Peter Kathan besigte Finnland mit 4:2. Mit einem weiteren Sieg kann das Team für das Halbfinale planen.
 
07.01.2008 - 20:32
Ski-Alpin:
Der 18-jährige Österreicher Marcel Hirscher gewinnt den Europacup-Slalom von Nauders (Tirol/AUT), vor dem Deutschen Stefan Kogler und dem routinierten Weltcupfahrer Reinfried Herbst.
Ski alpin Europacup Herren in Nauders
 
07.01.2008 - 20:21
Ski-Alpin
4 Schweizerinnen in den Top-6 beim Riesenslalom von Turnau (AUT). Andrea Dettling (SUI) gewinnt vor der einheimischen Martina Geisler und der 16-jährigen Lara Gut (SUI).
Ski alpin Europacup Damen in Turnau
 
07.01.2008 - 11:22
Eiskunstlauf:
Die Europameister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy ließen bei den Deutschen Meisterschaften in Dresden nichts anbrennen und siegten nach einer Weltklassekür mit fast 80 Punkten Vorsprung vor der Konkurrenz. Bei den Herren siegte der Berliner Clemens Brunner.
 
05.01.2008 - 23:07
Eiskunstlauf:
Christina und William Beier haben erwartungsgemäß den deutschen Meistertitel im Eistanzen gewonnen. Die Dortmunder siegten vor Nelli Ziganshina und Alexander Gazsi. Im Paarlauf die Aljona Savchenko und Robin Szolkowy nach dem Kurzprogramm, bei den Herren ist der Berliner Clemens Brummer an der Spitze.
 
05.01.2008 - 22:11
Eishockey:
Kanada und Finnland bestreiten das Finale des „Air Canada Cups“ in Ravensburg. Die weiblichen Ahornblätter besiegten im Halbfinale Schweden mit 7:2 (4:1, 2:0, 1:1). Die Finninen setzten sich mit dem gleichen Ergebnis (1:1, 4:1, 2:0) gegen Russland durch. Deutschland und die Schweiz spielen am Sonntag um Platz 5.
 
05.01.2008 - 16:07
Skispringen:
Tragischer Unfall in Oberstdorf: Ein 14 Jahre alter niederländischer Nachwuchspringer, sprang auf der HS-60 Übungsschanze in den Tod. Der Schüler besuchte seit einem halben Jahr das Sportinternat in Oberstdorf und galt als erfahrener Springer. Nach der Landung verkantete er und prallte zweimal in die Bande. Die genauen Umstände des Todes werden nun untersucht.
 
04.01.2008 - 23:39
Eiskunstlauf:
Die erst 14jährige Sarah Hecken ist neue deutsche Meisterin bei den Damen. Sie sicherte sich den Titel vor der noch ein Jahr jüngeren Isabel Drescher und der in der Kür völlig enttäuschenden Favoritin Annette Dytrt. Da die ersten beiden zu jung sind, um international starten zu dürfen, wird dennoch Dytrt die DEU bei der EM vertreten.
 
04.01.2008 - 15:06
Eiskunstlauf:
Bei der DM in Dresden führt Annette Dytrt zur Halbzeit die Frauenkonkurrenz an. Nach einer einjährigen Pause schaffte die 24jährige das beste Kurzpprogramm und führt deutlich vor den über 10 Jahre jüngeren Konkurrentinnen Isabel Drescher und Katharina Häcker.
Bei den Eistänzern führen die nach Verletzungspause zurückgekehrten Geschwister Christina und William Beier knapp vor den Titelverteidigern Nelli Zhiganshina und ihrem Partner Alexander Gazsi.
 
04.01.2008 - 14:57
Eishockey:
Am zweiten Spieltag des „Air Canada Cups“ in Ravensburg haben die Rekordweltmeisterinnen aus Kanada mit 13:2 (2:0, 6:0, 5:2) gegen Russland gewonnen. Haley Irwin mit zwei Toren für die Ahornblätter. Finnland besiegte Schweden mit 5:0 (2:0, 2:0, 1:0).
 
03.01.2008 - 13:18
Skispringen:

Aufgrund starker Wind-Boen am Bergisl ist die für heute geplante Qualifikation für das dritte Springen der Vierschanzentournee abgesagt worden. Ähnlich wie schon in Garmisch-Partenkirchen soll die Qualifikation morgen vor dem eigentlichen Wettkampf statt finden. Die Quali soll dann morgen um 10:45 Uhr gestartet werden. Der Wettkampfbeginn ist für 13:45 Uhr vorgesehen.
 
01.01.2008 - 19:49
Skispringen:
Bundestrainer Peter Rohwein hat sein Aufgebot für die beiden österreichischen Springen der Vierschanzentournee bekanntgegeben. Michael Neumayer, Martin Schmitt, Michael Uhrmann, Georg Späth, Severin Freund und Felix Schoft werden den DSV vertreten.
 
28.12.2007 - 18:24
Biathlon:
Beim morgen stattfindenden Biathlon auf Schalke wird Europacup-Starterin Anne Preussler die erkrankte Martina Glagow ersetzen. Insgesamt sind fünf deutsche Duos und sieben internationale am Start.
 
28.12.2007 - 18:23
Nordische Kombination:
Nachdem Marcel Höhlig nicht mehr für den Weltcup startberechtigt ist, hat der Olympia-Zweite von 2002 mit sofortiger Wirkung seine aktive Karriere beendet.
 
28.12.2007 - 15:03
Skispringen:
Sieg für Jakub Janda auch beim zweiten Continentalcupspringen in Engelberg. Er verweist Stefan Kaiser aus Österreich auf Rang zwei. Mit Balthasar Schneider, Stefan Thurnbichler, Roland Müller und Martin Höllwarth belegen vier weitere Österreicher die Ränge 4 bis 7. Marc Krauspenhaar wird als bester Deutscher 16.; Adrian Schuler aus der Schweiz belegt Rang 18.
{6358}
 
26.12.2007 - 18:02
Skispringen:

Kamil Stoch ist neuer polnischer Meister von der Großschanze. Auf der Wielka-Krokiew in Zakopane setzte sich der 20-jährige vom LKS Poroniec mit Sprüngen auf 130 und 128 m gegen den erst 13-jährigen Klemens Muranka durch. Rang 3 belegte Krzysztof Mietus. Adam Malysz war nicht am Start.
 
25.12.2007 - 13:20
Nordische Kombination:
Matthias Menz (Deutschland), David Zauner (Österreich) und die Schweizer Michael Hollenstein, Seppi Hurschler und Tommy Schmid sind aufgrund ihrer starken Leistungen im B-Weltcup aufgestiegen und werden ab dem nächsten Wettbewerb in Oberhof im A-Weltcup starten dürfen. Dagegen mussten unter anderem Steffen Tepel, Stefan Tuss und aufgrund der nationalen Quote auch Marcel Höhlig absteigen.
 
24.12.2007 - 12:10
Langlauf
Toni Livers (SUI) ist erkrankt und verzichtet auf die Tour de Ski. Der Bündner hat einen grippalen Infekt und wird sich zu Hause auf das Weltcuprennen in Cannmore (CAN) vorbereiten.
Langlauf Tour de Ski
 
23.12.2007 - 00:00
Skispringen

Bundestrainer Peter Rohwein hat das Aufgebot für die ersten beiden Springen der Vierschanzentournee bekannt gegeben. Neben Michael Uhrmann und Michael Neumayer als Köpfe des Teams werden auch Georg Späth, Stephan Hocke und Jörg Ritzerfeld das Team bilden. Auch Martin Schmitt wird wieder Teil des Weltcup-Teams sein.
 
22.12.2007 - 19:50
Freestyle / Ski-Akrobatik
Bei den Aerials Wettkämpfen in China gewann Jacqui Cooper (AUS) nach dem gestrigen Wettkampf auch heute. Evelynie Leu wurde 12. - Bei den Männern setzte sich heute Dashinski (BLR) durch. 9.Lampert (SUI), 19.Isoz (SUI).
Freestyle Weltcup in Lianhua Mountain
 
22.12.2007 - 19:44
Nordische Kombination
3.Sieg in drei Tagen für den Österreicher David Zauner, der seine Konkurrenz jeweils beim Springen deutlich abhängte. Zauner gewann heute vor Menz (GER). 5.Schmid (SUI), 6.Schlott (GER), 7.Hollenstein (SUI), 8.Hurschler (SUI). Zauner führt im B-Weltcup vor Menz und Schmid.
Nordische Kombination B-Weltcup in Vuokatti
 
22.12.2007 - 15:11
Skilanglauf:
Claudia Künzel-Nystad hat bei den internationalen deutschen Sprintmeisterschaften in Oberwiesenthal den Titel vor Nicole Fessel und Manuela Henkel gewonnen. Bei den Herren siegte der Tscheche Ales Razhym. Deutscher Meister wurde Daniel Heun.
 
22.12.2007 - 12:42
Skispringen
Der Norweger Andreas Vilberg hat das zweite Continental-Cup Springen in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Er verwies die Österreicher Martin Höllwarth und Stefan Kaiser sowie Martin Schmitt aus Deutschland auf die Ränge zwei bis vier.
Skispringen Europacup in Garmisch-Partenkirchen
 
21.12.2007 - 20:34
Ski-Alpin:
Der Österreicher Dreier gewinnt die Europacup Superkombi von Altenmarkt vor Thanei (ITA) und Krizaj (SLO). 4.Flaschberger (AUT), 8.Caviezel (SUI). Cornel Züger (SUI) gewann die für die Kombination zählende Abfahrt.
Ski alpin Europacup Herren Altenmarkt-Zauchensee
 
21.12.2007 - 15:15
Skispringen:
Überlegener Sieg für Martin Schmitt beim Continental-Cup in Garmisch-Partenkirchen. Mit Sprüngen von 135,5 und 130m verwies er die Österreicher Balthasar Schneider, Stefan Thurnbichler und Mario Innauer auf die Ränge zwei bis vier.
Skispringen Europacup in Garmisch-Partenkirchen
 
21.12.2007 - 14:24
Ski Alpin:
Felix Neureuther hat den FIS-Slalom in Oberjoch gewonnen. Er verwies Markus Vogel Schweiz und Philipp Schmid (Deutschland) auf die Ränge zwei und drei. Alois Vogl schied erneut aus.
 
21.12.2007 - 14:01
Skispringen:
Andreas Küttel hat die Qualifikation zum Weltcupspringen in Engelberg gewonnen. Der Schweizer landete bei 134m. Die zweit- und drittgrößte Weite des Tages gelang den bereits vorqualifizierten Tom Hilde und Gregor Schlierenzauer mit 132m. Auch Michael Uhrmann, Thomas Morgenstern und Michael Neumayer mit der in dieser Reihenfolge fünft- bis siebtbesten Leistung überzeugten.
 
20.12.2007 - 22:39
Nordische Kombination:
Erneuter Sieg für David Zauner im B-Weltcup. Der Österreicher verwies Michael Hollenstein aus der Schweiz und Matthias Menz (Deutschland) auf die Ränge zwei und drei. Sowohl Zauner als auch Menz haben damit den Aufstieg in die A-Gruppe zur zweiten Wettkampfperiode so gut wie sicher.
-> Nordische Kombination B-Weltcup in Vuokatti
 
20.12.2007 - 13:47
Ski Alpin:
Nadia Styger (Schweiz) ist die Siegerin im Abschlusstrainig für die Damenabfahrt am Freitag. Zweite Julia Mancuso (USA), Dritte Fränzi Aufdenblatten (Schweiz). Das Training ist nach einem schweren Sturz von Alexandra Coletti zur Zeit noch unterbrochen.
=>Ski alpin Weltcup Abfahrt Damen in St.Anton - Training 3
 
20.12.2007 - 13:44
Ski Alpin:
Peter Struger hat die Europacup-Abfahrt in Altenmarkt-Zauchensee gewonnen. Der Österreicher verwies die beiden Schweizer Cornel Züger und Konrad Hari auf die Ränge zwei und drei. Als bester Deutscher wurde Johannes Stehle fünfter.
-> Ski alpin Europacup Herren Altenmarkt-Zauchensee
 
20.12.2007 - 13:37
Ski Alpin:
Sandra Gini (Schweiz) gewinnt den Europacup Slalom in Courchevel vor Vanja Brodnik (Slowenien) und Veronika Smed (Schweden). Beste Deutsche: Susanne Riesch auf Rang 5, beste Österreicherin: Stefanie Köhle auf Rang 16.
=> Ski alpin Europacup Damen in Courchevel
 
19.12.2007 - 23:19
Skispringen:

Wie Live-Wintersport bereits gemeldet hat, wird Martin Schmitt nicht beim Weltcup-Springen im schweizerischen Engelberg am Start sein. Dafür wird der 29-jährige das erste mal seit Jahren wieder in der zweiten Liga der Skispringer, beim COC auf der neuen Schanze in Garmisch-Partenkirchen starten. Den sog. Weihe-Sprung auf der neuen Schanze im Rahmen des COC wird der Garmisch-Partenkirchener Felix Schoft absolvieren.
 
19.12.2007 - 16:09
Ski-Alpin:
Lindsey Vonn hauchdünn vor Maria Hohlaus und 0,61 Sek. vor Martina Schild. Dies sind die Top-3 des heutigen 2.Trainings in St.Anton. 6.Pärson, 7.Hosp, 9.Styger, 11.Dummermuth. 12.Stechert.
Ski alpin Weltcup Abfahrt Damen in St.Anton - Training 2
 
19.12.2007 - 16:01
Ski-Alpin:
Die heutige Europacup Abfahrt der Männer in Altenmarkt Zauchensee musste abgesagt und auf Morgen verschoben werden.
Ski alpin Europacup Herren in Altenmarkt/Zauchensee
 
19.12.2007 - 15:58
Ski-Alpin:
Stefanie Köhle (AUT) gewinnt den Europacup Riesenslalom von Courchevel vor Fernsebner (GER) und Brodnik (SLO). Berger (AUT) und Gut (SUI) werden 5. und 6.
Ski alpin Europacup Damen in Courchevel
 
19.12.2007 - 14:43
Ski Alpin:
Der in Aspen abgesagte Super G der Damen wird wie erwartet am 18. Januar in Cortina d'Ampezzo nachgeholt. Das gab die FIS heute bekannt.
 
19.12.2007 - 14:39
Ski Alpin:
Lindsey Vonn (USA) gewinnt das zweite Training für die Abfahrt der Damen in St. Anton vor Maria Holaus (Österreich) und Martina Schild (Schweiz). Beste Deutsche ist Gina Stechert auf Rang 12.
 
19.12.2007 - 11:46
Skispringen:
Ohne Martin Schmitt, aber dafür mit den Nachwuchsspringern Severin Freund und Eric Simon startet das deutsche Team vom zuletzt heftigst kritisierten Bundestrainer Peter Rohwein beim Springen in Engelberg. Schmitt legt nach seiner Virus-Erkrankung noch eine kleine Wettkampfpause ein und konzentriert sich aufs Trainieren. Starten werden für den DSV desweiteren Michael Neumayer, Michael Uhrmann, Stephan Hocke und Georg Späth.
 
15.12.2007 - 23:42
Skispringen:

Der Norweger Anders Jacobsen hat seine Verletzungen nach seinem Sturz in Trondheim auskuriert, und kann wieder an Wettkämpfen teilnehmen. Er gewann einen nationalen Testwettkampf in Lillehammer, vor dem Noch-Finnen Akseli Kokkonen und Roar Ljökelsöy. Akseli Kokkonen wartet derzeit noch auf seinen norwegisches Pass, um in Zukunft für das westskandinavische Land starten zu können, da er in Finnland keine Perspektive mehr sah.
 
15.12.2007 - 20:20
Ski Alpin:
Aufgrund ihres zweiten Platzes beim Europacup-Super G in Davos hat der DSV die 19jährige Lisa-Marie Walz für den Weltcup Super G in St. Moritz nachnominiert. Sie wird neben Maria Riesch, Gina Stechert und Viktoria Rebensburg vierte deutsche Starterin sein.
 
15.12.2007 - 19:20
Nordische Kombination:
Matthias Menz hat beim B-Weltcup in Hoeydalsmo den Gundersen-Wettbewerb gewonnen. Der Deutsche verwies im Endspurt den Österreicher David Zauner auf den zweiten Rang. Marcel Höhlig und Mark Schlott auf den Rängend rei und fünf vervollständigten das starke deutsche Teamergebnis. Die Schweizer Seppi Hurschler und Tommy Schmid belegten die Positionen sieben und acht.
 
15.12.2007 - 08:55
Eiskunstlaufen
Stephane Lambiel liegt beim GP-Finale nach dem Kurzprogramm auf dem 2.Rang hinter Takahashi (JAP). Der Schweizer erzielte eine persönliche Bestleistung.
Eiskunstlauf Grand-Prix-Finale
 
15.12.2007 - 08:53
Ski-Alpin Europacup
Resultate aus Davos: Den 1.Super-G gewinnt Andrea Dettling (SUI) vor Köhn (SUI), Springl (GER), Kamer (SUI) und Gut (SUI). Das 2.Rennen gewinnt Candiago (ITA), vor Walz (GER), Hitchcock (USA) und den 3 Schweizerinnen Pünchera, Kamer und Gut.
Ski alpin Europacup Damen in Davos
 
14.12.2007 - 22:42
Nordische Kombination:
David Zauner aus Österreich hat den Massenstart beim B-Weltcup in Hoeydalsmo gewonnen. Matthias Menz (Deutschland) und Tommy Schmid (Schweiz) belegten die Ränge zwei und drei. Marcel Höhlig und Seppi Hurschler erreichten ebenfalls noch eine Top 10 Platzierung.
Resultate
 
14.12.2007 - 20:51
Olympia:
Die Organisatoren der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver suchen ab sofort Künstler für das Design der Medaillen. Entwürfe werden nicht nur innerhalb von Kanada sondern weltweit gesucht. Gefertigt werden die Medaillen später vom Royal Canadian Mint. Insgesamt werden 867 Medaillen produziert, 549 für die Olympischen Spiele und 318 für die Paralympischen Spiele.
 
14.12.2007 - 14:51
Ski Alpin:
Fränzi Aufdenblatten aus der Schweiz hat das Abschlusstraining für die morgige Abfahrt in St. Moritz gewonnen. Sie lag im Ziel 0,71 Sekunden vor Teamkollegin Martina Schild und 1,00 Sekunden vor der Österreicherin Renate Götschl. Maria Riesch wurde als beste DSV-Starterin 10. mit 1,60 Sekunden Rückstand.
Resultate
 
13.12.2007 - 19:20
Ski Alpin:
Marcus Sandell aus Finnland hat den Europacupriesenslalom in San Vigilio di Marebbe gewonnen. Hinter Sandell rangierten sich die Österreicher Patrick Bechter und Philipp Schörghofer auf den Rängen zwei und drei. Fritz Dopfer wurde als ebster DSV Fahrer zwölfter, Sandro Viletta als bester Schweizer 17.
Resultate
 
13.12.2007 - 19:17
Skispringen:
Manuel Fettner hat souverän das dritte Continentalcupspringen in Rovaniemi. Mit Sprüngen von 91 und 101,5m verwies er die Punktgleichen Andreas Vilberg (Norwegen), Sami Niemi (Finnland) und Mitja Meznar (Slowenien) auf Rang zwei. Dahinter belegten die beiden Deutschen Severin Freund und Erik Simon die Ränge 5 und 6.
Resultate
 
13.12.2007 - 17:34
Ski Alpin:
Die Schweizerin Nadja Styger hat das erste Training für die Abfahrt der Damen am Samstag in St. Moritz gewonnen. Sie verwies Anja Pärson um 0,09 Sekunden auf Rang 2. Sylviane Berthod wurde 0,32 Sekunden hinter Styger Dritte. Beste Österreicherin ist Renate Götschl auf Position 9, Gina Stechert landet als beste DSV-Fahrerin auf Platz 20.
 
13.12.2007 - 17:29
Biathlon
Roland Zwahlen (SUI) holte sich beim Europacup-Sprint im bulgarischen Bansko seinen ersten Saisonsieg, seinen zweiten EC-Sieg insgesamt. Der Routinier legte den Grundstein für seinen Sieg im Schiessstand wo er fehlerfrei blieb und gewann das Rennen mit 53 Sekunden Vorsprung auf den weltcuperpropten Slowenen Vasja Rupnik (SLO).
Biathlon Europacup in Osrblie
 
13.12.2007 - 17:27
Langlauf:
Seraina Mischol (26, Schweiz) ist erkrankt und verzichtet auf die Weltcuprennen in Rybinsk (RUS). Die Davoserin hat einen grippalen Infekt mit Husten und wird sich zu Hause auf die Tour de Ski vorbereiten.
 
13.12.2007 - 01:07
Skispringen:
Beim Continental-Cup der Damen in Notodden feierte die Norwegerin Anette Sagen zwei Heimsiege. Die weiteren Podestplätze belegten bei beiden Springen am Dienstag und Mittwoch Lindsey-M Van (USA) und Jaqueline Seifriedsberger (Österreich), beim zweiten Springen musste sich die Österreicherin den 3. Platz mit der Slowenin Maja Vtic teilen, die am Vortag 4. wurde. Anna Haefele wurde an beiden Tagen als 5. beste Deutsche.
-> Resultate
 
11.12.2007 - 22:03
Eishockey:
Die Eisbären Berlin stehen im Finale des DEB-Pokals. In einer außergewöhnlichen Partie besiegte der Tabellenführer der DEL die Augsburg Panther mit 10:4 (6:2, 1:2, 3:0. Im zweiten Halbfinale stehen sich Hannover und Frankfurt gegenüber.
 
11.12.2007 - 18:44
Skispringen:

Zum Weltcup-Springen auf der Normalschanze im österreichischen Villach hat Bundestrainer Peter Rohwein eine Veränderung des Aufgebotes bekannt gegeben.

Michael Uhrmann und Georg Späth werden zum Training auf die Olympiaschanzen ins norwegische Lillehammer reisen. Statt dessen wird in der Villacher Alpenarena der Oberhofer Jörg Ritzerfeld seine Chance erhalten. Ihn begleiten werden Michael Neumayer und Stephan Hocke. Martin Schmitt hingegen muss aufgrund eines Magen-Darm-Virus pausieren.
 
11.12.2007 - 16:42
Bob:
Der amerikanische Bobpilot Todd Hays plant sein Comeback für die nächste Saison. Der 38-Jährige, der in Salt Lake City Silber im Viererbob gewann, will bei den Olympischen Spielen in Vancouver noch mal angreifen. Hays hatte erst im vergangenen Jahr, direkt nach den Spielen von Turin, seine Karriere beendet. Darrin Steele, einst Anschieber im Hays-Team und heute Präsident des US-Verbandes, überredete den einst ärgsten Konkurrenten von Andre Lange.
 
11.12.2007 - 15:08
Ski Alpin:
Deutscher Doppelsieg beim Europacup-Slalom in Alleghe. Katharina Dürr gewann vor Monika Springl und der Schwedin Veronica Smed. Pascale Berthod wurde als beste Schweizerin 12. ÖSV Läuferinnen kamen nicht unter die besten 15.
 
11.12.2007 - 10:31
Ski Alpin:
Stefanie Köhle hat den Europacup-Riesenslalom in Alleghe gewonnen. Die Österreicherin siegte vor den beiden Sloweninnen Mateja Robnik und Ilka Stuhec. Nadja Kamer (Schweiz), Regina Mader (Österreich) und Monika Springl (Deutschland) folgten in dieser Reihenfolge auf den Rängen sechs bis acht.
 
11.12.2007 - 00:53
Eishockey:
Nach dem deutlichen Auftaktsieg gegen Litauen fegte die deutsche U-20Mannschaft bei der B-WM in Bad Tölz die Nachwuchskufencracks aus Polen mit 11:0 vom Eis. Auch wenn die stärksten Gegner erst noch folgen, so verschaffte sich das Team von Bundestrainer Ernst Höfner eine gute Ausgangssituation für den direkten Wiederaufstieg in die A-Gruppe.
 
07.12.2007 - 22:50
Eishockey:
Die Eishockey-Teams aus Briançon und Rouen bestreiten das französische Pokalfinale am 2. Januar 2008. Briançon besiegte im Rückspiel Morzine-Avoriaz mit 6:1. Rouen schaltete den Tabellenführer der ersten französischen Liga, Angers, mit 5:2 aus. Das Hinspiel endete 4:4.
 
07.12.2007 - 20:12
Langlauf:
Beim Langlauf-Weltcup in Davos muss die norwegische Mannschaft auf zwei ihrer heißesten Sieganwärterinnen beim 10km-Rennen in der klassischen Distanz verzichten. Während der Startverzicht von Astrid Jacobsen geplant war, muss auch Marit Bjoergen krankheitsbedingt passen.
 
07.12.2007 - 19:07
Ski Alpin:
Die für heute geplante Abfahrt der Damen in Aspen wurde wegen starkem Schneefalls abgesagt und auf morgen, 18:45 Uhr, verschoben. Der für morgen angesetze Super G soll im Januar nachgeholt werden.
 
07.12.2007 - 12:57
Nordische Kombination:
Bernhard Gruber, Christoph Bieler, Eric Frenzel und Petter Tande standen die besten Weiten beim Sprungtraining in Trondheim. Von den starken Läufern wussten vor allem Björn Kircheisen, Bill Demong und mit leichten Abstrichen Ronny Ackermann zu überzeugen.
 
05.12.2007 - 21:32
Der amerikanische Eishockeyverband hat den Kreis der Kandidaten für die Ausrichtung der U18-WM 2009 auf drei eingeschränkt. Chancen haben jetzt noch Fargo/ North Darkota, Providence/ Rhode Island und St. Cloud/ Minnesota. Alle drei Orte werden in den kommenden Wochen noch mal genau unter die Lupe genommen. Die WM der U18-Junioren wird vom 9. bis 19. April 2009 in den USA ausgetragen. Daran neben insgesamt zehn Mannschaften teil.
 
05.12.2007 - 21:00
Ski Alpin:
Abfahrts-Olympiasieger Antoine Deneriaz hat seinen Rücktritt aus dem alpinen Skirennsport erklärt. Der Franzose war einen Monat nach seinem Olympiasieg schwer gestürzt, danach fand er nicht wieder zu alter Form: "Ich habe mich entschieden, meine Karriere zu beenden", so der 31-Jährige auf einer Pressekonferenz im französischen Annecy.
 
05.12.2007 - 20:52
Ski Alpin:
Wegen Schneemangels mussten die Damenrennen von Val d'Isère vom 15. und 16. Dezember nach St. Moritz verlegt werden. Eigentlich war in Val d'Isère die Generalprobe auf der Weltmeisterschaftsstrecke 2009 geplant.
 
05.12.2007 - 18:42
Curling:
Die deutschen Curling-Herren konnten ihr 8. Spiel gegen Frankreich ebenso deutlich gewinnen (7:3) wie das schweizerische Herrenteam das Spiel gegen Dänemark (7:1). Die Spiele der Damen finden am Abend statt.
 
05.12.2007 - 16:17
Skispringen:
Nach dem unglücklichen Weltcupauftakt zieht Martin Schmitt erste Konsequenzen. Nach dem 28. Platz in Kuusamo wechselt der Deutsche seine Ski. „Wir haben die Ergebnisse von Kuusamo analysiert und reagiert“, so Skisprung-Bundestrainer Peter Rohwein der zudem davon überzeugt ist, das Schmitt mit dem richtigen Material mit den besten im Team mithalten kann.
 
05.12.2007 - 00:54
Curling:
Bei der Heim-EM in Füssen haben die deutschen Teams enttäuscht und sowohl bei den Damen als auch bei den Herren das Halbfinale verpasst. Die Herren um Skip Andy Kapp hatten im entscheidenden Spiel gegen Tabellenführer Norwegen die Nerven nicht im Griff und verloren am Ende knapp.
 
04.12.2007 - 23:24
Rodeln:
Die Polin Ewelina Staszulonek stürzte beim Training im italienischen Cesana in einer Kurve so unglücklich, das sie sich einen offenen Bruch am linken Bein zuzog.
 
04.12.2007 - 20:26
Ski Alpin:
Michael Zach aus Österreich hat hinter dem Finnen Jukka Leino Rang zwei beim Europacup-Riesenslalom in Geilo belegt. Hinter dem Franzosen Gauthier de Tessieres belegten mit Christoph Nösig und Patrick Bechter zwei weitere Österreicher die Ränge vier und fünf. Hannes Wagner kam als bester deutscher Fahrer auf Rang 14.
 
04.12.2007 - 01:18
Langlauf:
Die zum deutschen C-Kader gehörende Langläuferin Denise Herrmann ist vom Disziplinarausschuss des Deutschen Skiverbandes (DSV) für ein Jahr gesperrt worden. Die 18jährige vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal wurde Anfang September auf das Mittel Clenbuterol positiv getestet. Zwar konnte sie glaubhaft versichern, das Mittel unwissentlich durch einen Hustensaft zu sich genommen zu haben, mehr als eine verkürzte Sperre war nach den geltenden Richtlinien nicht drin.
 
02.12.2007 - 23:37
Short Track:
Die Chinesin Wang Meng hat beim Short Track-Weltcup in Turin einen neuen Weltrekord über die 500 Meter aufgestellt. Die Olympiasiegerin drückte die sechs Jahre alte Bestmarke auf 43,326 Sekunden und war damit 0,345 Sekunden schneller als die Bulgarin Jevgenia Radijanowa, die den Rekord bis dahin hielt. Auch der Weltrekord über die1500 Meter wurde verbessert. Die Südkoreanerin Jung Eun-Ju lief die Distanz in 2 Minuten 18,705 Sekunden und war damit 0,156 Sekunden als bei ihre, eigenen Rekord aus dem Jahr 2004.
 
02.12.2007 - 22:44
Ski Alpin:
Kathrin Zettel und Susanne Riesch haben die beiden stark besetzten NA-Cup-Rennen in Winter Park gewonnen. Zettel setzte sich im ersten Rennen vor Therese Borssen und Riesch durch; Riesch im zweiten vor Veronika Zuzulova, Michaela Kirchgasser und Zettel. Auch Nina Perner überzeugte mit zwei Top 10 Platzierungen.
 
02.12.2007 - 18:04
Ski Alpin:
Reinfried Herbst hat den Europacupslalom in Are gewonnen. Er verwies Jukka Leino aus Finnland auf Rang zwei. Stefan Kogler wurde dritter, Manfred Pranger vierter. Sandro Viletta fünfter.
 
02.12.2007 - 12:13
Curling:
Bei der Curling-EM in Füssen haben die deutschen Teams einen durchwachsenen Start hingelegt. Dagegen starteten die Damen aus der Schweiz um Skip Mirjam Ott mit zwei Siegen und einer knappen Niederlage gegen die Schwedinnen.
Während die deutschen Herren um Skip Andy Kapp vom CC Füssen wenigstens eines ihrer zwei Spiele mit 9:7 gegen Finnland gewinnen konnten, verloren die deutschen Damen, als Mitfavorit gehandelt, ihre beiden Auftaktspiele am Samstag. Zudem verloren sie auch ihr erstes Sonntagspiel 6:7 gegen Italien.
 
30.11.2007 - 15:42
Eishockey::
Dave McLlwain bleibt den Kölner Haien erhalten. Der
Kapitän des KEC hat seinen Vertrag bis zum Ende der Saison 2008/09 verlängert. Der Topscorer spielt seit 2000 bei den Haien und hat in bislang 423 Liga-Spielen
419 Scorerpunkte gesammelt.
 
30.11.2007 - 14:05
Ski Alpin:
Für die Schweizerin Tamara Wolf ist die Saison vermutlich beendet: Die 22-jährige zog sich bei einem Sturz im Training für die Abfahrt in Lake Louise eine Fraktur des linken Unterschenkels zu.
 
30.11.2007 - 13:45
Olympia:
Nach der Stadt München hat sich nun auch Garmisch-Partenkirchen offiziell für die Bewerbung zur Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2018 ausgesprochen. Der Gemeinderat steht geschlossen hinter der Bewerbung. Am 8. Dezember entscheidet dann der Deutsche Olympische Sportbund darüber.
 
29.11.2007 - 12:57
Skilanglauf:
Düsseldorf-Sieger Josef Wenzl hat sich bei seinem Trainingsunfall mehrere Bänder in der Schulter gerissen und fällt für den Rest der Saison aus. Das Gelenk sei frühstens nächstes Frühjahr wieder belastungsfähig, so die Diagnose.
 
28.11.2007 - 21:32
Ski Alpin:
Julia Mancuso (USA) hat das erste Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise gewonnen. Sie lag im Ziel 0,26 Sekunden vor Elisbeth Görgl und 0,76 Sekunden vor Maria Holaus (beide Österreich). Beste Schweizerin war Nadia Styger (1,71 Sekunden zurück), Maria Riesch hatte 3,77 Rückstand.
 
28.11.2007 - 19:32
Ski Alpin:
Der norwegische Gesamtweltcupsieger Axel Lund Svindal ist beim Training zur Abfahrt im amerikanischen Beaver Creek schwer gestürzt. Nach einem Sprung stürzte der Norweger mit Kopf und Nacken auf die Piste und zog sich dabei mehrere Knochenbrüchen im Gesicht und eine tiefen Fleischwunde am Gesäß zu. Somit wird er dieses Jahr keine Rennen mehr bestreiten können. Der Österreicher Andreas Buder stürzte ebenfalls und fällt mit einer Fersenverletzung für die nächsten drei Wochen aus.
 
28.11.2007 - 15:56
Ski Alpin:
Hinter Siegerin Irene Curtoni aus Italien belegten Monika Springl (Deutschland) und Verena Höllbacher (Österreicher) beim zweiten Europacupslalom in Rovaniemi die Ränge zwei und drei. Springl kam damit in bisher jedem Europacuprennen der Saison aufs Podium. Die beiden erst 18jährigen Deutschen Katharina Dürr als Fünfte und Marianne Mair als Achte fuhren ebenfalls erneut Topergebnisse heraus.
Ski alpin Europacup Damen in Rovaniemi
 
27.11.2007 - 20:46
Ski Alpin:
Monika Springl eilt beim Europacup weiter von Erfolg zu Erfolg. Nach ihren beiden zweiten Plätzen bei den Riesenslaloms in Levi gewann sie den Slalom in Rovaniemi. Katharina Dürr als Dritte und Marianne Mair als Sechste komplettierten das starke deutsche Teamresultat. Michaela Nösig aus Österreich wurde Fünfte; die Schweizerin Lara Gut neunte.
Ski alpin Europacup Damen in Rovaniemi
 
27.11.2007 - 20:42
Biathlon:
Daniel Graf, der letztes Wochenende ein Europacuprennen gewann, wird anstelle des verletzten Andi Birnbacher beim Weltcup in Kontiolahti starten. Birnbacher hofft, in wneigen Wochen wieder in das Weltcupgeschehen eingreifen zu können. Die weiteren deutschen Starter zum Saisonauftakt sind Michael Greis, Michael Rösch, Alexander Wolf, Carsten Pump, Christoph Stephan, Christoph Knie und bei den Damen Kati Wilhelm, Andrea Henkel, Martina Glagow, Magdalena Neuner, Kathrin Hitzer, Simone Denkinger und Sabrina Buchholz.
 
27.11.2007 - 20:37
Skilanglauf:
Josef Wenzl muss auf einen Start beim Weltcup in Kuusamo verzichten. Der Sieger von Düsseldorf stieß beim Training mit einem norwegischen Nachwuchsbiathleten, der ihm den Weg schnitt, zusammen und verletzte sich an der Schulter. Wie lange Wenzl ausfällt, ist noch unklar, ein Bruch konnte bei ersten Untersuchungen allerdings ausgeschlossen werden.
 
27.11.2007 - 14:23
Ski-Alpin
Kjetil-Andre Aamodt hat seine Olympia- und WM-Medaillen wieder zurück. Gegenüber dem Rundfunksender NRK sagte der Norweger, dass die insgesamt 19 Medaillen "über Mittelsmänner und anonym" zurück kamen. Das Edelmetal war im August 2003 gestohlen
worden.
 
26.11.2007 - 21:37
Skispringen:

Auch die DSV-Adler für Kuusamo stehen fest. Bundestrainer Peter Rohwein nominierte folgende Athleten für den Weltcup-Auftakt:

Michael Uhrmann
Michael Neumayer
Stephan Hocke
Georg Späth
Martin Schmitt
Christian Ulmer

Insgesamt also keine Überraschungen. Erfreulich ist aber eindeutig die Rückkehr von Michael Uhrmann nach seiner schweren Fußverletzung.

 
26.11.2007 - 16:54
Curling
Chinas Curling-Herren haben die Asien-/Pazifikmeisterschaften gewonnen. Im Finale setzten sich die Chinesen mit 9:2 gegen Australien durch. Beide Mannschaften haben sich damit für die WM im kommenden Jahr qualifiziert.
 
26.11.2007 - 16:51
Eishockey
Bob Manno wird voraussichtlich neuer Trainer der Straubing Tigers in der DEL. Der 51-jährige Kanadier haben den ausgearbeiteten Vertrag aber noch nicht unterschrieben, hieß es bei den Niederbayern. Manno würde Nachfolger von Erich Kühnhackl werden, der wegen Erfolglosigkeit gefeuert worden war.
 
26.11.2007 - 16:47
Eisshcnelllauf:
Zwei Monate vor Beginn der Eisschnelllauf-WM im Mehrkampf sind die Renovierungsarbeiten an der Berliner Eisbahn im abgeschlossen. Das Land Berlin hatte die Kosten von rund 1,6 Millionen Euro übernommen.
 
25.11.2007 - 22:44
Ski Alpin:
Der 20-jährige Thomas Pfyl aus Schwyz wurde für seine ausserordentlichen Leistungen bei den Paralympics in Torino 2006 als „Best Games Debut“ geehrt. Bei seinen ersten Paralypmics überraschte er mit dem Gewinn der Silbermedaille im Slalom und Bronze im Riesenslalom. Die Paralympic Awards werden nur alle zwei Jahre vergeben.
 
25.11.2007 - 14:55
Skispringen:

Auch der finnische Trainer der Norweger Mika Kojonkoski hat sein Aufgebot für den WC-Auftakt bekannt gegeben. Demnach werden neben Top-Favorit Anders Jacobsen auch Roar Ljökelsöy, Anders Bardal, Björn-Einar Romören, Sigurd Pettersen und Tom Hilde nach Finnland fahren.
 
25.11.2007 - 14:42
Skispringen:

Der polnische Kader für das Auftaktspringen am kommenden Freitag im finnischen Kuusamo steht. Neben Adam Malysz und Kamil Stoch werden auch Macej Kot und Piotr Zyla nach Ostfinnland reisen.
 
25.11.2007 - 12:07
Eiskunstlaufen:
Stephane Lambiel steigert sich in seinem zweiten Saison-Wettkampf auf den 2.Rang. Nachdem der Westschweizer vor 2 Wochen noch das Podest verpasste, überzeugte Lambiel diesesmal vor allem im Kurzprogramm.
Eiskunstlauf Cup of Russia in Moskau
 
24.11.2007 - 15:32
Ski Alpin:
Monika Springl hat beim Europacup-Riesenslalom in Levi den zweiten Rang belegt. Die Deutsche musste sich nur der Slowenin Vanja Brodnik geschlagengeben. Evelyn Pernkopf (Österreich), Nadja Kramer (Schweiz) und Martina Geisler (Österreich) belegten in dieser Reihenfolge die Ränge fünf bis sieben.
 
24.11.2007 - 09:48
Ski Alpin:
Neben Stephan Keppler werden Peter und Andreas Strodl den DSV bei der Abfahrt in Lake Louise vertreten. Nach den beiden Trainingsfahrten wurde ihnen der Vorzug vor Johannes Stehle gegeben.
 
23.11.2007 - 15:27
Eisschnelllauf:
Auf Grund von Unregelmäßigkeiten bei der Zeitmessung beim letzten Weltcup in Calgary stehen alle dort erzielten Weltrekorde auf dem Prüfstand. So droht auch der Deutschen Jenny Wolf der Verlust des dort erzielten neuen 500-Meter-Weltrekordes. Der niederländische Verband KNSB hat Anfang der Woche einen offiziellen Protest beim Weltverband ISU eingelegt, die auf den Unregelmäßigkeiten beruhen.
 
23.11.2007 - 12:30
Eisschnelllauf:
Der Weltcup in Moskau am ersten Dezemberwochenende wurde abgesagt. Grund ist der Einsturz eines Teiles des Hallendachs. Verletzt wurde niemand.
 
22.11.2007 - 16:20
Skispringen:
Das finnische Aufgebot für den Heimweltcup in Kuusamo steht bereits. Aufgrund der nationalen Gruppe gehen in der nächsten Woche zwölf Finnen vom Bakken:
Janne Ahonen, Lahden Hiihtoseura
Janne Happonen, Puijon Hiihtoseura
Matti Hautamäki, Puijon Hiihtoseura
Kalle Keituri, Lahden Hiihtoseura
Arttu Lappi, Puijon Hiihtoseura
Harri Olli, Ounasvaaran Hiihtoseura
---
Jussi Hautamäki, Puijon Hiihtoseura
Kai Kovaljeff, Lieksan Hiihtoseura
Ville Larinto, Lahden Hiihtoseura
Veli-Matti Lindström, Lahden Hiihtoseura
Sami Niemi, Ounasvaaran Hiihtoseura
Juha-Matti Ruuskanen, Puijon Hiihtoseura
 
22.11.2007 - 12:37
Skispringen:
Aufgrund eines bereits Anfang November zugezogenen Bänderrisses im Knöchel fällt Mario Innauer zum Saisonauftakt aus. Laut eigener Aussage kann der Österreicher frühstens im Dezember wieder Trainingssprünge absolvieren.
 
21.11.2007 - 11:18
Skispringen:
Jan Mazoch in Kuusamo? Was vor Monaten noch unmöglich erschien, ist nun wieder durchaus wahrscheinlich. Ob er wirklich beim Weltcupauftakt am Start sein wird, ist zwar noch nicht ganz enscthieden, anschließend soll er jedoch auf jeden Fall bei Continentalcups springen.
 
21.11.2007 - 11:16
Nordische Kombination:
Am Wochenende konnte Anssi Koivuranta einen Testwettkampf in Finnland knapp für sich enstcheiden. Er setzte sich im Zielsprint gegen Christoph Bieler durch. Hannu Manninen als Dritter weist schon einen Rückstand von über einer halben Minute auf, Tallus als Vierter schon über eine Minute. Unter anderem war die gesamte finnische und österreichische Elite am Start.
 
19.11.2007 - 13:07
Ski alpin:
Nach einem Trainingssturz am Freitag wurde der Österreicher Matthias Lanzinger erfolgreich an seiner Mittelhandfraktur operiert. Er plant, in Beaver Creek bereits wieder an den Start zu gehen.
 
19.11.2007 - 13:04
Skispringen:
In Finnland wurde am Wochenende ein Springen auf einer K90-Schanze ausgetragen, das Janne Ahonen deutlich für sich entschied. Er gewann mit 10 Punkten Vorsprung vor Arttu Lappi und Harri Olli. Der Norweger Henning Stensrud wurde Vierter. Matti Hautamäki belegte Rang 6, Janne Happonen wurde 8. vor dem Japaner Daiki Ito.
 
18.11.2007 - 12:15
Snowboard
Weltcupsieg im BigAir für Erik Korpi, vor seinen finnischen Landsmännern Mattila und Saarenpaa. Stephan Maurer (SUI) und Stefan Gimpl (AUT) belegen die Ränge 9 und 11.
Snowboard Weltcup in Stockholm BigAir
 
18.11.2007 - 12:13
Eiskunstlauf:
Sarah Maier wird beim GP France Vierte. Nach einer verpatzten Kür verpasst die Schweizerin den Sprung auf das Podest.
Eiskunstlauf Trophée Eric Bompard in Paris
 
18.11.2007 - 12:11
Eisschnelllauf:
Beim Weltcup der Eisschnelläufer schafft Jenny Wolf einen neuen Weltrekord über 500m. Auch am 2.Tag ist sie nicht zu schlagen und gewinnt vor Landsfrau Friesinger.
Eisschnelllauf Weltcup in Calgary
 
18.11.2007 - 12:08
Rodeln:
Armin Zöggeler (ITA) gewinnt beim Rodelweltcup den Männerbewerb vor David Möller (GER).
Rodeln Weltcup in Lake Placid
 
16.11.2007 - 22:56
Eishockey:
Resultate von den heutigen Spielen der Schweizer NLA: Rapperswil-Jona Lakers - EHC Basel 7:2 (1:0 4:0 2:2), Fribourg-Gotteron - Zug 2:5 (1:1 1:1 0:3). Gotteron überholt den ZSC und stösst damit auf Rang 9 vor.
 
16.11.2007 - 22:00
Rodeln:
Der Weltcupauftakt im Rodelsport sah wiederum einen dreifachen deutschen Triumph bei den Frauen (Kraushaar, vor Geissenberger und Wischnewski, 5.Kocher (SUI)) und einen Österreicher-Sieg im Doppelsitzer (Linger/Linger, vor Leitner/Resch (GER).
-> Rodeln Weltcup in Lake Placid
 
16.11.2007 - 21:57
Eiskunstlaufen:
Sarah Maier liegt nach dem Kurzprogramm auf dem 4.Zwischenrang und hat damit gute Chancen auf einen Podestrang. Es führt Mao Asada (JAP), vor Kimmie Meissner (USA). Bei den Männern führt Alban Preaubert (FRA).
 
16.11.2007 - 09:05
Eishockey Schweiz:
Die ZSC Lions müssen sich weiterhin mit dem Abstiegskampf befassen. In einem vorgezogenen Spiel gegen Servette verloren die Zürcher mit 1:2 (1:0 0:2 0:0) und bleiben damit auf dem 9.Platz sitzen. Sollte Lugano heute gegen Davos gewinnen, so fällte der ZSC gar auf den 10.Tabellenrang zurück.
 
15.11.2007 - 19:09
Eiskunstlauf:
Großes Pech für Deutschlands besten Eiskunstläufer: Der WM-Dritte von 2004, Stefan Lindemann, muss die Saison beenden bevor sie für ihn begonnen hat. Der Erfurter leidet an Adduktorenproblemen und muss sich deshalb einer Operation unterziehen. Die Saison ist damit definitiv gelaufen, bereits in der letzten Saison musste Lindemann wegen einer Viruserkrankung weitestgehend pausieren.
 
13.11.2007 - 14:55
TV-Rechte:
ARD und ZDF haben die Rechte an den deutschen Wettbewerben im Rahmen des Ski-Weltcups sowie die Übertragungsrechte an der kompletten Vierschanzentournee der Skispringer erworben. Damit kehrt der traditionelle Wettbewerb zurück auf die Bildschirme des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. Nach monatelangen Querlen mit dem bisherigen Rechteinhaber hat der DSV mit der für die beiden Sender verhandelnden Rechteagentur SportA einen Jahresvertrag geschlossen, die Sender besitzen eine Option bis 2011. Die internationalen Rechte an den deutschen Ski-Weltcups erwarb der neue DSV-Vertragspartner Infront Sports & Media für mindestens vier Jahre.
 
12.11.2007 - 23:21
Skilanglauf:
Josef Wenzl ist von den Empfängern der Sporthilfe zum Sportler des Monats Oktober gewählt worden. Er verwies Fechtweltmeisterin Britta Heidemann und Tischtennisprofi Timo Boll auf die Ränge zwei und drei.
 
11.11.2007 - 17:42
Eishockey:
Die deutschen Eishockey-Frauen haben auch beim zweiten Testspiel in der Schweiz die Gastgeberinnen nicht gewinnen lassen. Die DEB-Auswahl gewann in Romanshorn 2:0 (2:0, 0:0, 0:0), nachdem sich die Mannschaften am Abend zuvor unentschieden 1:1 (1:0, 0:0, 0:1) getrennt hatte.
 
11.11.2007 - 17:37
Skeleton:
Florian Grassl hat das erste Weltcup-Qualifikationsrennen des deutschen Bob- und Schlittenverbandes (BSD) gewonnen. Der Lokalmatador in Königssee siegte vor Mirsad Halilovic und Sebastian Haupt.
Das Rennen der Frauen gewann Kerstin Jürgens vor Monique Riekewald und Marion Trott. Ex-Weltmeisterin Diana Sartor, die wie berichtet nach ihrer Babypause wieder zurück ist, wurde hinter Julia Eichhorn Fünfte. Für den Weltcup gibt es je drei Startplätze bei den Damen und Herren zu vergeben.
 
11.11.2007 - 17:34
Rodeln:
Wegen starken Regens und Schnee musste die Weltcup-Qualifikation der deutschen Bob-Piloten in Altenberg abgesagt werden. Die Ausscheidung im Zweier-Bob für den Weltcupauftakt am 30. November in Calgary soll nun am kommenden Donnerstag fallen, am Freitag die im Vierer stattfinden.
 
11.11.2007 - 12:30
Eiskunstlaufen:
Nach dem verpatzten Kurzprogramm gelang Stephane Lambiel auch in der Kür keine fehlerfreie Performance. Am Ende resultierte Rang 3 in der Kür und die selbe Position in der Gesamtwertung. Der zweite Schweizer Jamal Othmann arbeitete sich mit der fünftbesten Kür vom 9. auf den 8.Rang vor.
 
11.11.2007 - 12:15
Ski Alpin:
Marc Gini führt sensationell nach dem 1.Lauf des Weltcup-Slaloms auf der Reiteralm, 0,27 vor Palander und 0,29 vor Pranger. Benny Raich liegt als Vierter bereits mit 0,51 zurück. Für den 2.Lauf qualifiziert haben sich auch: 7.Matt (AUT), 9.Neureuther (GER), 12.Schoenfelder (AUT), 14.Herbst (AUT), 18.Miller (USA), 19.Zurbriggen (SUI), 20.Omminger (AUT), 20.Viletta (SUI), 23.Baumann (AUT), 26.Koll (AUT), 29.Albrecht (SUI).
 
10.11.2007 - 20:47
Ski Alpin:
Doppelsieg für Deutschlands Damen beim zweiten Europacupslalom in Neuss und Bottrop. Katharina Dürr siegte vor Monika Springl und der Slowenin Vanja Brodnik. Anna Fenninger und Christine Sponring (beide Österreich) belegten die Ränge 4 und 5.
 
10.11.2007 - 17:12
Eisschnelllauf:
Bereits gestern erliefen die deutschen Damen in Person von Jenny Wolff und Anni Friesinger zwei 2. Plätze beim ersten Weltcup des Winters in Salt Lake City. Auf der Olympiabahn von 2002 wurde die 28jährige Wolff ebenso von der Chinesin Beixing Wang über 500m geschlagen wie Friesinger über die 1000m. Einen tollen 5. Platz sicherte sich Heike Hartmann über die 500m.
 
10.11.2007 - 17:06
Eisschnelllauf:
Beim ersten Weltcup des Winters sorgten der Kanadier Jeremy Wotherspoon und Erben Wennemars gleich für zwei Weltrekorde. Der 31jährige Ex-WM-Sieger Wotherspoon gewann die 500m in Salt Lake City in 34,03 Sekunden und unterbot die zwei Jahre alte Bestmarke des Japaners Joji Kato. Wennemars egalisierte in 1:42,32 Minuten den 1500-Meter-Weltrekord von Shani Davis, der heute 3. wurde. Stefan Heythausen schaffte über diese Strecke einen neuen deutschen Rekord, die Zeit von 1:45,82 Minuten reichte aber nur zum 17. Rang.
 
10.11.2007 - 14:22
Ski Alpin:
Anne Fenninger aus Österreich hat den Europacupslalom in den Skihallen von Neuss und Bottrop gewonnen. Sie siegte mit einer Hundertstel vor Monika Springl (Deutschland) und Margret Altacher (Österreich). Katharina Dürr aus Deutshcland wurde sechste, einen Platz vor der Schweizerin Pascale Berthod.
 
09.11.2007 - 22:55
Biathlon/Rodeln:
Die dreifache Weltmeisterin von Antholz, Magdalena Neuner, hat die Wahl zu Deutschlands Juniorsportler des Jahres gewonnen. Mit Rodlerin Natalie Geisenberger kam eine weitere Wintersportlerin punktgleich mit der Modernen Fünfkämpferin Lena Schöneborn auf Rang 2.
 
09.11.2007 - 14:40
Ski Alpin:
Christof Innerhofer (ITA) und Hans Olsson (SWE) haben die beiden Europacup-Slaloms in Landgraaf gewonnen. Die Österreicher Patrick Bechter (4. im ersten Rennen), Philipp Schörghofer (10. im ersten Rennen) und Hannes Brenner (10. im zweiten Rennen) sowie die Deutschen Stefan Kogler, Daniel Fischer, Christian Wanninger und Hannes Wagner, die im zweiten Rennen die Ränge 4, 5, 8 und 9 belegten, konnten jeweils mit Top 10 Platzierungen überzeugen.
 
07.11.2007 - 11:45
Ski Alpin:
Monika Bergmann-Schmuderer. Fanny Chmelar, Carolin Fersebner, Kathrin Hölzl, Nina Perner, Maria Riesch, Susanne Riesch, Felix Neureuther, Dominik Stehle und ALois Vogl sind vom DSV für die Weltcupslaloms auf der Reiteralm nominiert worden.
 
04.11.2007 - 20:19
Eiskunstlaufen:
Bei der Skate Canada hat es einen schweren Unfall beim Eistanzen gegeben. Beim Aufwärmen ließ der US-Amerikaner Denis Petukhov seine Partnerin Melissa Gregory bei einer Schleudrhebung fallen. Beide knallten mit dem Kopf auf das Eis und waren bewusstlos. Während es Petukhov nach ersten Meldungen schnell wieder besser ging musste seine Partnerin mit der Trage vom Eis getragen werden.
 
04.11.2007 - 20:15
Langlauf/Biathlon:
Die dreifache Langlauf-Olympiasiegerin Julia Tchepalova plant einen Wechsel zum Biathlon. Die Russin habe nach eigener Aussage bereits mit dem Schießtraining bekommen.
 
04.11.2007 - 16:06
Eiskunstlaufen:
Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy haben die Skate Canada gewonnen. Die Europameister und WM Dritten setzten sich mit 188,63 Punkten nach Kurzprogramm und Kür deutlich vor den Kanadiern Jessica Dube/Bryce Davidson durch.
 
04.11.2007 - 12:33
Ski alpin:
Die Rennen im finnischen Levi sind nun doch abgesagt worden. Der produzierte Kunstschnee reicht nicht aus, um eine Piste zu präparieren. Dies entschieden die Vernatwortlichen am Sonntag Vormittag. Am Nachmittag soll entschieden werden, ob und wo die Rennen stattdessen ausgetragen werden.
 
03.11.2007 - 13:47
Ski alpin:
Gute Nachrichten für die Austragung der alpinen Rennen im finnischen Levi. Nach Schneemangel und warmen Temperaturen bisher sind die Temperaturen über Nacht deutlich gesunken, so dass nun mit der Kunstschneeproduktion begonnen werden kann.
 
03.11.2007 - 12:45
Nordische Kombination:
Die Starter des DSV für den Weltcupauftakt in Kuusamo stehen inzwischen fest. Mit dabei sind Ronny Ackermann, Tino Edelmann, Sebastian Haseney, Georg Hettich, Björn Kircheisen, Juniorenweltmeister Eric Frenzel sowie Jens Kaufmann, Stefan Tuss und Christian Beetz. Steffen Tepel ist nach seiner Verletzung noch nicht wieder fit.

Im B-Weltcup starten Marcel Höhlig, Matthias Menz, Tom Beetz, Toni Englert, Wolfgang Bösl, Sebastian Reuschel, Ruben Welde, Andreas Günther, Marcus Förster sowie zwei weitere Athleten, die nach einer internen Qualifikation am ersten Dezemberwochenende bestimmt werden.
 
31.10.2007 - 14:34
Ski alpin:
Michaela Kirchgasser zog sich am gestrigen Dienstag im Training auf der Reiteralm ebenfalls eine Verletzung zu. Die 22jährige Salzburgerin stürzte im Slalomtraining und überschlug sich. Dabei zog sie sich einen Bändereinriss im rechten Sprunggelenk zu. Voraussichtlich wird sie 3 Wochen mit dem Schneetraining aussetzen müssen.
 
30.10.2007 - 09:32
Ski alpin:
Wie im Vorjahr, wo er sich einen Archillessehnenriss vor dem Saisonbeginn zuzog, ist auch dieser Weltcupwinter für den Südtiroler Arnold Rieder früh beendet. Der Meransner zog sich beim Rennen in Sölden einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu.
 
28.10.2007 - 07:16
Eiskunstlaufen:
Resultate beim SkateAmerica Herren: 1.Takahashi (JAP) 228,97, 2.Lysacek (USA) 202.08, 3.Chan (CAN) 213.33, Ferner 5.Preaubert (FRA) 194.40. - Frauen: 1.Kimmie Meissner (USA), 2.Miki Ando (JAP), 3.Caroline Zhang (USA). - Paare: 1.Dube/Davison (CAN) - Eistanz: Belbin/Agosto (USA).
-> Resultate
 
25.10.2007 - 20:35
Eisschnelllauf:
Der Deutsche-Mehrkampfmeister Tobias Schneider ist beim Radtraining von einem Auto angefahren worden. Er erlitt Verletzungen an Schulter und Hüfte. Sein Start zum Weltcupauftakt im November ist gefährdet.
 
24.10.2007 - 22:58
Allgemein:
Bei der Wahl zu Österreichs Sportler des Jahres haben die Wintersportler abgeräumt. Eishockey-Spieler Thomas Vanek siegte bei den Herren, Alpinläuferin Nicole Hosp bei den Damen. Gregor Schlierenzauer (Skispringen) wurde zum Aufsteiger der Saison gewählt, während dem zurückgetrenen Nordischen Kombinierer Felix Gottwald ein Sonderpreis für seine Karriere verliehen wurde. Zweite Plätze gab es für Mario Matt (Ski Alpin) und den Skisprung-Teamweltmeistern; Dritte für Marlies Schild und Benjamin Raich (beide Ski Alpin).
 
24.10.2007 - 18:18
Ski Alpin:
Nach der Absage von Peter Strodl wird Fritz Dopfer neben Felix Neureuther als zweiter Starter für den DSV beim Riesenslalom in Sölden an den Start gehen. Den Ausschlag für diese Entscheidung hätten Dopfers Trainingsleistungen gegeben, so Cheftrainer Christian Scholz. Für Dopfer gehe es bei seiner Weltcup-Premiere ausschließlich darum, Erfahrung zu sammeln.
 
23.10.2007 - 19:36
Skilanglauf:
Die deutschen Starter beim Weltcupauftakt in Düsseldorf sind laut DSV Stefanie Böhler, Nicole Fessel, Manuela Henkel, Claudia Künzel, Evi Sachenbacher-Stehle, Kathrin Zeller, Tobias Angerer, Johannes Bredl, Tom Brunner, Jens Filbrich, Franz Göring, Eric Hänel, Lars Hänel, Robert Metze, Josef Wenzl und Oliver Wünsch.
 
23.10.2007 - 19:34
Ski Alpin:
Kathrin Hölzl, Maria Riesch, Viktoria Rebensburg, Carolin Fernsebner und Felix Neureuther werden den DSV beim Weltcupauftakt in Sölden vertreten. Peter Strodl verzichtet auf den Start. Ob er ersetzt wird, ist noch nicht entschieden.
 
21.10.2007 - 16:20
Skispringen:
Wolfgang Loitzl siegt bei den Österreichischen Meisterschaften von der Normalschanze. Zweiter wird mit 10 Punkten Rückstand Andreas Kofler vor Thomas Morgenstern (17,5 Punkte Rückstand).
 
21.10.2007 - 16:18
Nordische Kombination:
Mario Stecher ist österreichischer Staatsmeister im Sprint. Der 30-jährige verweist nach einem Sprung und 7,5 km Langlauf die beiden Tiroler David Kreiner und Christoph Bieler auf die Plätze.
 
21.10.2007 - 15:41
Snowboard:
Der Weltcup-Riesentorlauf der Frauen endete in einem Doppelsieg der Österreicherinnen. Marion Kreiner gewinnt vor Heidi Neururer. Laboeck (GER) und Maegert-Kohli (SUI) werden 7. und 8.
-> Resultate
 
20.10.2007 - 18:22
Skisport:
Erstmals überhaupt wurde der "Goldene Ski" für die besten deutschen Skisportler zweimal in einer Kategorie vergeben. Sowohl Andrea Henkel als auch Magdalena Neuner gewannen den Preis in der Kategorie "Biathlon Damen". Die weiteren Auszeichnungen gingen an Kathrin Hölzl (Ski Alpin Damen), Evi Sachenbacher-Stehle (Skilanglauf Damen), Michael Greis (Biathlon Herren), Felix Neureuther (Ski Alpin Herren), Tobias Angerer (Skilanglauf Herren), Michael Uhrmann (Skispringen) und Ronny Ackermann (Nordische Kombination).
 
20.10.2007 - 16:05
Snowboard:
Der Slowene Rok Flander hat den Parallelriesenslalom in Sölden (Österreich) für sich entschieden. Er verwies im Finale den Schweden Daniel Biveson auf Platz 2. Dritter wurde Adam Smith aus den USA vor Lokalmatador Benjamin Karl. Bester Schweizer wurde Heinz Inniger auf Rang 9 unmittelbar vor Teamkollege Roland Haldi. Der einzige Deutsche, der sich für die Finalläufe qualifizieren konnte, war Patrick Bussler. Er belegte einen guten 7. Rang.
 
20.10.2007 - 12:44
Ski Alpin:
Die US-Amerikanerin Caroline Lalive zog sich beim Training eine Verletzung im rechten Knie zu und fällt damit voraussichtlich für eine weitere Saison aus, nachdem sie aufgrund ihres Sturzes bei Olympia 2006 bereits die letzte Saison auslassen musste.
 
18.10.2007 - 16:18
Ski Alpin:
Der ÖSV hat seine Starter für die Auftaktrennen kommende Woche in Sölden bekannt gegeben.

Damen
- Niki Hosp
- Kathrin Zettel
- Andrea Fischbacher
- Marlies Schild
- Michaela Kirchgasser
- Elisabeth Görgl
- Anna Fenninger
- Alexandra Meissnitzer
- Stefanie Köhle
- Eva-Maria Brem
Herren
- Benjamin Raich
- Hermann Maier
- Christoph Gruber
- Mario Scheiber
- Mario Matt
- Hannes Reichelt
- Rainer Schönfelder
- Stephan Görgl
- Matthias Lanzinger
- Philipp Schörghofer
 
14.10.2007 - 18:22
Skispringen:
Auch von der Normalschanze konnte sich Adam Malysz den nationalen Titel in Polen sichern. Er gewann vor Kamil Stoch und dem erst 13jährigen Talent Klemens Muranka.

Bei den Norwegern stand die Entscheidung auf der Großschanze an, wo sich etwas überraschend Thomas Lobben, der sonst meist COC springt, den Titel holte. Er verwies Anders Jacobsen und Andreas Vilberg auf die Plätze.
 
13.10.2007 - 17:43
Skispringen:
Adam Malysz im polnischer Meister von der Großschanze. Der gelernte Dachdecker aus Wisla setzte sich vor Kamil Stoch und Rafal Sliz durch.
 
13.10.2007 - 13:53
Eisschnelllauf:
Weltrekord für Jenny Wolf. Die Berlinerin hat bei ihrem Saisoneinstand in Inzell mit 38,25 Sekunden den Freiluft-Weltrekord der Japanerin Shihomi Shinya egalisiert und siegte mit 1,26 Sekunden Vorsprung vor Anni Friesinger. Friesinger setzte sich auf ihrer Heimbahn in 1:58,99 Minuten über die 1500m durch.
 
12.10.2007 - 21:59
Snowboard:
Die Deutsche Amelie Kober sowie der Franzose Mathieu Bozetto haben den Weltcupparallelriesenslalom im niederländischen Landgraaf für sich entschieden. Kober verwies im Finallauf die Österreicherin Heidi Neururer auf Platz 2. Dritte wurde Lokalmatadorin Nicolien Sauerbreij. Beste Schweizerin wurde Patrizia Kummer auf Platz 32. Im Männerrennen setzte sich Bozetto vor dem Österreicher Siegfried Grabner durch. Der Schweizer Marc Iselin belegte Rang 3. Patrick Bussler wurde als bester Deutscher Achter.
 
10.10.2007 - 21:35
Ski Alpin:
Neben Felix Neureuther wird sehr wahrscheinlich Peter Strodl als zweiter deutscher Starter den DSV beim Riesenslalom zum Weltcupauftakt in Sölden vertreten. Strodl setzte sich in einer internen Ausscheidung mit 6/100 Vorsprung gegen Fritz Dopfer durch. Ob der nach drei Kreuzbandrissen genesene Strodl auch tatsächlich starten wird, wird im Hinblick auf dessen Gesundheitszustand erst kurzfristig entschieden.
 
08.10.2007 - 17:05
Langlauf:
Bundestrainer Jochen Behle hat sein Aufgebot für den Weltcupauftakt in Düsseldorf bekanntgegeben. Mit dabei ist mit Kathrin Hitzer auch eine Biathletin.

Evi Sachenbacher-Stehle
Claudia Künzel-Nystad
Stefanie Böhler
Manuela Henkel
Katrin Zeller
Nicole Fessel
Denise Herrmann
Kathrin Hitzer

Axel Teichmann
Jens Filbrich
Franz Göring
Tobias Angerer
Josef Wenzl
Johannes Bredl
Tom Brunner
Erik Hänel
Lars Hänel
Robert Metze
Oliver Wünsch
 
08.10.2007 - 17:03
Biathlon:
Björn Ferry hat sich bereits während des letzten Winters einen Ermüdungsbruch im Fuß zugezogen. Nach der Heim-WM wird er sich operieren lassen und plant eine langwierige Reha ein.
 
07.10.2007 - 16:11
Ski Alpin:
Lindsey Kildow hat geheiratet. Die US-Amerikanerin gab am Samstag ihrem Freund Thomas Vonn, selbst ehemaliger Skirennläufer, das Ja-Wort.
 
07.10.2007 - 13:25
Ski alpin:
Die Pechsträhne Anja Blieningers nimmt weiter ihren Lauf. Wieder muss die Deutsche wegen einer Verletzung die gesamte Saison auslassen. Beim Training auf dem Hintertuxer Gletscher zog sich die Unterammergauerin einen Schienbeinbruch zu.
 
06.10.2007 - 18:11
Skispringen:
Gregor Schlierenzauer hat sich den Sieg im letzten Springen des Sommer-GP gesichert. Er verwies den Überraschungsmann des Tages, Pavel Karelin aus Russland, auf den zweiten Rang vor Anders Jacobsen.
 
05.10.2007 - 13:37
Biathlon:
Sandrine Bailly muss wichtige Wochen in der Saisonvorbereitung auslassen. Nach einem Trainingssturz auf Skirollern, bei dem sie sich das Handgelenk brach, ist die Französin auch mindestens vier Wochen Gips angewiesen.
 
03.10.2007 - 16:53
Skispringen:
Kamil Stoch aus Polen heißt auch der Sieger des Wettkampfes auf der Hans-Renner-Schanze in Oberhof. Er verwies den nach dem ersten Durchgang führenden Slowenen Jernej Damjan auf den zweiten Rang. Dritter wurde Thomas Morgenstern vor Wolfgang Loitzl. Als einziger Deutscher im Finale wurde Michael Neumayer guter Zwölfter.
 
02.10.2007 - 23:07
Skispringen:
Der Pole Kamil Stoch hat die Qualifikation von Oberhof für sich entschieden. Er gewann mit 133,5m vor Pavel Karelin aus Russland und Roar Ljoekelsoey. Von den vorqualifizierten Springern stand Niriaki Kasai mit 129m den weitesten Sprung.
 
02.10.2007 - 16:36
Ski alpin:
Tobias Grünenfelder hat sich beim Training einen Muskelanriss im Oberschenkel zugezogen. Er muss etwa einen Monat pausieren und wird somit wahrscheinlich den Saisonauftakt in Sölden verpassen.
 
02.10.2007 - 13:56
Nordische Kombination:
Michael Gruber wird vermutlich längerfristig ausfallen. Der Österreicher, der 2006 Olympiasieger mit dem Team wurde, kam nun im Trainingslehrgang gerade auf dieser Schanze schwer zu Sturz. Er zog sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu. Näheres wird erst nach gründlicher Untersuchung bekannt werden.
 
29.09.2007 - 08:37
Biathlon:
Magdalena Neuner hat bei der Sporthilfe-Wahl zum "Champion des Jahres" auf Fuerteventura den zweiten Platz belegt. Mehr Stimmen erhielt nur die Diskuswerferin Franka Dietzsch, die damit die nachfolge von Michael Greis antritt.
 
28.09.2007 - 15:01
Eiskunstlauf:
Gekungenes Comeback für Anette Dytrt. Nach einem Jahr Wettkampfpause belegte die Deutsche bei der Nebelhorntrophy in Oberstdorf nach dem Kurzprogramm Rang zwei hinter Carolina Kostner. In der Paarlaufkonkurrenz führen Aljona Savchenko und Robin Szolkowy mit über 15 Punkten Vorsprung vor den Kanadiern Duhamel/Buntin. Nach einem Jahr Verletzungspause belegen die Geschwister Beier im Eistanzen Rang 4 in der Zwischenwertung. Bei den herren führt der EM-Zweite von 2007, Tomas Verner aus Tschechien. Stefan Lindemann musste verletzungsbedingt absagen.
 
27.09.2007 - 16:25
Skispringen:
Der Deutsche Skiverband hat seine Starter für die letzten beiden Bewerbe im Sommer-Grandrix in Oberhof und Klingenthal bekannt gegeben. Trotz sehr guter Leistungen in der Trainingswoche von Klingenthal wird Martin Schmitt in Oberhof nicht am Start sein - für ihn stehend wichtige Materialtests an. Stattdessen schickt Stephan Hocke, Jörg Ritzerfeld, Michael Neumayer, Georg Späth, Christian Ulmer und Andreas Wank an den Ablauf. Für Klingenthal sind Hocke, Neumayer, Späth und Schmitt fest gesetzt, die restlichen Startplätze werden nach Oberhof vergeben. Die nationale Gruppe besteht aus Pascal Bodmer, Tobias Bogner, Severin Freund, Kevin Horlacher, Felix Schoft und Eric Simon.
 
24.09.2007 - 13:33
Ski Alpin:
Der Schweizer Nachwuchsfahrer Beat Feuz zog sich beim Training in Zermatt einen Kreuzbandriss zu. Er fällt damit vermutlich für den gesamten Winter aus.
 
23.09.2007 - 17:42
Biathlon:
Am Sonntag fanden die Deutschen Biathlon Meisterschaften mit den Massenstarts ihren Abschluss. Simone Denkinger gewann ihrer dritten Titel dieser DM, Alexander Wolf gewann bei den Herren.
 
22.09.2007 - 18:41
Biathlon:
Thüringens Damen haben die Staffel im Rahmen der deutschen Meisterschaften für sich entscheiden. Jenny Adler, Juliane Döll und Sabrina Buchholz lagen nach 3x6km im Ziel 24.3 Sekunden vor der Staffel aus Sachsen und 1:38.7 Minuten vor dem Trio aus Baden-Württemberg. Andrea Henkel, Martina Glagow und Magdalena Neuner gingen nicht an den Start.
 
22.09.2007 - 18:39
Biahtlon:
Die zweite Staffel Bayerns hat bei den deutschen Meisterschaften überraschend die 3x7,5km Staffel der Herren gewonnen. Isidor Scheurl, Tobias Reiter und Florian Graf verwiesen Sachsen I und Thüringen II auf die Plätze. Die erste bayrische Staffel mit Michael Greis und Andi Birnbacher belegte Rang 4.-
 
21.09.2007 - 16:27
Ski Alpin:
Für Patrik Järbyn ist die Saison bereits vorzeitig beendet. Der Schwede zog sich beim Training in Chile eine Kreuzbandverletzung im rechten Knie zu und fällt damit für den Rest der Saison aus.
 
18.09.2007 - 18:59
Biathlon:
Im Meisterschaftsrennen der Herren sicherte sich Robert Wick seinen zweiten Titel nach dem Erfolg im Sprint im letzten Jahr. Er verwies Michael Rösch und Christoph Knie auf die Plätze.
 
18.09.2007 - 15:50
Biathlon:
Simone Denkinger hat bei der DM in Altenberg den Titel über 15km gewonnen. Sie verwies Magdalena Neuner und Martina Glagow deutlich auf die Ränge 2 und 3.
 
16.09.2007 - 16:16
Skispringen:
Die letzten beiden Continentalcups des Sommers in Villach konnten der Slowene Primoz Pikl und der Österreicher Stefan Thurnbichler für sich entscheiden. Die Gesamtwertung des COC holte sich Bastian Kaltenböck.
 
16.09.2007 - 15:38
Biathlon:
Am zweiten Oberhofer Wettkampftag konnten die Titelverteidiger aus dem letzten Sommer erneut zuschlagen. Andi Birnbacher und Simone Denkinger konnten ihre SIege von 2006 in der Verfolgung wiederholen.
 
15.09.2007 - 16:14
Biathlon:
Im anschließenden Damenrennen sicherte sich Sabrina Buchholz den Titel vor Andrea Henkel und Ute Niziak.
 
15.09.2007 - 13:16
Biathlon:
Am Samstag Vormittag nahmen die Deutschen Meisterschaften ihren Anfang. Bei den Herren konnte sich Michael Rösch den Titel vor Nik Langer und Carsten Pump sichern.
 
12.09.2007 - 11:22
Ski Alpin:
Annemarie Gerg hat mit sofortiger Wirkung ihre Karriere beendet. Die Olympiasiebte des Slaloms von Turin nannte ihre Knieverletzung, die sie bereits im letzten Winter zu mehreren Pausen zwang, als Grund.
 
11.09.2007 - 15:09
Nordische Kombination:
Steffen Tepel hat sich bei einem Trainingssturz in Oberstdorf einen Bruch des rechten Oberarms zugezogen. Der Winterberger fällt für mindestens 6 Wochen aus.
 
09.09.2007 - 13:28
Skispringen:
Im zweiten Wettkampf in japan setzte sich der japanische Lokalmatador Shohhei Tochimoto gegenüber dem Schweizer Küttel durch. Vierter wurde erneut Michael Neumayer hinter Noriaki Kasai.
 
08.09.2007 - 11:35
Skispringen:
Andy Küttel konnte das erste Springen in Hakuba für sich entscheiden. Er gewann bei kleinem Starterfeld und wenige inetrnationaler Klasse vor Shohhei Tochimoto und Noriaki Kasai. Michael Neumayer wurde Vierter, Bastian Kaltenböck Sechster.
 
08.09.2007 - 11:35
Skispringen:
Andy Küttel konnte das erste Springen in Hakuba für sich entscheiden. Er gewann bei kleinem Starterfeld und wenige inetrnationaler Klasse vor Shohhei Tochimoto und Noriaki Kasai. Michael Neumayer wurde Vierter, Bastian Kaltenböck Sechster.
 
03.09.2007 - 11:39
Skispringen:
Anders Jacobsen ist neuer norwegischer Meister im Skispringen. Der Newcomer der vergangenen Saison setzte sich knapp vor Sigurd Pettersen und Fredrik Bjerkeengen.
Bei den Damen gewann Line Jahr in Abwesenheit von Anette Sagen.
 
02.09.2007 - 20:45
Nordische Kombination:
Jason Lamy Chappuis konnte beim Sommer-Grandprix Finale in Bischofshofen seinen ersten Sieg des Sommers feiern. Er profitierte von der Großzügigkeit David Kreiners, der dem Franzosen den Sieg überließ.
 
02.09.2007 - 18:27
Nordische Kombination:
Auch beim letzten Wettkampf der Sommersaison in Bischofshofen setzt sich die österreichische Dominanz auf der Schanze fort. Willi Denifl führt vor dem Finnen Janne Ryynänen und zwei weiteren Österreichern.
 
01.09.2007 - 20:05
Nordische Kombination:
Um Haaresbreite haben die Österreicher Stecher und Kreiner sich den Sieg im Teamsprint vor den Franzosen holen können. Dritte wurden noch das deutsche Duo vor Norwegen und Finnland.
 
01.09.2007 - 16:42
Nordische Kombination:
Zur Halbzeit des Teamsprints von Berchtesgaden liegen die beiden Österreicher Mario Stecher und David Kreiner in Front. Sie werden mit 5 Sekunden vor Frankreich und 11 Sekunden vor Finnland auf die Laufstrecke gehen. Deutschland belegt Rang 8.
 
01.09.2007 - 12:15
Snowboard:
Starker Auftakt auch für die Schweizer Snowboarder beim Weltcupauftakt in Neuseeland. Manuela Pesko konnte die Halfpipebewerb vor den US-Amerikanerinnen Jacobellis und Bedez für sich entscheiden, bei den Herren belegten Iouri Podladtchikov und Rolf Feldmann die Ränge 2 und 3 hinter dem Japaner Aono.
 
31.08.2007 - 09:17
Ski Alpin:
Die Schweizerin Fabienne Suter hat einen Riesenslalom im Rahmen des Australian New Zealand Cups gewonnen. Sie siegte deutlich vor der Österreicherin Elisabeth Görgl und ihrer Teamkollegin Martina Schild. Bei den Herren gewann der Norweger Truls Ove Karlsen.
 
30.08.2007 - 09:53
Skispringen:
Auch beim zweiten Wettkampf im US-amerikanischen Lake Placid deklassierte die Norwegerin Anette Sagen die Konkurrenz und nahm den Kolleginnen allein im ersten Sprung 10m ab. Sie gewann vor der Kanadierin de Leeuw und der Österreicherin Daniela Iraschko.
 
29.08.2007 - 19:46
Nordische Kombination:
Auch im italienischen Fleimstal konnte erneut David Kreiner zum Sieg im Gundersenwettkampf laufen. Er verwies auch diesmal Jason Lamy Chappuis auf Rang 2, Sprungsieger Bernhard Gruber wurde Dritter vor Björn Kircheisen.
 
29.08.2007 - 18:02
Nordische Kombination:
Wie auch schon in Oberhof geht auch in Val di Fiemme der Österreicher Bernhard Gruber als Führender auf die 15km-Laufstrecke. Ihm auf dem Fuße folgen David Kreiner und Jason Lamy Chappuis. Eric Frenzel startet als Vierter, wird beim Laufen aber voraussichtlich zurückfallen.
 
29.08.2007 - 08:42
Skispringen:
Anette Sagen konnte das erste von zwei Continentalcup- Springen im Park City Olympic Pac für sich entscheiden. Die Norwegerin verwies die Österreicherin Daniela Iraschko und die Kanadierin Katie Willis mit großem Abstand auf die Plätze.
 
27.08.2007 - 18:49
Ski alpin:
Auch das deutsche Team hat nun das Verletzungspech erwischt. Allerdings ging es für Felix neureuther relativ glimpflich aus, so dass er nur eine Woche mit dem Training aussetzen muss. Er zog sich eine Teilruptur einer Sehne der linken Schulter zu.
 
27.08.2007 - 09:44
Ski alpin:
Daniela Zeiser hat sich bei ihrem Trainingssturz in Neuseeland doch schlimmer verletzt als zunächst befürchtet. Die 24jährige zog sich einen Kreuz- und Seitenbandriss im linken Knie zu. Die Steirerin muss rund sechs Monate pausieren.
 
26.08.2007 - 19:41
Nordische Kombination:
David Kreiner hat den Gundersen-Wettkampf in Oberhof und Steinbach-Hallenberg für sich entscheiden können. Der Österreicher gewann vor Jason Lamy Chappuis und Willi Denifl, Björn Kircheisen wurde Vierter.
 
26.08.2007 - 19:21
Skispringen:
Die beiden Bewerbe des Sommer-Grandprix im fernen Hakuba werden ohne Beteiligung der ÖSV-Adler stattfinden. Doch da auch der Pole Adam Malysz auf diese Reise verzichtet, bleibt der Kampf um die Gesamtwertung zwischen Morgenstern und Malysz weiter offen. Einzig Bastian Kaltenböck wird in Hakuba die rot-weiß-roten Fahnen hochhalten, während die Kollegen in der Heimat trainieren und sich auf die letzten Bewerbe in Deutschland vorbereiten.
 
26.08.2007 - 17:02
Nordische Kombination:
Nach dem Sieg Eric Frenzels in Klingenthal liegen beim zweiten Sommer-Wettbewerb in Oberhof/ Steinbach-Hallenberg die Favoriten wohl nach dem Springen schon zu weit zurück. Es führt der Österreicher Bernhard Gruber, der 42 Sekunden vor Jason Lamy Chappuis auf die 15km-Laufstrecke gehen wird.
 
24.08.2007 - 16:59
Nordische Kombination:
Beim ersten Wettkampf der Kombinierer in der Sommer-GP-Serie hat Björn Kircheisen die erste Teildisziplin, das Laufen im Massenstart, für sich entschieden. Nach 10 Kilometern erreichte er das Ziel 12 Sekunden vor dem Österreicher Alfred Rainer und weiteren sieben Sekunden vor dem Thüringer Sebastian Haseney. Ronny Ackermann ist Fünfter vor dem bekannt starken Springer Eric Frenzel.
Um 19 Uhr beginnt der Wertungsdurchgang von der Schanze.
 
24.08.2007 - 15:08
Ski Alpin:
Mit Daniela Zeiser muss bereits die vierte Österreicherin in diesem Sommer verletzungsbedingt pausieren. Die 23-jährige stürzte beim Abfahrtstraining in Neuseeland und zog sich nach ersten Vermutungen von Cheftrainer Herbert Mandl eine Verletzung eines Zwischenknorpels im Kniegelenk zu.
 
23.08.2007 - 20:54
Skispringen:
Gregor Schlierenzauer hat bei der Qualifikation zum Sommer Grand-Prix in Zakopane mit 133,5m die größte Weite erzielt. Der Österreicher war damit zwei Meter weiter als sein Teamkollege Thomas Morgenstern. Simon Ammann erzielte mit 127,5m die viertgrößte Weite. Ein starkes Comeback nach seinem Kreuzbandriss feierte Michael Neumayer mit 126,5m.
 
23.08.2007 - 20:36
Ski alpin:
Auch die Schweizerin Sylviane Berthod muss eine Trainingspause einlegen. Die 30jährige unterzog sich einer Operation an der Wirbelsäule, da sie immer wieder unter Rückenschmerzen litt. Sie wird das Krafttraining voraussichtlich in 14 Tagen wieder aufnehmen können.
 
22.08.2007 - 17:46
Ski alpin:
Die Österreicherin Maria Holaus hat sich bei einem Trainingssturz in Neuseeland eine Knieverletzung zugezogen. Jedoch hatte die 24jährige Glück im Unglück: Der Mannschaftsarzt diagnostizierte lediglich einen Innenbandeinriss und eine Prellung des Schienbeinkopfes, was nur eine sechswöchige Trainingspause bedeutet.
 
21.08.2007 - 19:38
Biathlon:
Der umstrittene russische Biathlon-Präsident Alexander Tichonov sowie sein Vize Melikhov sind von Staatspräsident Putin für ihr Engagement bei der Olympia-Bewerbung Sotschis ausgezeichnet worden.
 
20.08.2007 - 09:20
Skispringen:
Die Damen trugen am Wochenende ebenfalls zwei Wettkämpfe in Bischofshofen und Ramsau aus, in denen die Norwegerin Annette Sagen sowie die Österreicherin Daniela Iraschko jeweils die ersten beiden Plätze unter sich ausmachten.
 
20.08.2007 - 09:17
Skispringen:
Auch im Continentalcup standen am Wochenende zwei Entscheidungen in Lillehammer an, die der Tiroler Andreas Widhölzl beide für sich entscheiden konnte. Tobias Bogner kam am Sonntag auf einen starken dritten Rang, die Schweizer um Guido Landert hatten mit dem vorderen Plätzen nichts zu tun.
 
20.08.2007 - 09:13
Skispringen:
Im Sommer-Grandprix der Herren in Einsiedeln konnte der Kärntner Thomas Morgenstern den Sieg vor seinem polnischen Konkurrenten Adam Malysz und dem Slowenen Jernej Damjan erringen. Die Schweizer sprangen knapp am Podest vorbei, Martin Schmitt wurde als bester Deutscher 11.
 
20.08.2007 - 08:56
Ski Freestyle:
Evelyn Leu hat die Silbermedaille bei der Sommer-Akkrobatik-EM gewonnen. Sie wurde nur von der Weißrussin Alla Tsuper geschlagen. Auch bei den Herren landete mit Renato Ulrich ein Schweizer auf dem Podest.
 
20.08.2007 - 08:43
Bobsport:
Der 20jährige Bobfahrer Benjamin Schmid aus Berchtesgaden ist nach einem Verkehrsunfall mit Verdacht auf Halswirbelbruch in eine Klinik eingeliefert worden. Ob sich dieser Verdacht bestätigt, müssen weitere Untersuchungen klären.
 
17.08.2007 - 19:30
Skispringen:
Die Qualifikation zum Sommer-GP von Einsiedeln konnten punktgleich der Russe Denis Kornilov und der Slowene Jernej Damjan für sich entscheiden. Beide kamen auf 107,5m.
 
17.08.2007 - 12:52
Biathlon:
Bei der Sommer-Biathlon-EM im ukrainischen Tysovets blieben die Deutschen am ersten Wettkampftag ohne Medaillen. Die Siege im Sprint gingen an Athleten aus Russland bzw. der Ukraine.
 
16.08.2007 - 23:27
Skispringen:
In einem packenden Wettkampf im italienischen Pragelato konnten die Österreicher mit Gregor Schlierenzauer und Thomas Morgenstern einen Doppelsieg vor Adam Malysz und Martin Schmitt feiern. Sowohl Schmitt als auch Morgenstern und Schlierenzauer stellten Schanzenrekorde auf.
 
16.08.2007 - 09:52
Ski alpin:
Die Vorbereitungen zur alpinen Ski-WM in Val d'Isere sind auf einem guten Weg. Dies gab die FIS nach einer Begutachtung der Strecken bekannt. Die zeitlichen Verzögerungen, die Anfang Juli noch bestanden, sind damit nun aufgeholt und das Organisationkomitee im Plan.
 
15.08.2007 - 21:29
Skispringen:
Gregor Schlierenzauer hat bei der Qualifikation zum Sommer Grand Prix in Pragelato mit 138m die größte Weite erzielt. Es folgten Thomas Morgenstern und Simon Ammann mit 135 und 133,5m. Martin Schmitt erzielte mit 132m die viertgrößte Weite und gewann die Qualifikation der nicht unter den besten 10 Platzierten vor Arthur Pauli. Als einziger deutschsprachiger Athlet scheiterte Jörg Ritzerfeld.
 
15.08.2007 - 21:13
Skispringen:
Die österreichischen Damen Jacqueline Seifriedsberger und Daniela Iraschko konnte beim zweiten Sommerwettkampf in Pöhla einen Doppelsieg feiern. Dritte wurde die Siegerin von Bischofsgrün, Jenna Mohr aus Willingen. Die 13jährige Salome Fuchs aus der Schweiz landete auf einem starken fünften Rang.
 
14.08.2007 - 21:26
Skispringen:
Bjoern Einar Romoeren heißt überraschend der Sieger des Springens von Courchevel. Er profitierte von besseren Bedingungen im ersten Durchgang und konnte den Sieg vor Adam malysz und Gorg Späth sichern.
 
13.08.2007 - 19:59
Skispringen:

Stephan Hocke hat die Qualifikation zum Sommer GP in Courchevel gewonnen. Er verwies mit 134,5 Metern Shohhei Tochimoto aus Japan auf Rang 2. Georg Späth wurde sechster. Bester der bereits Vorqualifizierten war Simon Ammann.
 
12.08.2007 - 23:25
Skispringen:
Die Willingerin Jenna Mohr hat das erste Springen bei den Damen dieses Sommers auf der Ochsenkopfschanze in Bischofsgrün für sich entschieden. Sie verwies ihre Teamkollegin Anna Häfele sowie die Kanadierin Katie Willis nur knapp auf die Plätze.
 
12.08.2007 - 19:56
Skispringen:
Thomas Morgenstern heißt der Sieger des Einzelspringens von Hinterzarten. Er verwies den Polen Adam Malysz knapp auf Rang 2.
 
12.08.2007 - 19:55
Biathlon:
Sandrine Bailly und Carl Johan Bergman konnten die dritte Auflage des Püttlinger City-Biathlons für sich entscheiden. Kati Wilhelm belegte Rang 2 bei den Damen, Andi Birnbacher wurde Dritter bei den Herren.
 
12.08.2007 - 10:33
Skispringen:
Erwartungsgemäß konnte Team Österreich mit Wolfgang Liotzl, Thomas Morgenstern, Andreas Kofler und Gregor Schlierenzauer das Teamspringen in Hinterzarten zum Auftakt des Sommer-Grandprix für sich entscheiden. Sie verwiesen am Samstag mit deutlichem Abstand die Finnen und die überraschend starken Tschechen auf die Plätze. Deutschland belegte Rang 4 vor der Schweiz.
 
11.08.2007 - 10:04
Skispringen:
Harri Olli (FIN) gewinnt die Qualifikation zum ersten Sommer-GP Springen in Hinterzarten, vor Georg Späth (GER) und dem jungen Japaner Tochimoto.
-> Skispringen Sommer-Grandprix
 
08.08.2007 - 18:50
Skispringen:
Sebastian Colloredo ist neuer Italienischer Meister im Spezialspringen. Der 19jährige kam nach zwei Sprüngen auf der Großschanze von Predazzo auf 242,6 Punkte und nahm seinem zweitplatzierten Teamkollegen Andrea Morassi ganze 20 Punkte ab.
 
08.08.2007 - 17:38
Ski Alpin:
Die US-Amerikanerin Sarah Schleper, die verletzungsbedingt bereits die vergangene Saison auslasse musste, wird auch in der kommenden Saison keine Rennen bestreiten. Der Grund ist allerdings ein positiver: Die 28-jährige ist schwanger und erwartet Anfang des nächsten Jahres ihr erstes Kind.
 
06.08.2007 - 17:19
Skispringen:
Die US-Amerikaner Alan Alborn und Clint Jones haben ihre aktive Laufbahn beendet - Alborn bereits zum zweiten Male. Beide gehören künftig zum Trainerstab der US-Amerikaner.
 
05.08.2007 - 10:31
Skispringen:
Bastian Kaltenböck kann das Sonntagsspringen für sich entscheiden. Der Österreicher verwies Georg Späth auf Rang 2 vor dem nach dem ersten Sprung führenden Japaner Tochimoto. Andreas Widhölzl wurde als zunächst Zweitplatzierter aufgrund eines zu großen Anzugs aus der Wertung genommen.
 
04.08.2007 - 22:12
Skispringen:
Mit fast 20 Punkten Vorsprung sichert sich der Oberstdorfer Georg Späth den Sieg im Continentalcup auf seiner Heimschanze. Er verwies Bastian Kaltenböck, Stefan Thurnbichler und Andi Widhölzl auf die Plätze. Bester Schweizer wurde der Schwarzwälder Michael Möllinger als Siebter.
 
04.08.2007 - 12:01
Biathlon:
Und wieder gibt es Probleme in Russland. Der amnestierte Präsident Tichonov versucht, die Athleten zu einer Vertragsunterschrift zu erpressen. Ansonsten würden sie keine Flugtickets erhalten.
 
03.08.2007 - 21:42
Skispringen:
Lokalmatador Georg Späth sowie der Österreicher Andreas Widhölzl haben die Trainings zum Continentalcup auf der Oberstdorfer Schattenbergschanze dominiert. Nach zweimal Durchgangsbestweite verzichtete Späth auf einen dritten Sprung und zählt wie auch Widhölzl zu den Sieganwärtern.
Sowohl am Samstag als auch am Sonntag steht je ein COC-Springen an.
 
02.08.2007 - 17:36
Biathlon:
Die zurückgetretene Norwegerin Linda Grubben wird Mutter. Die 28jährige wird voraussichtlich im November ihr erstes Kind zur Welt bringen.
 
02.08.2007 - 10:08
Skispringen:
Für Deutschland werden bei Sommer-GP in Hinterzarten folgende Springer an den Ablauf geschickt: Martin Schmitt, Stephan Hocke, Georg Späth, Felix Schoft, Kevin Horlacher und Pascal Bodmer.
 
02.08.2007 - 10:05
Langlauf:
Evi Sachenbacher-Stehle plant für nach den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver eine Babypause ein. Dann soll das erste der drei geplanten Kinder zur Welt kommen, bevor sie in den Sport zurückkehrt. Die 26jährige Olympiasiegerin ist mit dem Alpinen Johannes Stehle verheiratet.
 
31.07.2007 - 16:56
Ski alpin:
Die ehemalige alpine Rennläuferin Martina Ertl-Renz ist Mutter geworden. Die 33jährige, die 2006 ihre Laufbahn beendete, brachte mit Romy-Sophia ihr erstes Kind zur Welt.
 
29.07.2007 - 11:59
Skispringen:
Thüringens Adler konnten im Teamspringen einen deutlichen Sieg vor den Springern aus Bayern und den Baden-Württembergern feiern.
 
28.07.2007 - 21:12
Nordische Kombination:
Der Titel in der Gundersen-Methode bei den Deutschen Meisterschaften ging an den Schonacher Georg Hettich.
 
28.07.2007 - 16:58
Skispringen:
Nach einem Wertungsdurchgang wegen starker Winde setzte sich Stephan Hocke vor der Konkurrenz durch und sicherte sich damit den Meistertitel vor Julian Musiol und den punktgleichen Martin Schmitt und Kevin Horlacher.
 
27.07.2007 - 22:39
Nordische Kombination:
Überraschend holte sich Christian Beetz in Winterberg den Deutschen Meistertitel im Sprint. Er profitierte von Fehlern der Konkurrenz, die in der Winterberger City einen falschen Weg auf Inlinern einschlug.
 
25.07.2007 - 20:27
Ski Alpin:
Die Österreicherin Marlies Schild hat bei einem Trainingssturz in Zermatt einen Handbruch erlitten. Sie hofft aber, dennoch am Mitte August beginnenden Trainingslager in Neuseeland teilnehmen zu können.
 
24.07.2007 - 19:11
Biathlon:
Alexander Tichonov ist der Beteiligung an einem Mordkomplott im Jahre 2000 für schuldig befunden. Er wurde zu drei Jahren Straflager verurteilt - allerdings wurde ihm schon ihm Gerichtssaal Amnestie gewährt.
 
06.07.2007 - 15:34
Ski Alpin:
Bruno Kernen hat sein Karrieende erklärt. Kernen, der in seiner Karriere insgesamt drei Weltcuprennen und fünf Medaillen bei Großereignissen gewann, sah sich aufgrund eines Knorpelschadens, den er sich in Lenzerheide beim Weltcupfinale zugezogen hat, zu diesem Schritt gezwungen.
 
06.07.2007 - 13:04
Skilanglauf/Doping:
Die russische Junioren-Weltmeisterin Irina Artjomova ist bei einer Dopingkontrolle positiv auf Furosemid getestet worden und wurde daraufhin vom russischen Verband mit einer zweimonatigen Sperre belegt.
 
05.07.2007 - 09:12
Olympia: Sotschi hat den Zuschlag für die Olympischen Winterspiele 2014 bekommen. Die russische Stadt setzte sich im entscheidenden Wahlgang mit 51 zu 47 Stimmen gegen Pyeongchang durch. Salzburg war bereits im ersten Wahlgang gescheitert. Damit erhöht sich die Wahrscheinlichkeit sowohl einer Bewerbung Münchens als auch einer schweizer Bewerbung für die Spiele 2018.
 
03.07.2007 - 21:23
Olympia:
In der Nacht zu Donnerstag werden in Guatemala City die olympischen Winterspiele 2014 vergeben. Bewerber sind
Pyeongchang, Salzburg und Sotchi. IOC-Präsident Jacques Rogge erwartet "ein spanndes Rennen, alle drei haben eine exzellente Bewerbung abgegeben." Eurosport überträgt am Mittwoch ab 23.00 Uhr live.
 
01.07.2007 - 20:04
Freestyle:
Der Weltcupauftakt der Freestyler, der mit je einem Springen für Damen und Herren für den 8. und 9. September im australischen Mount Buller angesetzt war, musste aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Die Weltcupsaison 2007/08 beginnt nun am 13. Dezember mit einem Buckelpistenwettkampf für Damen und Herren in Tignes/Frankrich.
 
01.07.2007 - 12:14
Ski Alpin:
Jean-Claude Killy ist aus dem Organisationskommitee für die WM 2009 in Val d'Isère zurückgetreten. Als Grund gab er Unzufriedenheit mit den Fortschritten bei der Organisation an und äußerte Bedenken, was einen reibungslosen Ablauf der WM angeht.
 
29.06.2007 - 20:37
Biathlon:
Ruhpolding hat sich beim IBU-Meeting offizell um die Austragung der Biathlon-WM 2012 beworben, für 2013 reichte Oslo eine Bewerbung ein. Gegner ist in beiden Fällen das tschechische Nove Mesto, das sich sowohl für die Austragung der WM 2012 als auch 2013 beworben hat. Die Entscheidung über den Austragungsort fällt beim nächsten IBU-Kongress 2008.
 
28.06.2007 - 13:27
Ski Alpin:
Der 19jährige österreichische Technikspezialist Fritz Dopfer wird zukünftig für den DSV an den Start gehen. Dopfer, der in der vergangenen Saison zwei FIS-Riesenslaloms gewann, besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft, da sein Vater Deutscher ist.
 
27.06.2007 - 17:33
Skifliegen:
Die Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf soll unter Flutlicht ausgetragen werden. Derzeit wird eine passende Flutlichtanlage an der Heini-Klopfer Flugschanze installiert.
 
19.06.2007 - 12:00
Langlauf:
Die russische Bronzemedaillen-Gewinnerin der Olympischen Spiele 2006 im Sprint, Alena Sidko, legt eine Weltcuppause ein. Auch sie erwartet Nachwuchs.
 
18.06.2007 - 10:01
Ski alpin:
Die ehemalige deutsche Skirennläuferin Irene Epple wird 50. Die Allgäuerin konnte zwischen 1980 und 1983 elf Weltcupsiege feiern und holte sowohl bei einer WM als auch bei Olympia eine Silbermedaille. Seit 1994 ist sie mit Theo Waigel verheiratet.
 
14.06.2007 - 17:43
Biathlon:
Anders als im vergangenen Winter plant Ole Einar Bjoerndalen, im Winter 2007/2008 alle Rennen zu bestreiten. Er peilt u.a. den Gewinn des Gesamtweltcups an.
 
14.06.2007 - 11:39
Langlauf/Biathlon:
Optimale Trainingsbedingungen wird es künftig auch in Thüringen das ganze Jahr über geben. Wie auf einer Sitzung des Thüringer Kabinetts beschlossen wurde, soll baldmöglichst mit dem Bau eines Skitunnel begonnen werden.
 
14.06.2007 - 09:07
Ski alpin:
Der italienische Alpine Alessandro Fattori hat nach Verletzungsproblemen seinen Rücktritt vom Leistungssport erklärt.
 
13.06.2007 - 17:23
Sportpolitik:
Dem italienischen Skiverband droht nach Angaben von Präsident Giovanni Morzenti die Pleite. Es bestehen Schulden in Höhe von 7 Millionen Euro. Sollte bis Oktober keine Lösung der Probleme gefunden werden, droht die Auflösung.
 
12.06.2007 - 17:56
Biathlon:
Die Franzosen haben nach der Absage von Bruno Clement als Herrentrainer nun einen Ersatz gefunden: Stéphane Bouthiaux ist neuer verantwortlicher Herrentrainer, Jean Paul Giacchino wird in Zukunft das Schießtraining betreuen.
 
11.06.2007 - 11:55
Langlauf:
Die Estin Kristina Smigun wird im kommenden Winter nicht im Weltcup an den Start gehen. Sie habe sich in der letzten Saison "leer" gefühlt und werde deshalb vorerst pausieren. Weitertrainieren wird sie aber dennoch.
 
10.06.2007 - 17:47
Shorttrack:
Die ISU hat die Shorttrack-Europameisterschaften 2010 nach Dresden vergeben. Die Titelkämpfe sind für den 22. bis 24. Januar geplant und sind damit die Generalprobe für die Olympische Spiele in Vancouver.
 
09.06.2007 - 21:15
Biathlon:
Der ÖSV ist dem Urteil des IOCs gefolgt und hat 13 Betreuer, die vom IOC für Olympia gesperrt wurden, auch vom Verband aus suspendiert. Hauptsächlich betroffen sind dabei die Trainer und Betreuer der Biathleten.
 
03.06.2007 - 11:02
Bobsport/Skeleton:
Cortina d'Ampezzo ist Austragungsort der Bob- und Skeleton-WM 2011. Cortina setzte sich bei FIBT-Kongress klar gegen Winterberg durch. Jedoch muss bis dahin noch viel an der Bahn gearbeitet werden, denn aufgrund einiger nicht vereister Betonbanden nicht bisland noch keine Skeletonrennen möglich.
 
02.06.2007 - 10:27
Biathlon:
Die Plädoyers im Prozess gegen den russischen Verbandspräsidenten Alexandr Tichonov sind gesprochen. Tichonov soll an einem Mordversuch an einem Gouverneur beteiligt gewesen sein. Der Staatsanwalt forderte fünf Jahre Haft in einem strengen Straflager. Ein Urteil wird Mitte des Monats erwartet.
 
01.06.2007 - 20:30
Biathlon:
Valeri Polhovski ist nun doch weiterhin Trainer der russischen Biathlondamen. Eine Woche nach seiner Entmachtung wurde er ins Amt zurückgeholt.
 
31.05.2007 - 17:49
Biathlon:
Die IBU hat den Antrag Olga Pylevas, ihre Dopingsperre zu reduzieren, abgewiesen. Damit läuft die Sperre der 31jährigen Olympiasiegerin von 2002 noch bis zum 12.Februar 2008.
 
31.05.2007 - 16:52
Biathlon:
Die Trainingsgruppe um Weltmeister Raphael Poiree hat weiteren Zuwachs bekommen. Nach Alexander Os und Simon Fourcade sucht auch Nachwuchstalent Ronny Hafsås die Unterstützung des Franzosen.
 
31.05.2007 - 13:18
Rodeln:
Sylke Otto ist am 29.Mai Mutter einer gesunden Tochter geworden. Das Kind soll auf den Namen Sina hören.
 
30.05.2007 - 23:01
Ski Alpin:
Die WM 2009 in Val d'Isèr eist um drei Tage verkürzt worden, um das Programm zu straffen. WM Beginn ist nun Dienstag der 03. Februar. Desweiteren wird der Teamwettbewerb zukünftig in der Mitte der Wettbewerbe stattfinden; den Abschluss macht nun wieder der Herrenslalom.
 
30.05.2007 - 12:01
Ski Alpin:
Statt wie bisher geplant zweimal, wird der Alpine Ski-Weltcup in der kommenden Saison dreimal in Deutschland gastieren. Zwiesel hat von der FIS den Zuschlag für zwei Rennen Anfang März 2008 bekommen, die vom schwedischen Are zurückgegeben wurden.
 
29.05.2007 - 12:56
ÖOC-Pressekonferenz:
Peter Schröcksnadel ist vom seinem Posten als ÖOC-Vizepräsident zurückgetreten. Als ÖSV-Präsident bleibt der aufgrund der Dopingaffäre von Turin umstrittene Schröcksnadel allerdings im Amt.
 
29.05.2007 - 10:34
Biathlon:
Ekaterina Dafovska hat erwartungsgemäß ihren Rücktritt erklärt. Die Bulgarin hatte bereits im letzten Winter aufgrund von einer Schulterverletzung nicht ins Wettkampfgeschehen eingreifen können.
 
29.05.2007 - 10:32
Biathlon:
Auch auf die Biathleten kommen einige Neuerungen zu. Künftig wird es eine Qualifikation für den Weltcup geben, um das Starterfeld zu begrenzen. Diese Qualifikation findet durch ein neu eingeführtes Punktesystem statt. Außerdem wird die in Khanty-Mansiysk getestete Startgruppenregelung eingeführt.
 
27.05.2007 - 10:47
Skispringen:
Auch für die Skispringer wurden auf dem FIS-Kongress in Slowenien Änderungen beschlossen: Künftig gehen nur noch 40 statt 50 Springer in den ersten Durchgang, die Zahl der fest qualifizierten Springer sinkt auf 10 Athleten.
 
27.05.2007 - 09:32
Ski alpin:
Die umstrittene 30er-Startregel in Speeddisziplinen wurde auf dem FIS-Kongress abgeschafft. Der Disziplinen-Beste startet künftig als 22.
 
26.05.2007 - 09:23
Langlauf:
Johannes Eder hat seine aktive Laufbahn beendet. Der 27jährige, der noch eine Saison hatte laufen wollen, begründete diesen Schritt mit Motivationsproblemen. Zuvor war er als einer von vier Langläufern lebenslang für Olympische Spiele gesperrt worden.
 
25.05.2007 - 20:02
Ski alpin:
Der Schweizer Bruno Kernen klagt weiterhin über Probleme mit seinem verletzten Knie. Ob eine wettkampfmässige Belastung wieder möglich sein wird, hängt vom weiteren Heilungsverlauf ab.
 
24.05.2007 - 16:52
Biathlon:
Überraschend ist der russische Damencoach Valeri Polhovski auf der Verbandssitzung der Russischen Biathlon Union abgesetzt worden. Grund hierfür soll eine schlechte Stimmung im Team gewesen sein.
 
24.05.2007 - 09:34
Dopingaffäre Turin:
Eine noch am Mittwoch drohende Sperre für den Österrischen Skiverband für alle Olympischen Spiele in den nächsten 16 Jahren scheint nun abgewendet. Nach "vielfältige Maßnahmen" des ÖOC wurde die Strafe abgemildert.
 
23.05.2007 - 16:47
Nordische Kombination:
Der Norweger Magnus Moan wird seine Karriere weiter fortsetzen. Der Kombinierer hatte eine Bedingung ans Fortsetzen seiner Laufbahn geknüpft: weiter mit Trainer Frode Moan zu arbeiten. Dieser Wunsch wird ihm nun vom Verband erfüllt.
 
23.05.2007 - 16:41
Nordische Kombination:
Der Norweger Espen Rian brach sich im Training einen Handknochen, als er eine Hürde überspringen wollte. Er muss nun seinen Trainingsplan für die nächste Zeit erheblich ändern.
 
22.05.2007 - 09:34
Nordische Kombination:
Südtiroler Jochen Strobl hat mit 28 Jahren seinen Rücktritt vom aktiven Sport erklärt.
 
22.05.2007 - 09:33
Wintersport Italien:
Der neue Präsident des Wintersportverbandes FISI Giovanni Morzenti plant nicht nur bei der Vergabe der alpinen Weltcups (wie berichtet) große Einschnitte. Auch bei den Trainern ließ er bei der Bekantgabe der Mannschaften am vergangenen Wochenende Köpfe rollen.
 
20.05.2007 - 10:59
Biathlon:
Trotz einiger guter Ergebnisse zeigte sich der russische Damentrainer Valeri Polhovski nicht zufrieden mit der letzten Saison. Er hofft nun auf mehr, wenn Akhatova und Zaitseva zurückkehren. "Schlechter als letzten Winter wird es nicht werden", hofft der Russe optimistisch.
 
20.05.2007 - 10:56
Skispringen:
Auch das italiensiche Skisprungteam wurde nun benannt. Die Nationalmannschaft bilden erwartungsgemäß Alessio Bolognani, Sebastian Colloredo und Andrea Morassi unter der Leitung von Cheftrainer Roberto Cecon.
 
18.05.2007 - 12:10
Sportlerwahl:
Michael Greis und Kati Wilhelm sind von den Lesern des Münchner Merkurs zu den Sportlern des Jahres 2006 gewählt worden. Greis setzte sich mit deutlichem Vorsprung gegen Tobias Angerer und Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm durch. Kati Wilhelm hatte knapp die Nase vorn vor Magdalena Neuner, Dritte wurde Anni Friesinger.
 
17.05.2007 - 17:05
Rodeln:
Die letzte Saison erstmals im Weltcup getestete Teamstaffel steht ab der Saison 2007/2008 im WM-Programm. Dies beschloss der Rodelweltverband heute. Desweiteren wird es auch bei vier Weltcupveranstaltungen diesen noch jungen Bewerb geben.
 
16.05.2007 - 07:22
Ski alpin:
Ski Weltcup an den Meistbietenden? In Italien steht das durchaus zur Debatte, die Weltcuporte sollen nach Meinung des FISI-Präsidenten viel Geld zahlen, um weiter Rennen austragen zu dürfen.
 
14.05.2007 - 13:39
Biathlon:
Björn Ferry hat einen schweren Trainingssturz glimpflich überstanden. Der Schwede stürzte mit dem Rennrad auf Kreta in Mauer, erlitt aber nur einen Schock und einen verstauchten Zeh. Rad und Helm des Schweden sind dagegen völlig zerstört.
 
14.05.2007 - 08:55
Eishockey:
Kanada ist Weltmeister! Sie setzten sich im Finale mit 4:2 gegen die Finnen durch und sicherten sich damit ihren 24.WM-Titel.
 
12.05.2007 - 23:07
Ski Alpin:
Bode Miller hat sich vom US-Amerikanischen Skiverband abgesondert und wird in der Vorbereitung auf die nächste Weltcupsaison eigene Wege gehen.
 
12.05.2007 - 10:11
Langlauf:
Die Langläufer Jürgen Pinter, Johannes Eder, Martin Tauber und Roland Diethart legten nun einen Protest bei Sportgerichtshof CAS gegen ihre lebenslange Sperre ein. Zuvor waren sie wegen des Besitzes und der gemeinschaftlichen Nutzung von Dopingmitteln für alle Zeiten vom IOC für Olympische Spiele ausgeschlossen worden.
 
10.05.2007 - 20:35
Ski Alpin:
Das kanadische Team für die nächste Saison:
Herren:
Scott Barrett, Patrick Biggs, François Bourque, Julien Cousineau, Robbie Dixon, Jeffrey Frisch, Erik Guay, Stefan Guay, Jan Hudec, Michael Janyk, John Kucera, Manuel Osborne-Paradis, Jean-Philippe Roy, Ryan Semple, Gareth Sine, Brad Spence, Paul Stutz
Damen:
Brigitte Acton, Emily Brydon, Emilie Desforges, Allison Forsyth, Britt Janyk, Sherry Lawrence, Christina Lustenberger, Marie-Pier Préfontaine, Shona Rubens, Geneviève Simard, Kelly VanderBeek,Larisa Yurkiw
 
10.05.2007 - 19:13
Skispringen:
Trotz aller alkoholbedingten Entgleisungen wird Lars Bystoel nicht aus dem norwegischen Kader geworfen werden. Er wird weiterhin im Oslo2011-Perspektivkader trainieren.
 
09.05.2007 - 18:56
Biathlon:
Auch der DSV hat nun seine Einteilung in Lehrgangsgruppen vorgenommen. Nach dem Rücktritt von Gross und Fischer ist Gruppe 1a mit fünf Aktiven nur noch dünn besetzt. Zusätzlich zu Greis, Rösch und Birnbacher trainiert nun auch WM Christoph Stephan in Gruppe 1a mittrainieren.
Bei den Damen bilden sieben Athletinnen die Lehrgangsgruppe 1a. Lena Neuner und Kathrin Hitzer stiegen erwartungsgemäß aus dem C-Kader der Juniorinnen in den A-Kader auf. Auch Nachwuchshoffnung Juliane Döll bekommt ihre Chance in Lehrgangsgruppe 1a.
 
09.05.2007 - 16:29
Skispringen:
Nach dem finnischen Team, in dem es keinerlei Überraschungen gab, steht nun auch der französische Drei-Mann-Kader fest, der aus David Lazzaroni, Emmanuel Chedal und Vincent Descombes Sevoie besteht. Auf einen B-Kader wird mangels Springern verzichtet. Stattdessen soll der Nachwuchs mit gemeinsamem Training an den Nationalkader herangeführt werden.
 
09.05.2007 - 16:24
Skispringen:
Der Slowene Rok Benkovic erklärte überraschend seinen Rücktritt vom aktiven Sport. Der 21jährige begründete diesen Schritt mit Motivationsproblemen und wird sich nun zunächst um einen Schulabschluss bemühen.
 
09.05.2007 - 16:10
Ski alpin:
Didier Cuche verzichtet auf einen Teil seines diesjährigen Preisgeldes am Lauberhorn. Mit diesem Beitrag möchte er die aufwändigen Investitionen für die Sicherheit der Rennfahrer unterstützen.
 
08.05.2007 - 20:48
Ski Alpin:
Der ÖSV hat ebenfalls seine Alpin-Kader für die kommende Saison veröffentlicht. Bei den Damen hat Christine Sponring den Aufstieg in die Nationalmannschaft geschafft, bei den Herren gelang gleiches Mario Matt, Manfred Pranger, Romed Baumann und Georg Streitberger.
-> Bericht
 
08.05.2007 - 19:47
Langlauf:
In der ÖSV-Nationalmannschaft finden sich drei Herren (christian Hoffmann, Martin Tauber und Martin Stockinger) und mit Katerina Smutna eine Dame.
 
08.05.2007 - 19:45
Nordische Kombination:
Der Nationalkader der österreichischen Kombinierer besteht nach dem Karriereende von Felix Gottwald aus sechs Aktiven: Christoph Bieler, Wilhelm Denifl, Bernhard und Michael Gruber, David Kreiner und Mario Stecher.
 
08.05.2007 - 19:41
Biathlon:
Zur Biathlon-Nationalmannschaft der Österreicher zählen Ludwig Gredler, Fritz Pinter, Daniel Mesotitsch und Christoph Sumann.
Der A-Kader besteht aus den Eberhard-Brüdern Tobias und Julian, dem Trainersohn Simon Eder sowie einigen Junioren.
 
08.05.2007 - 19:21
Skispringen:
Sowohl in Deuschland wie auch in Österreich wurden inzwischen die Kadereinteilungen für den kommenden Winter bekannt.
Deutschland: Einziger A-Kader-Springer ist künftig der zur Zeit noch verletzte Michael Uhrmann. Desweiteren zählen aber auch Stephan Hocke, Michael Neumayer, Jörg Ritzerfeld, Martin Schmitt, Georg Späth und Christian Ulmer zur Lehrgangsgruppe Ia, die jedoch nur B-Kader-Status erreichen.
Österreich: Zur Nationalmannschaft der Österreicher sind künftig Martin Höllwarth, Martin Koch, Andreas Kofler, Wolfgang Loitzl, Thomas Morgenstern, Arthur Pauli und Gregor Schlierenzauer zu zählen. Manuel Fettner, Mario Innauer, Bastian Kaltenböck, Balthasar Schneider, Stefan Thurnbichler und Routinier Andreas Widhölzl finden sich im A-Kader wieder.
 
08.05.2007 - 17:16
Skispringen:
Lars Bystoel ist nach einem erneuten Alkoholexzess aus dem norwegischen Skisprung-Kader geworfen worden. Möglicherweise droht ihm nun das Karriereende.
 
07.05.2007 - 09:59
Biathlon:
Sven Fischer hat das Ende seiner langen und äußerst erfolgreichen Karriere bekanntgegeben.
 
04.05.2007 - 19:13
Biathlon:
Raphael Poiree wird künftig Alexander Os und Simon Fourcade tatkräftig unter die Arme greifen. Beide wollen von seinen Erfahrungen profitieren.
 
03.05.2007 - 09:02
Biathlon:
Nach Linda Grubben muss das norwegische Damenteam nun noch einen weiteren Rücktritt hinnehmen. Damit fehlt mit Gro Marit Istad Kristiansen nun eine weitere erfahrene Dame aus der Nationalmannschaft.
 
02.05.2007 - 23:19
Biathlon:
Der Langlauf-Weltmeister Lars Berger lief mit einem Leistenbruch zu WM-Gold! Erst Anfang April ließ er sich operieren und muss nun in der Saisonvorbereitung eine Trainingspause hinnehmen.
 
02.05.2007 - 10:00
Skispringen:
Schon einmal beendete der Österreicher Florian Liegl seine Karriere - nun ist nach einem Comebackversuch endgültig Schluss!
 
01.05.2007 - 20:00
Biathlon:
Bruno Clement wird seinen Posten als französischer Cheftrainer niederlegen. Ein weiterer Rückschlag für die französischen Biathletinnen und Biathleten.
 
01.05.2007 - 19:58
Biathlon:
Olga Pyleva hofft auf eine baldige Rückkehr in den Biathlon-Weltcup. Sie reichte einen Antrag auf Verkürzung ihrer zweijährigen Dopingsperre ein, die noch bis Februar 2008 läuft.
 
30.04.2007 - 18:22
Skicross:
Wieder ist ein russischer Sportler wegen Marihuana-Konsums mit einer zweijährigen Sperre belegt worden. Diesmal erwischte es den 21jährigen Skicrosser Nikita Solovyev, der letzten Winter Zweiter der Russischen Meisterschaften wurde.
 
29.04.2007 - 07:28
Eishockey WM:
Die Schweiz gewinnt gegen Lettland 2:1, Deutschlan unterliegt den Kanadiern knapp mit 2:3. Tags zuvor gab es Kantersiege durch USA, Finnland, Tschechien und Russland.
 
26.04.2007 - 10:26
Langlauf:
Der finnische Sprinttrainer der Deutschen, Ismo Hämälainen, wird künftig als Stützpunkttrainer in Ruhpolding sowie als Disziplintrainer im Weltcup das deutsche Damenteam verstärken.
 
26.04.2007 - 10:24
Langlauf/Doping:
Alexander Bazaychenko, der Trainer des russischen Dopingsünders Sergei Shiriaev, ist wegen Beteiligung am Doping seines Schützlings für vier Jahre gesperrt worden.
 
26.04.2007 - 09:43
LiVE-Star - die Wintersport-Wahl:
Aufgrund eines technischen Fehlers war eine Neuregistrierung für die Abstimmung bisher nicht möglich. Dieser Fehler wurde nun behoben, die Abstimmung ist bis zum 15.Mai 2007 verlängert worden.
Wer sind die Besten des Winters 2006/2007? Gebt eure Stimme ab!
 
25.04.2007 - 14:41
Biathlon/Langlauf:
Sechs Österreicher wurden vom IOC wegen der Dopingaffäre von Turin lebenslang gesperrt - d.h. sie dürfen nie wieder an Olympischen Spielen teilnehmen. Es handelt sich um die Biathleten Wolfgang Perner und Wolfgang Rottmann (beide sowieso Karriere beendet) sowie die nordischen Langläufer Jürgen Pinter, Roland Diethard, Johannes Eder und Martin Tauber.
 
25.04.2007 - 09:13
Skispringen:
Nach ständigen Hüftproblemen muss sich Andreas Widhölzl nun an der Leiste operieren lassen. Der Fieberbrunner leidet an einer "weichen Leiste" und lässt diese OP am Mittwoch in Zams vornehmen.
 
23.04.2007 - 18:58
Skispringen:
Der beim Weltcup in Zakopane schwer gestürzte Jan Mazoch will seine Karriere fortsetzen. Bei einer Pressekonferenz erklärte der Tscheche, dass er wolle, dass man sich an seine Leistungen und nicht seinen Sturz erinnern werde. Im Moment konzentriert sich Mazoch auf sein Studium und freut sich, zusammen mit seiner Freundin, auf den im Sommer eintreffenden Nachwuchs.
 
22.04.2007 - 18:51
Biathlon/Langlauf:
Entgegen seiner Aussagen nach der Nordischen Ski-WM will Ole Einar Bjoerndalen nun doch weiter im Langlauf antreten. Nächstes Ziel ist die WM 2009 in Liberec.
 
21.04.2007 - 23:41
Langlauf:
Beim traditionellen Volkslanglauf Skarverennet über 38km holte sich Ole Einar Bjoerndalen den Sieg bei den Herren. Bei den Damen deklassierte Ausnahmetalent Therese Johaug die gesamte Konkurrenz mit über 4 Minuten.
 
20.04.2007 - 11:07
Biathlon:
Der russische Junior Alexander Ogarkov, zweimaliger Bronzemedaillengewinner der JWM 2006 in Sprint und Verfolgung sowie JWM mit der Staffel, ist mit Marihuana erwischt worden.
 
20.04.2007 - 10:12
Biathlon:
Der Prozess gegen den russischen Biathlon-Präsidenten Alexandr Tichonov nimmt weiter seinen Lauf. Beide Mittäter belasteten Tichonov schwer, an dem Mordanschalg auf den Gouverneur Tuleev beteiligt gewesen zu sein.
 
19.04.2007 - 14:03
Ski alpin:
Wenig überraschend gab Janica Kostelic ihren Rücktritt von aktiven Skisport bekannt. Die 25jährige kroatische Skikönigin war in ihrer erfolgreichen Karriere von vielen Verletzungen geplagt worden und hatte sich zuletzt bereits eine einjährige Auszeit genommen.
 
19.04.2007 - 11:18
Eisschnelllauf:
Der niederländische Eisschnellläufer Sven Kramer leidet derzeit unter einer Viruserkrankung. Allerdings sei es nur eine leichte Form des Pfeifferschen Drüsenfiebers, so dass Kramer dennoch mit ins erste Trainingslager der neuen Saison fährt. Der 20jährige absolviert sort ein entsprechend angepasstes Trainingsprogramm.
 
18.04.2007 - 17:35
Ski Alpin:
Die Schweizer haben einen Nachfolger für Damen-Trainer Fritz Züger gefunden. In Zukunft werden die beiden Europacup-Trainer Christian Brüesch und Daniele Petrini seine Tätigkeit übernehmen.
 
17.04.2007 - 09:53
Sportlerwahl:
Bei der erstmals von der "Sporthilfe" online durchgeführten Abstimmung wurde Langläufer Tobias Angerer von den Aktiven mit überwältigender Mehrheit von 50,5% zum Sportler des Monats März gewählt. Langstreckenschwimmer Thomas Lurz bekam 26,6% der Stimmen, auf die 500m-Weltrekordlerin und Weltcup-Gesamtsiegerin über 100m und 500m im Eisschnelllauf entfielen 22,9% der Stimmen.
 
16.04.2007 - 16:40
Ski Alpin:
Bernd Brunner, seit 2002 Trainer der österreichischen Damen-Technik-Trainingsgruppe, wird ab der kommenden Saison den ÖSV-Nachwuchs betreuen. Wer sein Nachfolger bei den Technikerinnen wird, steht noch nicht fest.
 
14.04.2007 - 10:32
Snowboard:
Bei der Junioren-WM in Bad Gastein konnten die Österreicher am letzten Wettkampftag noch einige Medaillen einsammeln. Die Burgenländerin Julia Dujmovits gewann Gold im Parallelslalom und setzte sich im Finale gegen die Weltmeisterin Ekaterina Tudigescheva aus Russland durch. Bei den Herren gab's Silber und Bronze für Daniel Leitenstorfer und Markus Schairer, der Sieg ging an den kanadischen Favoriten Matthew Morison.
 
14.04.2007 - 10:18
Sportlerwahl:
Bei der am gestrigen Abend von der Südtiroler Tageszeitung "Dolomiten" zum 20.Mal durchgeführten Sportlerwahl in Bozen setzten sich deutlich die Alpinen durch. Bei den Herren schoben sich mit Manfred Moelgg (6674 Stimmen), Patrick Staudacher (5859) und Peter Fill (3258) gleich drei Alpine in die Top4, nur der sechsfache Sieger der letzten sieben Jahre, Rodler Armin Zöggeler (3449) konnte als Dritter einigermaßen mithalten. Bei den Damen siegte Denise Karbon (9649) mit der doppelten Stimmenanzahl vor der Eiskunstläuferin Carolina Kostner (4831). Wenig überraschend gewann die Biathlon-WM in Antholz mit überwältigendem Vorsprung (17077) vor dem Ski-Weltcup in Gröden und Alta Badia mit 2747 Stimmen.
 
14.04.2007 - 09:50
Nordische Kombination:
Auch Ola Morten Graesli zieht einen Schlussstrich. Der 27jährige findet keine Motivation mehr und will in einen Beruf einsteigen, um finanziell gesichert zu sein.
 
14.04.2007 - 09:48
Ski alpin:
Slalomspezialist und Olympiasieger 1998 Hans-Petter Buraas beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere.
 
13.04.2007 - 09:38
Snowboard:
Verletzungsbedingt muss Amelie Kober auf die derzeit stattfindenen Junioren-Weltmeisterschaften in Bad Gastein verzichten. Im Training zog sich die 19jährige Miesbacherin einen Speichenbruch im rechten Unterarm zu und wurde am Donnerstag in München operiert.
 
12.04.2007 - 13:40
Skispringen:
Alex Poitner hat seinen Vertrag als österreichischer Chefcoach bis nach den Olympischen Spielen in Vancouver verlängert. Seine Athleten holten in den letzten drei Jahren zwei Olympiasiege, drei Weltmeistertitel und drei Siege im Nationencup.
 
12.04.2007 - 13:38
Snowboard:
Bei der Junioren-WM im österreichischen Bad Gastein konnte der Lokalmatador Markus Schairer die Silbermedaille im Boardercross hinter dem Norweger Stian Sivertzen erreichen. Der Deutsche Maximilian Stark verpasste als Vierter eine Medaille.
 
12.04.2007 - 13:36
Ski alpin:
Der 35jährige französische Slalomläufer Sebastien Amiez beendet seine aktive Laufbahn. 2002 bei Olympia musste er sich nur knapp seinem Landsmann Vidal geschlagen geben.
 
12.04.2007 - 11:16
Ski alpin:
Das schwedische Ski-Team denkt über einen Zweitwohnsitz im österreichischen Stubaital nach. Da ein Großteil der Weltcuprennen im Alpenraum stattfinden, wäre dies ein idealer Rückzugsraum, der den Reisestress relativ gering halten würde. Jeny Byggmark lebt bereits in Innsbruck.
 
12.04.2007 - 10:23
Biathlon:
Der umstrittene russische Biathlon-Präsident Alexandr Tichonov steht seit Mittwoch in Nowosibirsk wegen seiner möglichen Beteiligung an einem geplanten Mord vor Gericht. Bisher konnte ihm nichts nachgewiesen werden, sollte er verurteilt werden, droht eine mehrjährige Haft.
 
11.04.2007 - 13:20
Eiskunstlauf:
Nach 18monatiger Unterbrechung plant der Russe Evgeni Pluschenko seine Rückkehr aufs Eis. Er will erreichen, dass der russische Eislauf auf einem tauglichen Niveau bleibt und die Brücke zu den Jungen schlagen. Großes Ziel des 24jährigen ist Olympia 2010.
 
11.04.2007 - 11:13
Biathlon:
Nachdem Albina Akhatova und ihre Teamkolleginnen bisher immer von einem Comeback gesprochen hatten, ist eine Rückkehr ins Weltcupteam nun doch noch ungewiss, wie Akhatova in einem Interview erklärte.
 
11.04.2007 - 09:31
Ski alpin:
Alexandra Meissnitzer wird ihre alpine Ski-Karriere noch weiter fortsetzen. Trotz einer enttäuschenden letzten Saison konnte sich sich noch einmal motivieren und entschied, das Training wieder aufzunehmen.
 
11.04.2007 - 09:29
Langlauf:
Die Schweizer B-Kader-Langläuferin Flurina Bachmann hat ihren Rückstritt aus dem Swiss-Ski-Team erklärt. Mit der Nichtnominierung für die WM erreichte sie ihr selbstgestecktes Ziel nicht und zog so nun den Schlussstrich.
 
10.04.2007 - 15:16
Biathlon:
Es gibt wieder Nachwuchs, diesmal heute Vormittag im Hause Ishmouratova! Mutter und Kind sind wohlauf. Wie auch ihre Teamkolleginnen Akhatova (Dezember), Pyleva (Februar) und Zaitseva (März) brachte die fast 35jährige Russin einen Sohn zur Welt, der auf den Namen Mikhail hören soll.
 
08.04.2007 - 22:33
Curling:
Silber für die deutschen Curler! Wie schon in der Vorrunde wieder keine Chance gegen Kanada, die mit 8:3 das Finale für sich entscheiden. Die Deutschen gaben nach 8 Ends auf.

--> Bericht
 
08.04.2007 - 20:09
Curling:
Deutschland erwischt im WM-Finale gegen Kanada einen denkbar schlechten Start. Schon im ersten End schreiben die Gastgeber gleich 4 Steine.
 
08.04.2007 - 12:16
Curling/WM:
Das deutsche Team um Skip Andreas Kapp steht bei der WM in Edmonton vor dem größten Erfolg einer deutschen Curlingmannschaft. Nach einem 6:4 Sieg gegen die USA im Halbfinale trifft man im Finale auf den Favoriten Kanada. Noch nie konnte Deutschland Gold gewinnen. Nach einer Enttäuschung bei Olympia meldete sich das Team 10 Jahre, nach dem sie bereits schon einmal in einem Endspiel standen und gegen Schweden verloren, eindrucksvoll zurück. "Nach zehn Jahren wieder im WM-Finale zu stehen, ist toll", strahlte Kapp.
 
07.04.2007 - 10:40
Curling/WM:
Bei der WM der Herren im kanadischen Edmonton haben die deutschen Curler die Bronzemedaille sicher. Nach den Erfolgen im Tie-Break gegen Finnland (8:5) und Schweden (8:4) besiegte man auch die Eidgenossen aus der Schweiz mit 6:4. Nächster Gegner ist die USA, der man in der Vorrunde unterlag.
 
06.04.2007 - 18:49
Curling/WM:
Nachdem Schweden, Deutschland, Finnland und Frankreich nach der Vorrunde alle auf Platz 4 der Tabelle lagen müssen sie in die Tie-braker um die Playoff-Teilnahme auszuspielen. Deutschland muss gegen Finnland spielen, Schweden gegen Frankreich.

--> Übersicht/Tabelle/Resultate
 
06.04.2007 - 12:20
Curling:
Deutschland hat deutlich an Boden verloren. Sechs Siege und fünf Niederlagen stehen nun zu Buche, bei der Schweiz sind es sieben Siege, vier Niederlagen.
 
05.04.2007 - 20:11
Ski Alpin:
Der Österreicher Hans Grugger hat sich beim Skitesten einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und muss nun rund sechs Monate pausieren.
 
05.04.2007 - 08:19
Curling:
Keine Chance gegen Kanada! Deutschland verliert mit 3:9! Die Schweiz feiert dagegen einen hohen 10:4-Erfolg gegen die Dänen.
 
04.04.2007 - 22:30
Curling:
Die Schweizer Curler konnten einen 6:4-Sieg gegen die Schotten feiern, die Deutschen verloren knapp gegen die USA.
 
04.04.2007 - 08:17
Curling:
Nachdem die Schweiz am gestrigen Abend knapp gegen die Schweden gewinnen konnten, endete das anschließende Spiel Schweiz-Deutschland mit einem 7:4-Sieg der Deutschen.
 
04.04.2007 - 07:50
Langlauf:
Zum Auftakt der russischen Meisterschaften in Khanty-Mansiysk wurden die Doppelverfolgungen ausgetragen, wo die Titel an Olga Savialova und Maxim Vylegzhanin gingen.
 
03.04.2007 - 19:30
Curling:
Deutschland musste vor wenigen Minuten gegen Schweden seine zweite Niederlage in der Vorrunde hinnehmen. Kanada bleibt weiter ungeschlagen.
 
03.04.2007 - 15:43
Biathlon:
Björn Ferry siegt bei den schwedischen Meisterschaften im Einzel mit drei Minuten Vorsprung, bei Anna Carin Olofssons Sieg sind es sogar über viereinhalb Minuten.
 
03.04.2007 - 09:56
Curling:
Deutschland zeigt bei der Curling-WM in Edmonton weiterhin eine gute Leistung mit nur einer Niederlage in fünf Spielen. Bisher kam nur Kanada ohne Niederlage durch. Die Schweiz hat aktuell drei Siege und zwei Niederlagen auf dem Konto.
 
02.04.2007 - 11:17
Biathlon:
In Frankreich gab es zum Abschied noch einmal nationale Titel für Raphael Poiree und Florence Baverel.
Nach Christelle Gros erklärten auch Yann Debayle und Alexandre Aubert ihren Rücktritt.
 
02.04.2007 - 11:14
Biathlon:
Bei den schwedischen Meisterschaften nahm Anna Carin Olofsson Revanche für die überraschende Sprintniederlage und gewann mit 3,5 Minuten Vorsprung. Bei den Herren ging der Verfolgungstitel an David Ekholm.
 
02.04.2007 - 09:21
Curling:
Deutschland und die Schweiz siegen weiter bei der WM. Deutschland hat damit nun drei Siege auf dem Konto, die Schweiz zwei Siege und eine Niederlage.
Die Schweiz muss nun heute gegen Kanada und Korea antreten, Deutschland gegen Australien.
 
01.04.2007 - 18:28
Biathlon:
In Abwesenheit von Sprintmeister Christoph Sumann holte sich am Sonntag Simon Eder den Titel in der Verfolgung vor Tobias Eberhard.
 
01.04.2007 - 12:27
Curling:
Die deutschen Herren feierten zum Auftakt der WM in Edmonton einen souveränen 10:2-Erfolg gegen Frankreich. Die Schweiz verlor knapp gegen Norwegen, konnte dann aber gegen die USA 9:6 gewinnen.
 
01.04.2007 - 10:51
Biathlon:
Überraschungen bei den schwedischen Meisterschaften! Im Sprint ging der Titel an die völlig unbekannte Lena Jansson, 15 Sekunden vor Olofsson mit 5 Strafrunden. Bei den Herren verpasste Carl Johan Bergman das Podest, der Sieg ging an Mattias Nilsson.
 
31.03.2007 - 18:57
Snowboard:
Der Schweizer Meistertitel im Boardercross geht an Sandra Frei und Marco Huser, die Simona Meiler und Tanja Frieden bzw. Hans Reichen und Fabio Caduff auf die Plätze verwiesen.
 
31.03.2007 - 17:42
Biathlon:
Der österreichischen Staatsmeistertitel im Sprint sicherte sich Christoph Sumann, der sich auch durch starken Schneefall und schlechte Sicht nicht beirren ließ und souverän vor Simon Eder gewann.
 
31.03.2007 - 15:33
Biathlon:
In den Verfolgungswettkämpfen bei den norwegischen Biathlon-Meisterschaften gab es wenig Verschiebungen im Vergleich zum Sprint. Jori Moerkve stürmte von 4 auf 1 nach vorn vor Julie Bonnevie-Svendsen und Anne Ingstadbjoerg. Außerdem gewann Bjoerndalen vor Stian Eckhoff unf Magne Torleif Roenning.
 
31.03.2007 - 11:59
Ski Alpin
Die DM Titel in der Super-Kombination sicherten sich Gina Stechert und Daniel Fischer. Stechert gewann vor Viktoria Rebensburg und Monika Springl. Fischer verwies Dominik Stehle und Hannes Wagner auf die Plätze.
 
31.03.2007 - 09:56
Ski alpin:
Stephan Keppler und Monika Springl heißen die neuen Deutschen Meister im SuperG. Am letzten DM-Tag verwiesen sie Johannes Stehle und Mathias Wölfl bzw. Viktoria Rebensburg und Gina Stechert auf die Plätze.
 
30.03.2007 - 19:06
Biathlon:
Nach Poiree und Baverel-Robert hat auch Christelle Gros ihren Rücktritt erklärt.
 
30.03.2007 - 15:46
Biathlon:
Bei den Herren hielt Ole Einar Bjoerndalen diesmal seine Schießfehler im Rahmen, was für ihn den norwegischen Meistertitel vor den zeitgleichen Roenning und Eckhoff bedeutete.
 
30.03.2007 - 12:41
Biathlon:
Überraschungen bei der norwegischen Meisterschaft. Im Sprint der Damen sah man ein ungewohntes Podest: Julie Bonnevie-Svendsen gewann vor Anne Ingstadbjørg und
Liv Kjersti Eikeland. Jori Mørkve vergab durch drei Fehler als Vierte den Sieg, bei Tora Berger waren es sogar vier und eine schwache Laufleistung - ein enttäuschender 13.Platz das Ergebnis. Linda Grubben verzichtete nach einem schwachen Einzel diesmal auf einen Start.
 
30.03.2007 - 11:23
Ski alpin:
Wie schon in der Abfahrt sicherte sich auch im SuperG der österreichischen Staatsmeisterschaften Nicole Schmidhofer den Titel. Bei den Herren ging der Titel an Christoph Alster.
 
30.03.2007 - 11:12
Ski alpin:
Mit dem überlegenen Vorsprung von zwei Sekunden sicherte sich Maria Riesch den deutschen Meistertitel in der Abfahrt vor ihrer Schwester Susanne.
Bei den Herren siegte Hannes Wagner einen Wimpernschlag vor den zeitgleichen Keppler und Stehle.
 
29.03.2007 - 09:47
Ski alpin:
Nach den technischen Disziplinen stehen nun bei den österreichischen Staatsmeisterschaften noch die Speeddisziplinen auf dem Programm. In den Abfahrten gingen die Titel an Nicole Schmidhofer und Norbert Holzknecht.
 
28.03.2007 - 19:11
Biathlon:
Bei den norwegischen Meisterschaften wurden heute die Einzel ausgetragen. bei den Damen siegte Tora Berger. Linda Grubben gab zwar ihr Comeback, enttäuschte aber als Siebte und verlor zwei Minuten auf der Strecke. Bei den Herren ging der Sieg an Emil Svendsen, Bjoerndalen wurde nur Dritter.
 
27.03.2007 - 10:43
Biathlon:
Im Massenstart in Russland ging der Titel an Tatiana Moiseeva. Bei den Herren gewann Bjoerdalen, der Titel ging also an den Zweiten Sergei Rozhkov.

Auch in Norwegen wurden schon Meisterschaften im Massenstart ausgetragen, es gewannen Ann Kristin Flatland und Hans Martin Gjedrem. In den nächsten Tagen geht es weiter, dann sind auch die Topstars am Start.
 
26.03.2007 - 10:11
Biathlon:
Anna Boulygina und Dmitri Iarochenko räumten jeweils zwei russische Meistertitel in Sprint und Verfolgung ab. Beide Siege bei den Damen gingen an Kati Wilhelm.
 
25.03.2007 - 15:05
Curling/Frauen-WM
Kanada ist neuer Weltmeister. Die Frauen holten sich den Titel mit einem 8:4 Sieg im Finale gegen Dänemark.
 
24.03.2007 - 15:37
Ski Alpin:
Monika Bergmann-Schmuderer ist deutsche Meisterin im Slalom. Sie siegt in Lohberg vor Nina Perner und Fanny Chmelar.
 
24.03.2007 - 14:52
Curling/Frauen-WM:
Kanada hat das zweiten Playoffspiel des ersten gegen den zweiten der Vorrunde gegen Dänemark souverän mit 11:3 gewonnen und steht damit im Finale. Die Dänninen müssen jetzt gegen die Schottinen um den Finaleinzug spielen.
 
23.03.2007 - 21:18
Ski Alpin:
Carolin Fernsebner ist neue deutsche Meisterin im Riesenslalom. In Lohberg siegte sie vor Monika Springl. Maria Riesch wurde Tagesvierte und belegte in der DM-Wertung Rang drei.
 
23.03.2007 - 18:19
Curling:
Schottland hat die USA bei der Frauen-WM im ersten Playoff-Spiel zwischen dem dritten und vierten der Vorrunde mit 11:5 besiegt.
 
23.03.2007 - 13:34
Eiskunstlauf:
Albena Denkova/Maxim Staviski (Bulgarien) sind neue Weltmeister im Eistanzen. Sie siegten vor Marie-France Dubreil und Patrick Lauzon aus Kanada und Tanith belbin/Benjamin Agosto aus den USA.
 
23.03.2007 - 13:12
Ski Alpin:
Hilde Gerg wird Mutter. Wie die Slalomolympiasiegerin mitteilte, wird der Nachwuchs von dem noch nicht bekannt ist, ob es sich um einen Jungen oder ein Mädchen handelt, im September auf die Welt kommen.
 
22.03.2007 - 16:58
Curling:
Kanada, Schottland, die USA und überraschenderweise Dänemark haben bei der Frauen-WM die Playoffs erreicht. Deutschland, die Schweiz, Olympiasieger Schweden und Europameister Russland konnten sich nicht qualifizieren.

->Tabelle
 
22.03.2007 - 16:11
Eiskunstlauf:
Bei der WM in Tokio hat Stéphane Lambiel die Bronzemedaille gewonnen. Der Titelverteidiger verbesserte sich in der Kür noch vom 6. auf den 3. Rang. Es siegte Brian Joubert (FRA) vor Lokalmatador Daisuke Takahashi. Stefan Lindemann wurde 12.
 
22.03.2007 - 11:44
Skifliegen:
Die Qualifikation wurde auf morgen Vormittag 09:30 Uhr verlegt in der Hoffnung, dass die Russen bis dahin Ski haben. Die sind auf der Reise irgendwo verloren gegangen.
 
22.03.2007 - 11:14
Skifliegen:
Ein schwerer Sturz überschattet das Skiflugtraining in Planica. Der Slowenene Primoz Roglic (JWM im Team und 5.im Einzel) stürzte wie im Januar Mazoch kopfüber auf den Hang und hinterließ eine Blutlache. Er wurde mit dem Hubschrauber abtransoportiert, näheres ist noch nicht bekannt.
 
21.03.2007 - 21:08
Ski Alpin:
Kathrin Triendl hat bei den österreichischen Meisterschaften den Slalom der Damen gewonnen. Sie siegte vor der Serbin Jelena Lolovic und der Polin Katarzyna Karasinska. Zweit- und Drittbeste Österreicherinnen und damit die weiteren Medaillengewinnerinnen waren Simone Streng und Andrea Fischbacher.
 
21.03.2007 - 10:36
Ski Alpin:
Unmittelbar nach Saisonende hat Kirsten L. Clarke (USA) ihren Rücktritt vom Leistungssport erklärt.
 
21.03.2007 - 10:26
Eiskunstlauf:
Stephanie Lambiel kam im Kurzprogramm bei der WM in Tokio nicht über Rang 6 hinaus. Der Titelverteidiger liegt bereits knappe 11 Punkte hinter Brian Joubert aus Frankreich. Stefan Lindemann und Jamal Othman liegen auf den Rängen 16 und 18.
 
20.03.2007 - 20:58
Eiskunstlauf:
Aliona Savchenko und Robin Szolkowy liegen bei der WM in Tokio nach dem Kurzprogramm auf Rang 2. Es führen die Chinesen Shen/Zhao.
 
19.03.2007 - 22:38
Biathlon/ Langlauf:
Magdalena Neuner, Tobias Angerer und die deutsche Biathlonstaffel der Damen sind von den Zuschauern des bayrischen Rundfunks und den Lesern der Bildzeitung zu den "Winterstars" 2007 gewählt worden.
 
19.03.2007 - 15:11
Biathlon/Langlauf:
Der während der Nordischen Ski-WM des EPO-Dopings überführte Russe Sergei Shiriaev liebäugelt mit einem Wechsel zum Biathlon.
 
19.03.2007 - 15:09
Biathlon:
Im kommenden Winter wird es ein Comeback der russischen Biathletinnen geben. Nach Albina Akhatova und Olga Zaitseva, die am Wochenende ebenfalls Mutter wurde, plant nun auch Dopingsünderin Olga Pyleva nach ihrer Sperre zurückzukehren.
 
18.03.2007 - 17:09
Skilanglauf:
Skandinavisches Podest im Staffelrennen der Juniorinnen bei der WM in Tarvisio. Norwegen mit Celine Brun-Lie, Therese Johaug, Marte Monrad-Hansen und Astrid Jacobsen siegte vor Schweden und Finnland.
 
18.03.2007 - 17:06
Skispringen:
Lisa demetz aus Italien ist neue Juniorenweltmeisterin im Skispringen. Sie siegte vor Katie Willis aus Kanada und der Slowenin Maja Vtic. Carina Vogt und Juliane Seyfarth (beide Deutschland) schrammten auf den Rängen 4 und 5 knapp an den Medaillen vorbei.
 
18.03.2007 - 17:03
Skilanglauf:
Die österreichische 4x5km Staffel der Junioren hat bei der WM in Tarvisio die Bronzemedaille gewonnen. Markus Bader, Michael Reiter, Felizian herburge rund Johannes Dürr mussten sich nur den Teams aus Schweden und Norwegen geshclagen geben. Das deutsche Quartett belegte Rang 5, die Schweiz wurde 14.
 
18.03.2007 - 16:53
Nordische Kombination:
Eric Frenzel ist neuer Juniorenweltmeister im Sprint. Der Klingenthaler siegte in Tarvisio vor Anssi Koivuranta (Finnland) und dem Österreicher Alfred Rainer.
 
18.03.2007 - 12:23
Ski Alpin:
Vor dem letzten Rennen der Saison im schweizerischen Lenzerheide, dem Weltcupfinale, waren die Zeichen klar: Gewinnt Benjamin Raich den Slalom und kommt Aksel Lund Svindal nicht in die Top 15, so geht der Weltcupgesamtsieg an den Österreicher. Raich gewann vor Matt und Moelgg, doch der Norweger erreichte den nötigen 15. Platz und ist somit neuer Gesamtsieger.
 
18.03.2007 - 12:20
Biathlon:
Andrea Henkel hat sich in einem hochdramatischen Massenstartrennen als dritte Deutsche den Gesamtweltcup gesichert. Trotz 6 Schießfehlern und Platz 15. fing sie Kathi Wilhelm und Anna Carin Olofsson noch ab, die ebenfalls mit ihren Nerven zu kämpfen hatten.
Der Tagesieg ging an die junge Schwedin Helena Jonsson, die den Massenstart in Khanty-Mansiysk und zugleich das letzte Saisonrennen gewann. Kathrin Hitzer wurde 3.
 
18.03.2007 - 11:51
Nordische Kombination:
Christian Beetz hat beim B-Weltcup in Kuusamo sowohl im Sprint als auch im Massenstart Rang zwei hinter dem Norweger Einar Uvslökk belegt. Steffen Tepel (Deutschland), Benjamin Kreiner (Österreich) und Marco Kühne (Deutschland) belegten im Massenstart die Ränge 3, 5 und 6, im Sprint wurden Tepel, Kühne und Andreas Günter (GER) Fünfter, Sechster und Siebter.
 
17.03.2007 - 20:18
Skispringen:
Der Pole Adam Malysz hat seine Siegesserie fortgesetzt und den Weltcup in Oslo vor Andreas Küttel (Schweiz) gewonnen. Der Ersatztermin für den unter der Woche ausgefallenen Wettkampf in Lillehammer litt unter widrigen Bedingungen. Als neuer Führender in der Gesamtwertung geht der Pole morgen in das zweite Springen in Oslo.
 
17.03.2007 - 20:17
Shorttrack:
Bei der Mannschafts-WM in Budapest haben die deutschen Männer in ihrer Vorrundengruppe den dritten Platz belegt und damit die Hoffnungsrunde erreicht. Die deutschen Damen sind nicht dabei.
 
17.03.2007 - 20:16
Curling:
Schlechter Start für das deutsche Damenteam bei der WM in Japan. Zwei Niederlagen gab es am ersten Tag, darunter eine 5:7 Pleite gegen Japan. Die Schweizerinnen machten es beim 4:7 gegen Kanada nicht besser.
 
17.03.2007 - 20:15
Snowboard:
Etwas enttäuschend verlief das Weltcupfinale im kanadischen Stoneham für die deutschen Damen. Isabella Laböck hat kam als beste nur auf Rang 12, Vize-Weltmeisterin Amelie Kober wurde gar nur16. Stattdessen gewann die Schweizerin Fraenzi Kohli. Der Sieg im Gesamtweltcup geht an Doresia Krings aus Österreich, Kober wird hier Achte.
 
17.03.2007 - 20:13
Ski Alpin:
Nicole Hosp hat mit dem Sieg beim Weltcup-Finale im Slalom im schweizerischen Lenzerheide die Führung im Gesamt-Weltcup übernommen vor Marlies Schild. Anja Pärson aus Schweden wurde heute vor der Slowakin Veronika Zuzulova Zweite. Maria Riesch wurde als beste Deutsche Zehnte.
 
17.03.2007 - 20:12
Ski Alpin:
Aksel Lund Svindal ist der Mann des Weltcupfinales in Lenzerheide. Er gewann heute auch den Riesenslalom vor Massimiliano Blardone und Bode Miller gewonnen. Der Norweger liegt vor dem abschließenden Slalom nun im Gesamtweltcup vor Benjamin Raich, der in seiner Paradedisziplin ausschied.
 
17.03.2007 - 20:10
Nordische Kombination:
Durch den Ausfall des vorletzte Weltcups der Saison in Oslo wegen stürmischen Winden steht Hannu Manninen als Weltcupgesamtsieger fest. Er verteidigt seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich. Morgen soll in Oslo noch ein Sprintwettkampf stattfinden.
 
17.03.2007 - 20:09
Biathlon:
Hochspannung bei den Damen. Vor dem morgigen letzten Rennen der Saison liegen die Schwedin Anna Carin Olofsson und Kathi Wilhelm gleichauf im Gesamtweltcup. Beste Aussichten auf den Gesamtsieg hat auch Andrea Henkel, der morgen ein zweiter Platz genügt, da am Ende drei Rennen aus der Wertung fallen. Magdalena Neuner gewann heute überlegen den Verfolgungswettkampf, hinter ihr sprintete Anna Carin Olofsson vor Andrea Henkel ins Ziel. Mit minimalem Vorsprung verteidigte Wilhelm den Streckenweltcup in der Verfolgung vor Neuner.
 
17.03.2007 - 20:05
Biathlon:
Michael Greis hat trotz eines 16. Platzes im Verfolgungsrennen von Chanty Mansijsk vorzeitig den Gesamtweltcup gewonnen. Der 30-jährigen Allgäuer reichte dazu ein 16. Platz kann von Ole Einar Björndalen im morgigen letzten Weltcuprennen der Saison, nicht mehr eingeholt werden. Den heutigen Sieg sicherte sich der Russe Maxim Tschudow.
 
17.03.2007 - 15:38
Skilanglauf:
Zweiter Titel für Dario Cologna bei der U-23 WM. Der Schweizer gewann auch das Verfolgungsrennen über 30km in Tarvisio. Curdin Perl als zweiter gleichauf mit dem Russen Stanislav Volzhentsev machte den Schweizer Triumph perfekt. Markus Enders aus Deutschland wurde siebter. Im 20km Verfolgungsrennen der U 23 Damen gewann Ioulia Tchekaleva aus Russland vor der Französin Coralin Hugue und Ivana Janeckova aus Tschechien. Silvana Bucher und Doris Trachsel (beide Schweiz) belegten die guten Positionen fünf und sechs.
 
17.03.2007 - 12:10
Skispringen:
Team Slowenien ist neuer Juniorenweltmeister im mannschaftsspringen. Robert Hrgota, Primoz Roglic, Jurij Tepez und Mitaj mezner siegten mit über 35 Punkten vor Japan. Bronze ging an Finnland. Für Deutschland mit Felix Schoft, Pascal Bodmer, Kevin Horlacher und Andreas Wank blieb de rundankbare vierte Platz. Die hochgewetteten Österreicher um Mario Innauer, Thomas Thurnbichler und Artur Pauli wurden gar nur elfte, da Startspringer Andreas Strolz disqualifiziert wurde.
 
16.03.2007 - 20:10
Skispringen:
Das Weltcupspringen in Lillehammer musste wegen zu starkem Wind abgesagt werden. Es soll am Samstag auf dem Holmenkollen nachgeholt werden.
 
16.03.2007 - 16:00
Skilanglauf:
Gold für Charlotte Kalla im Verfolgungsrennen bei der Junioren-WM. Die Schwedin setzte sich nach 5km klassisch und 5km Freistil vor Marte Monrad-Hansen und Therese Johaug (beide Norwegen) durch. Denise Hermann wurde als beste Deutsche Zehnte. Das Verfolgungsrennen der Herren über 2x10km gewann Eirik-Kurland Olsen aus Norwegen vor dem Tschechen Ondrej Huoryna und Sjur Räthe (ebenfalls Norwegen). Johannes Dürr (Österreich) würde fünfter und Andy Kühne (Deutschland) neunter.
 
16.03.2007 - 15:55
Nordische Kombination:
Team Österreich ist neuer Juniorenweltmeister in der Nordischen Kombination. Nach 2 Sprungdurchgängen und einem 5km Lauf siegten Marco Pcihlmayr, Johannes Weiss, Tomaz Druml und Alfred Rainer 5 Sekunden vor Deutschland. Für das DSV Team starteten Sebatsian Reuschel, Stefan Tuss, Ruben Welde und Eric Frenzel. Bronze ging an Norwegen, die Schweiz wurde neunter.
 
16.03.2007 - 14:10
Ski Alpin:
Die Österreichische Mannschaft hat sich beim Saisonfinale in Lenzerheide den Sieg im Nationen-Cup geholt. Andrea Fischbacher, Christoph Gruber, Michaela Kirchgasser, Mario Scheiber, Reinfried Herbst und Manfred Pranger gewannen nach 4 Super-G- und 4 Slalomläufen mit 23 Punkten vor Italien (29P) und Frankreich (31P). Die Schweizer Mannschaft belegte den siebten und damit letzten Platz. Deutschland hatte keine Mannschaft gestellt.
 
15.03.2007 - 15:05
Skilanglauf:
Auch das 15km Freistilrennen der U-23 Herren in Tarvisio gewann ein Schweizer! Dario Cologna siegte vor dem Russen Ilia Chernousov und Nobu Naruse aus Japan. Curdin Perl (ebenfalls Schweiz) wurde starker Fünfter. Als bester Deutscher belegte Marcus Enders Rang 17.
 
15.03.2007 - 15:04
Skilanglauf:
Gold für die Schweiz im 10km Freistilrennen der Damen in der Kategorie U-23 bei den Junioenweltmeisterschaften in Tarvisio! Silvana Bucher siegte vor der Schwedin Sofia Bleckur und Marina Piller aus Italien. Doris Trachsel als Zehnte komplettierte das starke schweizer Teamergebnis.
 
15.03.2007 - 15:01
Ski Alpin:
Beim Riesenslalom der Herren belegte carlo Janka (Schweiz) den zweiten Platz hinter Cyprien Richard aus Frankreich. Dritter wurde Michael Gufler. Matthias Lanzinger und Olivier Brand belegten die Ränge 7 und 8. Sieger des Slaloms wurde mit Wolfgang Hörl ein Österreicher. Ger gewann vor Johan Brolenius und Ondrej Bank. Sandro Viletta wurde guter Fünfter.
 
15.03.2007 - 14:59
Ski Alpin:
Bei den stark besetzten Europacuprennen in Madesimo siegte Eva-Maria Brem aus Österreich im Riesenslalom vor Camilla Alfieri und Nina Löseth. Celina Hangl wurde sechste und Carolin Fernsebner zehnte. Im Slalom siegte Veronika Zuzulova vor Theresse Borssen und Chiara Costazza. Celina Hangl und Rabea Grand überzeugten auf den Plätzen 5 und 7. Fanny Chmelar wurde 13.
 
15.03.2007 - 13:29
Skispringen:
Roman Koudelka ist neuer Juniorenweltmeister. Der Tscheche siegte in Planica vor dem Japaner Shohei Tochimoto und Thomas Thurnbichler aus Österreich. Als beste Deutsche belegten Andreas Wank, Kevin Horlacher und Felix Schoft die Ränge 8, 10 und 13. Der österreichische Topfavorit Mario Innauer enttäuschte als 11. Bester Schweizer wurde Marco Grigoli als 42. Für den Teamwettbewerb haben sich die Slowenen, Österreich und Deutschen, die jeweils alle vier Starter unter die besten 20 brachten, in die Favoritenpositionen geschoben.
 
14.03.2007 - 20:40
Skilanglauf:
Juniorenweltmeister über die 10km Freistil bei den Herren wurde der Finne Martti Jylhä. Silber und Bronze gingen an den Kasachen Alexey Poltaranin und Alex Harvey aus Kanada. Johannes Dürr aus Österreich wurde sechster, Philipp Marschall (Deutschland) elfter.
 
14.03.2007 - 20:38
Skilanglauf:
Neue Juniorenweltmeisterin über die 5km Freistil wurde die favorisierte Schwedin Charlotte Kalla. Sie verwies die Norwegerinnen Marthe Kristoffersen und Astrid Jacobsen auf die Ränge zwei und drei.
 
14.03.2007 - 20:36
Nordische Kombination:
Anssi Koivuranta ist neuer Juniorenweltmeister in der Gundersen. Er siegte vor den Österreichern Marco Pichlmayr und Alfred Rainer. Als bester Deutscher belegte Sebastian Reuschel Rang 5.
 
13.03.2007 - 16:09
Skilanglauf:
Alena Prochazkova aus Russland und der Schwede Robin Bryntesson sind Weltmeister im Klassiksprint in der U-23 Klasse. Prochazkova verwies Laura Valaas aus den USA und die Estin Piret Pormeister auf die weiteren Medaillenränge. Bryntesson gewann vor seinem Landsmann Marcus Hellner und dem Finnen Mattias Strandvall. Die besten Platzierungen der einheimischen Athleten erreichten Lena Pichard (Schweiz) und Tom Brunner (Deutschland) als jeweils Zehnte.
 
13.03.2007 - 11:42
Ski Alpin:
Marco Büchel hat das Abschlusstraining zur Abfahrt in lenzerheide gewonnen. Er verwies Didier Cuche und Aksel-Lund Svindal auf die Ränge zwei und drei. Bei den Damen siegte überraschend Marlies Schild vor Renate Götschl, Andrea Fischbacher und Maria Riesch.
 
12.03.2007 - 15:22
Skilanglauf:
Neuer Juniorenweltmeister im Klassiksprint der Herren ist der Russe Ivan Ivanov vor Martti Jylhä aus Finnland und Erik Saeves (Norwegen). Die Schweizer Martin Jäger und Noe Tüfter, die die zweit- und drittschnellste Zeit in der Qualifikation ablieferten, kamen am Ende nicht über die Ränge 14 und 18 hinaus.
 
12.03.2007 - 15:19
Langlauf:
Zum Auftakt der Junioren-WM in Travisio hat Denise Hermann aus Deutschland die Bronzemedaille im Klassiksprint gewonnen. Sie musste nur Weltmeisterin Astrid Jacobsen aus Norwegen und der ebenfalls bereits in der Weltspitze etablierten Schwedin Charlotte Kalla den Vortritt lassen.
 
12.03.2007 - 12:34
Ski Alpin:
Zum Abschluss der Junioren-WM hat Katharina Dürr Silber im Slalom gewonnen. Die Deutsche musste sich nut der Slowenin Ilka Stuhec geschlagen geben. Bronze ging an Simone Streng aus Österreich. Susanne Riesch wurde Fünfte.
 
12.03.2007 - 12:32
Ski Alpin:
Renate Götschl hat das erste Training zum Weltcupfinale in der Lenzerheide gewonnen. Sie verwies Anja Pärson und Julia Mancuso auf die Ränge zwei und drei. Nicole Hosp, Maria Riesch und Nadia Styger belegten die Plätze 4, 7 und 8.
 
10.03.2007 - 15:13
Ski-Alpin:
Bei der Junioren WM gewinnt Beat Feuz seine zweite Goldmedaille. In der Kombination gewinnt der Schweizer überlegen vor dem Österreicher Bernhard Graf. Feuz hat damit 2x Gold und 1x Bronze gewonnen.
 
10.03.2007 - 08:38
Skispringen:
Bei der Qualifikation zum morgigen Einzelspringen in Lahti war Simon Ammann mit 128m der Beste und gewann vor Adam Malysz und seinem Teamkollegen Andreas Küttel. Alle Österreicher konnten sich ebenso wie die Deutschen Georg Späth, Stephan Hocke, Jörg Ritzerfeld und Martin Schmitt für das Springen qualifizieren.
 
10.03.2007 - 08:30
Nordische Kombination:
Bill Demong feiert beim Weltcup in Lahti seinen ersten Saisonsieg. Der US-Amerikaner siegt im Gundersen-Wettkampf vor dem Deutschen Sebastian Haseney und dem Weltcupführenden Hannu Manninen aus Finnland. Felix Gottwald wird als bester Österreicher 5.
 
10.03.2007 - 08:27
Ski Alpin:
Aksel Lund Svindal sichert sich mit Platz 3 bei der letzten Super-Kombi in Kvitfjell die kleine Kristallkugel. Das Rennen gewinnt Benni Raich vor Silvan Zurbriggen.
 
10.03.2007 - 08:25
Eisschnelllauf:
Martina Sablikova aus Tschechien gewinnt bei der Einzelstrecken-WM in Salt Lake City Gold über die 3.000 Meter vor der Niederländerin Renate Groenewold und Cindy Klassen aus Kanada. Claudia Pechstein verpasst als Vierte die Medaillen. Über 500 Meter der Herren siegt Lee Kang-Seok aus Korea. Silber geht an Yuya Oikawa (Japan), Bronze teilen sich Lee Kyou-Hyuk (Korea) und Tucker Fredricks (USA).
 
07.03.2007 - 23:06
Biathlon:
Saison-Aus für Michela Ponza! Die Südtirolerin musste die Weltcupsaison vorzeitig beenden. Seit über einer Woche steckt der 28jährigen eine Grippe in den Knochen. Nun übergoss sie sich außerdem noch mit heißem Wasser aus ihrem Inhalator, was zu schweren Verbrühungen an den Beinen führte. Dies macht ihr zur Zeit sogar das Liegen unmöglich, ein Start in Khanty-Mansiysk ist damit völlig unmöglich.
 
07.03.2007 - 20:59
Eisschnelllauf:
Anni Friesinger muss ihren Start über die 1500m zum Auftakt der WM in Salt Lake City absagen. Es gehe jeden Tag besser, so Friesinger, aber ein Start am Donnerstag komme noch zu früh.
 
07.03.2007 - 20:57
Ski Nordisch:
Insgesamt 38 Aktive entsendet der Deutsche Skiverband zu den Nordischen SkiWeltmeisterschaften der Junioren in Tarvisio, darunter 8 Langläuferinnen, 13 Langläufer, 7 Nordische Kombinierer, 5 Skispringerinnen und 5 Skispringer. Bekannteste Teilnehmer sind die Skispringer Pascal Bodmer, Tobias Bogner, Kevin Horlacher, Felix Schoft und Andreas Wank, Skispringerin Juliane Seyfarth, Kombinierer Eric Frenzel und die Langläufer Daniel Heun und Josef Wenzl.
 
07.03.2007 - 19:58
Shorttrack:
Das in dieser Saison arg durch Verletzungen und Krankheiten gebeutelte deutsche Shorttrack-Team muss nun bei der WM ohne Susanne Rudolph auskommen, die an einem Magen-Darm-Infekte leidet und daher keine Einzelstartsin Mailand absolvieren kann. Juniorin Julia Riedel kommt als Ersatzfrau nun zum Einsatz.
 
07.03.2007 - 19:57
Eisschnelllauf:
Neben Deutschlands Eisschnelllauf-Vorzeigeathletin Anni Friesinger ist nun auch der Start des Hoffnungsträgers der deutschen Herren bei der WM in Salt Lake City in Gefahr. Schon mit Fieber angereist gehe es dem deutschen Sprint-Meister "gar nicht gut", wie Teamchef Helge Lasch mitteilte.
 
07.03.2007 - 12:04
Langlauf:
Der russische Skiverband hat seinen des Dopings überführten Athleten Sergei Shiriaev für 2 Jahre gesperrt. Die FIS entscheidet über eine Sperre erst im Mai.
 
07.03.2007 - 11:39
Freestyle:
Zum Auftakt der Freestyle-WM in madonna di Campiglio hat Alexandra Grauvogl aus Deutschland die Bronzemedaille im Ski Cross gewonnen. Es siegte die Französin Ophelie David. Bei den Herren siegte der Tscheche Tomas Kraus vor seinem Landsmann Stanley Hayer.
 
07.03.2007 - 11:37
Ski Alpin:
Tina Weirather ist neue Junioren-Weltmeisterin in der Abfahrt. Die Liechtensteinerin setzte sich vor Lara Gut aus der Schweiz und Nicole Schmidhofer aus Österreich duch. Stefanie Moser (AUT) und Gina Stechert (GER) belegten die Ränge 4 und 5; Viktoria Rebensburg (GER) wurde zehnte.
 
06.03.2007 - 13:18
Ski Alpin:
Der Schweizer Beat Feuz ist neuer Juniorenweltmeister in der Abfahrt. In Zauchensee setzte er sich mit über vier Zehnteln Vorsprung vor dem Schweden Matts Olsson durch. Bernhard graf aus Österreich sicherte sich die Bronzemedaille, knapp vor seinem Landsmann Marco Fuchs.
 
05.03.2007 - 16:30
Freestyle:
Der DSV schickt 9 Athletinnen/Athleten zur Freestyle-WM im italienischen Madonna di Campiglio. Im Skicross zum Auftakt am Dienstag werden 4 Starter entsandt. Julia Manhard und Angela Senftinger sollten nach den Vorleistungen die besten Chancen haben auf gute Platzierungen, dabei sind ebenfalls Alexandra Grauvogl und Sarah Reisinger. Frank Maier startet bei den Herren als Solist. Christoph Stark hat die besten Chancen des DSV auf der Buckelpiste. Zum Lernen dabei sind auch Marina Kaffka, Andreas Zimmermann sowie Constanze Kraus.
 
05.03.2007 - 16:25
Eisschnelllauf:
Shani Davis und Jenny Wolf haben zum Abschluss des Weltcup in Calgary über 1500 bzw. 100 Meter neue Weltrekorde augestellt. Davis verbesserte seinen eigenen Weltrekord um 36/100 Sekunden auf 1:42,32 Minuten, Wolf unterbot in 10,28 Sekunden die Richtzeit von Swetlana Schurowa aus dem Jahr 2003 um 0,03 Sekundne.
Auch Daniela Anschütz-Thoms überzeugte beimWeltcup-Final mit Platz 2 über 3000m, wodurch sie im Gesamt-Klassement noch an Claudia Pechstein vorbei uog auf Platz zwei.
 
04.03.2007 - 17:04
Langlauf:
Bei der Nordischen Ski-WM wurde am Schlusstag in Sapporo ein Dopingfall bekannt. Der russische Langläufer Sergej Schirjajew wurde bei einer Trainingskontrolle am 21. Februar des Dopings mit EPO überführt.
 
04.03.2007 - 17:01
Biathlon:
Martina Glagow gewinnt nach dem Sprint auch das Verfolgungs-Rennen beim Weltcup im finnischen Lahti vor Kati Wilhelm, Kathrin Hitzer und Andrea Henkel.
Bei den Herren feierten Raphael Poiree mit seinem dritten Sieg in Lathi den totalen Triumph. Michael Greis setzte sich im Zielspurt gegen Sven Fischer durch und baut damit seine Weltcupführung aus.
 
04.03.2007 - 17:00
Bob:
Thomas Florschütz hat im Viererbob nach seinem Sieg im 2er ebenfalls den Titel des deutschen Meisters gewonnen. Die Teams um Manuel Machata und Karl Angerer belegten den 2. und 3. Platz. Auf Grund von Ausfällen seiner Anschieber war André Lange nicht am Start.
 
04.03.2007 - 16:58
Ski Alpin:
Den Weltcup-Slalom in Kranjska Gora gewann der Dominator der letzten Slaloms der Österreicher Mario Matt vor Benjamin Raich Damit führt Matt nun im Slalomweltcup. Manfred Mölgg wurde 3.
Felix Neureuther stürzte im ersten Durchgang und kugelte sich die Schulter aus. Die Saison scheint beendet, zur weiteren Untersuchung flog er gleich nach Deutschland.
 
04.03.2007 - 16:55
Ski Alpin:
Renate Götschl hat im Super-G von Tarvisio einmal mehr ihre Stärke in den schnellen Disziplinen bewiesen und vor ihrer österreichischen Landsfrau Nicole Hosp und der Amerikanerin Julia Mancuso gewonnen. Maria Riesch wurde Achte und erreichte ihr bestest Super-G Resultat der Saison. Gina Stechert und Petra Haltmayer sicherten sich neben Riesch die Teilnahme beim Weltcupfinale.

Druckversion
 
04.03.2007 - 16:53
Eisschnelllauf:
Sven Kramer, niederländischer Allround-WM-Sieger, hat in 6:07,48 Minuten einen neuen Weltrekord über 5000 Meter aufgestellt. In Calgary verbesserte seine eigene Bestmarke um 1,3 Sekunden.
 
04.03.2007 - 08:01
Langlauf:
Zum Abschluss der WM noch einmal eine Bronzemedaille für Deutschland durch Jens Filbrich! Der Deutsche musste sich auf dem letzten Kilometer nur den Norwegern Hjelmeseth und Estil geschlagen geben. Tobias Angerer wurde 4. Die Österreicher und Schweizer landeten im geschlagenen Feld.
 
03.03.2007 - 21:40
Eiskunstlauf:
US-Amerikaner Dreifachsieg im Damenwettbewerb bei der Junioren-WM in Oberstdorf. Es siegte Caroline Zhang vor Nirai Nagasu und Ashley Wagner. Bettina Heim aus der Schweiz wurde 19.
 
03.03.2007 - 18:19
Biathlon:
Raphael Poiree hat beim Weltcup in Lahti zum Abschluss seiner Karriere mit dem Triumph im Sprint einen weiteren Sieg errungen. Hintter drei Norwegern führte Michael Greis ein deutsches Trio um Sven Fischer und Michael Rösch an auf Platz 5. Damit baute er seine Weltcupführung aus.
 
03.03.2007 - 18:17
Skispringen:
Bernie Schödler wird nicht zum DSV wechseln wie der Schweizer Weltcuptrainer nun verlauten ließ. Die finanziellen Aspekte hatten ihn ein paar Gedanken daran verschwenden lassen, doch seine Zukunft sieht er weiter in der Schweiz, die momentan mit dem zweifachen WM-Medaillenträger Simon Amman und Andreas Küttel über zwei Top-Springer verfügen.
 
03.03.2007 - 18:15
Skeleton:
Die frischgebackene Skeleton-Europameisterin Anja Huber hat in Königssee nun auch den deutschen Meistertitel folgen lassen.
 
03.03.2007 - 18:14
Ski Alpin:
Die Schweizerin Tamara Wolf hat sich bei ihrem Sturz bei der heutigen Weltcup-Abfahrt im Tarvisio (Italien) nach ersten Meldungen eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen. Hinzu kommt ein Bänderriss. Weitere Folgen des schweren Sturzes mit Überschlag sind noch nicht bekannt.
 
03.03.2007 - 13:44
Ski Alpin
Julia Mancuso hat vor Renate Götschl die Abfahrt in Tarvisio gewonnen. Götschl sicherte sich damit nach dem Super G- auch den Abfahrtsweltcup.
 
03.03.2007 - 12:24
Ski Alpin:
Auch für Anna Fenninger ist die aison vorzeitig beendet. Sie zog sich bei ihrem Sturz in der Kombinationsabfahrt gestern einen Abriss des Syndesmosebandes zu.
 
03.03.2007 - 12:16
Skispringen:
Überlegen hat der Pole Adam Malysz den WM-Titel auf der Normalschanze von Sapporo gewonnen. Zweiter wurde der Sieger von der Großschanze, Simon Amman. Thomas Morgenstern gewinnt Bronze.
Martin Schmitt konnte seinen 6. Platz nach dem ersten Durchgang nicht nutzen, am Ende wurde Jörg Ritzerfeld bester Deutscher.
 
03.03.2007 - 12:13
Nordische Kombination:
Ronny Ackermann darf sich zum 3. Mal Weltmeister der Nordischen Kombination nennen. Im Gunderdenwettbewerb über 15 km nutze er seine gute Ausgangssituation nach den 2 Sprüngen und siegte letztlich vor Bill Demong (USA) und Anssi Koivuranta (Finnland).
 
03.03.2007 - 07:33
Skilanglauf:
Virpi Kuitunen ist Weltmeisterin über 30km klassisch im Massenstart. Die Finnin verwies in Sapporo die beiden Norwegerinnen Kristin Steira-Störmer und Therese Jorhaug auf die Ränge zwei und drei. Evi achenbacher-Stehle wurde zehnte.
 
03.03.2007 - 03:43
Nordische Kombination:
Nach dem Springen des Gundersenwettkampfs hat Ronny Ackermann optimale Goldchancen. Der Thüringer geht als Fünfter 34 Sekunden hinter Lamy Chappuis ins Rennen. Die stärksten Läufer wie Manninen, Moan oder Gottwald liegen wohl zu weit zurück. Vor allem Manninen musste im zweiten Sprung bei eigentlich sehr guten Bedingungen deutlich Federn lassen.
 
03.03.2007 - 00:39
Eisschnelllauf:
Jenny Wolf hat den 500m Weltcup gewonnen. Beim Rennen in Calgary reichte ihr ein zweiter Rang hinter Beixing Wang aus China, um sich bereits vor dem letzten Rennen den Gesamtsieg zu sichern. Judith Hesse wurde neunte der Tageswertung. Über die 1000m siegte Ireen Wüst aus den Niederlanden. Die 500 und 1000m der Herren gewannen Tucker Fredriks aus den USA beziehungsweise der Kanadier Denny Morrisson.
 
03.03.2007 - 00:35
Eiskunstlauf:
Neue Juniorenweltmeister im Eistanz wurden die Russen Ekaterina Bobrova/ Dmitri Soloviev. Sie siegten vor Grethe Grünberg und Kristian Rand aus Estland und Kailin Weaver/ Andrew Poje aus Kanada. Das deutsche Paar, Carolina und Daniel Hermann, belegte Platz 10.
 
02.03.2007 - 16:24
Ski Alpin:
Mit einem dritten Platz in der Super-Kombination von Treviso hat sich Marlies Schild nach dem Slalom-Weltcup auch den Kombinationsweltcup gesichert. Zudem führt sie im Gesamtweltcup. Siegreich war heute ihre Landsfra Nicole Hosp vor Julia Mancuso aus den USA.
 
02.03.2007 - 16:22
Biathlon:
Hervorragendes deutsches Ergebnis beim Sprintweltcuprennen in Lathi. Martina Glagow gewann in einem spannenden Rennen knapp vor der neuen Spitzenreiterin des Gesamtweltcups, Kathi Wilhelm und der Russin Ekaterina Iourieva. Andrea Henkel (4.), Kathrin Hitzer (5.) und Simone Denkinger rundeten das starke deutsche Ergebnis ab.
 
02.03.2007 - 12:57
Skispringen:
Thomas Morgenstern und Andreas Kofler haben punktgleich die Qualifikation von der Normalschanze in Sapporo gewonnen. Der Trainingsbeste, Adam Malysz, ließ den Sprung aber aus. Alle Athleten aus deutschland, Österreich und der Schweiz sind für den Wettkampf qualifiziert.
 
02.03.2007 - 10:48
Nordische Kombination:
Bundestrainer Hermann Weinbuch hat Ronny Ackermann, Sebastian Haseney, Björn Kircheisen, Georg Hettich und Eric Frenzel für die Entscheidung im Gudnersen-Wettbewerb bei der WM in Sapporo nominiert.
 
02.03.2007 - 09:59
Eisschnelllauf:
Anni Friesinger muss grippegeschwächt auf einen Start über die 1000m beim Weltcup-Finale in Calgary verzichten. Auch ihr Start über die 1500m ist stark gefährdet.
 
02.03.2007 - 09:51
Ski Alpin:
Denise Karbon zog sich bei einem Trainingssturz eine Verletzung am Knöchel zu und fällt für den Rest der Saison aus.
 
02.03.2007 - 08:56
Nordische Kombination:
Eric Frenzel stellte mit 106m die Bestweite beim Abschlusstraining der Kombinierer von der Normalschanze. Mit Abstand stabilster Athlet war aber Christoph Bieler, der als einziger drei weite Sprünge zeigte. Hannu Manninen, Ronny Ackermann und Felix Gottwald hielten in jeweils einem Sprung mit den Besten mit, während sich Sebastian Haseney überraschend stabil zeigte und in jedem Sprung im vorderen Mittelfeld landete.
 
02.03.2007 - 08:22
Skilanglauf:
Gold für Norwegen in der 4x10km Staffel bei der WM in Sapporo. Eldar Rönning, Odd-Björn Hjelmeseth, Lars Berger und Petter Northug sicherten sich den WM Titel vor Russland und Schweden. Für das favorisierte deutsche Quartett blieb nur Rang 4.
 
02.03.2007 - 08:21
Eiskunstlauf:
Stephen carriere ist neuer Junioren-Weltmeister. Bei der WM in Oberstdorf verbesserte er sich noch vom sechsten Rang nach dem Kurzprogramm in der Kür auf Position 1. Patrick han aus Kanada und der Russe Sergei Voronov sicherten sich die weiteren Medaillen. Philipp Tischendorf verbesserte sich noch vom 20. auf den 13. Rang.
 
01.03.2007 - 20:42
Eiskunstlaufen:
Bei der Junioren-WM in Oberstdorf haben die Russen Ekaterina Sobrova und Dmitri Soloviev nach dem Originaltanz die Führung im Eistanzen ausgebaut. Das deutsche Paar carolina und Daniel Herman bleibt auf Rang 10.
 
01.03.2007 - 16:58
Ski Alpin:
Bei der kommende Woche stattfindenden Junioren-WM in Zauchensee und der Flachau ist der DSV mit 16 Startern vertreten: Aussichtsreichste Teilnehmerinnen sind Viktoria Rebensburg, Susanne Riesch und Gina Stechert. Desweiteren wurden Christina Ammerer, Katharina Dürr, Barbara Ertl, Monika Springl, Lisa-Marie Walz, Fabian Bonleitner, Timo Brüderl, Josef Ferstl, Sebastian Liebl, Andreas Sander, Andreas Strodl, Bastian Stürmer und Philipp Zepnik nominiert.
 
01.03.2007 - 16:21
Skispringen:
Für Österreich wurden für die Entscheidung von der Normalschanze Gregor Schlierenzauer, Thomas Morgenstern, Andreas Kofler und Wolfgang Loitzl nominiert.
 
01.03.2007 - 15:52
Skispringen:
Wie schon auf der Großschanze nominierte Bundestrainer Peter Rohwein für den Wettbewerb auf der Normalschanze Martin Schmitt, Jörg Ritzerfeld, Tobias Bogner und Stephan Hocke. Trotz guter Traingsweiten bleibt für Kevin Horlacher bei seiner ersten WM nur der Touristenplatz im Team.
 
01.03.2007 - 13:03
Eiskunstlauf:
Keena MacLaughlin und Rockne Brubaker aus den USA sind neue Juniorenweltmeister im Paarlauf. Sie verwiesen die russischen Paare Bazarova/Larionov und Krazilnikova/ Bezmathernik auf die Ränge zwei und drei. Im Kurzprogramm der Herren blieben Moris Pfeifhofer (Schweiz) und Phillip Tischendorf (Deutschland) mit den Rängen 13 und 20 etwas unter den Erwartungen.
 
01.03.2007 - 12:59
Skispringen:
Harri Olli mit 102m im ersten Sprung und Thomas Morgenstern mit der gleichen Weite in Durchgang zwei waren die stärksten Athleten beim zweiten Training von der Normalschanze in Sapporo. Auch Andreas Kofler überzeugte. Beste Deutsche waren Kevin Horlacher und Stephan Hocke mit jeweils 96m. Simon Ammann und Andreas Küttel verzichteten.
 
01.03.2007 - 12:08
Ski Alpin:
Gina Stechert hat beim Abschlusstraining zur Abfahrt in Travisio mit Rang 3 überrascht. Schnellste war Daniela Merighetti knapp vor Julia Mancuso. Nadia Styger und Elisabeth Görgl wurden zeitgleich vierte.
 
01.03.2007 - 10:29
Ski Alpin:
Aufgrund ihrer Sprunggelenksverletzung verzichtet Petra Haltmayr auf die Abfahrt in Tarvisio. Im Super G möchte sie aber starten.
 
01.03.2007 - 09:10
Nordische Kombination:
Espen Rian war mit 97,5 und 97m der dominierende Athlet im Sprungtraining von der kleinen Schanze. Auch Georg Hettich überzeugte. Felix Gottwald, Sebastian Haseney und Magnus Moan hielten den Abstand auf die besten Springer in Grenzen, Hannu Manninen nicht. Christoph Bieler, Mario Stecher, Björn Kircheisen und Ronny Ackermann verzichteten.
 
01.03.2007 - 08:07
Langlauf:
Dank eines klasse Rennens vor allem von Bauer und Sachenbacher sichert sich der deutsche Staffelvierer die Silbermedaille. Gold ging an Finnland, die mit einer starken Kuitunen von Beginn an vorne wegging. Bronze holte noch Norwegen, obwohl Jacobsen am Ende einbrach und Sachenbacher passieren lassen musste.
 
01.03.2007 - 07:32
Langlauf:
Die deutsche Herrenstaffel wird von Jochen Behle in der Besetzung Jens Filbrich, Franz Göring, Tobias Angerer und Axel Teichmann ins morgige Rennen und den Kampf nach dem erhofften Gold geschickt. Damit muss der erste deutsche Weltcupgesamtsieger, René Sommerfeldt, zuschauen.
 
28.02.2007 - 19:29
Ski Alpin:
Pech für Dominique Gisin: Die Schweizerin zieht sich beim Abfahrtstraining in Tarvis einen Kreuzband- und einen Innenbandriss im linken Knie zu und fällt somit für den Rest der Saison aus. Für die 22-jährige ist es nicht die ersten schwere Verletzung, nachdem sie sich bereits in den vergangenen Jahren viermal die Kniescheibe brach und sich zudem einen weiteren Kreuzband- und Innenbandriss zugezogen hatten.
 
28.02.2007 - 19:21
Ski Alpin:
Marie Marchand-Arvier gewinnt das erste Training für die samstägige Damen-Abfahrt im italienischen Tarvis vor der Österreicherin Elisabeth Görgl und der Schweizerin Sylvaine Berthod. Beste Deutsche ist Gina Stechert auf Rang 13.
 
28.02.2007 - 11:44
Eiskunstlauf:
Bei der Junioren-WM in Oberstdorf führen bei den Eistänzern nach den Pflichttänzen die Russen Bobrova/ Soloviev. Das deutsche Eistanzpaar Carolina und Daniel Herman liegt auf Rang 10. Bei den Paaren führen McLaughlin/ Brubaker aus den USA nach dem Kurzprogramm.
 
28.02.2007 - 10:04
Skispringen:
Das zweite Training von der Normalschanze in Sapporo wurde abgesagt.
 
28.02.2007 - 08:32
Skilanglauf:
Lars Berger ist Weltmeister über 15km Freistil. Der Norweger profitierte ebenso wie der zweitplatzierte Leanid Karneyeka aus Weißrussland von seiner frühen Startnummer, da stark einsetzender Schneefall die Spitzenläufer auf den ersten Kilometern behinderte. Trotz dieser Behinderung sicherte sich Tobias Angerer dank einer starken Schlussphase die Bronzemedaille vor Johannes Eder aus Österreich, der ebenfalls von der Startnummer profitierte. Axel Teichmann und Franz Göring belegten die Plätze 5 und 7.
 
28.02.2007 - 07:25
Nordische Kombination:
Auch das Auftakttraining der Kombinierer von der Normalschanze musste um einen Durchgang verkürzt werden. Den ersten Durchgang gewann Petter Tande, den zweiten Eric Frenzel. Auch Björn Kircheisen, Ronny Ackermann, Georg Hettich und Christoph Bieler überzeugten in mindestens einem Durchgang.
 
27.02.2007 - 12:27
Skispringen:
Wegen starken Windes wurde das erste Training auf der Normalschanze in Sapporo von drei auf zwei Durchgänge verkürzt. Besagter Wind macht auch die Ergebnisse nicht vollkommen aussagekräftig. Simon Ammann zeigte sich aber mit Bestweite im ersten Durchgang gleichauf mit dem Finnen Lappi wieder in glänzender Form. Den zweiten Durchgang gewann Mario Innauer weitengleich mit Janne Ahonen.
 
27.02.2007 - 10:23
Langlauf:
Katerina Neumanova aus Tschechien hat bei der WM in Sapporo ihren Titel über 10km erfolgreich verteidigt. Die diesmal in der freien Technik gelaufene Strecke dominierte sie und gewann mit großem Vorsprung vor der Verfolgungssiegerin Olga Savialova sowie der Italienerin Arianna Follis, um nach dem Rennen ihren Rücktritt zum Saisonende bekannt zu geben.
Evi Sachenbacher-Stehle konnte als 6. erneut überzeugen.
 
26.02.2007 - 14:24
Biathlon:
Herren-Bundestrainer Frank Ullrich schickt beim Weltcup in Lahti zwei seiner Europacupstarter an den Start. Christoph Stephan und Jörn Wollschläger erhalten eine Chance, sich im Weltcup zu beweisen. Dafür ist Andreas Birnbacher nicht mit dabei, er kuriert noch eine Erkältung aus.
 
26.02.2007 - 13:11
Biathlon:
Katrin Apel wird zum Saisonende ihre aktive Laufbahn beenden. Als Gründe gab die 34jährige an, dass es immer schwerer sei, in der Weltspitze vorn dabei zu sein. Außerdem zwicke der Körper in den letzten Jahren immer mehr. Sie wird nun eine Zusatzausbildung zur Ergotherapeutin absolvieren.
 
25.02.2007 - 16:09
Eisschnelllauf:
WM-Silber für die deutschen Junioren in der Teamverfolgung. Alexej Baumgärtner, Patrick Beckert und Eric Rauschenbach mussten sich nur den Niederländern geschlagen geben.
 
25.02.2007 - 16:08
Skispringen:
Lukas Hlava aus Tschechien hat das zweite Kontinentalcupspringen in Oberhof gewonnen. Stefan Thurnbichler wurde Dritter; Julian Musiol vierter.
 
25.02.2007 - 15:13
Biathlon:
Auch für die deutschen Damen gab es zum Abschluss der Europameisterschaften noch einmal eine Medaille. Sie sicherten sich Silber hinter den Weißrussinnen. Bronze ging an die Ukraine.

Im Rennen der Juniorinnen legten die Russinnen einen Start-Ziel-Sieg hin. Silber ging an die Ukraine, Bronze (mit 7 Minuten Rückstand) an Bulgarien.
 
25.02.2007 - 12:51
Ski Alpin:
Mario Matt bleibt im Slalom momentan unschlagbar und gewinnt auch den Kampf durch den Stangenwald in Garmisch-Partenkirchen. Zur Freude der deutschen Zuschauer erreicht der einzige DSV-Athlet im zweiten Durchgang, Felix Neureuther, den zweiten Platz. Mit großem Abstand auf Rang drei folgt Benjamin Raich. Bester Schweizer wird Marc Berthod als 7.
 
25.02.2007 - 12:35
Biathlon:
Endlich nun auch die erste EM-Medaille für die deutschen Herren - und dann gleich Gold! In der Herrenstaffel setzte sich Deutschland gegen Norwegen und Weißrussland durch.

Die Österreicher verschenkten in der Staffel der Junioren den Sieg durch drei Extrarunden durch den Strafgarten. So gewann Russland Gold vor Österreich, Bronze ging an die Ukraine.
 
25.02.2007 - 12:01
Shorttrack:
Christin Priebst ist die überragende Läuferin der DM in Dresden. Neben den Siegen über die 500m und die 1500m gewann sie auch mit der Staffel. Chancen hat sie nun noch über die 1000m. Bei den Männern gewann Sebastian Praus über 1.500 Meter, Paul Herrmann war über die 500-Meter-Distanz erfolgreich. In der Staffel siegten Praus und Herrmann locker zusammen mit Torsten Kröger und Robert Becker.
 
25.02.2007 - 11:55
Ski Alpin:
Marlies Schild hat wie gewohnt den Weltcupslalom in der Sierra Nevada gewonnen. Tanja Poutiainen und Veronika Zuzulova mussten mit den Plätzen 2 und 3 zufrieden sein. Beste Schweizerin wurde überraschend Aline Bonjour als 7. Einzige Deutsche die das Ziel sah war Fanny Chmelar als 23.
 
25.02.2007 - 11:41
Skispringen:
Österreich hat sich souverän Mannschaftsgold von der Großschanze gesichert. Thomas Morgenstern, Andreas Kofler, Wolfgang Loitzl und Gregor Schlierenzauer feierten einen nie gefährdeten Sieg vor den Teams aus Norwegen und den überraschenden Japanern, die ihren Heimvorteil nutzen konnte. Finnland verpasste überraschend die Medaillenränge, genauso wie die Teams aus der Schweiz (7.) und Deutschland (8.).
 
25.02.2007 - 11:39
Langlauf:
Olga Savialova hat die Doppelverfolgung der Langläuferinnen bei der WM in Sapporo gewonnen. Im Schlusspurt verwies sie Katerina Neumannova sowie Kristin Steira auf die weiteren Medaillenplätze. Die Deutsche Evi Sachenbacher-Stehle war ebenfalls in der 4-Köpfigen Spitzengruppe vertreten, musste am Ende aber mit Rang 4 zufrieden sein.
 
25.02.2007 - 11:37
Nordische Kombination:
Die Mannschaft Finnlands hat am Ende souverän dank eines starken Hannu Manninen Team-Gold bei der WM in Sapporo gewonnen. Deutschland in der Besetzung Sebastian Haseney, Ronny Ackermann, Tino Edelmann und Björn Kircheisen erreichte nach Rang 3 nach dem Springen die Silbermedaille. Österreich verpasste in einem knappen Zielspurt Bronze, das so die norwegische Mannschaft gewann.
 
24.02.2007 - 16:45
Skispringen:
Julian Musiol hat überraschend das Kontinentalcupspringen in Oberhof gewonnen. Er verwies Arthur Pauli und die punktgleichen Evgeni Plekhov und Morten Solem auf die Ränge zwei und drei. Roland Müller wurde fünfter, Balthasar Schneider neunter und Georg Späth 14.
 
24.02.2007 - 15:07
Biathlon:
Endlich auch die erste Medaille für Deutschland! Im dritten Anlauf holte nun Ute Niziak Silber im Verfolger bei der EM. Siegerin wurde Olga Kudrashova aus Weißrusssland, die jedoch davon profitierte, dass ihre Teamkollegin Darya Domracheva wieder einmal nicht an den Start ging. Bronze ging an Irina Nikoultchina.
 
24.02.2007 - 13:58
Biathlon:
Goldener Tag für Österreich! In beiden Junior-Verfolgungen gingen die EM-Titel nach Österreich an Dominik Landertinger und Iris Waldhuber. Bei den Herren setzte sich erneut Tomasz Sikora durch, Jörn Wollschläger wurde hier als bester Deutscher Fünfter. Das Damenrennen beginnt in etwa 15 Minuten.
 
24.02.2007 - 13:53
Ski Alpin:
Michaela Kirchgasser hat den ersten Nach-WM-Riesenslalom in der Sierra Nevada gewonnen. Sie verwies ihre österreichische Teamkollegin Nicole Hosp und die nach dem ersten Lauf Führende Tanja Poutiainen aus Finnland auf die Plätze.
Viktoria Rebensburg, die deutsche Überraschung der WM, zeigte nach Platz 30 in Lauf ein wieder einen tollen Zweiten und wurde am Ende 13., zwei Plätze vor Maria Riesch. Schweizerinnen waren nicht im zweiten Durchgang dabei.
 
24.02.2007 - 13:47
Skispringen:
Simon Ammann ist der neue Weltmeister von der Großschanze. In Sapporo schlug er die etwas überraschend auf dem Podeststehenden Harri Olli und Roar Ljokelsey knapp in einem hochspannenden Finale. Thomas Morgenstern verpasste die Medaillen knapp, während von den Deutschen nur Jörg Ritzerfeld in die Top 15 kam.
 
24.02.2007 - 13:45
Ski Alpin:
Eric Guay hat die zweite Weltcup-Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen gewonnen vor Andrej Jerman, der damit seinen Sieg vom Vortag bestätigte. Auf Platz 3 landete mit 0.53 Sekunden Rückstand auf Guay der Schweizer Didier Cuche.
 
24.02.2007 - 07:59
Langlauf:
Axel Teichmann und Tobias Angerer haben bei der Nordischen Ski-WM in Sapporo einen Deutschen Doppelerfolg gefeiert. Teichmann siegte nach starkem Finish in der 30 km Doppelverfolgung vor dem Weltcupführenden Angerer und Pietro Piller-Cottrer aus Italien. Jens Filbrich komplettierte als vierter das sensationelle Deutsche Resultat. Der Schweizer Toni Livers belegte Rang 9. Rene Sommerfeldt wurde 13. Axel Teichmann ist nach 2003 im Val di Fiemme zum zweiten mal Weltmeister!
 
23.02.2007 - 18:28
Skeleton:
Anja Huber darf sich zum ersten mal Europameisterin nennen. Beim letzten Weltcup des Winters in Königssee verwies die 23jährige die Kanadierin Michelle Kelly und die Amerikanerin Noelle Pikus-Pace auf die Plätze. In der EM-Wertung wurden Maya Pedersen und Julia Eichhorn die weiteren Medaillengewinnerinnen. Der Weltcup-Gesamtwertung hgeht an die Amerikanerin Katie Uhlaende.
 
23.02.2007 - 15:19
Ski Alpin:
Auch der zweite Europacup-Slalom in Pal sah mit Sandra Gini eine schweizer Siegerin. Aline Bonjour komplettierte das erneut starke Teamergebniss als Dritte. Fanny Chmelar wurde als beste Deutsche fünfte.
 
23.02.2007 - 15:17
Ski Alpin:
Rainer Schönfelder hat den zweiten FIS-Slalom in Kreischberg gewonnen. Mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang verwies er die US-Amerikaner Paul McDonald un Tim Kelley noch auf die Ränge zwei und drei.
 
23.02.2007 - 12:03
Skispringen:
Für das morgige WM-Einzelspringen auf der Großschanze in Sapporo haben sich alle vier deutschen Starter qualifiziert. Martin Schmitt, Jörg Ritzerfeld, Stephan Hocke und Tobias Bogner, für den sich Bundestrainer Peter Rohwein anstelle von Kevin Hornlacher entschieden hat, werden auch beim Mannschaftsspringen am Sonntag starten.
 
23.02.2007 - 12:02
Nordische Kombination:
Björn Kircheisen hat für die erste Medaille der deutschen Kombinierer bei der WM in Sapporo gesorgt. Beim Sprint musste er nach dem Sprung noch führend die in der Loipe bärenstarken Hannu Manninnen und Magnus Moan noch passieren lassen und sicherte sich Bronze. Für Mr. Nordische Kombination Manninen war es der erste Titel überaupt. Felix Gottwald wurde 5.
 
23.02.2007 - 11:02
Langlauf:
Was den Herren nicht gelang, schafften die deutschen Damen: Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Künzel haben nach einer tollen Leistung Silber im Teamsprint gewonnen. WM-Gold sicherten sich die Finninen, Bronze geht nach Norwegen.
 
23.02.2007 - 11:01
Langlauf:
Im Teamsprint bei der WM in Sapporo hat das deutsche Duo Tobias Angerer/Axel Teichmann die erwartete Medaille verpasst. Es siegte Italien im Fotofinish gegen Russland. Tschechien gewann Bronze, auch weil die Jury einen Protest der deutschen Mannschaft gegen deren Laufweise am Ende abwies.
 
22.02.2007 - 20:54
Ski Alpin:
Die Amerikanerin Lindsey Kildow wird in dieser Saison keine Rennen mehr bestreiten. Die 22jährige zog sich bei der WM im Training eine Verletzung am Knie zu und will in dieser Saison kein Risiko mehr eingehen um im kommenden Weltcupwinter wieder voll angreifen zu können.
 
22.02.2007 - 19:58
Ski Alpin:
Doppelsieg für die Schweiz beim Europacupslalom in Pal. Celina Hangl siegte vor Aline Bonjour. Die beiden Deutschen Nina Perner und Fanny Chmelar wurden Dritte und Vierte.
 
22.02.2007 - 19:53
Ski Alpin:
Stefan Kogler hat bei einem FIS-Slalom in Kreischberg Rang drei belegt. Es gewann Mitja Dragsic. Rainer Schönfelder und Romed Baumann wurden vierter und fünfter.
 
22.02.2007 - 13:50
Langlauf:
Auch bei den Herren geht Sprint-Gold bei der WM in Sapporo nach Norwegen. Jens-Arne Svartedal siegte im Sprint vor Mats Larsson aus Schweden und seinem Landsmann Eldar Roenning. Der einzige Deutsche Josef Wenzl überstand die Qualifikation nur mit Glück, zeigte ein tolles Rennen, hatte aber nicht das nötige Glück und erreichte am Ende Rang 15.
 
22.02.2007 - 13:46
Langlauf:
Die Norwegerin Astrid Jacobsen ist die erste Goldmedaillengewinnerin der Nordischen Ski-WM in Sapporo. Im Damensprint war sie etwas überraschend die Schnellste. Silber geht an die Slowenin Petra Majdic, die dominierende Frau des Winters Virpi Kuitunen aus Finnland sichert sich Bronze. Manuela Henkel erreichte für den DSV Rang 9 im B-Finale, in dem auch die Österreicherin Katherina Smutna stand.
 
22.02.2007 - 13:27
Ski Alpin:
Pierre-Emanuel Dalcin hat das einzige Training zur Abfahrt in Garmisch gewonnen. Fritz Strobl, Hans Grugger sowie die zeitgleichen Michael Walchhofer und Didier Cuche belegten die Ränge 3-6.
 
22.02.2007 - 13:23
Nordische Kombination:
David Kreiner hat den letzten Startplatz im ÖSV-Team für den Sprintwettbewerb morgen bekommen. Christoph Bieler, Felix Gottwald und Mario Stecher waren von vorneherein gesetzt.
 
22.02.2007 - 09:53
Nordische Kombination:
Olympiasieger Georg Hettich wird im Sprintwettkampf nicht an den Start gehen. An seiner Stelle rückt Nachwuchskombinierer Eric Frenzel ins Team, der zuvor das zweite Training von der Schanze gewann.
 
22.02.2007 - 09:33
Nordische Kombination:
Eric Frenzel hat das Abschlusstraining der Nordischen Kombinierer in Sapporo gewonnen. Der deutsche Nachwuchsathlet stellte mit 130,5 und 136m in beiden Durchgängen die Bestweite. Von den besseren Läufern überzeugte erneut Björn Kircheisen als dritt- bzw. sechstbester. Felix Gottwald mit einem starken Durchgang. Ronny Ackermann kam nicht an seine Leistungen des ersten Trainings heran. Magnus Moan und Hannu Manninen zeigten erneut zwei schwache Sprünge.
 
21.02.2007 - 16:23
Biathlon:
Das Podest im Damen-Einzel war ganz in osteuropäischer Hand. Den Sieg holte sich dank fehlerfreier Schießleistung Oksana Yakovleva (UKR) vor Ludmila Ananko (BLR) und der Polin Magdalena Gwizdon.
Ute Niziak wurde als beste Deutsche Fünfte.
 
21.02.2007 - 16:21
Biathlon:
Im Einzelrennen der Juniorinnen zeigte die Österreicherin Iris Waldhuber eine sehr gute Leistung. Sie barch in die russische Phalanx im Vorderfeld ein und sicherte sich Silber. Gold ging an Ekaterina Shumilova, Bronze an Svetlana Sleptsova und Rang 4 an Evgenija Sedova.
 
21.02.2007 - 12:15
Skispringen:
Von den Favoriten überzeugten im Training in Sapporo besonders Adam Malysz (in Durchgang zwei und drei), Janne Ahonen und Thomas Morgenstern. Simon Ammann und Martin Schmitt zeigten einen starken dritten Sprung, dagegen konnten Anders Jacobsen und Gregor Schlierenzauer bislang nicht überzeugen.
 
21.02.2007 - 12:09
Skispringen:
Michael Uhrmann ist im zweiten Trainingssprung in Sapporo schwer gestürzt. Das WM aus für den Bayern ist möglich.
 
21.02.2007 - 11:42
Biathlon:
Den ersten Titel bei den Junioren holte sich der Einheimische Krasimir Anev vor den Russen Victor Vasilyev und dem Norweger Henrik L'Abee-Lund. Sven Grossegger aus Österreich verpasste als 4. nur knapp das Podest, auch Dominik Landertinger kam in die Top10. Deutsche waren nicht am Start.
 
21.02.2007 - 11:00
Biathlon:
Bei den Europameisterschaften in Basnko hat Egil Gjelland den Titel über die 15km gewonnen. Er blieb am Ende 4 Sekunden vor seinem Landsmann Gjedrem. Tobias Eberhart (Österreich) wurde 11.
 
21.02.2007 - 10:17
Skispringen:
Auch den Spezialspringern machten drehende Winde in Sapporo zu schaffen. So landeteten neben Mario Innauer und Martin Schmitt auch die Topfavoriten Anders Jacobsen und Adam Malysz im ersten Trainingsdurchgang bereits auf dem Vorbau. Den Durchgang gewann Petr Chadaaev aus Weißrussland. Tobias Bogner wurde Dritter.
 
21.02.2007 - 09:33
Nordische Kombination:
Das zweite Sprungtraining in Sapporo musste wegen Sturm abgesagt werden.
 
20.02.2007 - 15:50
Ski Alpin:
Viktoria Rebensburg hat den zweiten Europacup-Riesenslalom in La Molina gewonnen. Sie verwies Andrea Fischbacher und Camilla Alfieri auf die Ränge zwei und drei. Anna Fenninger wurde erneut vierte. Carolin Fernsebner, die Siegerin von gestern, fiel nach Platz 2 im ersten Durchgang im entscheidenden Lauf noch auf Rang 14 zurück.
 
20.02.2007 - 13:20
Skilanglauf:
Wie erwartet schont Jochen Behle die stärksten deutschen Herren im Einzelsprint in Sapporo. Es wird über diese Distanz lediglich Josef Wenzl starten. Im Teamsprint hingegen ist mit dem Duo Axel Teichmann/Tobias Angerer die bestmögliche Aufstellung geplant. Auch Evi Sachebacher-Stehle und Claudia Künzel-Nystad werden für den Teamsprint geschont. Im Einzel laufen Viola Bauer, Stefanie Böhler, Nicole Fessel und Manuela Henkel.
 
20.02.2007 - 13:14
Nordische Kombination:
Die deutschen Kombinierer zeigten sich im Sprungtraining bei der WM in Sapporo in glänzender Form. Ronny Ackermann gewann den ersten Trainingsdurchgang gleichauf mit Mario Stecher (Österreich) und Petter Tande (Norwegen); Björn Kircheisen den zweiten, wo er mit 137,5m auch die größte Weite des Tages erzielte. Ackermann war im zweiten Durchgang drittbester. Weitester des dritten Durchgangs war der US-Amerikaner Bill Demong, hier belegte Mario Stecher Rang drei. Von den weiteren starken Läufern konnte nur Felix Gottwald einigermaßen überzeigen; Hannu Manninen, Sebastian Haseney und vor allem Magnus Moan kamen mit der Schanze noch nicht besonders gut zurecht.
 
19.02.2007 - 21:25
Biathlon:
Die Europameisterschaften können nicht wie geplant am morgigen Dienstag beginnen. Grund hierfür ist, dass das Gepäck vieler Teams noch nicht vor Ort ist. Die für morgen geplanten Einzelrennen werden nun am Mittwoch statfinden, der als Ruhetag gedacht war.
 
19.02.2007 - 17:37
Ski Alpin:
Alexander Koll aus Österreich und der Schwede Johan Brolenius waren die Sieger der beiden Europacup-Slaloms in Oberjoch am Wochenende. Hannes Brenner belegte im ersten Slalom Rang 3, Christoph Dreier (beide Österreich) im Zweiten.
 
19.02.2007 - 17:35
Ski Alpin:
Carolin Fernsebner hat vor Andrea Fischbacher den Europacup-Riesenslalom in La Molina gewonnen. Anna Fenninger wurde vierte.
 
18.02.2007 - 17:58
Eisschnelllauf:
Das deutsche Team, bestehend aus Claudia Pechstein, Daniela Anschütz-Thoms und Lucille Opitz hat in Erfurt die Team-Verfolgung gewonnen. Dabei war man fast eine Sekunde schneller als die Mannschafts aus Russland, die Niederlande wurde 3.
 
18.02.2007 - 17:53
Eisschnelllauf:
Während Martina Sablikova die 5000m in Erfurt dominierte, sicherten sich Claudia Pechstein und Daniela Anschütz-Thoms die weiteren Podestplätze.
Das deutsche Herrentrio schaffte ebenso den Sprung aufs Podest mit Rang 3 beim Teamwettbewerb.
 
18.02.2007 - 17:52
Bob:
Beim Sieg vin Jewgeni Popow im Viererbob auf der Bahn in Winterberg erreichte Doppel-Olympiasieger Andre Lange nach Materialproblemen nur Rang 5.
 
18.02.2007 - 17:51
Ski Alpin:
Versöhnliches Ende für die Österreicher bei der WM in Aare. Mit dem Sieg im Teamwettbewerb nach Slalom und Super-gewann man letzlich auch die Nationenwertung. Die weiteren Medaillen gingen nach Schweden und in die Schweiz. Alle weiteren Teams waren weit abgeschlagen. So auch die enttäuschenden Titelverteidiger aus Deutschland, die 7. wurden.
 
18.02.2007 - 11:28
Rodeln:
Patric Leitner und Alexander Resch haben den Gesamtweltcup bei den Doppelsitzern gewonnen. Dazu reichte ihnen ein siebter Platz beim Weltcup in Sigulda. Das letzte Rennen gewannen Plankensteiner/Haselrieder.
 
17.02.2007 - 18:59
Ski Alpin:
Für die erkrankte Nicole Hosp rückt Michaela Kirchgasser ins ÖSV Aufgebot für den Team-Wettbewerb morgen. Desweiteren wurden Renate Götschl, Marlies Schild, Mario Matt, Benjamin Raich und Fritz Strobl nominiert.
 
17.02.2007 - 16:33
Eisschnelllauf:
Anni Friesinger hat in Erfurt das Weltcuprennen über 1500m vor Ireen Wüst gewonnen. Mit neuem Bahnrekordzeit von 1:56,10 Minuten sicherte sie sich ihren 44.Weltcupsieg und hat nun mit 150 Punkten Vorsprung auf die Niederländerin beste Aussichten auf den Streckengesamtweltcup. Daniela Anschütz-Thoms wurde in Abwesenheit von Claudia Pechstein 5.
 
17.02.2007 - 16:30
Bob:
Zum vierten Mal nacheinander jubelten Sandra Kiriasis und Romy Logsch nach einem Zweierbob-Rennen. In Winterberg man das amerikanische Duo Shauna Rohbock/Valeri Fleming auf Rang 2 vor Cathleen Martini/Janine Tischer, die nach langer Führung im Gesamtweltcup nun weiter an Boden auf Kiriasis verloren.
 
17.02.2007 - 16:28
Rodeln:
Armin Zöggeler aus Italien hat mit seinem Sieg beim Weltcup-Finale in Sigulda seinen insgesamt 6. Weltcupgesamtsieg gewonnen. Hinter dem Seriensieger sicherte sich der Lette Martins Rubenis auf seiner Heimbahn den zweiten Platz vor dem Russen Albert Demtschenko. eltmeister David Möller verpasste als 4. das Podest und wurde im Weltcup 2. Jan Eichorn erreichte heute Rang 9.
 
17.02.2007 - 14:15
Ski Alpin:
Nach einer bisher verkorksten WM ist diese nun noch vor dem offiziellen Ende für Bode Miller beendet. Auf Grund einer Meniskusverletzung die er sich beim heutigen Ausscheiden im Slalom zuzog sagte er für den abschließenden Teamwettbewerb ab. Damit fehlt dem Team der USA neben Lindsay Kildow ein weiterer Superstar verletzt.
 
17.02.2007 - 14:11
Ski Alpin:
Mario Matt hat beim WM-Slalom in Aare auch den zweiten Lauf dminiert und mit sensationellen 1,81 Sekunden Vorsprung Gold gewonnen. Silber sicherte sich der Italiener Manfred Moelgg vor dem Franzosen Jean-Baptiste Grange. Knapp die Medaillen verpasste Benjamin Raich. Felix Neureuther schied nach Rang zwei im ersten Lauf leider aus.
 
17.02.2007 - 11:55
Rodeln:
Ungewohntes Bild bei den Rodelndamen. Zwar sorgte Silke Kraushaar- Pielach mit ihrem 35. Weltcup-Erfolg für das Bestehen der deutschen Siegesserie beim Weltcupfinale in Sigulda, doch neben ihr standen diesmal bei der Siegerehrung Natalie Jakuschenko (UKR) und Nina Reithmayer (AUT) zwei Konkurrenntinnen aus anderen Nationen.
 
17.02.2007 - 11:53
Bob:
Deutscher Doppelsieg beim Weltcup in Winterberg. Es gewann André Lange vor Matthias Höpfner. Thomas Florschütz belegte hinter Pierre Lüders Rang vier.
 
17.02.2007 - 11:48
Ski Freestyle:
Während Jennifer Heil (CAN) den Moguls-Wettbewerb der Frauen beim Weltcup im japanischen Listel-Inawashiro vor Michelle Roark (USA) und Stephanie St.Pierre (CAN) gewnn, sicherte sich Nathan Roberts den Sieg bei den Herren. Er gewann vor Jay Bowman-Kirgin und Yugo Tsukita.
 
17.02.2007 - 11:45
Snowboardcross:
Bei den Männern siegte Drew Neilson aus Kanada. Er verwies den Amerikaner Nate Holland und seinen Landsmann Simon Bonenfant auf die weiteren Podestplätze. Marco Huser wurde als bester Schweizer 6., auch der Deutsche David Speiser als 9. erreichte die Top 10.
 
17.02.2007 - 11:43
Snowboardcross:
Maelle Ricker aus Kanada hat den Snowboardcrosswettbewerb beim Weltcup im japanischen Furano gewinnen. Lindsay Jacobellis (USA) und Callan Chythlook-Sifsof (USA) hatten das Nachsehen. Als beste Schweizerin wurde Tanja Frieden 5.
 
17.02.2007 - 11:41
Ski Alpin:
Nach dem ersten Durchgang des WM-Slaloms hat Mario Matt bereits einen komfortabelen Vorsprung von über einer Minute. Felix Neureuther führt eine Gruppe eng beieinderliegender Fahrer als 2. vor Benjamin Raich an. Alois Vogl schied wie viele andere und vor allem alle Schweizer Medaillenhoffnungen aus.
 
17.02.2007 - 11:38
Ski Alpin:
Die Tschechin Sarka Zahrobska holt das allererste WM-Gold für ihr Heimatland. Den Vorsprung aus dem ersten Slalom-Durchgang von Aare kann sie schließlich vor Marlies Schild und Anja Paerson verteidigen, die damit bereits ihre 4. Medaille in Aare gewinnt. Monika Bergmann-Schmuderer wird gute 6.
 
17.02.2007 - 11:35
Ski Alpin:
Monika Bergmann-Schmuderer, Petra Haltmayr, Maria Riesch, Stephan Keppler, Felix Neureuther und Alois Vogl werden den DSV im Teamwettbewerb bei der WM morgen vertreten.
 
16.02.2007 - 19:25
Ski Alpin:
Nach dem ersten Lauf des WM-Slaloms der Damen in Aare führt die Tschechin Sarka Zahrobska vor der Gold-Queen der Heim-WM Anja Pärson und Marlies Schild aus Österreich. Beste Deutsche ist Monika Bergmann-Schmuderer als 6., dagegen schieden Annemarie Gerg und Susanne Riesch aus, Kathrin Hölzl musste schon wie berichtet vor dem Start passen. Beste Schweizerin als 19. ist Rabea Grand.
 
16.02.2007 - 15:55
Ski Alpin:
Christina Ammerer hat den FIS-Slalom im österreichischen Starllegg gewonnen. Sie veriwes mit Barbara Ertl eine weitere DSV Starterin auf Rang 2.
 
16.02.2007 - 15:54
Ski Alpin:
Beim zweiten Europacup Super G in Sella Nevea gab es einen österreichischen Fünffachsieg. Schnellste war Stefanie Köhle vor Silvia Berger und Anna Fenninger.
 
16.02.2007 - 15:51
Ski Alpin:
Kathrin Hölzl kann nicht wie geplant beim WM Slalom starten. Sie zog sich beim Einfahren eine Fraktur des Steißbeins zu und fällt für drei Wochen aus.
 
16.02.2007 - 11:41
Snowboard:
Zwei zweite Plätze für die schweizer Snowboarder beim Weltcup in Furano. Im Parallelriesenslalom mussten sich Fränzi Kohli und Simon Schoch nur der Italienerin Isabella dal Balcon und Matthew Morison aus Kanada geschlagegben. Isabelle Laböck und Amelie Kober aus Deutschland belegten die Ränge 5 und 6.
 
16.02.2007 - 08:44
Skilanglauf:
Sieg für Tobias Angerer beim Weltcup in Changchun über die 15km. Der Bayer verwies die Franzosen Vincent Vittoz und Emmanuel Jonnier auf die Ränge zwei und drei. Sechster wurde Franz Göring, 8. Axel Teichmann, 11. René Sommerfeldt, 12. Tom Reichelt und 15. Jens Filbrich.
 
16.02.2007 - 08:27
Ski Alpin:
Lindsey Kildow zog sich beim Training in Are eine Knieverletzung zu und fällt für den Slalom und Teamwettbewerb bei der WM aus.
 
16.02.2007 - 08:26
Skilanglauf:
Katerina Neumannova hat das Weltcuprennen in Changchun über 10km Freistil gewonnen. In Abwesenheit eines Großteils der Weltelite belegte Stefanie Böhler als beste Deutsche Rang 6. Evi Sachenbacher-Stehle kam über Rang 9 nicht hinaus.
 
15.02.2007 - 18:35
Biathlon:
In den Verfolgungsrennen beim Europacup in Nove Mesto gab es keinen deutschen Sieg. Nach Siegen bei den Damen und Juniorinnen am gestrigen zweiten Sprinttag, erreichten die deutschen Starter heute drei Podestplätze.
Ergebnisse unter
->Resultate
 
15.02.2007 - 15:31
FIS:
Nach den Worten vin FIS-Präsident Gian-Franco Kasper könnten dem Alpinen-Ski-Bereich im Bezug auf Doping "böse Überraschungen" drohen. Er bezieht sich dabei auf die Problematik von Wachstumshormonen. Sobald diese nachweisbar seien, müssen amn damit rechnen, einige Athleten zu erwischen, da der rasche Anstieg von Muskelmasse einiger Athleten in den letzten Jahren doch sehr überraschend sei.
 
15.02.2007 - 15:28
Rodeln:
Für die Gesamtweltcupgewinnerin Silke Kraushaar-Pielach steht nach der Saison eineHandgelenk-Op auf dem Programm. Als Grund nannte die 36jährige, mit der rechten Hand keinen Halt mehr zu finden.
 
15.02.2007 - 13:05
Ski Alpin:
Anna Fenninger hat den Europacup Super-G in Sella Nevea gewonnen. Die Österreicherin veries ihre Teamkolleginnen Silvia Berger und Stefanie Köhle auf die Ränge zwei und drei.
 
15.02.2007 - 09:47
Skilanglauf:
Nicole Fessel hat beim Sprintweltcup in Changchun als vierte das Podest knapp verpasst. Evgenia Shapalova und Natlia Matveeva sorgten für einen russischen Doppelsieg. Evi Sachenbacher-Stehle, Viola Bauer und Stefanie Böhler belegten die Ränge 9-11. Bei den Herren gab es einen norweigischen Fünffachsieg. Es Gewann Ola Vigen Hattestad vor Boerre Naess und Tor-Arne Hetland.
 
14.02.2007 - 15:24
Ski Alpin:
Der deutsche Damen-Cheftrainer Mathias Berthold hat sein Aufgebot für den Slalom festgelegt und dabei Maria Riesch nicht berücksichtigt, die bisher eine gute WM in den Speeddisziplinen fuhr.
Starten werden die Riesenslalom 6. Kathrin Hölzl, Susanne Riesch, Annemarie Gerg und Monika Bergmann-Schmuderer.
 
14.02.2007 - 15:20
Ski Alpin:
Aksel-Lund Svindal hat mit dem Sieg im WM-Riesenslalom von Aare bereits seine zweite Goldmedaille gewonnen, nach dem er bereits in der Abfahrt siegreich war. Der Norweger fing im zweiten Durchgang noch den Spitzenreiter nach Lauf 1, den Schweizer Daniel Albrecht ab. Didier Cuche als 3. sorgte für zwei weitere Medaillen im schweizer Lager.
Bei den Österreichern herrscht weiter Ratlosigkeit. Nur zwei Starter erreichten das Ziel, aber Plätze jenseits der Top 20 sind für sie arg enttäuschend. DSV-Starter erreichten das Ziel nicht.
 
14.02.2007 - 12:19
Ski Alpin:
Nach Durchgang 1 des WM-Riesenslalom der Herren in Aare geht es sehr knapp zu. Während die Schweizer allesamt überzeugten und mit Daniel Albrecht auf Rang eins sowie Marc Berthod als Dritter hinter Francois Bourque aus Kanda eine klasse Ausgangsituation haben, enttäuschten die Österreicher erneut und brachten keinen Athleten in die Top 15. Felix Neureuther war für den DSV klasse unterwegs, schied aber aus.
 
14.02.2007 - 12:15
Biathlon:
Um auch dem riesigen Zuschauerinteresse gerecht zu werden versucht DSV-Präsident Alfons Hörmann einen dritten Weltcup nach Deutschland zu holen und nannte als mögliche Austragungsorte neben Ruhplding und Oberhof: Garmisch, Oberstdorf, Altenberg, Willingen oder Winterberg.
 
13.02.2007 - 22:44
Ski Alpin:
Nicole Hosp beendet die Negativserie der Österreicher bei der WM in Aare und feiert mit dem Sieg im Riesenslalom ihren größten Erfolg. Zweite wird zur Freude der schwedischen Zuschauer Maria Pitilae-Holmner, die für die diesmal ausgeschiedene Dominatorin der bisherigen WM und Titelverteidigern Anja Paerson einspringt. Bronze sichert sich Denise Karbon aus Italien. Während Kathrin Hölzl für den DSV den guten 6. Platz erreicht, damit aber nicht zufrieden war, überzeugte Viktoria Rebensburg, die mit einem tollen 2. Lauf unbekümmert auf den 8. Rang stürmte.
->Bericht
 
13.02.2007 - 18:19
Ski Alpin:
Julia Mancuso führt nach dem ersten Lauf des WM-Riesenslaloms der Damen in Aare knapp vor den Überraschungen des ersten Durchgangs, der Tschechin Sarka Zahrobska und der Kanadierin Genevieve Simard aus Kanada. Nicole Hosp belegt als einzige Österreicherin im Vorderfeld Rang 4, Kathrin Hölzl als 10. hat ebenfalls noch Medaillenchancen für den DSV.
 
13.02.2007 - 18:17
Ski Alpin:
Die in Val d'Isère im Januar wegen des schlechten Wetters ausgefallene Super-Kombination wird am 9. März im norwegischen Kvitfjell nachgeholt. Die Herren bestreiten dort planmäßig zwei weitere Weltcuprennen.
 
13.02.2007 - 15:22
Biathlon:
Im Europacup setzt sich die Siegesserie deutscher Biathletinnen und Biathleten fort. Ute Niziak und Carsten Pump gewinnen die ersten Sprints in Nove Mesto. In der Juniorenkategorie gehen die Siege an den Österreicher Sven Grossegger vor Sebastian Berthold und die Französin Marion Blondeau vor Franziska Hildebrand.
 
13.02.2007 - 14:43
Olympia:
Aktivisten haben bei der Eröffnung der Countdownuhr in Vancouver genau 3 Jahre vor Beginn der Winterspiele die Feierlichkeiten gestört. Ziel war das Aufmerksammachen auf soziale Missstände, die durch die Austragung der olympischen Spiele nicht bekämpft würden.
 
13.02.2007 - 14:41
Ski Alpin:
Die kleinen Verbände haben heftige Kritik an den neuen Qualifikationsläufen der Herren im Slalom und Riesenslalom bei der WM geübt. Vor allem das kurzfristig anberaumte Slalomqualirennen sorgt dafür, das viele Starter kleiner Skinationen wie Senegal den Wettbewerb nicht erreichen werden. Wären die Qualirennen vorher bekannt gewesen, wären viele Nationen erst gar nicht angereits. Dies könnte bei den nächsten Meisterschaften zu einem deutlich Reduzierten Kreis der Teilnehmerländer führen.
 
13.02.2007 - 14:38
Eishockey:
Durch den Ausfall von Olaf Kölzif erleiden die Washington Capitals in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL einen herben Verlust. Seine im Training erlittene Knieverletzung sorgt vermutlich für einen 3-wöchigen Ausfalls des deutschen Nationalkeepers, wodurch dem Verein ein sicherer Rückhalt und ein Führungsspieler nicht zur Verfügung steht.
 
13.02.2007 - 14:37
Eiskunstlauf:
Nach dem Fall Steuer gibt es einen weiteren Fall eines Ex-Stasimitarbeiters in den eigenen Reihen der DEU, der für neue Unruhe sorgen dürfte. Vizepräsident Johannes Wehr fungierte wohl von 1983 bis 1989 als "IM Harro", sein Kommentar dazu: "Ich widerspreche dem nicht".
 
12.02.2007 - 14:07
Ski Alpin:
Die erstmals ausgetragene Qualifikation für den Riesenslalom der Herren forderte ein prominentes Opfer. Ivica Kostelic schied aus. Schnellster war Urs Imboden vor Akira Sasaki. Stephan Keppler qualifizierte sich als zehnter. Die besten 50 der Riesenslalom-Weltrangliste sind vorqualifiziert.
 
12.02.2007 - 13:55
Skispringen:
Tobias Bogner, Stephan Hocke, Kevin Horlacher, Jörg Ritzerfeld, Martin Schmitt und Michael Uhrmann sind von Bundestrainer Peter Rohwein ins Aufgebot für die WM in Sapporo nominiert worden.
 
12.02.2007 - 00:26
Shorttrack:
Mit einem starken 3. Platz beim letzten Weltcup der Saison in Budapest über die 500m hat der Dresdner Tyson Heung für eine Sensation gesorgt und vor den favorisierten Asiaten den Streckenweltcup über 500m gewonnen.
 
11.02.2007 - 19:48
Skispringen:
Mario Innauer, Martin Koch, Andreas Kofler, Wolfgang Loitzl, Thomas Morgenstern und Gregor Schlierenzauer sind vom ÖSV für die WM in Sapporo nominiert worden.
 
11.02.2007 - 16:23
Eisschnelllauf:
Olympiasiegerin Anni Friesinger hat bei der Mehrkampf-WM im niederländischen Heerenveen Lokalmatadorin Ireen Wüst die Goldmedaille überlassen müssen. Die bärenstarke Niederländerin verwies Friesinger und Titelverteidigerin Cindy Klassen auf die Plätze. Claudia Pechstein verpasste das Podest als 4.
 
11.02.2007 - 16:22
Biathlon:
Michael Greis und Andreas Birnbacher haben im letzten Wettbewerb der WM dem DSV noch einmal zwei Medaillen bescherrt. Im Massenstartwettbewerb sicherten sich die beiden Bayern die ersten beiden Plätze und schraubten das deutsche Medaillenkontingent auf 11 - damit gewinnt Deutschland den Medaillenspiegel. Dritter wurde Raphael Poiree.
 
11.02.2007 - 16:20
Biathlon:
Die deutsche Damenstaffel bestehend aus Martina Glagow, Andrea Henkel, Magdalena Neuner und Kati Wilhelm haben WM-Gold in Antholz gewonnen. Sie verwiesen die Teams aus Frankreich und Norwegen deutlich auf die weiteren Medaillenränge.
 
11.02.2007 - 16:19
Eishockey:
Beim Nationen-Turnier in Basel hat die deutsche Mannschaft mit einem Sieg nach Penalty-Schießen gegen die Slowakei zwar ihren ersten Sieg errungen, doch reichte es nach zwei Niederlagen nur zum letzten Platz.
 
11.02.2007 - 16:18
Bob:
Stev Holcomb war erneut der Schnellste beim Viererbobweltcup in Cesana. Er ließ dem Russen Evgeni Popov und Andre Lange keine Chance.
 
11.02.2007 - 16:16
Rodeln:
Der Italiener Armin Zöggeler hat den Weltcup in Winterberg gewonnen und dabei den Weltmeister David Mäller auf dessen Heimbahn auf den zweiten Rang verwiesen.
 
11.02.2007 - 16:14
Ski Alpin:
Aksel Lund Svindal hat sich Herren-Abfahrtsgold bei den Herren in Aare gesichert. Sehr überraschend gingen die weiteren Medaillen an den Kanadier Jan Hudec sowie den Schweden Patrik Järbyn.
 
11.02.2007 - 16:13
Ski Alpin:
Wie zu erwarten hat sich Anja Paerson die Goldmedaille in der Abfahrt der Damen gewonnen. Bei ihrer Heim-WM verwies sie Lindsay Kildow. Nicole Hosp holte für Österreich Bronze. Maria Riesch kam in die Top 10.
 
10.02.2007 - 22:05
Eishockey:
Österreich - Deutschland 6:4,
Schweiz - Slowakei 3:2.
Tabelle: 1.Schweiz 6 P, 2.Slowakei 3 P, 3.Österreich 3P, 4.Deutschland 0 P.
 
10.02.2007 - 21:03
Skispringen:
Georg Späth wird definitiv nicht mit zur Weltmeisterschaft nach Sapporo fliegen. Er vergab seine letzte Chance in Willingen. "Er hätte hier schon unter die ersten 15 springen müssen", so Co-Trainer Henry Glass. Auch morgen im Teamwettbewerb wird Späth zuschauen, neben Michael Uhrmann, Jörg Ritzerfeld und stephan Hocke wurde überraschend Tobias Bogner ins Aufgebot berufen.
 
10.02.2007 - 20:30
Shorttrack:
Tyson Heung führt nach einem 7. Platz beim Weltcup in Budapest vorläufig in der 500m Gesamtwertung. Der 27 Jahre könnte damit für einen der größten Erfolge im deutschen Shorttrack sorgen.
 
10.02.2007 - 20:28
Bob:
Die frischgebackene Weltmeisterin Sandra Kiriasis hat zusammen mit Anja Schneiderheinze auf der Olympia Bahn in Cesana zum dritten Sieg in Folge gewonnen. Shauna Rohbock/Valerie Fleming sicherten sich vor dem Duo Cathleen Martini/Janine Tischer den zweiten Platz. Susi Erdmann/Nicole Herschmann erreichten Rang 5. Martini behält damit die Führung in der Weltcupwertung.
 
10.02.2007 - 20:26
Skispringen:
Michael Uhrmann hat bei der WM-Generalprobe in Willingen hinter Anders Jacobsen den zweiten Platz belegt. Dritter wurde der Slowene Jernej Damjan. Die anderen Deutschen um Jörg Ritzerfeld und Stephan Hocke (Rang 27 und 28) konnten nicht überzeugen. Georg Späth wurde nur 35. und wird nach vorläufigen Angaben die WM am TV verfolgen müssen.
 
10.02.2007 - 20:24
Rodeln:
Ukrainerin verhindert neuerlichen 3fach-Triumph der deutschen Damen. Hinter Weltmeisterin Tatjana Hüfner und Anke Wischnewski wurde Natalie Jakuschenko überraschend Dritte auf der Bahn in Winterberg. Silke Kraushaar-Pielach reichte aber ein 4. Platz vor Corinna Martini, um vorzeitig den Gesamtweltcup zu gewinnen.
 
10.02.2007 - 20:20
Biathlon:
Michael Greis ist für die kommenden vier Jahre ins Athletenkomitee der Internationalen Biathlon-Union (IBU) gewählt worden. Von 257 Athleten bei der WM machten 101 Gebrauch von ihrem Wahlrecht.
 
10.02.2007 - 15:16
Biathlon:
Historischer Dreifacherfolg für deutsche Biathlondamen bei der WM in Antholz im Massenstartrennen. Andrea Henkel gewinnt im Spurt gegen Martina Glagow, Kathi Wilhelm komplettiert das Podest. Doppelweltmeisterin Magdalena Neuner wird mit der schnellsten Laufzeit 14.
 
10.02.2007 - 13:43
Rodeln:
Rekordsieg für die Doppelsitzer Patric Leitner und Alexander Resch. Ihnen gelang der 27. Weltcup-Sieg und damit zogen sie mit den bisherigen Rekordsiegern Stefan Krauße/ Jan Behrendt gleich. Heute verwisen sie in Winterberg die Italiener Gerhard Plankensteiner/Oswald Haselrieder und Tobias und Markus Schiegl aus Österreich auf die Plätze. Die jungen Marcel Lorenz/Christian Baude wurden 5.
 
10.02.2007 - 13:38
Bob:
Mit Ivo Ruegg und dem Amerikaner Steven Holcomb gibt es zwei Sieger in Cesana im Zweierbob. Wolfgang Stampfer wurde guter Dritter, während André Lange auf Grund eines zu leichten Bobs disqualifiziert wurde.
 
10.02.2007 - 13:36
Biathlon:
Mit einer überragenden Schießleistung hat das Herren-Quartett von Russland den Staffel-Wettbewerb bei der WM in Antholz gewonnen. Mit deutlichem Rückstand wurde Norwegen 2., Deutschland erreichte trotz zwei Strafrunden die Bronzemedaille.
 
10.02.2007 - 13:35
Ski Alpin:
Auf Grund von zu schlechten Wetterverhältnissen und vor allem zu starkem Wind musste mit der Herren-Abfahrt erneut ein Wettbewerb bei der WM in Aare abgesagt werden. Morgen soll die Abfahrt wenn möglich nachgeholt werden.
 
10.02.2007 - 09:09
Eisschnelllauf:
Bei der Mehrkampf-WM in Heerenveen führt bei den Damen Anni Friesinger nach den 500m vor Ireen Wüst und Cindy Klassen. Bei den Herren liegt Sven Kramer nach den ersten beiden Strecken vor Enrico Fabris und Snahi Davis.
 
09.02.2007 - 22:41
Eishockey:
Skoda-Cup Basel, Ergebnisse:
Slowakei - Österreich 6:2,
Schweiz - Deutschland 3:1
-> Bericht
 
09.02.2007 - 21:17
Snowboard:
Heidi Neururer hat vor Doresia Krings den Parallelslalom-Weltcup in Tschukolow gewonnen. Hinter den beiden Österreicherinnen belegten die Deutschen Amelie Kober, ISabelle Laböck und Selina Jörg die Ränge 3-5. Bei den Herren siegte Marc Iselin aus der Schweiz.
 
09.02.2007 - 20:42
Eisschnelllauf:
Für Tobias Schneider ist die Mehrkampf-WM in Heerenveen bereits nach dem ersten Tag beendet. Er stürzte über die 500m und wurde anshcließend von Trainer Bart Schouten wegen zu großer Schmerzen aus dem Bewerb genommen.
 
09.02.2007 - 19:39
Eishockey:
Niederlage für die österreichische Mannschaft beim Auftakt in den Skoda-Cup in Basel. Gegen die Slowakei verlor man mit 2:6 (1:1,1:2,0:3).
 
09.02.2007 - 19:38
Skispringen:
Für das morgige Weltcupspringen in Willingen, zugleich WM-Generalprobe, haben angeführt von Michael Uhrmann fünf deutsche Teilnehmer den Wettkampf erreicht. Bundestrainer Rohwein hofft, das sich Stephan Hocke, Georg Späth und Christian Ulmer noch für die WM aufdrängen werden.
 
09.02.2007 - 19:36
Eisschnelllauf:
Bei den Damen gelang Anni Friesinger ein Start nach Maß. Über 500m dominierte sie die Konkurrenz und setzte sich gleich zu Beginn der WM an die Spitze.
 
09.02.2007 - 19:35
Eisschnelllauf:
Nach einer guten Saison hoffte der deutsche Verband endlich mal wieder auf eine Top-10 Platzierung bei den Herren. Doch gleich im 500m Rennen der Allround-WM in Heerenveen stürzte Tobias Schneider und wurde disqualifiziert.
 
09.02.2007 - 19:33
Skeleton:
Hiter den Amerikanern Zach Lund und Eric Bernotas hat Mirsad Halilovic aus Königssee erstmals in seiner Karriere das Podesterreicht und damit einen gelungenen Weltcup für das deutsche Team abgerundet,nachdem bereits alle Damen in die Top 7 gefahren waren.
 
09.02.2007 - 18:33
Ski Alpin:
Nach ihrem Erfolg im Super-G hat die Schwedin Anja Pärson in der Kombination ihr zweites Gold bei den Weltmeisterschaften in Åre gewonnen. Nachdem sie schon nach der Abfahrt geführt hatte, leistete sie sich keine Fehler im Slalom und gewann überlegen vor der US-Amerikanerin Julia Mancuso. Die Österreicherin Marlies Schild gewann Bronze. Beste Deutsche war Maria Riesch als siebte.
 
09.02.2007 - 11:58
Skeleton:
Deutscher Doppelsieg beim Weltcup in Cesana. Es gewann Kerstin Jürgens vor Monique Riekewald und Noelle Pikus-Pace. Anja uber und Julia Eichhorn auf den Rängen 4 und 7 komplettieren das starke deutsche Teamergebnis.
 
09.02.2007 - 11:42
Biathlon:
Wie zu erwarten schickt der DSV bei der WM-Staffel am Samstag das Olympiasieger-Quartett Ricco Groß, Michael Rösch, Sven Fischer und Michael Greis ins Rennen. Michael Greis wäre damit einer der wenigen Athleten, die bisher alle WM-Rennen in Antholz absolviert haben.
 
09.02.2007 - 11:32
Biathlon:
Wie zu erwarten schickt der DSV bei der WM-Staffel am Samstag das Olympiasieger-Quartett Ricco Groß, Michael Rösch, Sven Fischer und Michael Greis ins Rennen. Michael Greis wäre damit einer der wenigen Athleten, die bisher alle WM-Rennen in Antholz absolviert haben.
 
08.02.2007 - 20:43
Skispringen:
Früher als erwartet kehrt Martin Schmitt bereits am kommenden Wochenende auf die Schanzen zurück. Er wird auf einer Schanze in seiner Heimat trainieren, eigentlich war erst ein Trainingseinsteig für nächste Woche geplant. Schmitts schnelle Genesung soll der Mannschaft Auftrieb geben und weitere Athleten um Georg Späth befügeln, die Qualifikation für die WM noch zu schaffen.
 
08.02.2007 - 20:42
Biathlon:
Schweden in Bestbesetzung hat die Mixed-Staffel bei der WM in Antholz gewonnen. Frankreich gewann vor den Norwegern Silber. Das deutsche Quartett erreichte nach 3 Strafrunden immerhin noch den 5. Platz.
 
08.02.2007 - 16:35
Ski Alpin:
Daniel Albrecht (SUI) heisst der neue Weltmeister in der Superkombination. Er schlägt Topfavorit Benny Raich (AUT) um 0,08 Sek. Knapp dahinter bereits mit Marc Berthod und Didier Defago die nächsten beiden Schweizer.
 
08.02.2007 - 12:48
Ski Alpin:
Veronika Staber hat sich beim Europacup-Riesenslalom in Abetone einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt damit für den Rest der Saison aus.
 
08.02.2007 - 12:08
Ski Alpin:
Der DSV hat Carolin Fersebner und Viktoria Rebensburg für den WM-Riesenslalom nachnominiert. Ausschlaggebend sind der erste und zweite (Rebensburg) bzw. zweite und dritte Rang (Fernsebner), die die beiden zuletzt in Europacuprennen belegt haben.
 
08.02.2007 - 09:52
Ski-WM Aare:
Anja Pärson dominiert das 2. Training zur Frauen Abfahrt. Die Schwedin fährt 1,06 Sekunden schneller als Lindsey Kildow. Dritte wird Nadia Styger (SUI).
 
08.02.2007 - 09:44
Biathlon:
Im deutschen Team gibt es einen krankheitsbedingten Wechsel. Andi Birnbacher ereilte nun dasselbe Schicksal wie Kati Wilhelm, ein Magen-Darm-Virus. Für ihn kommt in der Mixed-Staffel Michael Greis zum Einsatz.
 
07.02.2007 - 18:50
Skispringen:
Gregor Schlierenzauer feiert beim Springen in Klingenthal seinen fünften Saisonsieg. Er gewinnt klar von Simon Ammann und Adam Malysz. Michael Uhrmann landet als bester Deutscher auf Rang 5.
 
07.02.2007 - 17:32
Biathlon:
Mit einer tadellosen Leistung am Schießstand lief die Norwegerin Linda Gruppen zu Einzel-Gold über 15km bei der WM in Antholz. Zweite wurde die ebenfalls fehlerfreie Florence Baverel-Robert. Nach langer Krankheit sicherte sich Martina Glagow die Bronzemedaille.
 
07.02.2007 - 17:31
Ski Alpin:
Nadia Styger aus der Schweiz war in 1:28,68 Minuten heute die Schnellste im Abfahrtstraining zu WM-Abfahrt in Are. Sie profitierte von der FIS-Entscheidung, alle Athletinnen mit Torfehler in der Wertung zu belassen.
 
07.02.2007 - 17:29
Biathlon:
Ohne die Topstars bestreiten die deutschen Biahtleten bei der WM in Antholz die Mixed-Staffel. Während Alexander Wolf und Andreas Birnbacher bisher alle Wettbewerbe der WM mitmachten, bekommt Simone Denkinger ihren ersten Einsatz, Kathrin Hitzer kommt nach dem Einzelrennen zu ihrem zweiten Start.
 
06.02.2007 - 20:37
Skispringen:
Adam Malyz gilt es auch bei der Weltcuppremiere in Klingenthal zu schlagen. der Pole sprang in der Qualifikation am weitesten, die auch 5 Deutsche Teilnehmer überstanden und somit morgen im Wettkampf dabei sind. Michael Uhrmann bestätigte seine gute Form mit Rang 4.
 
06.02.2007 - 20:35
Biathlon:
Nach zweimal Gold bei den Damen nun die erste Medaille für die deutschen Herren. Olympiasieger wurde trotz zweier Schießfehler 2. hinter dem neuen Weltmeister Raphael Poiree aus Frankreich, der in der Loipe deutlich langsamer war. Bronze sicherte sich der Überraschungsmann der WM, Michal Slesingr, während der Doppelweltmeister von Antholz, Bjoerndalen, heute abgeschlagen ins Ziel kam.
 
06.02.2007 - 20:33
Ski Alpin:
Schweden freut sich gleich am ersten WM Tag in Are über Gold für eine heimische Athletin. Anja Pärson hat nach einer fr sie eher mäßigen Saison ihren Titel im Super-G verteidigt. Die 25-jährige Schwedin verwies die favorisierten Lindsey Kildow und Renate Götschl auf die weiteren Medaillenränge. Maria Riesch war als beste Deutsche als 10. Schnellste im Ziel.
 
06.02.2007 - 19:11
Biathlon:
Saskia Santer ist zurück!
Die Südtirolerin, die nach der letzten Saison ihre Karriere beendet hatte und nun eine Ausbildung in Amsterdam absolviert, wurde für die WM-Staffel reaktiviert - für Belgien...
 
06.02.2007 - 12:50
Ski Alpin:
Im dritten Versuch hat es geklappt. Die alpine WM in Are hat mit dem Super-G der Herren begonnen. Patrick Staudacher aus Italien sorgte gleich für eine große Überraschung und verwies auf einer verkürzten Strecke vor Fritz Strobl (Österreich) um 0,32 Sekunden auf Platz 2. Bronze gewinnt der Schweizer Bruno Kernen. Die deutschen spielten keine Rolle.
 
05.02.2007 - 17:18
Ski Alpin:
Der Super-G der Herren musste auch beim 2. Versuch wetterbedingt verschoben werden. Somit ist der eigentlich für letzten Samstag geplante WM-Beginn in Are weiter offen.
 
05.02.2007 - 16:14
Skispringen:
Aufgrund der Nachwirkungen seines Sturzes in Titisee-Neustadt fällt Martin Schmitt für die Weltcups in Klingenthal und Willingen aus. Der WM Start ist aber nicht in Gefahr. Bundestrainer Peter Rohwein rief Michael Uhrmann, Jörg Ritzerfeld, Stephan Hocke, Kevin Horlacher, Nico Faller und Andreas Wank ins Aufgebot für Klingenthal.
 
05.02.2007 - 16:09
Ski Alpin:
Anna Fenninger hat den Europacup-Riesenslalom in Abetone gewonnen. Hinter der Österreicherin belegten die beiden Deutschen Viktoria Rebensburg und Carolin Fernsebner die Ränge zwei und drei.
 
05.02.2007 - 12:35
Shorttrack:
Christin Priebst war beste Deutsche Teilnehmerin beim Weltcup in Heerenveen mit zwei 3. Plätzen in den 1000m Läufen. Tyson Heung überzeugte mit Rang 2 über 500m ebenso wie die Herrenstaffel, die den gleichen Platz erreichen konnte.
 
05.02.2007 - 12:32
Langlauf:
Beim Marathon-Volksskilanglauf von Toblach nach Cortina hat Jens Filbrich als Zweiter den Sieg nur um 0,4 Sekunden den Sieg verpasst. Nach 42 km unterlag er dem Italiener Maurizio Pozzi im Sprint. Axel Teichmann wurde 10.
 
05.02.2007 - 12:29
Biathlon:
Für das Einzelrennen bei der WM in Antholz gibt es Wechsel im deutschen Team. Für Michael Rösch startet Ricco Groß, bei den Damen verzichtet Doppelweltmeisterin Magdalena Neuner auf einen Start und wird wohl von Kathrin Hitzer ersetzt.
 
05.02.2007 - 12:28
Nordische Kombination:
Der erst 18-jährige Eric Frenzel (Oberwiesenthal) hat überraschend von Bundestrainer Hermann Weinbuch das letzte Ticket für die WM in Sapporo erhalten.
 
04.02.2007 - 19:05
Skispringen:
Den zweiten Sieg in Titisee-Neustadt sichert sich heute der Pole Adam Malysz mit 257,7 Punkten vor dem Österreicher Gregor Schlierenzauer und Dmitri Wassiljew aus Russland. Michael Uhrmann wird trotz Sturzverletzungen 9., während Martin Schmitt mit einer Gehirnerschütterung nicht am Start sein konnte.
 
04.02.2007 - 19:03
Langlauf:
Die russische B-Staffel war bei den Herren erfolgreich, genauso überraschend gewann das Quartett der Schwedinnen bei den Damen. Die deutschen wurden nur 5.
 
04.02.2007 - 19:02
Rodeln:
Deutsche Damen weiter Weltklasse. Bei der WM in Igls gewinnt Tatjana Hüfner Gold vor Anke Wischnewski. Silke Kraushaar vespielt beim Start des 2. Laufs Gold und gewinnt Bronze. Geisenberger rundet auf Platz 4 den totalen Triumph ab.
 
04.02.2007 - 19:00
Eisschnelllauf:
Anni Friesinger verliert Duell gegen Ireen Wüst über 1500m und belegt Rang 2 vor Cindy Klassen.
Tobias Schneider erreicht bei den Herren einen guten 6.Platz über 5000m.
 
04.02.2007 - 18:58
Biathlon:
Magedalena Neuner sorgt weiter für positive Stimmung bei der Biathlon-WM in Antholz. In der Verfolgung feiert sie einen Startzielsieg und gewinnt in ihrem zweiten WM-Rennen gleich das zweite Gold. Silber sichert sich im Spurt Linda Grubben vor Anna Karin Olofsson.
 
04.02.2007 - 13:40
Nordische Kombination:
Sieg für Björn Kircheisen beim Sprint in Zakopane. Nach einem Sprung auf 133,5m ging der Johanngeorgenstädter bereits als Führender in die Loipe, wo er den Vorsprung hielt. Hannu Manninen und Magnus Moan sicherten sich die weiteren Podestplätze.
 
04.02.2007 - 13:38
Nordische Kombination:
Hannu Manninen hat den Massenstartwettbewerb in Zakopane gewonnen. Sprünge auf 121 und 118m reichten dem Finnen, um seinen Vorsprung vom Lauf gestern deutlich zu halten. Hinter Jaakko Tallus belegte Björn Kircheisen einen starken dritten Platz. Ronny Ackermann wurde sechster.
 
04.02.2007 - 13:37
Rodeln:
WM Gold für Patric Leitnr und Alexander Resch. Das deutsche Doppel verwies Tobias und Markus Schiegl aus Österreich und Brian Grimmette/Todd Martin aus den USA auf die weiteren Medaillenränge.
 
04.02.2007 - 13:35
Bob:
Ivo Rüegg ist neuer Weltmeister im Viererbob. Nach einem hervorragendend ritten und vierten lauf siegte er vor Pierre Lüders. Der Halbzeitführende André Lange holte Bronze.
 
04.02.2007 - 12:59
Biathlon:
Ole Einar Björndalen gewinnt bei der WM in Antholz auch die Verfolgung. Der Norweger gewinnt deutlich vor dem Russen Maxim Tchoudov und dem französischen Olympiasieger Vincent Defrasne. Bester Deutscher wird Michael Rösch auf Platz 10.
 
04.02.2007 - 09:16
Ski Alpin:
Auch der Super G der Damen bei der Ski-WM in Are musste abgesagt werden. Über einen Ersatztermin ist noch nichts bekannt.
 
03.02.2007 - 22:52
Ski Alpin:
In Bischofswiesen fanden gestern und heute zwei stark besetzte Europacup-Slalomrennen der Damen statt. Das gestrige Rennen gewann Resi Stiegler vor Veronika Zuzulova, Veronika Staber und Kathrin Hölzl. Heute siegte Zuzulova vor Hölzl, Stiegler, Nina Löseth, Fanny Chmelar, Staber und Chiara Costazza. Susanne Riesch wurde 15.
 
03.02.2007 - 20:42
Skispringen:
Adam Malysz hat das erste Springen in Titisee-Neustadt gewonnen. Er verwies Andreas Kofler und Anders Jacobsen auf die Ränge zwei und drei. Andreas Küttel wurde vierter. Martin Schmitt und Michael hrmann stürzten beide bei der Landung. Es ist zur Stund enoch nicht bekannt, ob sie sich neben Prellungen und kleineren Wunden größere Verletzungen zugezogen haben. Gleich drei Norweger wurden wegen zu großer Anzüge disqualifiziert.
 
03.02.2007 - 20:06
Nordische Kombination:
Das Springen des Massenstartwettbewerbs der Kombinierer in Zakopane wurde nach 18 Springern abgebrochen. Ein neuer Versuch soll morgen um 09:00 Uhr stattfinden. Nach dem Langlauf führt Hannu Manninen klar vor Magnus Moan und Ronny Ackermann.
 
03.02.2007 - 17:47
Rodeln:
David Möller ist erneut Weltmeister im Herren-Einsitzer. Er verwies Armin Zöggeler mit sieben tausendstel Vorsprung auf Rang zwei. Jan Eichhorn komplettierte als Dritter das deutsche Traumergebnis.
 
03.02.2007 - 17:12
Snowboard:
Manuela Pesko sorgt für einen Schweizer Sieg beim Halfpipe-Weltcup in Bardonecchia. Holly Crawford und Paulina Ligocka hatten das Nachsehen.
 
03.02.2007 - 17:10
Snowboard:
Der Finne Peetu Piiroinen den Halfpipe-Wettbewerb in Bardonecchia gewonnen. Sein Landsmann Janne Korpi wurde vor dem Deutschen Xaver Hoffmann 2. Rolf Feldmann aus der Schweiz verpasste das Podest als 4. knapp.
 
03.02.2007 - 16:57
Biathlon:
Riesen Freude im deutschen Lager. Nach dem schwachen Abschneiden der Herren sorgte die erst 19jährige Magdalena Neuner bei ihrem allersten WM-Start für den ersten Titel. Trotz zweier Schießfehler setzte sie sich knapp gegen die Topfavoritin Anna Carin Olofsson durch. Bronze gewinnt die Russin Natalja Gusewa.
 
03.02.2007 - 16:54
Rodeln:
Zwei deutsche Herren liegen nach dem ersten Durchgang bei der WM in Igls auf Medaillenkurs. Während David Möller auf dem Sieg zu seinem zweiten Titel zu sein scheint, liegt Jan Eichhorn auf dem Bronzerang. Auf Platz zwei ist momentan Armin Zöggeler.
 
03.02.2007 - 16:53
Bob:
Sandra Kiriasis hat zusammen mit ihrer neuen Anschieberin Romy Logsch in St. Moritz im 2er-Bob die Goldmedaille gewonnen. Dabei fuhr sie sagenhafte 2 Sekunden Vorsprung auf die Silbermedaillengewinnerinnen Cathleen Martini/Janine Tischer heraus, die damit für einen deutschen Doppelsieg sorgten. Bronze ging nach einem Fahrfehler vom Schweizer Bob um Maya Bamert im letzten Lauf an Shauna Rohbock/Valerie Fleming (USA) vor Deutschland 3 mit SusiErdmann/Anja Schneiderheinze.
 
03.02.2007 - 16:50
Langlauf:
Nach wie vor ist die Weltcup-Führende Virpi Kuitunen aus Finnland bei den Damen kaum bezwingbar. Über die 10-km-Freistil-Strecke war sie heute in Davos erneut deutlich die Schnellste. Claudia Künzel erreichte mit Rang 8 die Top 10.
 
03.02.2007 - 15:07
Zweierbob WM Frauen:
Kiriasis (GER) führt weiterhin souverän vor Martini (GER). Die Schweizerin Maya Bamert kann sich weiter hauchdünn auf dem Bronzerang halten. Nur 0,02 dahinter Rohbock (USA) und 0,07 zurück Erdmann (GER).
 
03.02.2007 - 14:06
Nordische Kombination:
Beim Massenstart-Weltcup in Zakopane schlug Hannu Manninen von Anfang ein hohes Tempo an, das lediglich der Norweger Magnugs Moan eine Zeit mitgehen konnte. Mit großem Abstand wurde Ronny Ackermann Dritter des 10km-Langlauf. Die Entscheidung fällt heute Nachmittag im Springen.
 
03.02.2007 - 14:04
Bob:
Nach zwei von vier Läufen bei der Viererbob-WM in St.Moritz führt Andre Lange vor Ivo Ruegg.
 
03.02.2007 - 13:09
Freestyle:
Gute Leistungen der Schweizer Freestyler beim Ski-Cross Weltcup in Les Contamines. Seraina Murk als Vierte bei den Frauen und Michael Schmid (4.) sowie Alois Mani (5.) erreichten allesamt Resultate in der Weltklasse. Stark auch die Österreicherin Katharina Gutensohn, die als Dritte auf das Podest fuhr. bei den Frauen gewinnt Meryl Boulangeat (FRA) und bei den Männern Audun Grienvold (NOR).
 
03.02.2007 - 12:41
Biathlon:
Ole Einar Bjoerndalen gewinnt den WM Titel im Biathlon-sprint von Antholz, vor Slesingr (TCH) und Deryzemlya (UKR). Matthias Simmen (SUI) läuft mit 3 Fehlschüssen auf den 10.Rang. Bester Deutscher wird Alexander Wolf auf Rang 13.
 
03.02.2007 - 12:00
Langlauf:
Unglaubliches tat sich heute in Davos. Toni Livers holt für die Schweiz, zeitgleich mit dem Franzosen Vittoz, den Weltcupsieg in der 15 km-Freistil Konkurrenz. Mit Remo Fischer auf Rang 5 und Curdin Perl als Zehnter schaffen erstmals in der Geschichte des Langlauf Weltcups 3 Schweizer den Sprung unter die Top-10. Der Österreicher Hoffmann wird Dritter. Ausser den Deutschen Athleten, war die gesammte Weltelite am Start.
 
03.02.2007 - 08:53
Ski Alpin:
Der Super G der Herren zum Auftakt der WM in Are wurde abgesagt. Starker Schneefall und stürmischer Wind machen eine Austragung heute unmöglich. Der neue Termin ist kommenden Montag 12:30 Uhr.
 
03.02.2007 - 00:02
Biathlon:
Swiss-Ski hat 5 Männer und 1 Frau für die Biathlon WM in Antholz (ab 3.Feb) nominiert. Hallenbarter, Simmen, Zwahen, Joller, Böckli bei den Männern, sowie Gasparin bei den Frauen. Damit startet erstmals eine Schweizerin an einer Biathlon WM.
-> Bericht
 
02.02.2007 - 23:59
Snwoboard:
Roland Haldi (SUI) und Fränzi Kohli (SUI) gewinnen die Parallel-Riesenslalom Weltcup Rennen von Bardonecchia (ITA). Haldi gewinnt vor Huet (FRA), Inniger (SUI) und S.Schoch (SUI). P.Schoch war nicht am Start. Fränzi Kohli gewinnt vor Neururer (AUT) und Krings (AUT).
-> Resultate
-> Bericht
 
02.02.2007 - 17:29
Ski Alpin:
Alexandra Meissnitzer hat den vierten Startplatz im ÖSV Team für den Super G am Sonntag bekommen. Gesetzt waren Renate Götschl, Christine Sponring und Nicole Hosp. Die geplante Ausscheidung konnte aufgrund des Wetters nicht gefahren werden.
 
02.02.2007 - 12:39
Bob:
Sandra Kiriasis führt bei den Bob-Weltmeisterschaften in St.Moritz, nach 2 Durchgängen, erwartungsgemäss mit grossem Vorsprung. Zweite ist ihre Landsfrau Martini, knapp vor Bamert (SUI) und Rohbock (USA).
-> Resultat nach 2 von 4 Durchgängen
 
02.02.2007 - 12:29
Ski Alpin:
Christoph Alster hat den Europacup-Super G in Tignes gewonnen. Der Österreicher verwies Olivier Brand aus der Schweiz und den Italiener alter Girardi auf die Ränge zwei und drei. Konrad Hari, Cornel Züger und Peter Struger belegten die Ränge 4-6.
 
01.02.2007 - 20:08
Bob:
Erstes Gold für das deutsche Team. Etwas überraschend gewannen die deutschen Bob- und Skeleton-Fahrer bei der WM in St.Moritz den Teamwettbewerb. Die Skeleton-Piloten Monique Riekewald und Frank Kleber sowie der Zweierbob-Fahrer Sandra Kiriasis und Karl Angerer waren am Ende schneller als das Team aus Amerika und die Schweizer, die mit etwas Pech eine noch bessere Platzierung verspielten.
 
01.02.2007 - 20:05
Ski Alpin:
Obwohl Michael Walchhofer die interne ÖSV-Qualifikation für den Super-G bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Are gewonnen hat, wurde er überraschend nicht ins Team für den Super G berufen. Christoph Gruber und Fritz Strobl dürfen neben den gesetzten Hermann Maier und Mario Scheiber an den Start gehen.
 
01.02.2007 - 20:04
Shorttrack:
Neben den Damen müssen nun auch die deutschen Herren auf ihren besten Mann verzichten: Sebastian Praus aus Mainz wird auf Grund einer schweren Angina nicht in Heerenveen dabei sein.
 
01.02.2007 - 20:03
Bob:
Im Duell um den zweiten Startplatz bei der Viererbob-WM hat sich Karl Angerer aus Königssee im internen Ausscheidungsrennen gegen Matthias Höpfner das zweite Ticket im deutschen Team neben Andre Lange gesichert. 2 Tausendstel machten am Ende den Unterschied aus.
 
31.01.2007 - 19:08
Nordische Kombination:
Für den Weltcup in Zakopane wurden vom DSV Ronny Ackermann, Tino Edelmann, Sebastian Haseney, Georg Hettich, Marcel Höhlig, Jens Kaufmann, Björn Kircheisen und Matthias Menz nominiert.
 
31.01.2007 - 19:06
Langlauf:
Die stärksten deutschen Herren lassen den Weltcup in Davos in Hinblick auf die WM komplett aus. Nominiert wurden vom DSV Matthias Beck, Kay Borchert, Tom Reichelt und Benjamin Seifert. Bei den Damen starten Stefanie Böhler, Nicole Fessel, Claudia Künzel-Nystad, Evi Sachenbacher-Stehle und Kathrin Zeller.
 
31.01.2007 - 19:05
Skispringen:
Für den Weltcup in Titisee-Neustadt wurden vom DSV Stephan Hocke, Jörg Ritzerfeld, Martin Shcmitt, Michael Uhrmann und Christian Ulmer nominiert. Der sechste Startplatz wird bei einer Ausscheidung im Training ausgesprungen.
 
31.01.2007 - 15:15
Nordische Kombination:
Nach Jens Gaiser zieht nu auch Thorsten Schmitt, Bruder von Martin Schmitt, die Konsequenzen aus der Nichtberücksichtigung für die WM und zieht einen Schlussstrich unter seine Karriere.
 
31.01.2007 - 13:54
Biathlon:
WAS FÜR EIN RENNEN!
Die deutschen Junioren deklassieren die Konkurrenz und liegen im Ziel über 3 Minuten vorn! Schlussläufer Christoph Stephan ließ es auf der letzten Runde noch ruhig angehen, sonst hätte der Vorsprung bei 4 Minuten gelegen!
Rang 2 an Norwegen, die sich im Zielsprint gegen Kanada druchsetzten.
 
31.01.2007 - 10:33
Ski Alpin:
Benjamin Raich hat beim Nacht-Slalom in Schladming den dritten Slalomsieg des Schweden Jens Byggmark binnen weniger Tagen verhindert. Den dritten Podestplatz sicherte sich mit Mario Matt ein zweiter Österreicher. Währen die deutschen allesamt im ersten Lauf ausschieden wurde Marc Berthod aus der Schweiz 4.
 
30.01.2007 - 19:33
Biathlon:
Simone Denkinger hat sich den letzten freien Startplatz im deutschen Team für die Biathlon-WM in Antholz gesichert. In einer internen Ausscheidung setzte sie sich gegen Katrin Apel durch.
 
30.01.2007 - 19:32
Ski Alpin:
Petra Haltmayr hat von den Ärzten grünes Licht bekommen und wird aller Vorraussicht nach beim Super G der Damen bei der WM am Sonntag starten können.
 
30.01.2007 - 19:31
Rodeln:
Die frischgebackenen Juniorenweltmeister Tobias Wendl und Tobias Arlt werden bei der WM in Innsbruck-Igls am Wochenende starten. In einer internen Ausscheidung um den letzten freien Startplatz setzten sie sich gegen das Duo Schmidt/Forker durch.
 
30.01.2007 - 16:27
Ski Alpin:
Johannes Stehle ist für die WM in Are nachnominiert worden. Der Ehemann von Evi Sachenbacher-Stehle soll in Abfahrt und Super G starten. Laut Werner Margreiter, habe man auch im Hinblick auf den Teamwettbewerb sich für eine Nominierung Stehles entschieden, da hinter Stephan Kepplers Fitness nach seiner Vrletzung weiterhin ein Fragezeichen steht.
 
30.01.2007 - 14:26
Skispringen:
Die WM in Sapporo findet ohne Andreas Widhölzl statt. Der Österreicher verzichtet freiwillig auf eine Teilnahme, da er sich nicht in der Form sieht, einen der Startplätze zu ergattern. Er bereitet sich stattdessen gezielt auf die späteren Weltcups vor.
 
30.01.2007 - 13:55
Biathlon:
Nachdem triumphalen Wochenende der deutschen Herren bei der JWM sicherten sich nun auch die Damen ihr erstes Gold. In der Staffel setzten sich die Juniorinnen mit einer knappen Minute Vorsprung vor den Französinnen durch. Bronze ging an Norwegen.
Schon am Vormittag trug die weibliche Jugend ihr Rennen aus. Hier setzten sich einmal mehr die bei diesen Titelkämpfen überragenden französischen Mädchen mit zwei Minuten Vorsprung auf die Konkurrenz durch.
 
29.01.2007 - 20:28
Ski Alpin:
Zwei deutsche Siege gab es heute bei international ordentlich besetzten FIS-Slaloms. Stefan Kogler hat einen FIS-Slalom im italienischen San Candido gewonnen. Er verwies Eduardo Zardini aus Italien mit fünf Hundertstel Vorsprung auf Rang 2. Carlo Janka aus der Schweiz wurde siebter. Das Rennen in Garmisch Partenkirchen, bei dem auch die deutsche Juniorenmeisterschaft in dieser Disziplin vergeben wurde, gewann Susanne Riesch vor Katharina Dürr.
 
29.01.2007 - 17:34
Ski Alpin:
Deutscher Doppelsieg beim Riesenslalom-Europacup im bulgarischen Bansko. Es siegte Viktoria Rebensburg sieben Zehntel vor Carolin Fernsebner. Beide haben damit nun beste Chancen auf eine WM Nominierung. Die dritte WM-Aspirantin, Veronika Staber, schied aus und muss auf den zweiten Riesenslalom an gleicher Stelle morgen hoffen.
 
29.01.2007 - 17:09
Ski Alpin:
Nach ihrem 10. und 16. Platz von San Sicario ist Gina Stechert vom DSV für die WM nachnominiert worden. Laut Bundestrainer Matthias Berthold haben auch Carolin Fernsebner, Viktoria Rebensburg und Veronika Staber die Chance auf eine WM Nominierung, wenn sie sich bei Europacuprennen diese Woche noch einmal empfehlen.
 
29.01.2007 - 14:33
Skispringen:
Der schwer gestürzte Jan Mazoch ist auf dem Weg der Besserung. Am Arm einer Krankenschwester kann der 21jährige bereits wieder laufen, wie der Klinikdirektor mitteilte. Mazoch habe "realistische Chancen" ein Comeback auf der Schanze zu wagen, was Mazoch auch selbst wolle.
 
28.01.2007 - 21:18
Ski Alpin:
Michaela Kirchgasser hat den zweiten FIS-Slalom in Zell am See gewonnen. Hinter der Österreicherin belegten Susanne Riesch und Christina Ammerer die Positionen zwei und drei.
 
28.01.2007 - 20:30
Rodeln:
Nachdem sie bereits zusammen im Mannschaftswettbewerb erfolgreich waren, sicherten sich Felix Loch, Natalie Geisenberger und das Doppel Toni Eggert/Marcel Oster auch in ihren Einzelwettbewerben die Goldmedaille bei der Junioren-WM in Cesana. Loch und Geisenberger verteidigten dabei ihre Titel erfolgreich und starten nun bei der WM "der Großen".
 
28.01.2007 - 18:52
Eisschnelllauf:
Nach dem Pech über die 500m doch noch ein versöhnlicher Abschluss für Jenny Wolff. Im 100-m-Rennen verwies die 27jährige in 10,33 Sekunden die Erfurterin Judith Hesse (10,74) und Sayuri Yoshii aus Japan (11,08) auf die Plätze.
 
28.01.2007 - 18:48
Snowboard:
Beim Parallel-Slalom der Snowboarder im schweizerischen Nendaz wurde Amelie Kober 10. Dennoch gab es überraschend einen deutschen Sieg. In ihrem zweiten Weltcup-Finale siegte Selina Jörg zum ersten mal in ihrer Karriere. Weltmeisterin Heidi Neururer aus Österreich hatte im Finale das Nachsehen.
 
28.01.2007 - 18:45
Curling:
Der CC Füssen ist neuer deutscher Meister im Curling. Im Finale der deutschen Mesterschaften schlug man die Konkurrenz vom EC Oberstdorf knapp mit 7:6 und erkämpfte sich damit das Startrecht bei der WM im kanadischen Edmonton vom 31. März bis 8. April.
 
28.01.2007 - 15:55
Eischnelllauf:
Anni Friesinger hat sich in Heerenveen für die Niederlage am Vortag gegen Cindy Klassen aus Kanada revanchiert und siegte über die 1000m in einer Zeit von 1:15,97 Minuten. Bei ihrem 43.Weltcup-Sieg verweis sie Klassen und die Niederländerin Margot Boer auf die Plätze.
 
28.01.2007 - 15:54
Biathlon:
Ohne Ricco Groß geht das deutsche Aufgebot im Sprint an den Start bei der Biathlon-WM. Bundestrainer Frank Ullrich nominierte neben Sven Fischer, der als Olympiasieger ein persönliches Startrecht besitzt, das Quartett Michael Greis, Michael Rösch, Andreas Birnbacher sowie Alexander Wolf. Groß wird erst verspätet nach Antholz anreisen und soll sich voll auf den Einzelwettkampf vorbereiten.
 
28.01.2007 - 15:51
Skispringen:
Riesen Freude im deutschen Skisprunglager. Beim Heimweltcup in Oberstdorf gewann zur großen Freuder der zahlreichen Zuschauer Michael Uhrmann, nach dem er am Tag zuvor bereits 3. geworden war. Es ist der erste deutsche Sieg seit drei Jahren. Anders Jacobsen wurde mit deutlichem Abstand Zweiter, als Überraschungsdritter kam Andrea Morassi aus Italien ebenfalls aufs Podest.
 
28.01.2007 - 15:49
Eisschnelllauf:
Jenny Wolf hat durch einen Sturz im 500m Rennen beim Weltcup in Heerenveen die Chance auf eine Vorentscheidung im Geamtweltcip verpasst. Nach guter Angangszeit rutschte die 27-jährige Berlinerin in der ersten Kurve weg.
 
28.01.2007 - 15:48
Bob:
Andre Lange und sein Anschieber Kevin Kuske sind neue Weltmeister im 2er Bob. Die Olympiasieger verwiesen nach 4 Läufen die Schweizer um Ivo Rüegg und den Italiener Simone Bertazzo auf die weiteren Medaillenränge.
 
28.01.2007 - 15:46
Ski Alpin:
Renate Götsch hat den Hattrick in San Sicario verpasst und wurde nach 2 Siegen an den vergangenen Tagen heute im Super-G 2. hinter Linday Kildow. Christine Sponring wurde 3. Gina Stechert überzeugte aus Deutscher Sicht mit Platz 10.
 
28.01.2007 - 15:45
Ski ALpin:
Jens Byggmark hat auch den zweiten Weltcup-Slalom von Kitzbühel gewonnnen. Der Schwede schob sich trotz einiger Fehler im 2.Lauf noch von Platz 5 nach ganz vorne. Zweiter wurde Mario Matt aus Österreich, vor dem Italiener Manfred Moelgg, dem Führenden nach Lauf 1, der am Ende nur 0,05 Sekunden Rückstand hatte. Felix Neureuther wude sehr guter Fünfter, Alois Vogl schied aus.
 
27.01.2007 - 19:22
Skispringen:
Georg Späth wird morgen beim zweiten Springen in Oberstdorf nicht starten. An seiner Stelle steht neben der nationalen Gruppe der eigentlich nur als Vorspringer vorgesehene Julian Musiol in der Startliste.
 
27.01.2007 - 18:15
Skeleton:
Der Schweizer Gregor Stähli deklassiert seine Konkurrenten bei der Skeleton-WM üm 1.58 Sekunden. Zweiter wird Eric Bernotas (USA) vor Zach Lund (USA).
-> Bericht
-> Resultate
 
27.01.2007 - 17:35
Eiskunstlauf:
Carolina Kostner hat bei der EM in Warschau die Goldmedaille gewonnen. Sarah Meier wurde Zweite.
 
27.01.2007 - 17:27
Biathlon:
Bei den Sprints der Junioren-WM in Martell konnten deutsche Sportler heute gleich drei Medaillen feiern. In der männlichen Jugend holte Florian Graf Bronze, bei den Junioren liefen Christoph Stephan und Daniel Böhm sogar zu Platz 1 und 2, Simon Schempp wurde Vierter. Die Juniorinnen gingen bei am heutigen Tage kräftigem Wind leer aus.
 
27.01.2007 - 16:03
Ski Alpin:
Jens Byggmark feiert beim Slalom in Kitzbühel seinen ersten Weltcupsieg. Er siegt vor dem Österreicher Mario Matt und dem Deutschen Alois Vogl. Silvan Zurbriggen belegt als bester Schweizer Rang 4.
 
27.01.2007 - 16:01
Ski Alpin:
Renate Götschl gewinnt auch die Abfahrt von San Sicario überlegen vor ihren beiden Mannschaftskolleginnen Elisabeth Görgl und Maria Holaus. Beste Schweizerin wird wieder Dominique Gisin auf Platz 6.
 
26.01.2007 - 20:06
Eiskunstlauf:
Bei der EM in Warschau liegt Sarah Meier auf Goldkurs. Nach dem Kurzprogramm führt sie hauchdünn vor Carolina Kostner. Auch die beiden deutschen Starterinnen Christiane Berger und Kristin Wieczorek schafften den Sprung ins Finale, was die Österreicherin Kathrin Freudelsperger knapp verpasste.
 
26.01.2007 - 17:01
Ski Alpin:
Sandra Gini hat einen gut besetzten FIS-Slalom in Zell am See gewonnen. Die Schweizerin setzte sich knapp vor Lene Loeseth aus Norwegen durch. Kathrin Hölzl, Rabea Grand und Susanne Riesch belegten die Ränge 4 bis 6.
 
26.01.2007 - 16:28
Rodeln:
Gold für das deutsche Team bei der Junioren-WM in Cesana. Natalie Geisenberger, Felix Loch und das Doppel Toni Eggert/ Marcel Oster verwiesen die Teams aus den USA und Lettland auf die weiteren Medaillenränge.
 
26.01.2007 - 16:26
Ski Alpin:
Petra Haltmayrs WM-Start steht auf der Kippe. Möglicherweise hat sie sich bei ihrem Sturz im Abfahrtstraining doch schwerer verletzt als zunächt gedacht. Laut Wolfgang Maier bestehe der Verdacht, dass sie sich das Syndesmose-Band gerissen habe. Dagegen sind die Chancen für einen WM-Einsatz Stephan Kepplers gestiegen. Bundestrainer Werner Margreiter bezifferte seine Einsatzchancen für den Super G zum WM-Auftakt mit 2:1. Für die Abfahrt sehe es sogar noch besser aus.
 
26.01.2007 - 14:13
Ski Alpin:
Renate Götschl konnte beim Super-G in Sestriere ihren 43. Weltcupsieg feiern. Zweite wurde die Amerikanerin Lindsey Kildow vor der Österreicherin Christine Sponring, die mit hoher Startnummer überraschte. Vierte wurde überraschend die Kanadierin Britt Janyk.
Franzi Aufdenblatten holte für die Schweiz Rang 6, beste Deutsche wurde die junge GIna Stechert als 16.
 
26.01.2007 - 13:20
Skeleton:
Gregor Stähli ist bei der WM in St.Moritz auf Goldkurs. Nach zwei von vier Läufen liegt er 62 Hundertstel vor Eric Bernotas und 78 vor Zach Lund. Frank Kleber und Markus Penz liegen auf den Positionen 5 und 6; Daniel Mächler ist achter.
 
26.01.2007 - 11:06
Skispringen:
Am Mittwoch den 07.02. findet ein Weltcupspringen in Klingenthal statt. Das Springen ist ein Ersatz für den im Dezember abgesagten Weltcup von Harrachov. Die genaue Startzeit steht noch nicht fest, es handelt sich aber um ein Nachtspringen unter Flutlicht. Die Qualifikation findet Dienstag den 06. Februar statt.
 
25.01.2007 - 22:35
Eiskunstlauf:
Mit einer beeindruckenden Kür hat der Franzose Brian Joubert die Kräfteverhältnisse bei der EM in Warschau zurecht gerückt und mit deutlichen Abstand die Goldmedaille gewonnen. Der zur Halbzeit überraschend Führende Tscheche Tomas Verner sicherte sich die Silbermedaille, Bronze geht an den Belgier Kevin van der Perren
Stefan Lindemann zeigte eine deutliche Aufwärtstendenz und wurde immerhin 8. der Kür und Gesamt 11. Philip Tischendorf konnte seine tolle Leistung aus dem Kurzprogramm bestätigen und belegt den 15. Gesamtrang. Eiskunstlauf:
Mit einer beeindruckenden Kür hat der Franzose Brian Joubert die Kräfteverhältnisse bei der EM in Warschau zurecht gerückt und mit deutlichen Abstand die Goldmedaille gewonnen. Der zur Halbzeit überraschend Führende Tscheche Tomas Verner sicherte sich die Silbermedaille, Bronze geht an den Belgier Kevin van der Perren
Stefan Lindemann zeigte eine deutliche Aufwärtstendenz und wurde immerhin 8. der Kür und Gesamt 11. Philip Tischendorf konnte seine tolle Leistung aus dem Kurzprogramm bestätigen und belegt den 15. Gesamtrang. Auch die Schweizer können sehr zufrieden sein: Jamal Othman und Moris Pfeifhofer belegten die Plätze 8 und 14.
 
25.01.2007 - 20:57
Eiskunstlauf:
Die deutschen Eistanz-Meister Nelli Ziganschina und Alexander Gazsi haben bei der EM in Warschau ihren guten 16. Platz im Originaltanz verteidigt. Es führen weiterhin die Franzosen Isabelle Delobel und Olivier Schoenfelder.
 
25.01.2007 - 20:52
Ski Alpin:
Leider hat sich Petra Haltmayr bei ihrem Sturz im Abfahrtstraining im italienischen San Sicario doch schwerer verletzt als zunächst vermeldet. Sie erlitt eine Außenbandverletzung am linken Knöchel und Prellungen.
 
25.01.2007 - 16:07
Ski Alpin:
Das erste und einzige Training der Damen für die Abfahrt auf der Olympiapiste in San Sicario gewinnt Renate Götschl vor ihrer Teamkollegin Ingrid Rumpfhuber. Auf den Plätzen 3 und 4 folgen mit Martina Schild und Nadia Styger zwei Schweizerinnen. Maria Riesch wurde als beste DSV-Fahrerin 40., Petra Haltmayr kam zu Sturz, blieb aber unverletzt.
 
25.01.2007 - 14:16
Biathlon:
Deutschland hat bei den Juniorinnen die erste Medaille geholt - Silber für die Willingerin Carolin Hennecke. Der Sieg ging an Evgeniya Sedova (RUS), Platz 3 an Anais Bescond (FRA).
 
25.01.2007 - 12:54
Skispringen:
Jan Mazoch ist aus dem künstlichen Koma geweckt worden. Nachdem die Gehirnschwelling zurückging, haben sich die Ärzte dazu entschlossen. Sein Zustand sei aber weiterhin ernst, so eine behandelnde Ärztin Mazochs.
 
25.01.2007 - 12:46
Nordische Kombination:
Jens Gaiser hat mit sofortiger Wirkung seine Karriere beendet. Als Grund gab er an, dass er sein Ziel, die Qualifikation für die WM in Sapporo, nicht erreicht und sich daher zu diesem Schritt entschlossen habe.
 
25.01.2007 - 12:27
Biathlon:
Bei der ersten Entscheidung der weiblichen Jugend bei der JWM in Martell sicherte sich den Französin Laure Bosc, die in diesem Winter Zweite in einem EC-Rennen war, den Titel. Sie verwies dank fehlerfreier Schießleistung Ksenia Kulikova (RUS) und Marie Laure Brunet (FRA) auf die Plätze.
Deutsche Mädchen waren nicht am Start, beste Österreicherin wurde Elisabeth Mayer als 11.
 
24.01.2007 - 23:40
Eiskunstauf:
Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy haben nach zwölf Jahren mal wieder eine Goldmedaille für Deutschland im Eiskunstlauf gewonnen. Im Paarlauf deklassierten sie die Konkurrenz und verwiesen die ehemaligen Weltmeistern Maria Petrowa/Alexej Tichonow aus Russland sowie die Lokalmatadoren Dorota Zagorska/Mariusz Siudek auf die weiteren Medaillenränge. Mari-Doris Vartmann/Florian Just wurden gute 7.
 
24.01.2007 - 18:20
Eiskunstlauf:
Nach dem Kurzprogramm der Männern führt der Tscheche Tomas Verner bei der EM in Warschau vor Topfavorit Brian Joubert und Sergei Davydov. Die Schweizer Jamal Othmann und Moris Pfeifhofer belegen die Ränge 11 und 14. Aus deutscher Sicht überraschte Philipp Tischendorf, der mit der ungünstigen Nummer 1 eine tolle Leistung darbot und noch vor Stefan Lindemann rangiert, der Platz 17 belegt. Manuel Koll aus Österreich verpasste das Finale der besten 24.
 
24.01.2007 - 16:06
Skispringen
Der Tschechische Skispringer Jan Mazoch, der am Wochenende in Zakopane schwer gestürzt ist, soll in den nächsten Tagen schrittweise aus dem Koma geholt werden. Tests haben ergeben, dass die Hirnschwellung zurückgegangen ist. Wenn Mazoch aus dem Koma erwacht, werden die notwendigen Untersuchungen durchgeführt, die noch anstehen.
 
24.01.2007 - 15:43
Biathlon:
Bei den Junioren sicherte sich der Weißrusse Evgeny Abramenko den Sieg vor Anton Shipulin und Klemen Bauer. Die Plätze 4-6 und 10 gehen an die vier startenden Deutschen, wie auch die schnellste Laufzeit.
 
24.01.2007 - 14:45
Ski Alpin:
Daniela Zeiser und Michaela Kirchgasser haben bei einem stark besetzten FIS-Riesenslalom in San Vito-Cortina die Ränge zwei und drei hinter Denise Karbon belegt.
 
24.01.2007 - 12:15
Bob:
Zusammen mit Romy Logsch wird Sandra Kiriasis bei der WM am 2. und 3.Februar in St.Moritz an den Start gehen. Logsch wechselte erst vor der Saison zum Bobsport, gewann vor 2 Wochen mit Kirirasis EM-Gold und setzte sich nun gegen die Stammanschieberin Anja Schneiderheinze durch. Schneiderheinze wird mit Kiriasis aber den Teamwettkampf bestreiten.
 
24.01.2007 - 11:33
Biathlon:
Der Pole Lukasz Szczurek holt sich den ersten Titel bei der diesjährigen Junioren-WM. Er verwies im Einzelwettkampf der männlichen Jugend den Russen Pavel Magazeev und den Franzosen Jean Guillaume Beatrix auf die weiteren Podestplätze. Der einzige deutsche Teilnehmer Florian Graf lief zwar die schnellste Zeit, musste aber 12 Strafminuten in Kauf nehmen und wurde am Ende 43.

Um 13 Uhr beginnt das Rennen der Junioren...
 
23.01.2007 - 21:44
Eiskunstlauf:
Trotz eines Sturzes beim Dreifachen-Wurfflip liegen Aliona Savchenko und Robin Szolkowy bei der EM in Warschau nach dem Kurzprogramm in Führung. Zweite sind die Russen Maria Petrova/ Alexei Tikhonov vor den Polen Dorota und Mariusz Siudek. Mari Vartmann/ Florian Just liegen auf Rang 6, Rebecca Handke/ Daniel Wende sind zehnte.
 
23.01.2007 - 20:13
Eiskunstlauf:
Bei der EM in Warschau führen im Eistanzen nach den Pflichttänzen die Franzosen Isabel Delobel/Olivier Schönfelder vor den Russen Domnina Shabalin und Denkova/Staviski aus Bulgarien. Nelli Zhginashnina/ Alexander Gaszi aus Deutschland liegen auf Rang 16, gefolgt von den Österreichern Barbora Silna/ Dimitri Matsjuk.
 
23.01.2007 - 18:21
Skilanglauf:
Bundestrainer Jochen Behle hat die Aufgebote für den Weltcup in Otepää benannt. Bei den Männern gehen neben Tobias Angerer und Rene Sommerfeldt auch Axel Teichmann und Franz Göring, wie auch Benjamin Seifert wieder an den Start. Eine Chance erhält Stefan Kirchner, der sich mit guten Resultaten im Conti-Cup empfehlen konnte. Jens Filbrich pausiert. Für den Sprint nominierte Behle Wenzl, Heun und überraschenderweise Tom Brunner.
Bei den Damen nehmen neben den etablierten Künzel und Sachenbacher auch wieder Viola Bauer, Manuela Henkel, Katrin Zettel und Nicole Fessel die Reise nach Estland auf sich.
 
23.01.2007 - 16:37
Ski Alpin:
Der Österreicher Reinfried Herbst, der sich im Sommer einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, wird am Wochenende bei den Rennen in Kitzbühel sein Comeback im Ski-Weltcup geben.
 
23.01.2007 - 15:56
Ski Alpin:
Der ÖSV hat seine Starterinnen für die Rennen in San Sicario bekannt gegeben. In den Super Gs werden Renate Götschl, Alexandra Meissnitzer, Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Niki Hosp, Marlies Schild, Katja Wirth, Silvia Berger, Kathrin Wilhelm, Maria Holaus und Christine Sponring an den Start gehen, in der Abfahrt am Samstag sind es Götschl, Meissnitzer, Görgl, Berger, Wirth, Ingrid Rumpfhuber, Fischbacher, Holaus, Sponring und Wilhelm.
 
23.01.2007 - 15:42
Ski Alpin:
Anja Pärson wird die Weltcup-Rennen (zwei Super G, Abfahrt) am kommenden Wochende in San Sicario auslassen und sich stattdessen auf die Heim-WM in Are vorbereiten.
 
22.01.2007 - 20:10
Skispringen:
Georg Späth kehrt, nach dem er während der Vierschanzentournee aus dem Kader gestrichen wurde, auf seiner Heimatschanze beim Weltcup in Oberstdorf in das deutsche Weltcup-Team zurück. Er nimmt den Platz von Maximilian Mechler ein, der zuletzt nicht überzeugen konnte.
 
22.01.2007 - 15:35
Ski Alpin:
Rückschlag für die DSV-Herren: Deutschlands bester Abfahrer, Stephan Keppler, muss um seinen Start bei der alpinen Ski-WM im schwedischen Are bangen, da sich der 23-Jährige am Samstag neben einem diagnostizierten Kahnbeinbruch am rechten Handgelenk auch einen Haarriss am linken Hüftkopf zugezogen hat. Nur mit einem günstigen Heilungsverlauf wird eine Teilnahme möglich sein, teilten die Teamärzte mit.
 
22.01.2007 - 15:30
Skeleton:
Anstelle von Matthias Biedermann wird Frank Kleber der einzige Teilnehmer aus Deutschland bei der Skeleton-WM in St. Moritz sein. Bei den Damen gehen drei an den Start: Neben Anja Huber, die bei ihrem ersten Saisonstart am Wochenende gleich einen Sieg landen konnte, sind dies Kerstin Jürgens und Monique Riekewald.
 
21.01.2007 - 20:47
Ski Alpin:
Ski Alpin:
Der DSV hat zunächst einmal 10 Athleten für die EM in Are nomniniert: Maria und Susanne Riesch, Fanny Chmelar (alle Partenkirchen), Petra Haltmayr (Rettenberg), Monika Bergmann-Schmuderer (Lam), Annemarie Gerg (Lenggries) und Kathrin Hölzl (Bischofswiesen) sowie Stephan Keppler (Ebingen) und Felix Neureuther (Partenkirchen) haben die Norm erreicht. Zusätzlich bekommt Routinier Alois Vogl (Zwiesel) von Alpinchef Wolfgang Maier einen Freifahrtschein auf die Teilnahme. Einige der jüngeren Fahrer erhalten noch eine Chance sich am Wochenende für die WM zu empfehlen.
 
21.01.2007 - 20:12
Rodeln:
Armin Zöggeler aus Italien gewann in Altenberg den Wettbewerb der Herren vor David Möller und Tony Benshoof.
Knapp auf Platz 4 landete Stefan Höhener.
 
21.01.2007 - 17:57
Shorttrack:
Riesiger Erfolg für die deutschen Shorttracker. Sowohl die Damen als auch die Herren wurden in Birmingham Staffel-Europameister. Susanne Rudolph, Tina Grassow, Christian Pribest und Julia Riedel siegten vor Italien und den Niederlanden; Robert Becker, Paul Herrmann, Tyson heung und Sebastian Praus setzten sich gegen Ungarn und Großbritanien durch.
 
21.01.2007 - 15:22
Eisschnelllauf:
Anni Friesinger hat Geschichte geschrieben und durch einen deutlichen Sieg bei der Sprint-WM in Hamar als erste Eisschnellläuferin alle großen Titel gewonne. Ireen Wüst aus den Niederlanden wurde 2.
 
21.01.2007 - 15:21
Ski Alpin:
Lokalmatadorin Karen Putzer hat den Riesenslalom in Cortina d'Ampezzo vor Julia Mancuso (USA) und Denise Karbon gewonnen und damit bei schwierigen Sichtverhältnissen die Führung aus dem ersten Lauf verteidigt. Kathrin Hölzl kam in die Top 10.
 
21.01.2007 - 15:19
Biathlon:
Christoph Sumann hat durch den Sieg im Massenstart seinen zweiten Sieg binnen 24 Stunden gefeiert. Andreas Birnbacher kam auf den guten dritten Platz. Michael Greis übernahm trotz PLatz 20 die Weltcupführung.
 
21.01.2007 - 15:18
Biathlon:
Kati Wilhelm hat sich durch einen 2. Platz hinter der Überraschungssiegerin Oksana Khvostenko aus der Ukraine im Massenstart beim Weltcup im slowenischen Pokljuka die Weltcupführung erobert. Dritte wurde zur Freude des slowenischen Publikums Tadeja Brankovic.
 
21.01.2007 - 15:16
Skispringen:
Kein guter Tag für den Wintersport. Nach dem die Qualifikation noch durchgeführt wurde, musste der Wettbewerb abgesagt werden.
 
21.01.2007 - 15:15
Ski Alpin:
Die Super-Kombination der Herren ist, nach dem der Start mehrmals verschoben wurde, auch abgesagt worden.
 
21.01.2007 - 15:14
Nordische Kombination:
Der Gundersen-Wettbewerb in Seefeld fällt dem Wetter zum Opfer und findet nicht statt.
 
21.01.2007 - 12:01
Langlauf:
Ariana Follis hat den Sprint der Damen gewonnen. Claudia Künzel-Nystad wurde nach Fotofinish 2. knapp vor Kikkan Randall und der Weltcupführenden Virpi Kuitunen.
Nicole Fessel (9.) und Evi Sachenbacher-Stehle (10.) kamen ins B-Finale.
 
21.01.2007 - 11:57
Langlauf:
Im russischen Rybinks hat Renato Pasini etwas überraschend den Sprint der Männer gewonnen. Nikolai Pankratov wurde 2. vor dem Weltupführenden Tobias Angerer. Martin Stockinger aus Österreich (5.) und Josef Wenzl (8.) zeigten ebenfalls gute Form.
 
21.01.2007 - 11:52
Ski Alpin:
Der Start der Super-Kombination der Herren in Val d'Isere wurde verschoben. Wann der Start der Abfahrt erfolgen soll steht noch nich fest.
 
21.01.2007 - 11:52
Ski Alpin
Nach dem ersten Durchgang des Riesenslaloms in Cortina d'Ampezzo führt die Italienerin Karen Putzer, die bei starkem Nebel am besten die Übersicht behielt. Zeitgleich folgen Julia Mancuso und Anna Ottosson. Kathrin Hölz qualifizierte sich für den 2. Durchgang als 11., ebenso die jungen Deutschen Veronika Staber (16.) und Carolin Fernsebner (25.).
Michaela Kirchgasser blieb bei einem Sturz unverletzt.
 
20.01.2007 - 23:55
Skispringen:
Nach Informationen des "Aktuellen Sportstudios" habe Mazoch eine schwere Schädelprellung erlitten. Er wurde ins künstliche Koma versetzt. Sein Zustand wird als "ernst, aber stabil" bezeichnet.
 
20.01.2007 - 22:17
Skispringen:
Um den Gesundheitszustand des gestürzten Tschechen Jan Mazoch gibt es widersprüchliche Angaben. Wie sein Trainer Richard Schallert mitteilte, habe Mazoch nach vorübergehender Bewusstlosigkeit das Bewusstsein wiedererlangt. Er könne seine Beine bewegen, so dass eine Verletzung des Rückenmarks auszuschließen sei. Auch Knochenbrüche trug er bei seinem Horrorsturz überraschend keine davon. Ob er Kopfverletzungen wie Blutgerinnsel o.ä. erlitten hat, wird noch untersucht. Am späteren Abend wird Sylwester Kolanski, der Arzt des Krankenhauses, in das Mazoch eingeliefert wurde, jedoch mit den Worten zitiert, dass der Tscheche in Lebensgefahr schwebe. Offenbar ist inzwischen eine Computertomographie durchgeführt worden.
 
20.01.2007 - 21:37
Shorttrack:
Bei der EM in Sheffield stehen beide deutsche Staffeln im Finale. Die Damen treffen dort auf Italien, Ungarn und die Niederlande; die Herren haben es mit Frankreich, Ungarn und Großbritannien zu tun.
 
20.01.2007 - 20:51
Skispringen:
Rok Urbanc hat überraschend das Weltcupspringen in Zakopane gewonnen. Er profitierte dabei von stark wechselnden Winden und einem Abbruch des Springens im 2. Durchgang. Roar Ljoekelsoey und Matti Hautmaeki sicherten sich die weitern Podestplätze. Martin Schmitt erreichte einen guten 6. Platz.
Überschattet wurde das Flutlichtspringen von einem ganz schweren Sturz des Tschechen Jan Mazoch im 2. Durchgang. Über seinen Gesundheitszustand ist noch nichts bekannt.
-> Resultat
 
20.01.2007 - 20:46
Eisschnelllauf:
Die Kanadierin Cindy Klassen wurde mit dem Eis-OScar zur besten Eisschnellläuferin des Jahres 2006 gewählt.
 
20.01.2007 - 20:42
Biathlon:
Beim Biathlon Europacup in Forni Avoltri hatte mal wieder eine deutsche Dame die Nase vorne. Stephanie Müller gewann das Verfolgungsrennen mit einer Strafrunde im knappen Zielsprint gegen die Norwegerin Solveig Rogstad. Auch Maria Kossinova aus Russland hatte keine 2 Sekunden Rückstand auf Platz drei. Ute Nitziak verpasste als 4. knapp das Podest. Selina Gasparin aus der Schweiz wurde gute 6. vor Anne Preussler.
-> Resultat
-> Bericht
 
20.01.2007 - 18:53
Ski Alpin
Die Abfahrt und der Super G auf der Streif in Kitzbühel sind abgesagt. Orkan Kyrill verweht die letzten Schneereste auf der Abfahrtsstrecke. Der Slalom soll stattfinden und eventuell das abgesagte Slalomrennen von Wengen wiederholt werden.
 
20.01.2007 - 16:04
Snowboard:
Gold für die Schweiz beim letzten Wettberwerb der Snowoard WM in Arosa! Manuela Laura Pesko zeigte tolle Sprünge und sicherste sich den Sieg vor der Japanerin Soko Yamaoko und der Polin Ligocka.
Sina Candrian (8.) und Andrea Schuler (12.) sorgten für weitere Topresultate aus schweizer Sicht.
Die besten deutschen und österreichischen Damen verzichteten auf die WM.
 
20.01.2007 - 16:01
Snowboard:
Mathieu Crepel aus Frankreich hat den Wettbewerb in der Halfpipe bei der Snowboard WM im schweizerischen Arosa gewonnen. Damit ist er der letzte männliche Sieger. Der erst 18jährige Japaner Kazuhiro Kokubo gewann Silber vor Brad Martin aus Kanada.
Bester Deutscher wurde Xaver Hoffmann auf Platz 18, direkt hinter den Schweizern Berger und Keller.
 
20.01.2007 - 15:55
Eisschnelllauf:
Durch einen Erfolg im 1000 Meter Rennen hat Anni Friesinger bei der Sprint-WM nach zwei Teilstrecken die Führung übernommen. Ireen Wüst belegt Platz 2.
Jenny Wolf stürzte im Rennen über 1000m und büßte damit ihre Führung aus dem Rennen über 500m ein.
 
20.01.2007 - 15:53
Nordische Kombination:
Felix Gottwald hat den Sprint beim Weltcup in Seefeld gewonnen. Er verwies Jason Lamy Chappuis, Magnus Moan sowie den Weltcupführenden Hannu Manninen auf die Plätze. Mario Stecher, nach dem Springen noch in Führung, fiel auf Platz 5 zurück. Als bester Deutscher kam Ronny Ackermann als 11. ins Ziel.
 
20.01.2007 - 15:51
Rodeln:
Neuerlicher Vierfacherfoolg der deutschen Rodeldamen. In Altenberg siegte Silke Kraushaar-Pielach vor Weltcupdebutantin Natalie Geisenberger, Anke Wischnewski und Tatjana Hüfner. Auf den weitern Plätzen folgten zwei Österreicherinnen und eine Schweizerin, was den Triumph von Athleten aus dem Sendegebiet abrundet.
 
20.01.2007 - 15:49
Biathlon:
Christoph Suman hat mit einer tollen Aufholjagd das Verfolgungsrennen der Biathleten in Pokljuka gewonnen. Der Sieger des Sprints Alexander Wolf wurde 2.
 
20.01.2007 - 13:46
Ski Alpin:
Renate Götschl hat die Abfahrt in Cortina d'Ampezzo gewonnen und damit ihren 10. Weltcupsieg auf dieser Piste erreicht. Julia Mancuso aus den USA wurde vor der Überraschungsdritten Marie Marchand-Arrivier aus Frankreich Zweite.
 
20.01.2007 - 13:43
Shorttrack:
Bei der Europameisterschaften in Sheffield haben die Deutschen die Endläufe über 1500 Meter verpasst. Christin Priebst (Dresden)wurde als bestem am Ende 8. Es siegten die Französin Stéphanie Bouvier und Titelverteidiger Nicola Rodigari (Italien).
 
20.01.2007 - 13:41
Rodeln:
Patric Leitner und Alexander Resch haben beim Heim-Weltcup in Altenberg den 27. und damit den Rekordsieg verpasst. Schneller waren heute die Österreicher Tobias und Markus Schiegl. Dennoch hatten Leitner/Resch Grudn zur Freude, führen sie doch seit heute den Gesamt-Weltcup an.
 
20.01.2007 - 13:39
Eisschnelllauf:
Beim Sprint-Weltmeisterschaft der Eisschnellläufer in Hamar führt nach den ersten 500m Jenny Wolf aus Berlin. Mit Bahnrekord zeigte sie ihre Stärke auf der Kurzstrecke. Anni Friesinger wurde in persönlicher Saisonbestzeit 5. und hat damit beste Chancen auf den Gesamtsieg und könnte damit als erste Eisschnellläuferinnen alle großen Titel in ihrer Vitrine präsentieren.
 
20.01.2007 - 13:37
Ski Alpin:
Der Franzose Pierre-Emmanuell Dalcin hat überraschend die Weltcup-Abfahrt in Val d'Isère gewonnen. Beim Heimrennen verwies er Erik Guay und Manuel Osborne-Paradis auf die Plätze. Stephan Keppler aus Deutschland war nach einem Trainingssturz nicht am Start.
 
20.01.2007 - 13:36
Bobsport:
Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis hat in Innsbruck/Igls zusammen mit Anschieberin Anja Schneiderheinze knapp vor Shauna Rohbock und Valerie Fleming (USA) gewonnen. Gute Dritte wurden Cathleen Martini und Janine Tischer aus Oberbärenburg, die damit ihre Führung im Gesamtweltcup verteidigten. Susi Erdmann und Nicole Herrschmann aus Königssee kamen auf Platz sechs und sicherten sich damit das WM-Ticket.
 
20.01.2007 - 13:34
Nordische Kombination:
Mario Stecher führt nach dem Springen des Sprint-Weltcup in Seefeldt knapp vor Jason Lamy Chappuis und Weltcup-Spitzenreiter Christoph Bieler. Bester deutscher beim Springen war Thorsten Schmitt als 8.
 
20.01.2007 - 13:33
Langlauf:
Während die Finnin Riita Liisa Roponen im russischen Rybinsk mit dem Sieg im 15km-Massenstartrennen in der freien Technik ihren ersten Langlauf-Weltcup gewinnen konnte, sicherte sich bei den Herren der Russe Alexander Legkov im Spurt den Sieg über 30km. Tobias Angerer verteidigte mit Rang 3 sein Gelbes Trikot des Weltcupführenden.
-> Bericht
 
19.01.2007 - 18:14
Skilanglauf
Aufgrund der Nachwirkungen des Orkans Kyrill sind die für Samstag und Sonntag geplanten Rennen der deutschen meisterschaften in Oberstdorf abgesagt.
 
19.01.2007 - 15:38
Ski Alpin:
Julia Mancuso siegt beim Super G in Cortina d'Ampezzo und feiert damit ihren bereits dritten Saisonsieg. Sie verweist die beiden Österreicherinnen Nicole Hosp und Renate Götschl auf die Plätze. Petra Haltmayr landet als beste Deutsche auf Platz 10.
 
19.01.2007 - 15:35
Biathlon:
Kati Wilhelm feiert beim Verfolgungsrennen der Damen in Pokljuka ihren ersten Saisonsieg. Sie gewinnt vor Tatiana Moiseeva und Natalya Sokolova.
 
19.01.2007 - 11:46
Rodeln:
Bei den herren siegte Armin Zöggeler vor Jan Eichhorn. David Möller belegte hinter dem Letten Martins Rubenis Rang vier.
 
19.01.2007 - 11:35
Rodeln:
Den Challenge-Cup der Damen in Altenberg gewann Silke Kraushaar-Pielach vor Martina Kocher, die mit Platz zwei die ebste Platzierung ihrer Karriere einfuhr. Tatjana Hüfner belegte Position drei.
 
19.01.2007 - 11:32
Rodeln:
Patric Leitner und Alexander Resch haben beim Challenge-Cup in Altenberg den Wettbewerb der Doppelsitzer gewonnen. Sie verwiesen die italienischen Doppel Plankensteiner/Haselrieder und Oberstolz/Gruber auf die Plätze zwei und drei. Das zweite deutsche Duo Schmidt/Forker belegte den vierten Rang.
 
19.01.2007 - 10:45
Skispringen:
Orkan "Kyrill" machte das Vormittagstraining in Zakopane unmöglich. Ob heute Abend ein Training und die Qualifikation stattfinden kann, ist noch nicht sicher. och nicht eingetroffen ist das finnische Team: Die Mannschaft sitzt am Münchner Flughafen fest.
 
19.01.2007 - 09:50
Ski Alpin:
Das zweite Training zur Abfahrt der Herren in Val d'Isère wurde aufgrund der problematischen Wetterbedingungen abgesagt.
 
19.01.2007 - 08:26
Nordische Kombination
Die Deutschen dominieren den B-Weltcup weiter. Im Massenstartwettbewerb von Val di Fiemme siegte Jens Kaufmann vor Marcel Hoehlig. Der Österreicher Alfred Rainer belegte den letzten Platz auf dem Treppchen. Fünfter wurde mit Karsten Schuricht noch ein weiterer Deutscher. Als bester Schweizer wurde Tommy Schmid 7.
-> Resultat
 
18.01.2007 - 17:18
Ski Alpin
Carolin Fernsebner hat den zweiten FIS-Riesenslalom in Pfelders gewonnen. Veronika Staber wurde Zweite.
 
18.01.2007 - 15:43
Skilanglauf
Bei den Deutschen Meisterschaften in Oberstdorf gewannen Franz Göring und Nicole Fessel die Titel im Klassiksprint. Axel Teichmann wurde bei seinem ersten Rennen nach überstandener Krankheit zweiter.
 
18.01.2007 - 15:35
Ski Alpin
Beim Europacup-Riesenslalom in La Plagne gab es einen österreichischen Doppelsieg. Es gewann Philipp Schörghofer vor Matthias Lanzinger.
 
18.01.2007 - 15:33
Ski Alpin
Lucia Mazzotti aus Italien hat die Europacup-Abfahrt in St. Moritz gewonnen. Die jungen Schweizerinnen Andrea Dettling und Lara Gut wurden dritte und vierte.
 
18.01.2007 - 13:52
Langlauf
Neben Manuela Henkel und Stefanie Böhler setzt auch Viola Bauer nach überstandener Krankheit beim Weltcuo in Rybinsk aus. Es starten für den DSV Claudia Künzel-Nystad, Evi Sachenbacher-Stehle, Kathrin Zeller, Tobias Angerer, Jens Filbrich, Tom Reichelt und René Sommerfeldt. Hinzu kommen Nicole Fessel, Johannes Bredl und Josef Wenzl, die ausschließlich im Sprint starten.
 
18.01.2007 - 13:49
Nordische Kombination
Jens Gaiser und Marcel Höhlig werden für den A-Weltcup ins Seefeld ins deutsche Team zurückkehren. Dafür setzen Eric Frenzel und Steffen Tepel aus.
 
18.01.2007 - 13:44
Ski Alpin
Den Riesenslalom der Damen in Cortina d'Ampezzo werden aus deutscher Sicht neben Maria Riesch und Kathrin Hölzl Fanny Chmelar, Carolin Fernsebner, Veronika Staber und Viktoria Rebensburg bestreiten.
 
18.01.2007 - 13:43
Skispringen
Erstmals seit Innsbruck wird der DSV beim Weltcup in Zakopane wieder in vollzähliger Besetzung antreten. Zu Jörg Ritzerfeld, Martin Schmitt und Michael Uhrmann gesellen sich wieder Stephan Hocke, Maximilan Mechler und Christian Ulmer.
 
17.01.2007 - 20:29
Shorttrack:
Aika Klein fehlt dem deutschen Shorttrackteam krankheitsbedingt für die Shorttrack-EM und wohl den Rest der Saison. Auf Anraten der Ärzte soll die 26-jährige EM-Vierte von 2004 nach diversen Infekten in diesem Winter bis Anfang Februar mit dem Training aussetzen, damit sich ihr geschwächtes Immunsystem regenerieren kann.
 
17.01.2007 - 19:15
Biathlon:
Anna-Carin Olofsson hat den Sprint im Rahmen des Weltcups in Pokljuka gewonnen. Die Schwedin siegte vor der fehlerfreien Russin Tatiana Moiseeva und vor Kati Wilhelm, die wie Olofsson eine Strafrunde schoss.
 
17.01.2007 - 19:13
Skispringen:
Anette Sagen aus Norwegen hat beide Kontinentalcupspringen in Toblach vor Ulrike Grässler aus Deutschland gewonnen. Im ersten Springen belegte die Österreicherin Daniela Iraschko Rang drei, im zweiten die Schweizerin Bigna Windmüller. Die erst 14jährige Carina Vogt (Deutshcland) wurde im ersten Springen sechste; Salome Fuchs aus der Schweiz im zweiten siebte.
 
17.01.2007 - 19:02
Ski Alpin:
Daniela Zeiser aus Österreich hat bei der Europacup Super-Kombination in St. Moritz Rang zwei hinter der Slovenin Maruska Ferk belegt. Im zweiten Super G an gleicher Stelle gab es einen österreichichen Dreifachsieg. Es siegte Anna Fenninger vor Maria Holaus und Regina Mader. Sechs Österreicherinnen landeten unter den besten sieben.
 
17.01.2007 - 18:58
Ski Alpin:
Der in Altenmarkt-Zauchensee abgesagte Super G der Damen wird während des Weltcup-Wochenendea in San Sicario (26.-28.1.) nachgeholt.
 
17.01.2007 - 18:55
Ski Alpin:
Deutscher Dreifachsieg beim FIS-Riesenslalom im italienischen Pfelders. Es siegte Fanny Chmelar vor Carolin Fernsebner und Veronica Staber. Marina Nigg (Liechtenstein) wurde fünfte und Susanne Riesch achte.
 
17.01.2007 - 15:45
Ski Alpin:
Renate Götschl hat das erste Training zur Weltcup-Abfahrt in Cortina d'ampezzo gewonnen. Sie verwies Julia Mancuso und Fränzi Aufdenblatten auf die Ränge zwei und drei. Beste Deutsche war Maria Riesch als Dreizehnte.
 
17.01.2007 - 15:42
Eiskunstlauf:
Stephane Lambiel hat Aufgrund von Motivationsproblemen seinen Start bei der Eiskunstlauf-EM kommende Woche abgesagt.
 
16.01.2007 - 21:24
Nordische Kombination:
Jens Gaiser war der überragende Athlet beim B-Weltcup in Chaux-Neuve. Er gewann sowohl den Gundersen-Wettbewerb als auch den Sprint. Für einen weiteren deutschen Podestplatz sorgte Matthias Menz, der im Sprint dritter wurde.
 
16.01.2007 - 20:57
Rodeln:
Der Olympia-Zweite Albert Demtschenko plant trotz eines Fersenbruchs einen Start bei der Rodel-WM Anfang Februar in Innsbruck-Igls. Der Gesamtsieger des Weltcups von 2004/05 will eventuell sogar am kommenden Wochenende in Altenberg seinen Schlitten an den Start bringen.
 
16.01.2007 - 18:03
Skispringen:
Das für den 25. bis 28. Januar geplante Weltcup-Skifliegen in Oberstdorf fällt aus. Das warme Wetter macht es unmöglich die Flugschanze zu präparieren. Derzeit deutet alles darauf hin, dass die Springer stattdessen zwei Wettbewerbe von der Schattenbergschanze in Oberstdorf bestreiten.
 
16.01.2007 - 15:15
Ski Alpin:
Anna Fenninger hat den Europacup-Super G in St. Moritz gewonnen. Sie verwies Tina Weirather mit drei Hundertsteln Vorsprung auf Rang zwei. Viktoria Rebensburg wurde mit 34 Hundertsteln Rückstand vierte.
 
16.01.2007 - 14:51
Snowboard:
Die junge Russin Toudigecheva sichert sich im Finale des Parallelriesenslaloms durch einen Sturz der deutschen Amelie Kober bei der WM in Arosa die Goldmedaille. Hinter der Deutschen gewinnrt Franzi Kohli vor dem Heimpblikum Bronze.
Bei den Männern schlägt der Slowene Rok Flander im Finale Philippe Schoch und ist damit neuer Titelträger. Bronze sichert sich mit Inninger ein weiterer Schweizer.
->Resultate
 
16.01.2007 - 14:46
Biathlon:
Martina Glagow und Andrea Henkel werden nun doch nicht beim Weltcup in Pokljuka starten können. Beide sind nach überstandener Krankheit noch nicht 100% fit und bereiten sich in einem Trainingslager auf die WM vor. Laut Bundestrainer Uwe Müssiggang fällt lagow definitiv für alle Rennen in Pokljuka aus, Henkel werde allenfalls beim Massenstart starten können.
 
16.01.2007 - 14:43
Ski Alpin:
Für Roland Fischnaller ist die Saison beendet. Der Italiener zog sich bei seinem Sturz bei der Abfahrt in Wengen einen Kreuzbandriss zu.
 
15.01.2007 - 23:07
Langlauf:
Beim Weltcup in Rybinsk werden Franz Göring und Axel Teichmann im Hinblick auf die WM nicht dabei sein. Sie werden bei der DM starten. Bei den Damen pausieren die leicht erkältete Steffi Böhler und Manuela Henkel.
 
15.01.2007 - 22:24
Ski Alpin
Jendrek Stanek hat bei einem stark besetzten FIS-Slalom in Kühtai überraschend Rang drei belegt. Es siegte Akira Sasaki vor Kilian Albrecht. Dominik Stehle wurde sechster. Den zweiten Slalom an gleicher Stelle gewann Felix Neureuther vor dem Finnen Marcus Sandell.
 
15.01.2007 - 22:06
Ski Alpin
Christoph Gruber muss aufgrund einer Innenbandverletzung im Knie die Rennen in Val d'Isère kommendes Wochenende auslassen.
 
15.01.2007 - 19:26
Biathlon
Beim Weltcup in Pokljuka wird im deutschen Damenteam rotiert. Die in Ruhpolding erkrankt fehlenden Andrea Henkel und Martina Glagow sollen wieder ins Geschehen eingreifen, wobei Glagow wohl nur den abschließenden Massenstart in Angriff nehmen wird. Auch Katie Wilhelm wird im Hinblick auf die kommende WM bei einem Rennen geschont.

In Ole Einar Björndalen wird der Weltcupführende der Männer die Rennen ganz auslassen.
 
15.01.2007 - 19:23
Skispringen:
Der Skisprung-Weltcup am 3./4. Februar in Titisee-Neustadt ist gesichert. Trotz des warmen Wetters wird dank Schnee aus dem Ruhrgebiet genug Schnee für das Springen zur Verfügung stehen.
 
14.01.2007 - 17:02
Snowboard:
Bei der WM im schweizerischen Arosa standen mit dem Snowboardcross die ersten Wettbewerbe an. Bei den Männern gewinnt Xavier Delerue aus Frankreich Gold vor Olympiasieger Seth Wescott und Nate Holland (beide USA). Gold der Damen sicherte sich Lindsey Jacobellis aus den USA. Die Schweizerin Sandra Frei gewann vor dem Heimpublikum Silber vor Helene Olafson aus Norwegen. Die deutschen Herren enttäuschten und schieden früh aus.
 
14.01.2007 - 16:59
Skispringen
Nach mehrmaligen Verschieben und zwischenzeitlichem Start des Wettkampfes wurde das Skifliegen in Vikersund schließlich doch abegesagt.
 
14.01.2007 - 16:58
Ski Alpin
Amerikanischer Doppelsieg bei der Damen Kombination. Julia Mancuso gewann knapp vor Lindsay Kildow, Marlies Schild blieb Rang 3.
 
14.01.2007 - 16:58
Eisschnelllauf:
Daniela Anschütz-Thoms erwägt nach neuerlichen Differenzen mit der Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) um ihren Trainer Stephan Gneupel ein vorzeitiges Karriereende. Dieses hatte sie eigentlich fr die WM 2008 in Berlin geplant. Ohne ihren Trainer, der nach dem Willen des Verbandes seinen Aufgaben in Erfurt nachkommen musste, wurde sie nur 4. bei der Mehrkampf-EM in Klobenstein.
 
14.01.2007 - 15:19
Bob
Andre Lange sicherte sich bei den Europameisterschaften in Cortina d´Ampezzo den Titel vor Evgeni Popov aus Russland und Ivo Ruegg aus der Schweiz. Die Titelkämpfe wurden gleichzeitig als Weltcup ausgetragen. Dort war nur Steve Holcomb aus den USA schneller als Lange. Den dritten Rang belegte dort Pierre Lueders aus Kanada
 
14.01.2007 - 15:16
Biathlon
bei den Massenstart Wettkämpfen in Ruhpolding heißen die Sieger Ole Einar Björndalen und Anna Carin Olofsson. Die Schwedin setzte sich nach 12,5 Kilometern gegen Kati Wilhelm durch. Dritte wurde Linda Grubben aus Norwegen. Magdalena Neuner setzte alle Siegchancen mit fünf Fehlern beim letzten Schießen in den Wind. Bei den Herren war der Dominator des Winters, Ole Einar Bjoerndalen, nicht zu schlagen. Über 15 km blieb der Norweger bei 20 Schuss fehlerlos und dominierte die Konkurrenz. Zweiter wurde sein Landsmann Emil Svendsen, vor Christoph Summann aus Österreich. Dieser verwies den Russen Ivan Tcherezov und Michael Roesch auf die Ränge vier und fünf. Michael Greis belegte Rang 8.
 
14.01.2007 - 15:10
Ski Alpin
Mario Matt hat nach einem sensationellen Slalomdurchgang die Superkombination in Wengen gewonnen. Bei dem von Freitag verschobenen Wettkampf lag nach dem SuperG am morgen Peter Fill vor Bode Miller. Matt fuhr von Rang 30. im Slalom noch ganz nach vorne und verwies die Schweizer Marc Berthod und Silvan Zurbriggen auf die weiteren Podestränge. Fill und Miller fielen weit zurück bzw. schieden aus.
 
14.01.2007 - 15:08
Nordische Kombination
Finnland hat den Teamwettbewerb im Fleimstal für sich entschieden. In der Formation Tallus, Kaehkoenen, Koivuranta und Manninen rangen sie nach zwei Sprüngen auf der Normalschanze und 4*5 km Langlauf Österreich I nieder. Dritter wurde Norwegen vor Österreich II und Frankreich. Einen sehr entäuschenden 6. Rang belegte die erste Deutsche Mannschaft, allerdings ohne Sebastian Haseney.
 
14.01.2007 - 13:38
Skisspringen:
Das Skifliegen in Vikersund (Norwegen) musste auf Grund etwas verschoben werden. Um 14 Uhr soll entschieden werden, ob man um 15 Uhr starten kann. starken Windes auf der Kippe. gestartet werden kann.
 
14.01.2007 - 13:37
Rodeln:
Auch ohne Sylke Otto bleibe die deutschen Rodeldamen das Maß der Dinge. In Oberhof gewann Silke Kraushaar-Pielach zum 5. Mal in dieser Saison. Tatjana Hüfner und Debütantin Corinna Martini belegten vor Anke Wischnewski die weiteren Podestplätze.
 
14.01.2007 - 13:35
Eisschnelllauf:
Die Tschechin Martina Sablikova hat völlig überraschend Favoritin Ireen Wüst aus den Niederlanden mit einem Freiluft-Weltrekord über 5.000 Meter (6:58,45 Minuten) noch die Goldmedaille bei der Mehrkampf-EM entrissen. Daniela Anschütz-Thoms als 4. unf Claudia Pechstein als 5. verpassten die Medaillenränge und somit bleibt Deutschland erstmals seit 33 Jahren ohne EM-Medaille.
 
13.01.2007 - 19:33
Eisschnelllauf:
Bei den Damen scheint der Mehrkampf-EM-Titel fast vergeben: Die Niederländerin Ireen Wüst führt nach 3 von 4 Rennen mit 14 Sekunden vor der Tschechin Martina Sablikova und ihrer Landsfrau Renate Groenevold. Danielas Anschütz-Thoms liegt auf Position 4, Claudia Pechstein auf Rang 5 mit einer bzw. vier Sekunden Rückstand auf den Bronzeplatz.
 
13.01.2007 - 19:29
Eisschnelllauf:
Nach dem zweiten Tag der Mehrkampf-Europameisterschaften führt der Niederländer Sven Kramer vor dem morgigen abschließenden 10.000m-Lauf relativ knapp mit 0.72 Sekunden Vorsprung vor dem Italiener Enrico Fabris. Auf Platz drei folgt mit großem Abstand der Norweger Havard Bokko. Bester Deutscher ist Tobias Schneider auf Position 9.
 
13.01.2007 - 19:25
Skifliegen:
Beim 1. Bewerb in Vikersund ist der Norweger Anders Jacobsen das Maß der Dinge. Er gewinnt vor dem Österreicher Thomas Morgenstern und dem Finnen Matti Hautamäki.
-> Bericht
 
13.01.2007 - 19:23
Nordische Kombination:
Christoph Bieler (Österreich) feiert beim Wettkampf in Val di Fiemme seinen bereits dritten Saisonsieg. Er siegt nach toller Sprungleistung vor Landsmann Felix Gottwald und dem Franzosen Jason Lamy Chappuis.
-> Bericht
 
13.01.2007 - 19:22
Biathlon:
Ole Einar Björndalen siegt beim Sprint von Ruhpolding und feiert seinen insgesamt 70. Weltcupsieg. Auf den Plätzen 2 und 3 machen Halvard Hanevold und Emil Svendsen den norwegischen Dreifachtriumph perfekt.
-> Bericht
 
13.01.2007 - 15:11
Eisschnelllauf
Enrico Fabris und Ireen Wüst haben die 1500m bei der Mehrkampf-EM in Klobenstein gewonnen. Daniela Anschütz-Thoms, Claudia Pechstein und Tobias Schneider belegten die Ränge 4, 7 und 6.
 
13.01.2007 - 14:35
Ski Alpin:
Bei der Abfahrt der Herren in Wengen hat Bode Miller die Nase vorn und feiert damit seinen bereits vierten Saisonsieg. Auf Platz 2 wieder einmal Didier Cuche vor dem Italiener Peter Fill.
-> Bericht
 
13.01.2007 - 14:34
Ski Alpin:
Renate Götschl gewinnt die Abfahrt in Zauchensee und verweist die Überraschungszweite Dominique Gisin aus der Schweiz sowie Julia Mancuso auf die Plätze. Beste Deutsche wird Maria Riesch auf Position 26.
-> Bericht
 
13.01.2007 - 09:22
Freestyle
Evelyne Leu hat in Deer Valley den zweiten Aerials-Wettbewerb gewonnen, nach dem sie tagszuvor knapp das Podest verpasst hatte. Sie verwies die starke Chinesin Nina Li auf den 2. Platz. Manuela Mueller kam in Deer Valley absolut nicht zurecht und wurde diesmal 10.
 
12.01.2007 - 18:41
Skispringen
Die Qualifikation zum Skifliegen in Vikersund musste wegen starken Windes und einsetzenden Schneefalls nach 11 Startern abgebrochen werden. Im Training setzten Martin Koch und Michael Uhrmann die größten Weiten, bei allerdings längerem Anlauf als die Weltcupbesten.
 
12.01.2007 - 16:29
Ski Alpin
Die heute wegen starken Windböen abgebrochene Abfahrt der Damen im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee soll nun morgen um 11.00 Uhr nachgeholt werden. Die Super-Kombination verscheibt sich dadurch von Samstag auf Sonntag und soll um 11.00 bzw. 14.00 Uhr ausgetragen werden.
-> Bericht
 
12.01.2007 - 15:10
Eisschnelllauf
Ireen Wüst aus den Niederlanden hat die 500m bei der Mehrkampf-EM in Klobenstein gewonnen in 39,51 gewonnen. Claudia Pechstein wurde zum Auftakt vierte.
 
12.01.2007 - 14:59
Rodeln
Silke Kraushaar, Armin Zöggeler und das Südtiroler Doppel Oberstolz/Grubber haben die Challenge-Cup Rennen in Oberhof gewonnen. Zweite bei den damen wurde Veronika Halder aus Österreich vor Tatjana Hüfner. Bei den Herren belegten David Möller, Jan Eichhorn und Stefan Höhener die Ränge zwie bis vier; Schiegl/Scgiegl wurden bei den Doppelsitzern zweite, Patric Leitner/Alexander dritte.
 
12.01.2007 - 14:41
Eisschnelllauf
Zum Auftakt der Mehrkampf-EM in Klobenstein hat Enrico Fabris die 500m gewonnen. Er benötigte 36,38 Sekunden und war damit eine Hundertstel schneller als der Russe Iwan Skobrew. Stefan Heythausen und Tobias Schneider belegten die Ränge 10 und 11.
 
12.01.2007 - 14:40
Ski Alpin
Auch die Abfahrt der Damen in Altenmarkt-Zauchensee fiel dem Wetter zum Opfer. Die starken Winde sorgten schließlich für einen Abbruch nach der ersten Fahrerin.
 
12.01.2007 - 12:28
Rodeln
Sylke Otto tritt mit sofortiger Wirkung vom leistungssport zurück. Die zweifache Olympiasiegerin ist schwanger und will in dieser Hinsicht kein Risiko eingehen.
 
12.01.2007 - 11:12
Ski Alpin
Der Start der Damenabfahrt in Altenmarkt-Zauchensee ist auf 13.30 Uhr verschoben worden. Grund ist starker Neuschnee, der in der Nacht heruntergegangen ist und von der Piste geräumt werden muss. Außerdem herrscht im oberen Streckenteil starker Wind.
 
12.01.2007 - 10:05
Rodeln
Albert Demtschenko muss nach seinem Trainingssturz auf die Rennen in Oberhof verzichten. Er kann weder beim heutigen Challenge-Cup noch im Weltcuprennen morgen an den Start gehen.
 
12.01.2007 - 10:01
Skispringen
Wojciech Skupien hat den COntinental Cup in Sapporo gewonnen. Der Pole setzte sich auf der Normalschanze vor dem Österreicher Daniel Lackner durch. Dritter wurde der Japaner Fumihisa Yumoto. Stephan Hocke belegte den 7. Rang, auf der Schanze wo im März der WM-Titel vergeben wird. Julian Musiol wurde 15. Morgen und übermorgen stehen noch Wettkämpfe auf der Großschanze an.
 
12.01.2007 - 09:33
Freestyle
Nathan Roberts aus den USA hat den Moguls-Wettbewerb in Deer Valley vor Gregoire Dufosse und Usamo Ueno gewonnen. Christoph Stark aus Deutschland wurde 18.
Beim als Nachtevent ausgetragenen Wettbewerb der Damen wurde die Österreicherin Margarita Marbler beim Sieg von Shannon Bahrke gute 9.
 
12.01.2007 - 09:29
Langlauf
Schneemangel im russischen Rybinsk zwingt den Internationale Skiverband (FIS) das Programm für den Weltcup am 20. Januar zu ändern. Anstelle eines Verfolgungsrennens gibt es nun Massenstarts.
 
12.01.2007 - 08:46
Ski-Alpin:
Die Superkombination, die heute am Lauberhorn hätte ausgetragen werden sollen, wurde soeben abgesagt. Das warme Wetter mit Regen würde die Piste nicht aushalten. Das Verschiebungsdatum ist noch nicht bestimmt.
 
11.01.2007 - 22:25
Ski Alpin
Manfred Pranger hat den Europacupslalom im italienischen Pozza di Fassa gewonnen. Er verwies Alexander Koll und Julien Lizeroux auf die Ränge zwei und drei.
 
11.01.2007 - 20:49
Ski Alpin:
Julia Mancuso (USA) gewann den Trainingslauf der Damen für die morgige Abfahrt in Altenmarkt. Auf den Plätzen zwei bis vier folgen mit Andrea Fischbacher, Renate Götschl und Marlies Schild drei Österreicherinnen. Lindsey Kildow machte vor dem Ziel einen schweren Fehler und wurde deshalb nur 28., Anja Pärson wurde nach einem Torfehler disqualifziert.
 
11.01.2007 - 17:16
Ski Alpin
Didier Cuche (Schweiz) war im Training zur Lauberhornabfahrt der schnellste. Er verwies mit 0,07 Sekunden seinen Landsmann Ambrosi Hoffmann und Marco Büchel auf die Plätze.
 
11.01.2007 - 17:14
Rodeln
Der Russe Albert Demtschenko ist beim Training auf der WM-Bahn in Oberhof schwer gestürzt. Der 35 Jahre Vorwochensieger aus Königssee musste beim verlassen der Bahn gestützt werden. Ob der für seine Sturzanfälligkeit ob seines riskanten Fahrstils bekannte Medaillengewinner von Olympia beim Weltcup am Wochenende dabei sein kann, ist noch unklar.
 
11.01.2007 - 17:10
Biathlon
Ole Einar Bjoerndalen hat als Schlussläufer der norwegischen Mannschaft den Sieg erkämpft. Alexander Wolf führte die deutsche Mannschaft ohne Sven Fischer und Michael Greis auf einen guten 3. Platz hinter Russland. Österreich kam auf Rang 5.
 
11.01.2007 - 15:20
Biathlon:
Die nächste Russin ist schwanger!
Anastasia Shipulina, eine 22jährige, 13. in Östersund. Sie läuft nun dieses Jahr keine Rennen mehr, will danach versuchen, sich zurückzukämpfen. Ihr Freund ist ein Langstreckenlangläufer von einer Halbinsel im äußersten Osten Sibiriens am Pazifik, wo auch sie in Zukunft ihr Leben aufbauen will.
 
11.01.2007 - 11:57
Biathlon:
Martina Glagow wird nach eigener Aussage in Ruhpolding wegen ihrer Erkältung wohl nicht mehr an den Start gehen. Über die ebenfalls erkältete Weltcupführende Andrea Henkel ist noch nichts bekannt.
 
11.01.2007 - 11:00
Biathlon:
Das ZDF produziert die Biathlon-Übertragung von der Antholzer WM und plant einige interessante Kamerapositionen.
->Bericht
 
10.01.2007 - 18:45
Ski Alpin:
Die in chamonix abgesagten Wettbewerbe der Herren wurden nach Val d'Isère verlegt.
 
10.01.2007 - 16:35
Biathlon
Die Russischen Frauen haben das Staffelrennen in Ruhpolding gewonnen. Mit nur einem Nachlader am Schießstand konnte sie niemand schlagen. Auf Platz 2 kamen mit einer starken Laufleistung die Deutschen, dritte wurden die Französinen.
 
10.01.2007 - 12:46
Ski Alpin
auch den Damen macht der Schneemangel zu schaffen. Das erste Training zur Abfahrt am Freitag in Altenmarkt (Zauchensee) musste abgesagt werden.
 
10.01.2007 - 12:45
Ski Alpin
Das erste Training der Herren zur Lauberhornabfahrt in Wengen wurde abgesagt. Die Piste sei unten zu weich, hieß es. Die Abfahrt soll aber wie geplant am Samstag stattfinden. Ob die Superkombination am Freitag durchgezogen werden kann, soll noch entschieden werden.
 
09.01.2007 - 19:12
Nordische Kombination
Der Laufwettbewerb zum Gundersen Wettkampf des B-Weltcups in Klingenthal wurde abgesagt. Tauwetter und Regen brachten auch die letzten Überreste der Oberhofer Spur endgültig zum Schmelzen.
 
09.01.2007 - 17:57
Ski Alpin
Aufgrund des warmen Wetters wurden die Weltcuprennen in Chamonix abgesagt. In Chamonix waren für übernächstes Wochenende eine Abfahrt sowie eine Super-Kombination der Herren geplant. Bestätigt wurden hingegen die für das selbe Wochenende geplanten Damenrennen in Cortina d'Ampezzo.
 
09.01.2007 - 12:17
Biathlon:
Die deutsche Damenstaffel werden in Ruhpolding Kati Wilhelm, Magdalena Neuner, Kathrin Hitzer und Simone Denkinger bestreiten. Martina Glagow und Andrea Henkel fehlen wegen Erkältungen.
 
09.01.2007 - 10:13
Skispringen:
Der gerade 17jährige Überflieger Gregor Schlierenzauer wird wohl vorerst nicht mehr mit dem ÖSV-Team weiterreisen. Auf ihn wartet die Schule in Stams, auf die er sich nun wieder konzentrieren muss. Gegen einen Start in Vikersund beim Fliegen spricht die große Belastung während der Tournee und eine leichte Entzündung, die Schlierenzauer seit seinem 142m-Satz zu schaffen macht. Eine endgültige Entscheidung wird in den nächsten Tagen getroffen.
 
08.01.2007 - 21:54
Ski Alpin
Viktoria Rebensburg hat den FIS-Riesenslalom in brigels gewonnen. Sie verwies Veronika Staber und Dominique Gisin auf die Ränge zwei und drei.
 
08.01.2007 - 19:39
Langlauf
Axel Teichmann, erkrankt von der Tour de Ski abgereist, wird sein Comeback wohl bei der deutschen Skilanglauf-Meisterschaft vom 18. bis 21.Januar in Girkhausen geben - allerdings herrscht dort noch akuter Schneemangel und eine Austragung ist noch nicht gesichert. Ersatz könnten Oberstdorf oder Ruhpolding sein.
 
08.01.2007 - 16:34
Nordische Kombination
Österreichischer Doppelsieg beim Sprint im Rahmen des B-Weltcups in Klingenthal. Alfred Rainer siegte 9,1 Sekunden vor seinem Landsmann Tomasz Druml, der im Endspurt den Deutschen Eric Frenzel auf Rang drei verwies. Der Schweizer Andreas Hurschler rannte mit Laufbestzeit noch vom 38. auf den 4. Platz nach vorne.
 
08.01.2007 - 16:30
Freestyle
Aufgrund der problematischen Schneesitaution in den Alpen ist die Freestyle WM in Madonna di Campiglio von Ende Januar auf Anfang März verschoben worden.
 
08.01.2007 - 16:30
Bobsport
Wenige Tage vor der Europameisterschaft ist die aison für Alexander Zoubkov beendet. Der Russe zog sich einen Achillessehnenriss zu.
 
07.01.2007 - 22:22
Freestyle:
Manuela Müller (SUI) erspringt beim Freestyle Weltcup am Mont Gabriel einen Podestrang, während Landsmann Thomas Lambert als Vierter dasselbe knapp verfehlt.
-> Resultate
 
07.01.2007 - 22:20
Snowboard:
Nicolas Müller und Sina Candrian erspringen beim Superpipe und Quarerpipe Event in Davos 2 überraschende Schweizer Siege. Olympiasieger Antti Autti (FIN) musste sich im Quarterpipefinale hinter Müller mit Rang 2 begnügen, gewann dafür aber in der Superpipe.
-> Bericht
 
07.01.2007 - 22:14
Shorttrack
Sebastian Praus hat einen neuen Deutschen Rekord über die 1500m aufgestellt. In München lief er die Strecke 2:12,471 Minuten.
 
07.01.2007 - 16:29
Langlauf - Tour de Ski
Tobias Angerer hat auf der letzten Etappe hoch zur Mittelstation der Alpe Cermis seine Gesamtführung verteidigt und als erster Mann die Tour de Ski gewonnen. Simen Oestensen, der vor der Etappe zweiter war fehlten am Ende die Kräfte, nachdem er zwischenzeitlich zu Angerer aufgeschlossen hatte und belegte den dritten Platz. Auf Rang 2 schaffte es noch der Russe Alexander Legkov, der sich am Schlussanstieg noch vom 10.Platz nach vorne arbeitete.
 
07.01.2007 - 16:25
Biathlon
Linda Grubben hat die Verfolgung in Oberhof gewonnen. Sie leistet sich nur 2 Schießfehler im Gegensatz zu Magdalena Neuner, die mit 7 nicht mehr als den dritten Platz erreichen konnte. Zweite wurde Sandrine Bailly.
 
07.01.2007 - 16:22
Ski Alpin
Der Schweizer Marc Berthod hat den Slalom in Adelboden gewonnen. Nach einem starken 2.Lauf fuhr er noch von Platz 27 auf 1. Er profitierte jedoch von den immer schlechter werdenden Bedinungen. 2. wurde Benjamin Raich, 3. Mario Matt.
 
07.01.2007 - 14:56
Langlauf - Tour de Ski
Virpi Kuitunen ist die erste Siegerin der Tour de Ski. In Val di Fiemme erreichte sie am schweren Anstieg hinauf auf eine Ski Alpinpiste als erste das Ziel vor Marit Bjorgen und Valentina Shevchenko. Evi Sachenbacher-Stehle wird am Ende 8., Viola Bauer kam ebenfalls noch in die Top 10.
 
07.01.2007 - 14:49
Eiskunstlauf
Kristin Wieczorek ist erstmals deutsche Meisterin im Eiskunstlauf geworden. In Oberstordorf gewann die 20-Jährige in Oberstdorf nach einer guten Kür zum Abschlss mit 137,12 Punkte vor Christiane Berger und Constanze Paulinus.
 
07.01.2007 - 13:20
Ski Alpin
Die Siege im Slalom gehen in diesem Jahr nur über Marlies Schild. In Kranjska Gora verwies sie die Konkurrentinnen wieder einmal deutlich auf die Plätze, diesmal waren die Sarka Zahrobska (CZE) und Veronika Zuzulova (SVK).
 
07.01.2007 - 13:19
Biahtlon
Das Verfolgunsrennen der Männer in Oberhof gewann der Russe Nikolai Kruglow vor zwei Teamkollegen, bester Deutscher wurde Andreas Birnbacher als 6.
 
07.01.2007 - 13:18
Biathlon
Beim Russen Sergej Rozhkov wurde vor dem heutigen Verfolgungsrennen ein zu hoger Hämaglobinwert gemessen. Damit musste er auf einen Start verzichten und bekommt zusätzlich eine 5 Tage lange Schutzsperre aufgebrummt.
 
07.01.2007 - 13:16
Biathlon
Sven Fischer wird beim Weltcup in in Ruhpolding kommende Woche starten. Der 35 Jahre alte Oberhofer hatte sich bei einem Sturz beim Warmlaufen vor dem Start zum Sprint-Rennen in Oberhof eine Rippenprellung zugezogen und dennoch das Rennen bestritten, aber weit zurück ins Ziel gekommen.
 
07.01.2007 - 12:35
Nordische Kombination
Sebastian Haseney wird den Weltcup am nächsten Wochenende in Val di Fiemmer auslassen. Der Suhler tut dies um im Hinblick auf die WM in Sapporo keinen Einbruch zu riskieren
 
07.01.2007 - 11:17
Rodeln
Albert Demtschenko hat den Weltcup am Königssee gewonnen. Er verwies Armin Zöggeler und David Möller auf die Plätze zwei und drei. Stefan Höhener wurde starker vierter, dahinter belegten die Deutschen Jan Eichhorn, Felix Loch und Andi Graitl die Ränge 5 bis 7.
 
07.01.2007 - 00:31
Ski Alpin:
Starke Leistung von Celina Hangl. Die junge Schweizerin belegte bei den beiden Slalom-Europacuprennen im Melchsee-Frutt die Ränge 1 und 2. Im Rennen am Samstag musste sie sich nur der Slovenin Marusa Ferk geschlagen geben. Simone Streng aus Österreich wurde Dritte. Katharina Dürr, Veronika Staber und Gina Stechert (alle Deutschland) kamen auf die Positionen 5,6 und 8. Am gestrigen Freitag gewann Hangl den ersten Slalom vor Ferk. Aline Bonjour rundete mit Platz 3 das starke schweizer Ergebnis ab. Veronika Staber wurde siebte, Simone Streng neunte.
 
07.01.2007 - 00:21
Nordische Kombination:
Erneute Zeitplanänderung beim B-Weltcup in Klingenthal. Aufgrund des starken Regens und der Wettervorhersage fanden beide Sprungwettbewerbe in Klingenthal schon heute statt. Sergey Maslennikov war im Gundersen Wettbewerb bester Springer. marco Pichlmayr aus Österreich und der Schweizer Tommy Schmid liegen gemeinsam auf Rang 3 mit 42 Sekunden Rückstand. Den Sprung für den Sprintwettbewerb hat überraschend der 18jährige Sebastian Reuschel aus Deutschland gewonnen, der mit 28 Sekunden in die Loipe gehen wird. Jens Gaiser, Matthias Menz und Andreas Hurschler enttäuschten in beiden Wettbewerben.
 
06.01.2007 - 22:38
Ski alpin:
Kjetil Andre Aamodt gab am heutigen Abend anlässlich einer Preisverleihung überraschend seinen Rückstritt vom aktiven Sport bekannt. Bisher hatte er offiziell immer auf ein baldiges Comeback hingearbeitet.
 
06.01.2007 - 22:37
Biathlon:
Nikolay Kruglov gewann das Sprintrennen in Hochfilzen vor Michael Greis und Rene Laurent Vuillermoz.

 
06.01.2007 - 21:02
Ski Alpin:
Benni Raich gewinnt den Riesenslalom von Adelboden vor Massimillano Blardone und Aksel Lund Svindal. Didier Cuche belegt als bester Schweizer Rang 7, Felix Neureuther scheidet aus.
-> Bericht
 
06.01.2007 - 19:26
Biathlon
Auf Grund des schlechten Wetters und der schlechten Streckenverhältnisse in Oberhof werden morgen zunächst die Verfolgungsrennen der Herren ausgetragen, da die kürzere Strecke der Damen länger in Schuss gehalten werden könne wie die Organisatoren mitteilten.
 
06.01.2007 - 19:22
Eiskunstlauf
Wie erwartet haben Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy aus Chemnitz mit 194,63 Punkten und einer guten Leistung den DM-Titel in Oberstorf erfolgreich vor Marie- Doris Vartmann und Florian Just (Dortmund/129,86) verteidigt. Beide Paare werden an der EM in Warschau teilnehemn. Als drittes Paar könnten noch die verletzten Rebecca Handke/Daniel Wende (Soest/Essen) hinzustoßen.
 
06.01.2007 - 19:17
Skispringen
Anders Jacobsen hat die Qualifikation zum letzten Springer der Vierschanzentournee in Bischofshofen gewonnen und damit seine Favoritenstellung auf den Gesamtsieg untermauert. Für den Wettkampf qualifizierten sich alle aus dem Sendegebiet angetretenen Athleten.
 
06.01.2007 - 16:15
Rodeln:
Wieder einmal Vierfachsieg für die deutschen Damen. Silke Kraushaar-Pielach siegt am Königssee vor Tatjana Hüfner, Anke Wischnewski und Sylke Otto.
 
06.01.2007 - 14:23
Shorttrack
Da sich der Bau an der Eishalle in Dresden verzögert kann dort in der nächsten Saison kein Weltcup stattfinden. München soll stattdessen einspringen. Bisher gab es noch keinen Shortrrack-Weltcup in Deutschland.
 
06.01.2007 - 14:22
Langlauf
Virpi Kuitunen dominiert den Langlauf der Damen nach belieben. Nach dem gestrigen Sprint gewann sie heute die vorletze Etappe der Tour de Ski, einen 10km Massenstart in der klasssischen Technik, nach dem sie vom Start weg die Spitze übernommen hatte und die Konkurrenz früh stehen ließ. Damit führt sie deutlich in der Gesamt- und auch Sprintwertung, Evi Sachenbacher-Stehle ist 6.
 
06.01.2007 - 14:20
Nordische Kombination
Felix Gottwald hat den Gundersenwettbewerb in Oberstorf gewonnen. 2. wurde Deutschland-Pokalsieger Hannu Manninen vor Sebastian Haseney.
 
06.01.2007 - 14:19
Eishockey
Kanada wurde durch ein 4:2 gegen Russland gestern Abend Weltmeister der U20 in Schweden.
 
06.01.2007 - 14:13
Ski Alpin
Während Nicole Hosp ihren ersten Saisonsieg im Riesenslalom gewann und damit die Kastanien für Österreich aus dem Feuer holte, wurde Kathrin Hölzl sehr gute 4. mit bester Laufzeit im 2. Durchgang.
-> 06.01.2007 - 13:50
Rodeln
Beim Heimweltcup in Königssee hat das Deutsche Duo Leitner/Resch den Sieg eingefahren. Mit zwei Laufbestzeiten verwiesen sie Oberstolz/Gruber aus Italien auf Rang zwei. Mit Rang drei rundeten Schmidt/Forker das tolle Deutsche Ergebnis ab. Danach folgten die Österreichischen Doppel Schiegl/Schiegl und Linger/Linger, sowie die dritten Deutschen Florschütz/Wustlich
 
06.01.2007 - 12:46
Rodeln
Beim Weltcup am Königssee führen Patric Leitner/Alexander Resch nach dem ersten Durchgang deutlich vor Oberstolz/Gruber und Schiegl/Schiegl. Schmidt/Forker, Linger/Linger und Florschütz/Wustlich folgen dahinter auf den Plätzen 4 bis 6.
 
05.01.2007 - 16:25
Biahtlon
Der russischen Mannschaft droht Ärger, da sie bei ihrem Staffelsieg eigenmächtig den Schriftzug ihres deutschen Teamsponsors von der Bekleidung entfernt haben um im Streit mit dem Verband um Sponsorengelder zu protestieren. Wie der Verband reagieren will, ist noch offen.
 
05.01.2007 - 16:22
Eishockey
In der DEL könnte es zu einem Novum kommen. Durch einen Fehler des Schiedsrichters Harald Deubert im Spiel der Krefeld Pinguinen gegen die DEG Metro Stars könnte es ein Wiederholungsspiel geben. Eine Entscheidung steht noch aus.
 
05.01.2007 - 16:21
Eiskunstlauf
Ingo Steuer darf seine Schützlinge Aljona Sawtschenko/Robin Szolkowy sowohl bei der EM in zwei Wochen in Warschau als auch bei der WM in Tokio im März betreuen. Die deutsche Mannschaft nominierte ihn als Trainer, da man erst die nächste Gerichtsverhandlung abwarten will, um weiter gegen ihn vorzugehen.
 
05.01.2007 - 16:16
Biathlon
Der Sprint der Damen beim Weltcup in Oberhof brachte einen deutschen Dreifacherfolg. Durch eine überragende Laufleistung siegte erstmals die 19jährige Magdalene Neuner, die ihre Mannschaftskolleginnen Andrea Henkel und Martina Glagow trotz mehr zu laufender extra Meter in der Strafrunde deutlich distanzierte.
 
05.01.2007 - 16:15
Langlauf
Tobias Angerer hat mit einem 12. Platz beim Sprint und der 4. Etappe der Tour de Ski seine Führung behauptet. Es siegte der Norweger Tor Arne Hetland.
->Bericht
 
05.01.2007 - 16:14
Langlauf
Virpi Kuitunen bleibt die überragende Frau im Weltcup. Neben dem Weltcup führt sie nach ihrem heutigem Sieg im Sprint im Rahmen der Tour de Ski auch deutlich in der Wertung der Tour.
->Bericht
 
05.01.2007 - 12:51
Skispringen
Die Schweizer Skispringer müssen trotz der großen Erfolge sparen. Schon in dieser Saison wurde das Budget auf 800.000 Schweizer Franken gekürzt, es soll weiter gesenkt werden. Grund sind neue Abteilungen wie Biathlon und Snowboard, die Gelder abbekommen sollen.
 
05.01.2007 - 12:48
Langlauf
Im Rahmen der Tour de Ski findet heute ein Sprint in Asiago statt. 7 Deutsche erreichten in der Qualifikation die Starterlaubnis für den eigentlichen Wettkampf.
Martin Tauber aus Österreich ging nicht mehr an den Start, angeblich wegen Chancenlosigkeit in der Gesamtwertung. Vermutet wird ein Zusammenhang damit, das er zuletzt auf italienischem Boden festgenommen wurde wegen Vorfällen bei Olympia 2006.
 
05.01.2007 - 12:45
Rodeln
Wie zu erwarten hat Bundestrainer Thomas Schwab Sylke Otto aus dem Kader für das Weltcup-Finale in Sigulda im Februar gestrichen, da sie momentan nur die 4.beste Deutsche im Weltcupzirkus ist.
 
04.01.2007 - 23:28
Eishockey
Deutschlands Eishockey-Frauen haben durch einen 2:1-Erfolg in der Verlängerung gegen Japan einen holprigen Start in den Air Canada Cup hingelegt.
 
04.01.2007 - 23:26
Eishockey
Die Schweizer U20 hat bei der WM in Schweden durch ein 5:3 gegen Deutschland den Klassenerhalt geschafft. Die Deutschen steigen dagegen ab, trotz eines Sieges zu Beginn des Turnieres gegen Kanada, die morgen das Endspiel bestreiten.
 
04.01.2007 - 22:46
Skispringen:
Bundestrainer Peter Rohwein hat aus dem Abschneiden der deutschen Springer bei der Tournee Konsequenzen gezogen und nur Michael Uhrmann, Martin Schmitt und Jörg Ritzerfeld für das Springen in Bischofshofen nominiert. Talent Felix Schoft soll sich wie geplant auf die Junioren-Weltmeisterschaft Ende Januar vorbereiten, Christian Ulmer und Maximilan Mechler wurden wegen fehlender Form aussortiert.
 
04.01.2007 - 20:21
N. Kombi
Tom Beetz und Stefan Tuss werden zunächst wieder in den B-Weltcup abgestuft. Für die Gundersen Methode in Oberstdorf sind also folgende Deutsche Athleten vorgesehen:
Ronny Ackermann, Christian Beetz, Tino Edelmann, Sebastian Haseney, Georg Hettich, Björn Kircheisen, Thorsten Schmitt, Steffen Tepel
 
04.01.2007 - 16:36
Langlauf
Die Tour de Ski wird es auch im nächsten Jahr wieder geben: "Die Zwischenbilanz der ersten Ski Etappentour der Geschichte ist positiv, auch wenn wir einiges überdenken werden. Es wird die Tour auch im nächsten Winter geben, das wurde bereits vom Vorstand bestätigt", so der Langlauf-Chef der FIS Jürg Capol.
 
04.01.2007 - 16:15
Skispringen
Anders Jacobsen, eine der Überraschungen der Saison, hat mit seinem Sieg beim 3. Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck auch die Gesamtführung übernommen. Ebenso überraschend neuer 2. ist nach seinem heutigen 4. Platz Arttu Lappi.
 
04.01.2007 - 11:47
Eishockey
Die U20 des DEB hat bei der WM in Schweden das erste Relegationsspiel gegen Weißrussland mit 1:3 verloren. Damit muss man nach tollem WM-Beginn um den Verbleib unter den Top 10 der Welt bangen. Heute steht das entscheidende Spiel gegen die Schweiz an.
 
04.01.2007 - 09:24
Ski alpin:
Janica Kostelic legt eine Weltcuppause ein, ob sie ihre Laufbahn fortsetzt ist noch unklar. Bei ihrem Heimslalom heute in Zagreb wird sie allerdings als Vorläuferin an den Start gehen.
 
04.01.2007 - 09:23
Biathlon:
Die Damenstaffel in Oberhof endete mit einem knappen Sieg der Französinnen vor Deutschland und China
->Bericht
 
03.01.2007 - 15:25
Skispringen
Michael Uhrmann hat in Innsbruck die Qualifikation zum 3. Springen der Vierschanzentournee gewonnen. Er profitierte dabei etwas von den schlechter werdenden Windverhältnisse. Erfreulich, das sich alle deutschen und österreicher qualifizieren konnten. Auch aus der nationalen Gruppe schafften 6 von 7 Österreichern den Sprung in den Wettkampf, dagegen schafften es nur die Schweizer Küttel und Ammann.
 
03.01.2007 - 15:22
Langlauf
Mit einem grandiosen 3-fach Sieg der Deutschen endete das letzte Rennen der Tour de Ski auf deutschem Boden. Franz Göring siegte vor René Sommerfeldt und Tobias Angerer über 15km klassisch. Angerer ist damit neuer Gesamtführender vor Simen Östensen und Franz Göring.
 
03.01.2007 - 15:21
Nordische Kombination
Beim Teamsprint in Ruhpolding war das finnische Duo dank eines starken Hannu Manninen nicht zu schlagen. Dahinter klassierten sich Haseney/Ackermann vor Österreich 1.
 
03.01.2007 - 15:20
Langlauf
Mit einem überlegenen Sieg von Petra Majdic endete das 10 klassisch Rennen als Teil der Tour de Ski. Evi-Sachenbacher-Stehle sicherte mit einer Top 10 Platzierungen ihren 8. Platz in der Gesamtwertung.
 
03.01.2007 - 10:51
Langlauf
Axel Teichmann wird das Pech nicht los. Wie schon bei den letzten Großveranstaltungen erwischte ihn bei der Tour de Ski wieder ein grippaler Infekt. Laut Bundestrainer ist für Teichmann damit der Wettbewerb zu Ende, heute wird er nicht mehr an den Start gehen. Damit kann er seine gute Ausgangssituation nicht nutzen.
 
03.01.2007 - 10:49
Eishockey
Die Schweizer U20 hat ihr erstes Relegationsspiel gegen den Abstieg bei der WM in Schweden gegen die Slowakei mit 2:1 gewonnen.
 
03.01.2007 - 10:47
Biathlon
Bundestrainer Frank Ullrich vertraut bei der morgigen Staffen in Oberhof auf Sven Fischer, Michael Greis und Michael Rösch. Für Ricco Groß startet diesmal wegen den hohen Belastungen in den kommenden Wochen Andreas Birnbacher.
 
03.01.2007 - 06:53
Rodeln:
Die nationalen Verbände Deutschlands, Österreichs und Italiens haben vom Rodel-Weltverband eine Rüge erhalten. Grund dafür ist der Verzicht der drei Teams auf den Team-Weltcup in Calgary, den sie aus zeitgründen ausgelassen hatten.
 
02.01.2007 - 18:13
Biathlon:
Nachwuchstalent Kathrin Hitzer gibt in Oberhof ihr Weltcupdebüt in der Staffel. Damit honorierte Bundestrainer Müssiggang ihre tollen Leistungen in diesem Winter mit zuletzt einem 4.Platz.
 
02.01.2007 - 16:51
Nordische Kombination:
Aufgrund der schlechten Schneelage kommt es beim B-Weltcup der Kombinierer in Klingenthal zu einem ungewöhnlichen Ablauf. Die beiden Sprungwettbewerbe werden kommendes Wochenende wie geplant in Klingenthal stattfinden, die Langlaufwettbewerbe dann aber erst den darauffolgenden Montag und Dienstag auf der für die Biathleten präparierten Strecke in Oberhof.
 
02.01.2007 - 16:05
Biathlon:
Auch Svetlana Ishmouratova ist schwanger und bereits im fünften Monat. Nach der Geburt Anfang Mai plant sie, sowohl ihre politische als auch ihre sportliche Laufbahn fortzusetzen.
->Bericht
 
02.01.2007 - 15:47
Biathlon:
Katrin Apel muss krankheitsbedingt auf den Weltcup in Oberhof verzichten. An ihrer Stelle rückt Simone Denkinger ins DSV-Aufgebot für den Heimweltcup.
 
01.01.2007 - 20:08
Eishockey
Im Rahmen der Relegationsspiele gegen den Abstieg treffen der Nachwuchs aus Deutschland und der Schweiz am 3. Januar bei der U20-WM aufeinander. Beide scheiterten knapp als 4. am Einzug ins Viertelfinale.
 
01.01.2007 - 19:54
Eishockey
Durch ein 3:2 der USA gegen den Gastgeber der U20-Wm Schweden sind die deutschen Nachwuchs-Eishockeycracks ausgeschieden. Durch den Sieg in der Verlängerung schob sich die USA noch auf Platz 3 vorbei. Damit stehen die Deutschen nach tollem WM Beginn mit leeren Händen da.
 
01.01.2007 - 18:53
Biathlon:
Dagegen gibt die Schweizerin Selina Gasparin in Oberhof endlich ihr Weltcupdebüt, das sie nach gesundheitlichen Problemen zu Saisonbeginn noch hinausschieben musste.
 
01.01.2007 - 18:52
Biathlon:
Bei den am Mittwoch im thüringischen Oberhof beginnenden Wettkämpfen im Staffel, Sprint und Verfolgung wird ein bekannter Name fehlen - Raphael Poiree. Der 32jährige zieht es vor, seiner Frau Liv-Grete beizustehen, die Anfang Januar ihr zweites Kind erwartet.
 
01.01.2007 - 17:57
Skispringen
Andreas Küttel hat für einen Schweizer Sieg beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen gesorgt. Der nach einem Durchgang abgebrochene Wettkampf auf Grund zu starker Winde sah in Matti Hautamaeki und Noriaki Kasai zwei unerwartete Springer auf dem Podest.
-> Bericht
 
01.01.2007 - 12:28
Skispringen
Bundestrainer Peter Rohwein hat als Ersatz für Georg Späth, der nach dem ersten Springen der Vierschanzentournee aus dem Kader gestrichen wurde, für die letzten beiden Wettbewerbe Felix Schoft nominiert. In Garmisch-Partenkirchen verpasste er aus der nationalen Gruppe heraus den Sprung ins Hauptfeld auf Grund eines unzulässigen Anzuges.
 
31.12.2006 - 12:22
Bildergalerie
Beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf hat unsere Fotoreporterin Jessica Schick tolle Bilder gemacht. Unsere Galerien:
-> Bilder von der Quali
-> Bilder vom Wettkampf
 
31.12.2006 - 12:21
Langlauf
Der Auftakt der Tour de Ski im Münchner Olympiastadion brachte einen überraschenden Sieger mit sich: Bei den Herren gewann überraschend der Scheizer Christoph Eigenmann, während bei den Damen standesgemäß Marit Bjoergen die Schnellste war.
-> Bericht
 
31.12.2006 - 12:19
Eisschnelllauf
Cindy Klassen hat bei ihrem Comeback bei den kanadischen Einzelstrecken-Meisterschaften in Calgary auch die 1500m mit der tollen Zeit von 1:54,95 Minuten gewonnen. Die Weltrekordlerin und Olympiasiegerin über diese Strecke meldet sich damit eindrucksvoll zurück.
 
31.12.2006 - 10:14
Ski Alpin:
Die für den sechsten und siebten Januar geplanten Damenrennen in Maribor wurden nach Kranjska Gora verlegt.
 
30.12.2006 - 19:43
Eishockey
Die deutschen haben im 4. und letzten Vorundenspiel leider ihre 2. Niederlage hinnehmen müssen bei der U-20 WM gegen Gastgeber. Man unterlag mit 1:3. Im Parallelspiel schlug die USA die Slowakei deutlich mit 6:1.
 
30.12.2006 - 19:03
Biathlon
Ole Einar Björndalen hat zum 4. Mal nacheinander die World Team Challenge in Gelsenkirchen in der Arena AufSchalke gewonnen. Mit seiner Partnerin Linda Grubben verwies er Florence Bavarel-Robert und Julien Robert aus Frankreich auf Platz 2, zur Freude der Zuschauer erreichten Michael Greis und Martina Glagow ebenfalls einen Podestplatz.
 
30.12.2006 - 19:01
Eishockey
Der schweizer Nachwuchs musste sich den jungen Finnen bei der U20-WM in Schweden mit 0:4 geschlagen geben. Damit muss man weiter um den Abstieg fürchten.
 
30.12.2006 - 19:00
Eishockey
Die Eisbären Berlin haben eine weitere Niederlage in ihrem letzten Spiel beim Spengler-CUp hinnehmen müssen. Das Team Kanada gewann mit 5:2. Damit sind die Berliner ausgeschieden.
 
30.12.2006 - 18:59
Skispringen
Gregor Schlierenzauer bleibt das Maß der Dinge. Den Auftakt der Vierschanzentournee gewann er deutlich vor Andreas Küttel aus der Schweiz. Bester Deutscher wurde Jörg Ritzerfeld, der die Top 10 knapp verpasste.
 
30.12.2006 - 18:58
Nordische Kombination
Beim Weltcup in Ruhpolding hat Hannu Manninen den Gundersenwettbewerb gewonnen. Er verwies Sebastian Haseney und Ronny Ackermann auf die Plätze, Felix Gottwald erreichte Platz 5.
 
30.12.2006 - 18:10
Eisschnelllauf:
Anni Friesinger verzichtet auf die Mehrkampf-EM und wird stattdessen bei der Sprint-WM laufen. Mit ihr werden jenny Wolf, Pamela Zoellner und bei den Herren Samuel Schwarz und Jan Friesinger in Hamar starten. Bei der Mehrkampf-EM starten Daniela Anschütz-Thoms, Claudia Pechstein, lucille Opitz, Kathrin Mattscherodt, Stefan Heythausen und Tobias Schneider.
 
30.12.2006 - 16:01
Eisschnelllauf:
Deutscher Rekord für Tobias Schneider. Bei den Deutschen Meisterschaften verbesserte er als Titelträger im Vierkampf den alten Rekord von Christian Breuer deutlich. Bei den Damen siegte Anni Frieisnger, die über alle vier Strecken gewann. Jenny Wolf wurde Meisterin im Sprint-Mehrkampf.
 
30.12.2006 - 13:04
Eischnelllauf
Bei der DM in Berlin streben Anni Friesinger bei den Mehrkämpfern und Jenny Wolff bei den Sprinterinnen souveränen Siegen entgegen. Beide gewann jeweils auch die dritte Teilstrecke, nachdem sie vorher auch noch nicht von der Konkurrenz bezwungen werden konnte.
 
30.12.2006 - 13:03
Eisschnelllauf
Cindy Klassen hat bei ihren verspäteten Saisondebut gleich überzeugt. Die Weltrekordlerin und mehrfache Medaillengewinnerin von Turin siegte bei der kanadischen Einzelstrecken-Meisterschaft in Calgary über 1.000 m in sehr guten 1:14,99 Minuten.
 
30.12.2006 - 13:01
Eishockey U-20
Nach zwei tollen und überraschenden Siegen hat der deutsche Nachwuchs eine weitere Überraschung in Schweden knapp verpasst. Titelverteidiger Kanada behielt in Leksand mit 3:1 (1:0, 1:1, 1:0) die Oberhand. Dennoch hat man weiter große Chancen auf das Viertelfinale und den damit verbundenen Klassenerhalt.
 
30.12.2006 - 12:57
Nordische Kombination
Nach dem Springen führt der Finne Anssi Koivuranta das Feld an. Dahinter folgt ein österreichisches Trio bestehend aus Bernhard Gruber, Christoph Bieler und Michael Gruber. Als bester Deutscher liegt Björn Kircheisen als 7. in einer guten Ausgangsposition. Ronny Heer als bester Schweizer ist momentan 23.
 
30.12.2006 - 12:41
Skispringen
Bundestrainer Peter Rohwein hat Georg Späth nach seiner enttäuschenden Leistung bei der Qualifikation zum ersten Springen der Vierschanzentournee aus dem Aufgebot gestrichen. Wer ihn ersetzen wird, ist noch nicht entschieden.
 
29.12.2006 - 23:27
Biathlon:
Bei den italienischen Meisterschaften in Aosta holten sich im Sprint Christian de Lorenzi und die gebürtige Deutsche Barbara Ertl die Titel. In der Verfolgung gingen die Siege an Rene Laurent Vuillermoz und Katja Haller.
Michela Ponza, Topfavoritin bei den Damen, musste aufgrund von Fieber auf einen Start verzichten. Schalke wird sie vermutlich laufen, Oberhof wohl eher nicht.
 
29.12.2006 - 21:40
Eisschnelllauf:
Anni Friesinger und Tobias Schneider haben bei der Mehrkampf-DM nach zwei von vier Strecken ihren Vorsprung ausgebaut. Friesinger siegte über die 3000m erneut vor Claudia Pechstein und Daniela Anschütz-Thoms. Auch Tobias Schneider gelang mit einem Sieg über 5000m bereits der zweite Erfolg.
 
29.12.2006 - 19:36
Eisschelllauf
Am ersten Tag der Sprint und Mehrkampf-DM in Berlin sind die ersten Rennen vorüber. Bei den Mehrkämpfern führt Anni Friesinger nach den 500m vor Pechstein und Anschütz-Thoms. Bei den Herren liegt Schneider vor Lehmann und Dorsch nach der gleichen Distanz. Bei den Sprintern gewann Jenny Wolf sowohl die 500 als auch die 1000m und liegt damit gesamt in Führung vor Zoellner und Angermüller. Bei den Herren führt Schwarz nach den gleichen Distanzen vor Nico Ihle und Jan Friesinger.
 
29.12.2006 - 19:33
Ski Alpin
In Semmering ging der Sieg im Slalom nicht wie gestern und wie von den Fans erhofft an eine Österreicherin. Es siegte stattdessen die Schwedin Therese Borssen vor Kathrin Zettel und Marlies Schild, die wie am Tag zuvor eine Führung aus dem ersten Lauf verspielte.
 
29.12.2006 - 18:40
Skispringen
Die jungen Schlierenzauer und Jacobsen dominierten auch die Qualifikation. Während die Schweizer und Österreicher vollständig den Sprung in den Wettkampf schafften, schied Georg Späth aus und muss morgen auf seiner Heimatschanze zuschauen.
 
29.12.2006 - 18:38
Nordische Kombination
Der für den 6. Januar in Schonach geplanten und abgesagte Wettkampf wird nun in Oberstorf ausgetragen und bildet den Abschluss des Deutschland-Pokals.
 
29.12.2006 - 16:53
Ski Alpin
Wie bereits am Vortag war der Österreicher Michael Walchofer bei der Abfahrt in Bormio von der Konkurrenz nicht zu schlagen.
 
28.12.2006 - 23:23
Ski Alpin:
Für Jessica Pünchera ist die Saison wohl beendet. Die Schweizerin zog sich bei ihrem Sturz im Riesenslalom einen Kreuzbandriss zu.
 
28.12.2006 - 19:59
Nordische Kombination:
Christian Beetz und Tino Edelmann werden für Deutschland in der zweiten Wettkampfphase im A-Weltcup starten. Dafür müssen Jens Gaiser und Florian Schillinger in den B-Weltcup absteigen.
 
28.12.2006 - 18:38
Eisschnelllauf
Anni Friesinger wird erst Anfang Januar entscheiden, ob sie bei den internationlen Titelkämpfen der Mehrkämpfer oder der Sprinter antritt. Siegchancen hat sie bei beiden, dominiert sie doch bisher die Kurzstrecken, bei der anstehenden DM wird sie erstmals die langen Strecken in diesem Winter laufen.
 
28.12.2006 - 16:18
Skispringen
Bundestrainer Peter Rohwein verzichtet aller Vorraussicht nach auf eine nationale Gruppe beim ersten Springen der Vierschanzentournee in Oberstorf. Diese soll wohl erst beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen ihre Bewährungschance erhalten.
 
28.12.2006 - 16:16
Ski Alpin
Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren strahlten die Österreicher wieder um die Wette. Bei der Herrenabfahrt war Michael Walchhofer der Schnellste, die Damen Zettel, Hosp und Schild feierten gar einen totalen Triumph beim Riesenslalom in Semmering.
 
28.12.2006 - 15:02
Skispringen:
Morten Solem hat das zweite Kontinentalcupspringen in Engelberg gewonnen. Er verwies Matthias Hafele und Kamil Stoch auf die Ränge zwei und drei. Manuel Fettner. Mario Innauer und Stefan Thurnbichler belegen die Positionen 5-7, Felix Schoft wird 13.
 
28.12.2006 - 13:27
Biathlon
Sowohl Katrin Apelals auch Andreas Birnbacher haben ihre Teilnahme bei der 5.World Team Challenge der Biathleten am Samstag in Gelsenkirchen wegen einer Erkältung abgesagt. Christoph Knie wird neuer Partner von Simone Denkinger, Daniel Graf hat noch keine neue Partnerin.
 
28.12.2006 - 13:00
Langlauf
Evi Sachenbacher-Stehle denkt offenbar laut über einen Rücktritt nach. Nach der Saison will sie ein Gespräch mit FIS-Generalsekretärin Sarah Lewis führen: "Die Situation ist psychisch schon belastend. Es hat Punkte gegeben, wo ich keine Lust mehr auf Sport hatte." Momentan muss sie ständig mit der Angst leben, auf Grund zu hohem Hämaglobinwert gesperrt zu werden. Diesem Druck will sie nicht ewig standhalten müssen.
 
28.12.2006 - 12:54
Ski Alpin
Die österreichischen Damen dominierend weiter die Szene. Beim Weltcup-Riesenslalom in Semmering fürht nach dem 1. Durchgang Marlies Schild vor ihren Mannschaftskolleginnen Kathrin Zettel und Nicole Hosp. Die Deutschen und Schweizer hatten wenig Glück, nur Kathrin Hölzl (15.) bzw. Fabiennen Suter (27.) sind im 2. Lauf noch dabei.
 
28.12.2006 - 12:50
Nordische Kombination
Der für den 6. Januar in Schonach geplante Weltcup musste mangels Schnee und zu hoher Temperaturen abgesagt werden. Ob es einen Ausweichort gibt, muss noch entschieden werden.
 
28.12.2006 - 12:49
Eishockey-U20
Die deutschen Eishockey-Junioren sorgen bei der U20-WM in Schweden weiter für Furore und sind auf dem besten Weg zum Klassenerhalt. Gestern Abend setze sich die DEB-Auswahl mit 4:2 (2:1,0:1,2:0) gegen die Slowakei durch, schon am Dienstag hatte man mit einem 2:1 nach Verlängerung über die USA überrascht.
 
27.12.2006 - 19:02
Eishockey Resultate:
U20 WM: Schweiz - Weissrussland 4:1,
Spenglercup Davos: Mora IK - Khimik 4:0.
 
27.12.2006 - 18:52
Olympia:
Christian Ude, Münchens Oberbürgermeister hofft weiter auf die Olympischen Winterspiele 2018 in der Landeshauptstadt Bayerns. Allerdings muss man auf das Pech der Österreicher hoffen, um eine realistische Chance zu behalten: "Unsere Chancen hängen davon ab, ob die Salzburger Bewerbung Erfolg hat."
 
27.12.2006 - 13:34
Langlauf:
Ivar Formo, norwegischer Langlauf-Olympiasieger, ist am Dienstag tödlich verunglückt. Die Osloer Polizei gab als Todesursache des 55jährigen ertrinken an. Dies soll vermutlich beim Schlittschuhlaufen auf zu dünnem Eis passiert sein.
 
27.12.2006 - 13:33
Biathlon:
Sabrina Buchholz und Daniel Graf starten für das deutsche Team beim Heim-Weltcup vom 3. bis 7. Januar, Simone Denkinger und Robert Wick müssen zuschauen. Carsten Pump erhält eine Woche später in Ruhpolding seine Chance.
 
27.12.2006 - 11:41
Eishockey:
Bei der U-20-WM in Schweden haben die Deutschen zum Auftakt für eine große Überraschung gesorgt. Gegen den Nachwuchs aus den USA siegte man nach Verlängerung mit 2:1 (1:0,0:0,0:1).
 
27.12.2006 - 10:40
Langlauf:
Russlands Athletensprecher Vassili Rotchev wird bei der Premiere der Tour de Ski fehlen. Bei den Qualifikationsrennen klagte er über leichtes Fieber und Unwohlsein, weswegen auf einen Start verzichtet wurde.
 
25.12.2006 - 20:01
Biathlon
Die Kanadierin Myriam Bedard ist wegen des Verdachts auf Entführung der eigenen Tochter verhaftet worden. Gegen die Olympiasiegerin von 1994 war Haftbefehl erlassen worden, da sie dem Vater und Ex-Biathleten Jean Paquetsich die Besuchszeiten verwehrte, schon seit Oktober. Gegen die 37jährige wird nun weiter ermittelt.
 
25.12.2006 - 16:36
Biathlon:
Russlands Biathlon-Präsident Tichonov hat es doch geschafft - er wurde wiedergewählt. Der Streit zwischen ihm und den Sportler geht nun also weiter...
 
25.12.2006 - 15:22
Ski Alpin:
Für Österreich werden bei den Rennen am Semmeruing am 28. und 29. Dezember folgende Damen an den Start gehen:

Riesenslalom:
Nicole Hosp
Kathrin Zettel
Marlies Schild
Michaela Kirchgasser
Elisabeth Görgl
Andrea Fischbacher
Renate Götschl
Alexandra Meissnitzer
Silvia Berger
Anna Fenninger
Daniela Zeiser

Slalom:
Marlies Schild
Nicole Hosp
Kathrin Zettel
Michaela Kirchgasser
Andrea Fischbacher
Christine Sponring
sowie zwei aus dem Quartett
Daniela Zeiser
Kathrin Triendl
Simone Streng
Elisabeth Görgl
 
25.12.2006 - 14:56
Biathlon:
Das erste Biathlon-Baby der Saison ist da! Albina Akhatova wurde am gestrigen Heiligabend Mutter eines Sohnes, der Leonid heißen soll. Mutter und Kind sind wohlauf.
 
25.12.2006 - 14:32
Eisschnelllauf
Ireen Wüst, 3000 m-Olympiasiegerin, hat souverän ihren ersten niederländischen Titel gewonnen (161,507 Punkte). Zweite wurde Ex-Weltmeisterin Renate Groenewold (163,644). Während Wüst über 500 m und 1500 m eine Klasse für sich war, gewann Groenewold die Langstrecken.
 
25.12.2006 - 00:22
Ski Alpin
Lindsay Kildow verbringt in diesem Jahr das Weihnachtsfest bei ihrer Freundin Maria Riesch und deren Familie in Deutschland und erlebt dabei ein ganz traditionelles Weihnachtsfest. Fohe Weihnacht!
 
24.12.2006 - 10:30
Ski Alpin:
Stephane Tissot zog sich bei einem Sturz bei einem Parallelslalom im Aostatal einen Schien- und Wadenbeinbruch zu und fällt für den Rest der Saison aus.
 
22.12.2006 - 17:50
Skispringen:
Olympiasieger Lars Bystoel muss bei der Vierschanzentournee zunächst nur zuschauen. Der norwegische Kader für den Auftakt lautet:
Anders Jacobsen
Björn Einar Romören
Roar Ljökelsöy
Tom Hilde
Jon Araas
 
22.12.2006 - 17:36
Ski Alpin:
Der für Bulgarien startende Kilian Albrecht hat den FIS-Slalom in Jerzens gewonnen. Er verwies Stefan Kogler (Deutschland) auf Position zwei.
 
22.12.2006 - 13:08
Langlauf
Durch die Reduzierung um die ersten beiden Wettbewerbe gibt es bei der Tour de Ski nun auch weniger Preisgeld zu gewinnen. Statt einer Million Schweizer Franken gibt es nun noch 750 000 Schweizer Franken (~ 467 940 Euro).
 
22.12.2006 - 13:07
Eisschnelllauf
Die Niederländer haben die 3000m Olympiasiegerin von 2006 Turin, Ireen Wüst, zur Sportlerin des Jahres gewählt.
 
22.12.2006 - 10:25
Nordische Kombination:
Der abgesagte Weltcup in Oberhof vom 30.12. wird am gleichen Tag und zur selben Startzeit in Ruhpolding ausgetragen.
 
22.12.2006 - 08:11
Langlauf
Evi Sachenbacher-Stehle hat bei ihrer Generalprobe für die "Tour de Ski", die Ende Dezember beginnt, einen 2. Platz beim Alpencup im österreichischen Hochfilzen über 10 km klassisch belegt. Die Olympiasiegerin lag am Ende 1,1 Sekunden hinter der Österreicherin Katerina Smutna. Bundestrainer Behle war nicht ganz zufrieden:"Ich hätte schon einen Sieg erwartet, auch wenn es die ungeliebte klassische Technik war. Aber entscheidend ist, dass Evi nochmal einen richtigen Wettkampf hatte".
 
21.12.2006 - 21:36
Skispringen
ÖSV-Skisprung-Cheftrainer Alexander Pointner hat für die am 30. Dezember beginnende Vierschanzentourne folgende Springer nominiert: Gregor Schlierenzauer, Thomas Morgenstern, Wolfgang Loitzl, Martin Koch, Andreas Kofler und Martin Höllwarth. Der 7. Startplatz wird am 28.12. beim Kontinentalcup in Engelberg vergeben. Beste Karten hat momentan Andreas Widhölzl.
 
21.12.2006 - 17:14
Snowboard
Simon Schoch und Roland Haldi feiern einen schweizer Doppelsieg in Bad Gastein. Der Kanadier Jasey Jay Anderson belegt beim Parallslalom den 3. Platz. Vortagessieger Siegfried Grabner wird mit Platz 6 bester Österreicher, Patrick Bussler holt für Deutschland Rang 10.
-> Ergebnis
 
21.12.2006 - 17:11
Snowboard
Doresia Krings hat den 2. Parallelwettkampf in Bad Gastein gewonnen. Ihre österreichische Landsfrau Heidi Neururer wurde Zweite, Platz 3 belegt die Französin Julie Pomagalski. Amelie Kober (11.) und Fränzi KOhli (13.) sorgen für die besten Resultate für Deutschland bzw. Schweiz.
-> Ergebnis
 
21.12.2006 - 14:19
Ski-Alpin:
Aksel Lund Svindal gewinnt den Riesenslalom in Hinterstoder, vor Francois Bourque (CAN) und Kalle Palander (FIN). Miller und Raich werden 4. und 5.
Bester Schweizer Daniel Defago auf Rang Neun. Cuche wird 14. Kein Deutscher Fahrer in den Top-30.
-> Resultate
 
21.12.2006 - 14:02
Nordische Kombination:
Der Österreicher Tomasz Druml gewann beim B-Weltcup in Lake Placid den Massenstartwettbewerb. Tino Edelmann wurde diesmal zweiter vor Nicolas Bal aus Frankreich.
 
21.12.2006 - 13:44
Ski Alpin
Marlies Schild gewinnt den Slalom von Val d'Isere. Einen tollen 2. Rang erkämpft Annemarie Gerg gefolgt von Therese Borssen aus Schweden und Kathrin Zettel.
 
21.12.2006 - 13:43
Ski-Alpin:
Marlies Schild (AUT) gewinnt den Weltcup Slalom von Val d'Isere, vor der Deutschen Annemarie Gerg, die damit mit 31 Jahren ihren ersten Podestplatz belegt.
-> Resultat
 
21.12.2006 - 12:35
Ski-Alpin:
Der 2.Lauf beim Damen Slalom in Val d'Isere ist soeben gestartet. Nach dem 1.Lauf führt Marlies Schild (Aut) knapp vor Therese Borssen (Swe). Annemarie Gerg liegt auf Rang 6.
-> Livetiming
 
20.12.2006 - 19:35
Skispringen
Martin Schmitt und Michael Uhrmann führen das deutsche Aufgebot bei der 55. Vierschanzentournee an wie Bundestrainer Peter Rohwein bekanntgab. Neben ihnen starten erwartungsgemäß Jörg Ritzerfeld, Georg Späth, Christian Ulmer und Maximilian Mechler.
 
20.12.2006 - 19:20
Skilanglauf:
Der Auftakt zur Tour de Ski in Nove Mesto fällt ebenfalls dem Schneemangel zum Opfer. Die Rennen dort wurden ersatzlos gestrichen. Neuer Tourstart ist daher München 1m 31.12.
 
20.12.2006 - 15:48
Ski Alpin:
Die in der vergangenen Woche ausgefallene Abfahrt der Herren in Val d'Isere wird am 28. Dezember in Bormio nachgeholt. Das bestätigte heute die FIS.
 
20.12.2006 - 14:43
Nordische Kombination:
Der Weltcup in Oberhof am 30.12. ist abgesagt. Am Freitag soll über einen möglichen Ausweichort entschieden werden.
 
20.12.2006 - 14:03
Ski Alpin
Bode Miller heißt der Sieger vom Super-G Weltcup in Hinterstoder. Peter Fill aus Italien folgt mit respektabelem Abstand von 7 Hundertsteln auf Rang 2, gefolgt von Hermann Maier und Silvan Zurbriggen. Bester Deutscher wurde diesmal Johannes Stehle als 38.
-> Bericht
 
20.12.2006 - 14:01
Ski Alpin
Lindsay Kildow hat die Konkurrent auf der 2. Abfahrt in Val d'Isere deklassiert. 1.24 langsamer war ihre Landsfrau und Vortagessiegerin Julia Mancuso (USA), die Schwedin Anja Paerson wurde vor Renate Goetschl aus Österreich 3. DOminique Gisin wurde als 9. beste Schweizerin, Maria Riesch erreichte nur Platz 26.
-> Bericht
 
20.12.2006 - 13:56
Langlauf
Remo Fischer gewinnt das Continetalcuprennen von Hochfilzen. Der Zürcher Oberländer konnte sich im Starterfeld von 102 Athleten durchsetzten.
 
19.12.2006 - 23:53
Short-Track
Bundestrainer Markus Tröger hat nach dem Olympischen Tag in Dresden die Aufgebote für die Europameisterschaften vom 19. bis 21. Januar 2007 in Sheffield (Großbritannien) sowie die Junioren-Weltmeisterschaften vom 12. bis 14. Januar 2007 in Mladá Boleslav (Tschechien) benannt.

EM: Sebastian Praus, Paul Herrmann, Tyson Heung und Robert Becker. Der fünfte Starter (Staffelaufgebot) wird im Rahmen eines internen Stechens in dieser Woche ermittelt, Kandidaten sind Hannes und Torsten Kröger und Christoph Milz. Für die drei Einzelstartplätze sind Praus, Heung und Herrmann vornominiert. Bei den Damen stehen Aika Klein, Susanne Rudolph, Tina Grassow und Christin Priebst als EM-Starter fest. Der fünfte Startplatz für das Staffelaufgebot wird in einem Stechen zwischen Julia Riedel und Bianca Walter (beide Dresden) ermittelt.

Junioren-WM: Hannes Kröger, Torsten Kröger, Dennis Walzer, Tina Grassow, Julia Riedel und Bianca Walter.

 
19.12.2006 - 23:46
Eishockey
Deutschlands Eishockey-Frauen haben im finnischen Vierumäki das Vier-Nationen-Turnier mit einem 2:1 Sieg gegen Russland auf Platz 3 beendet.
 
19.12.2006 - 23:45
Vierschanzentournee
Nach dem Oberstdorf wie berichtet als erster Austragungsort eines Springens der Tournee grünes Licht gegeben hat, haben jetzt die drei anderen Ausrichter nachgezogen.
 
19.12.2006 - 15:47
Ski Alpin:
Sieg für Veronika Zuzulova beim zweiten Europacupslalom in Schrunz. Die Slowakin gewann vor den beiden Österreicherinnen Michaela Kirchgasser und Kathrin Triendl. Die erst 17jährige Celina Hangl aus der Schweiz wurde überraschend vierte. Als beste Deutsche belegten Kathrin Hölzl und Fanny Chmelar die Ränge 5 und 6.
 
19.12.2006 - 15:40
Ski Alpin:
Manfred Pranger hat den Europacupslalom in Obereggen gewonnen. Er verwies Julien Lizeroux und Jukka Leino auf die Plätze Zwei und Drei. Als bester Schweizer belegte Carlo Janka Rang vier.
 
19.12.2006 - 13:14
Ski Alpin:
Gleich 10 Schweizerinnen schafften beim Abfahrtsrennen in Val d'isere eine Klassierung in den Weltcup-Punkten. Beste wurde Dominique Gisin, die mit Startnummer 41 auf den 9.Rang fuhr.
-> Resultate
 
19.12.2006 - 12:52
Ski alpin.
Die US-Amerikanerin Julia Mancuso feierte bei der Abfahrt in Val d'Isere ihren ersten Weltcupsieg. Sie verwies Renate Goetschl und Lindsey Kildow auf die Plätze.
Nadia Fanchini kam schwer zu Sturz. Sie wurde mit dem Akia ins Ziel gebracht. Über die Art ihrer Verletzungen ist noch nichts bekannt.
 
19.12.2006 - 10:39
Eiskunstlauf
Annette Dytrt kann ihr Comeback mit Skandalrainer bei den nationalen Titelkämpfen vom 4. bis 7.Januar 2007 in Oberstdorf in Agriff nehmen. Die ISU will zwar Athleten sperren, die an Schaulaufen oder TV-Sows teilnehmen (wie Dytrt bei ProSieben), doch da dies erst nach Unterzeichnung ihres Vertrages stattfand, darf sie ihren Amateurstatus behalten.
 
18.12.2006 - 20:25
Ski Alpin:
Aufgrund der Nachwirkungen einer Knieverletzung verzichtet Giorgio Rocca auf die Rennen in Hinterstoder diesen Mittwoch und Donnerstag. Er will erst beim Slalom am 07.01. wieder in den Weltcupzirkus zurückkehren.
 
18.12.2006 - 18:14
Ski Alpin:
Kathrin Zettel gewann den Europacup-Slalom im österreichischen Schruns deutlich vor Veronika Zuzulova und Kathrin Hölzl. Kathrin Triendl, Daniela Zeiser, Fanny Chmelar und Christine Sponring belegten die Ränge 5, 7, 8 und 10.
 
18.12.2006 - 17:31
Langlauf:
Für Virpi Kuitunen ist die Tour de Ski offenbar trotz ihrer Rückenprobleme nicht in Gefahr.
 
18.12.2006 - 16:30
Ski Alpin:
Den stark besetzten FIS-Super G auf der Reiteralm gewann Andreas Buder vor Hans Grugger. Johannes Stehle wurde überraschend Dritter.
 
18.12.2006 - 15:49
Ski Alpin:
Markus Larsson (SWE) gewinnt den Slalom von Alta Badia, vor Ted Ligerty (USA) und Ivica Kostelic (CRO).
-> Bericht
 
18.12.2006 - 12:56
Ski Alpin:
Stephane Tissot aus Frankreich führt beim Herrenslalom in Alta Badia nach dem ersten Durchgang. Er liegt 12 Hundertstel vor Kalle Palander und 18 vor Benjamin Raich. Felix Neureuther ist derzeit sechster. Insgesamt sind 2 Schweizer sowie jeweils ein Deutscher und Österreicher im zweiten Durchgang.
 
18.12.2006 - 12:40
Ski Alpin:
Anja Pärson gewinnt das Abfahrtstraining in Val d'Isere vor Renate Götschl und Andrea Fischbacher. Petra Haltmayr landet als beste Deutsche auf Platz 5, Nadia Styger als beste Schweizerin auf Platz 7.
 
18.12.2006 - 11:04
Ski alpin:
Silvan Zurbriggen hat derzeit Ärger mit den italienischen Carabinieri. In Gröden pinkelte er an einen Stall - er wurde angezeigt...
 
17.12.2006 - 23:27
Biathlon/ Rodeln:
Die Biathlon-Olympiasieger von Turin, Kati Wilhelm und Michael Greis, sind zu Deutschlands Sportlern des Jahres gewählt worden. Rodel-Olympiasiegerin Sylke Otto wurde Dritte, gleiches gelang der Biathlon-Herrenstaffel.
 
17.12.2006 - 18:17
Viererbob:
In Abwesenheit von Weltcupleader André Lange, gewinnt Evgeni Popov (RUS), vor Minins und Tosini, das Viererbob Welcuprennen in Lake Placid. 4.Höpfner (GER), 6.Ivo Rüegg (SUI), 9.Stampfer (AUT).
 
17.12.2006 - 16:48
Skispringen:
Anders Jacobsen gelingt beim zweiten Springen in Engelberg der erste Weltcupsieg. Er verweist den Gesamtweltcupführenden Simon Ammann sowie Vortagessieger Gregor Schlierenzauer auf die Plätze.
-> Bericht
 
17.12.2006 - 16:46
Nordische Kombination:
Magnus Moan siegt beim Sprint der Kombinierer in der Ramsau und feiert seinen zweiten Saisonsieg. Er gewinnt vor Jason Lamy Chappuis und Ronny Ackermann.
-> Bericht
 
17.12.2006 - 16:07
Biathlon:
Frankreich gewinnt die Staffel der Damen vor Russland und China. Deutschland belegt nach 3 Strafrunden lediglich Platz vier. Bei den Herren gewinnen die Norweger vor Russland und der Deutschen Mannschaft.
 
17.12.2006 - 16:05
Ski Alpin:
Kalle Palander aus Finnland gewinnt den zweiten Riesenslalom der Saison in Alta Badia vor Bode Miller und Didier Defago.
-> Bericht
 
17.12.2006 - 09:21
Nordische Kombination:
Dritter Sieg im vierten Wettbewerb für Tino Edelmann im B-Weltcup. In Park City gewann er den Sprintwettbewerb vor Nicolas Bal. Steffen Tepel und Jens Kaufmann auf den Rängen drei und vier komplettierten das starke deutsche Teamergebnis.
 
17.12.2006 - 00:53
Eiskunstlauf
Der 19jährige Manuel Koll und Kathrin Freudelsberger sind die neuen Eiskunstlaufmeister Österreichs. Sie vertreten ihr Land bei der EM vom 22. bis 28. Januar in Warschau. Koll bezwang Titelverteidiger Viktor Pfeifer, Freudelsberger löste die wegen einer Verletzung nicht angetretene Andrea Kreuzer als Titelträgerin ab. Im Eistanz ging der Titel an Barbora Silna/Dmitri Matsjuk.
 
17.12.2006 - 00:51
TV Total Parallelslalom
Lokalmatador Christian Clerici hat den Parallelslalom in St. Anton vor Alexander Hold und DJ Bobo gewonnen. Gastgeber Stefan Raab blieb der 4. Platz.
 
16.12.2006 - 22:17
Bob:
Erster Weltcupsieg für Cathleen Martini. Sie gewann in Lake Placid mit vier Hundertstel vor Helen Upperon. Shauna Rohbock und Sandra Kiriasis werden zeitgleich Dritte.
 
16.12.2006 - 18:31
Curling:
Vor wenigen Minuten hat das Schweizer Curling Team die Goldmedaille bei den Europameisterschaften gewonnen. Das Schwaller-Team gewann gegen die favorisierten Schotten im Zusatzend.
 
16.12.2006 - 18:09
Eiskunstlauf:
Aliona Savchenko/Robin Szolkowy haben beim Grand-Prix Finale in St. Petersburg Rang 2 im Paarlauf belegt. Bei den Damen wurde Sarah Meier Dritte.
 
16.12.2006 - 17:49
Bob:
Dritter Saisonsieg für André Lange im Zweierbob. Beim Weltcup in Lake Placid siegte er vor Steven Holcomb und Pierre Lüders. Matthias Höpfner und Wolfgang Stampfer landeten auf den Rängen vier und fünf.
 
16.12.2006 - 14:48
Nordische Kombination:
Tino Edelmann (Deutschland) hat beim B-Weltcup in Park City vor Lukas Klapfer aus Österreich gewonnen.
 
16.12.2006 - 13:08
Curling
Die Damen aus Russland haben ungeschlagen die Goldmedaille bei der EM in Basel gewonnen. Im Finale schlug man die Italienerinnen 9:4.
 
16.12.2006 - 12:38
Langlauf:
Tobias Angerer feiert beim 30km-Massenstart in La Clusaz seinen ersten Saisonsieg. Er gewinnt der Zielsprint vor den beiden Russen Legov und Evgeni Dementiev.
 
16.12.2006 - 12:33
Langlauf:
Virpi Kuitunen gewinnt das 15km-Massenstartrennen der Damen in La Clusaz vor ihrer Teamkollegin Riitta-Liisa Roponen und der Italienerin Ariana Follis. Beste Deutsche wird Evi Sachenbacher auf Platz 9.
 
16.12.2006 - 12:29
Ski Alpin:
Renate Götschl feier beim Super G auf der Reiteralm ihren zweiten Saisonsieg. Sie siegt überlegen vor ihrer Teamkollegin Nicole Hosp und der Schweizerin Martina Schild.
-> Bericht
 
16.12.2006 - 08:52
Rodeln
Armin Zöggeler hat in der Nacht auf Samstag seinen dritten Saisonsieg eingefahren. Auf der Olympiabahn von 1998 in Nagano verwies er den Russen Albert Demtschenko knapp auf Rang zwei. Dritter wurde der Lette Martins Rubenis, direkt vor dem Sieger von Calgary, David Möller. Jan Eichhorn belegte einen guten sechsten Rang.
 
16.12.2006 - 08:46
herzlich Willkommen zu einem langen Wintersporttag auf www.live-wintersport.com. Um 09:30 beginnen wir mit dem 15 km Langlauf der Damen in La Clusaz (FRA). Als weitere Sportarten werden uns noch Skispringen, Ski Alpin, Biathlon und Nordische Kombination begleiten. Der krönende Abschluss dieses Tages bildet ab 20:15 der große TV Total Parallelslalom.
 
15.12.2006 - 22:15
Eiskunstlauf
Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy liegt beim GP-Finale in St. Petersburg nach dem Kurzprogramm der Paare auf Platz 4.
 
15.12.2006 - 22:14
Curling
Die Schweizer Damen haben nach einer Niederlage gegen die noch ungeschlagenen Russinen im Halbfinale die Bronzemedaille gewonnen. Man unterlag knapp mit 5:7.
 
15.12.2006 - 22:13
Curling
Die Schweizer haben bei der EM den Einzug ins Finale geschafft. Die Gastgeber bezwangen im Halbfinale Schottland mit 9:5.
 
15.12.2006 - 22:05
Skeleton
In Lake Placid siegt Zach Lund (USA) vor seinen Landleuten Caleb Smith Caleb und Eric Bernotas. Markus Penz aus Österreich wird vor Daniel Maechler aus der Schweiz 7.
Bei den Damen gewinnt Katie Uhlaender aus den USA vor Noelle Pikus-Pace und Maya Pedersen.
 
15.12.2006 - 18:03
Biathlon:
Beim Europacup in Obertilliach haben Daniel Graf und Sabrina Buchholz in den Sprintrennen für deutsche Siege gesorgt. Buchholz setzte sich vor ihrer Teamkollegin Ute Nitziak und Olena Zubrilova durch; Graf siegte vor Egil Gjelland und Andrei Prokunin.
 
15.12.2006 - 16:05
Biathlon
Anna Carin Olofsson feierte im Sprint von Hochfilzen, das an diesem Wochenende für das schneelose Osrblie einsprang, ihren ersten Saisonsieg. Mit der schnellsten Laufzeit verwies sie die Französin Sandrine Bailly auf Platz 2, Andrea Henkel wurde trotz eines Fehlschusses 3.
Die erst 20jährige Kathrin Hitzer überzeugte mit Platz 4.
-> Bericht
 
15.12.2006 - 16:03
Ski Alpin
Vierfachtriumph für österreichs Damen auf der Reiteralm. Marlies Schild feierte ihren dritten Saisonsieg bei der Super-Kombination (Super-G, Slalom) vor Michaela Kirchgasser und der nach dem Super-G Führenden Kathrin Zettel. Den totalen Triumph komplettierte Nicole Hosp als Vierte. Die Deutsche Fanny Chmelar wurde hervorragende 6.
-> Bericht
 
15.12.2006 - 15:07
Skispringen:
Der Slowene Rok Benkovic war mit 128,5m Bester der Qualifikation in Engelberg. Anders Jacobsen und Adam Malysz landen auf den Rängen zwei und drei. Als einziger deutschsprachiger Starter hat Guido Landert die Qualifikation nicht geschafft.
 
15.12.2006 - 14:19
Ski Alpin
Den Super-G der Herren auf der Saslong gewinnt der Amerikaner Bode Miller vor Christoph Gruber aus Österreich und dem Kanadier John Kucera. Didier Cuche wird guter 4., Stephan Keppler zeigt erneut eine Klasse Leistung und wird 9.
->Bericht
 
15.12.2006 - 13:36
Curling
Die deutschen Curler haben eine Medaille bei der EM in Basel die Medaillenränge verpasst. Im Playoff-Spiel verlor man gegen Schweden mit 4:6 und belegt am Ende den undankbaren 4. Platz.
 
15.12.2006 - 13:33
Ski Alpin
Kathrin Zettel führt nach dem Super-G bei der Super-Kombi auf der Reiteralm Tina Weirather und Ingrid Jacquemod. Beste Deutsche auf Rang 10 ist Fanny Chmelarr. Es folgt noch ein Slalom.
 
15.12.2006 - 07:49
Curling
Die deutschen Frauen haben bei der EM in Basel den Einzug ins Halbfinale durch ein 3:4 gegen Schottland verpasst. Es bleibt ihnen EM-Platz 5. Nun treffen die Schweizerinnnen auf die Schottinnen, im 2. Spiel duellieren sich Russland und Italien.
 
15.12.2006 - 07:45
Skispringen
Der Finne Harri Olli hat das Continentalspingen in Rovaniemi für sich entschieden. Der Pole Rafael Sliz und Henning Stensrud aus Norwegen folgen auf den Plätzen.
 
14.12.2006 - 18:24
Skispringen
Bundestrainer Peter Rohwein setzt sich gegen die Kritik der letzten Tage zu wehr und tut sie als unkonstruktiv und somit unwichtig ab. Aber er nimmt seine Springer auch in die Pflicht, endlich ihr Potential abzurufen. Michael Neumeyer verteidigte seinen Trainer energisch: "Er ist der optimale Mann für uns."
 
14.12.2006 - 18:18
Curling
Die Schottinnen rangen in einem spannenden Match die Schwedinnen mit 7:6 nach 10 Ends nieder und kämpfen nun gegen die deutsche Equipe um den letzten freien Platz im Halbfinale.
 
14.12.2006 - 18:15
Biathlon
Olympiasieger Michael Greis hat in Hochfilzen den 10km-Sprint vor de, Russen Maxim Tchoudov und dem Schweden Björn Ferry gewonnen.
 
14.12.2006 - 17:14
Ski Alpin:
Werner Franz ist zurückgetreten. Als Grund gibt er Schmerzen nach seinen Verletzungen sowie fehlende Motivation an.
 
14.12.2006 - 15:03
Ski Alpin:
Didier Cuche aus der Schweiz gewinnt auch das zweite Abfahrtstraining in Gröden. Er liegt im 0.11 Sekunden vor Landsmann Ambrosi Hoffmann und 0.21 Sekunden vor Olympiasieger Antoine Deneriaz.
 
14.12.2006 - 12:13
Curling
Bei den Damen sind die Schweizerinnen ins Halbfinale eingezogen, ebenso die ungeschlagegen Russinen und Italien. Die Deutschen kämpfen im Tiebreak mit Schweden und Schottland um den letzten freien Platz.
 
14.12.2006 - 12:10
Curling
Die schweizer und die deutschen Männer stehen bei der EM in Basel im Halbfinale. Die Schweizer gewannen ihr letztes Spiel 6:2 gegen Norwegen und belegen mit Schottland Platz 1. Die Deutschen ziehen durch ein 5:4 gegen Schweden als Tabellendritter ins Halbfinale ein. Der 4. Teilnehmer wird noch in einem Tiebreak mehrerer Mannschaften ermittelt.
 
13.12.2006 - 23:37
Langlauf
Nach dem Zieleinlauf und PLatz 10 beim Weltcup in Cogne/Val d´Aosta (Italien) wurde der Österreicher Martin Tauber von zwei Carabinieri verhaftet. Gegen den Olympia-Achten wurde bereits nach dem Dopingskandal bei den olympischen Spielen in diesem Jahr in Italien ermittelt.
 
13.12.2006 - 23:34
Eiskunstlauf
Trainer Karel Fajfr ist neuer Trainer der deutschen Meisterin Annette Dytrt. Fajfr ist umstritten, weil er in den 90er Jahren wegen Kindesmissbrauch verurteilt worden war. Bei der DM planen sie ihren ersten gemeinsamen Start.
 
13.12.2006 - 23:32
Curling
Beio der EM in Basel liegen die deutschen Herren auf Halbfinal-Kurs. Die Mannschaft aus Oberstdorf gewann mit 7:3 gegen die Schweiz.
 
13.12.2006 - 23:31
Ski Alpin
Andreas Schifferer hat seine Karriere beendet. Der Österreicher gewann bei Olympia 2002 Bronze im Super-G.
 
13.12.2006 - 23:30
Ski Alpin
Kristian Ghedina hat von der FIS aus Sicherheitsgründen keine Starterlaubnis für die Weltcup-Abfahrt in Gröden bekommen. Der 37-Jährige wollte mit einem Comeback in alter Rennausrüstung seinen Abschied feiern.
 
13.12.2006 - 23:28
Curling:
Die Schweizerinnen stehen nach einem 7:3 gegen Dänemark im EM-Halbfinale. Die deutschen Damen verloren zum Abschluss der Vorrunde in Basel 6:9 gegen Russland und 3:6 gegen Schottland und müssen damit um den Einzug ins Semifinale bangen. Morgen geht es Schweden und Schottland im Stechen um Platz 4.
 
13.12.2006 - 22:54
Ski Alpin:
Die Damen machen vom 19. bis zum 21. Dezember mit dem Weltcup in Val d'Isère Station. Die abgesagten Rennen von St. Moritz (Abfahrt), Val d'Isère (ebenfalls Abfahrt) und Megève (Slalom) werden dort nachgeholt. Ein deutlicher Temperatursturz in Val d'Isère machte es nun doch möglich die Pisten dort zu präparieren. Geplante Startzeiten sind 10:30 Uhr (beide Abfahrten), sowie 9:30 und 12:30 Uhr (die beiden Slalomdurchgänge). Damit es zu keiner Überschneidung der Zeitpläne kommt, wurden daraufhin beide Durchgänge des Herrenslaloms in Hinterstoder am 21.12. um jeweils 30 Minuten auf 10:30 und 13:30 Uhr verschoben.
 
13.12.2006 - 19:53
Snowboard:
Rang zwei für Siegfried Grabner beim Parallelriesenslalom in San-Vigilio di Marebbe. Der Österreicher musste sich nur Rok Flander aus Slovenien geschlagen geben. Simon Schoch wurde dritter.
 
13.12.2006 - 19:51
Snowboard:
Erster Podestplatz im Weltcup für Isabelle Laböck. Die 20jährige Deutsche belegte beim Parallel-Riesenslalom in San-Vigilio di Marebbe Rang drei hinter. Es siegte Isabella dal Balcon aus Italien. Marion Kreiner aus Österreich belegte Rang 5 und übernahm die Gesamtweltcupführung von Amelie Kober, die neunte wurde.
 
13.12.2006 - 19:18
Curling:
Die deutschen Herren besiegten bei der EM in Basel die Schweiz mit 7:3. Beide Teams haben noch gute Chancen auf den Halbfinaleinzug.
 
13.12.2006 - 19:17
Ski Alpin:
Für Kristian Ghedina wird es nun doch nichts mit seinem Abschiedsrennen in Gröden. Die FIS verweigerte ihm aus Sicherheitsgründen den Start.
 
13.12.2006 - 17:19
Biathlon:
Andrea Henkel gelingt beim 15km-Rennen der Damen in Hochfilzen ihr dritter Saisonsieg. Sie gewinnt vor Teamkollegin Martina Glagow und der Ukrainerin Oksana Khvostenko.
 
13.12.2006 - 17:18
Ski Alpin:
Der Weltcupslalom der Damen am kommenden Mittwoch in Megève musste - Überraschung - wegen zu warmer Temperaturen abgesagt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.
 
13.12.2006 - 17:17
Ski Alpin:
Der ÖSV-Läufer Andreas Schifferer hat nach 14 Weltcupjahren seine Karriere für beendet erklärt.
 
12.12.2006 - 23:42
Biathlon
Nach seinem Startverzicht beim Staffelwettbewerb am letzten Sonntag hat Michael Greis Entwarnung gegeben und wird nach eigener Auskunft "mit ziemlicher Sicherheit" bei den Rennen in Hochfilzen an den Start gehen, da ihn seine Rückenschmerzen nicht mehr so stark behindern.
 
12.12.2006 - 23:07
Curling
Nach einer unerwarteten Niederlage (4:6) gegen den Tabellenletzten Wales müssen die deutschen Herren um den Halbfinaleinzug bangen. Momentan liegt man auf dem geteilten 3. Platz, somit ist auch die WM-Qualifikation noch nicht erreicht. Besser sieht es für die Schweizer aus. Nach einem 7:4 über Finnland ist man zusammen mit Schottland deutlich Tabellenführer.
 
12.12.2006 - 22:45
Skispringen:
Arthur Pauli aus Österreich hat das Kontinentalcupspringen in Rovaniemi gewonnen. Er siegte vor dem Polen Rafal Sliz. Punktgleich mit den Norweger Tom Hilde belegte Mario Innauer Rang drei.
 
12.12.2006 - 22:43
Ski Alpin:
Die beiden Europacuprennen im Damenslalom in Schrunz sind um einen Tag auf Montag den 18. bzw. Dienstag den 19. Dezember verschoben worden.
 
12.12.2006 - 21:07
Curling
Die Schweizer Frauen-Mannschaft setze sichnach hartem Kampf erst im Zusatzend mit 6:5 gegen Norwegen durch.
 
12.12.2006 - 20:59
Curling
Deutsche Damen bei der EM in Basel nach einem 9:3 gegen die Niederlande kurz vor Einzug ins Halbfinale - nur noch ein Sieg fehlt.
 
12.12.2006 - 20:13
Ski Alpin:
Der japanische Slalomfahrer Kentaro Minagawa hat sich bei einem Trainingssturz in Kühtai einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt für den Rest der Saison aus.
 
12.12.2006 - 17:35
Biathlon:
Im morgigen Einzelrennen der Damen in Hochfilzen geht die wiedergenesene Simone Denkinger wieder ins Rennen. Dafür muss Magdalena Neuner pausieren.
 
12.12.2006 - 16:02
Ski Alpin:
Für den ÖSV werden bei den Damenrennen am Freitag und Samstag auf der Reiteralm folgende Athletinnen an den Start gehen:

Super Kombi:
Marlies Schild, Nicole Hosp, Kathrin Zettel, Michaela Kirchgasser, Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Christine Sponring, Daniela Zeiser, Anna Fenninger

Super G:
Alexandra Meissnitzer, Andrea Fischbacher, Nicole Hosp, Elisabeth Görgl, Silvia Berger, Marlies Schild, Renate Götschl, Ingrid Rumpfhuber, Kathrin Zettel, Katja Wirth oder Kathrin Wilhelm
 
12.12.2006 - 14:13
Curling
Teilerfolg für die deutschen Damen. Nach dem 10:5 Sieg gegen Tschechien ist die Teilnahme an der WM 2007 gesichert. Dazu ist ein Platz unter den besten 7 der EM in Basel notwendig. Mit dem Erfolg von heute kann man aber nicht mehr schlechter als eben dieser 7. Platz abschneiden.
 
12.12.2006 - 14:11
Curling
Nach dem Sieg über Irland gestern Abend gewann die deutsche Männer Equipe auch das erste Spiel des Tages gegen Dänemark mit 7:4, die Entscheidung gelang allerdings erst im letzten Durchgang.
Die Schweizer dagegen verloren bei der EM in Basel gegen Weltmeister Schottland mit 3:8 - es war erst die erste Niederlage des Turniers.
 
12.12.2006 - 13:19
Skispringen:
Nach Jens Weißflog kritisiert nun auch Dieter Thoma die Misere im deutschen Skispringen. Nach Meinung des Ex-Springers ist ein Trainerwechsel dringend notwendig.
-> Bericht
 
12.12.2006 - 11:35
Ski alpin:
Trotz eines kleinen Wintereinbruchs am vergangen Wochenende liegt für die geplante Austragung des Herren-Weltcups in Hinterstoder noch nicht genug Schnee. Der Start soll nun nach oben verlegt werden. Die Schneekontrolle wurde auf Mittwoch verschoben.
 
12.12.2006 - 09:23
Naturbahnrodeln:
Der Weltcupauftakt der Naturbahnrodler in Laatsch/Südtirol ist allerdings wetterbedingt verschoben worden. Die kurze Kälteperiode hat nicht gereicht, um eine komplette Eispiste zu präparieren. Wann die Rennen an gleicher Stelle nachgeholt werden, steht noch nicht fest.
 
12.12.2006 - 09:20
Snowboard:
Nach Neuschnee und kälteren Temperaturen steht auch der Austragung der Parallelrennen am Furkelpass nichts mehr im Wege.
 
11.12.2006 - 19:15
Langlauf:
Auch weitere Langlaufteams stehen fest.
Schweden:
Lina Andersson, Sara Lindborg, Maria Rydqvist, Britta Norgren, Anna-Karin Strömstedt sowie Jörgen Brink, Mathias Fredriksson, Anders Södergren, Martin Larsson, Mats Larsson, Johan Olsson.
Finnland:
Virpi Kuitunen, Mona-Liisa Malvalehto, Pirjo Manninen,
Riitta-Liisa Roponen, Aino-Kaisa Saarinen sowie Sami Jauhojärvi, Ville Nousiainen, Tero Similä.
Norwegen:
Anders Aukland, Frode Estil, Odd-Bjoern Hjelmeset, Eldar Rønning, Tor Arne Hetland, Jens Arne Svartedal, Roger Aa Djupvik, Petter Northug sowie Marit Bjørgen, Ella Gjømle, Betty-Ann Bjerkreim Nilsen, Hilde Pedersen, Kristin Mürer Stemland, Vibeke Skofterud, Kristin Størmer Steira.

Italien schickt ein großes Team incl. nationaler Gruppe ins Rennen. Giorgio di Centa ist etwas angeschlagen, wurde aber dennoch vorläufig nominiert. Pietro Piller Cottrer soll in La Clusaz wieder an den Start gehen.
 
11.12.2006 - 19:06
Biathlon:
Die Norweger nominierten folgende Athleten für die nächsten Bewerbe in Hochfilzen:
Damen:
Gunn Margit Andreassen, Kari Henneseid Eie,
Liv Kjersti Eikeland,
Ann Kristin Flatland,
Jori Mørkve,
Anne Ingstadbjørg
Herren:
Frode Andresen,
Lars Berger,
Stian Eckhoff,
Hans Martin Gjedrem,
Halvard Hanevold,
Magne Rønning,
Emil Hegle Svendsen,
Alexsander Os.
Ole Einar Bjoerndalen geht am kommenden Wochenende wieder die Langläufer ärgern, Linda Grubben trainiert in der Heimat.
 
11.12.2006 - 18:42
Nordische Kombination:
In der Ramsau gehen Ackermann, Gaiser, Haseney, Hettich, Höhlig, Kircheisen, Menz, Schmitt, Schillinger und Tuss an den Start. Tom Beetz pausiert wegen Rückenproblemen. Für ihn, der wegen seines JWM-Titels einen festen Startplatz hat, wird niemand nachnominiert.
 
11.12.2006 - 18:39
Langlauf:
In Cogne vertreten Viola Bauer, Steffi Böhler, Nicole Fessel, Claudia Künzel, Evi Sachenbacher und Katrin Zeller sowie bei den Herren Kay Borchert, Jens Filbrich, Daniel Heun, Benjamin Seifert und Rene Sommerfeldt die deutschen Farben.

In La Clusaz ersetzt Manuela Henkel Viola Bauer. Tobias Angerer, Franz Göring, Tom Reichelt und Axel Teichmann sind für Borchert, Heun und Seifert dabei.
 
11.12.2006 - 18:34
Skispringen:
In Engelberg wird neben den bisherigen 5 deutschen Startern Uhrmann, Ritzerfeld, Schmitt, Späth und Ulmer erstmals in diesem Winter auch Maximilian Mechler eingesetzt.
 
11.12.2006 - 18:30
Ski alpin:
Für Gröden/Alta Badia sind für die Speedrennen Stephan Keppler, Johannes Stehle und Mathias Wölfl nominiert, für die technischen Disziplinen Felix Neureuther und Alois Vogl. Die Entscheidung über einen dritten Mann im Slalom fällt Ende der Woche.
 
11.12.2006 - 18:27
Ski alpin:
Zu den alpinen Damenrennen auf der Reiteralm werden für den DSV Fanny Chmelar, Kathrin Hölzl, Maria Riesch, Petra Haltmayr, Viktoria Rebensburg und Gina Stechert antreten.
 
11.12.2006 - 18:19
Biathlon:
Für die anstehenden Rennen in Hochfilzen nominierte der DSV dieselben 7 Damen, die schon am letzten Wochenende im Einsatz waren. Zusätzlich ist vorläufig Simone Denkinger im Kader, ob sie wirklich an den Start gehen kann, wird am Dienstag Nachmittag entschieden.
Auch bei den Herren bleibt das Team identisch.
 
11.12.2006 - 17:51
Ski alpin:
Wieder gute Nachrichten:
Auch die alpinen Rennen in Alta Badia sind nun offiziell bestätigt.
 
11.12.2006 - 16:14
Curling:
Die deutschen Curling-Damen schlugen bei der EM den Olympiavierten Norwegen überraschend mit 10:2. Die Herren besiegten Frankreich 10:5.
 
11.12.2006 - 13:03
Shorttrack:
Erster Podestplatz für Tyson Heung im Weltcup. In Montreal belegte der Dresdner Rang 3 über die 500m. Die deutsche Männerstaffel wurde ebenfalls Dritte.
 
11.12.2006 - 09:45
Ski Alpin:
Auch die Damen machen nun definitiv auf der Reiteralm Station. Kommenden Freitag findet dort eine Super-Kombination statt (Startzeiten 10:30 und 14 Uhr) und am Samstag ein Super G (10:30 Uhr).
 
10.12.2006 - 22:36
Nordische Kombination:
Deutscher Doppelsieg beim B-Weltcup in Steamboat Springs. Tino Edelmann siegte im Schlussspurt vor Christian Beetz. Steffen Tepel komplettierte das starke Teamergebnis auf Rang 4. Die Österreicher Lukas Klapfer und David Zauner wurden fünfter und sechster.
 
10.12.2006 - 20:31
Ski Alpin:
Möglicherweise werden auch die Ski-Damen am nächsten Wochenende zwei ihrer ausgefallenen Weltcuprennen auf der Reiteralm austragen (Super G und Super-Kombi). Laut Angaben des ÖSV fehlt lediglich das endgültige OK der TV-Stationen.
 
10.12.2006 - 19:46
Ski Alpin:
Dominik Stehle belegt beim zweiten FIS-Slalom im norwegischen Geilo Rang zwei hinter Torjus Krogdahl aus Norwegen. Bei den Damen belegen Monika Springl und Katharina Dürr hinter Karina Birkelund und Hedda Berntsen die Plätze drei und vier.
 
10.12.2006 - 19:41
Nordische Kombination:
Beim B-Weltcup in Steamboat Springs führt David Zauner nach dem Springen 20 Sekunden vor Tino Edelmann. Christian Beetz liegt im Zwischenklassement auf Position 6.
 
10.12.2006 - 16:22
Eiskunstlauf
Stefan Lambiel hat sich seinen 7. Schweizer-Meistertitel gesichert.
 
10.12.2006 - 16:18
Curling
Das deutsche Damenteam gewann völlig überraschend das Spiel gegen Olympiasieger Schweden mit 8:4 und ist vorerst Tabellen 2.
 
10.12.2006 - 16:17
Biathlon
Jenny Adler Biathlon-Europacup der Saison. Im Sprint über 7,5 Kilometer war sie 6 Sekunden schneller als die Altenbergerin Ute Niziak. Die 10 km der Männer gewann der Norweger Hans Martin Gjedren mit 14,5 s Vorsprung vor dem Altenberger Carsten Pump.
 
10.12.2006 - 16:16
Ski Alpin
Der Kroate Ivica Kostelic gewinnt die Super-Kombination auf der Reiteralm. Nach Suüer-G und Slalomlauf gewinnt er vor dem jungen Österreicher Romed Baumman und Pierrick Bourgeat.
 
10.12.2006 - 16:14
Biathlon
Die russischen Herren machen es den Damen nach und gewinnen den Staffelwettbewerb in Hochfilzen vor Deutschland. Platz 3 sichern sich die Franzosen. Ohne Bjoerndalen erreichen die Norweger nur den 5. Platz, noch hinter den starken Österreichern.
 
10.12.2006 - 12:49
Ski Alpin
Bei der Super-Kombination auf der Reiteralm führt der Schwede Niklas Rainer überraschend nach dem Super. Mario Scheiber und Christoph Gruber aus Österreich folgen knapp dahinter. Es folgt noch ein Slalomdurchgang.
 
10.12.2006 - 12:48
Biathlon
Die russischen Damen haben die erste Staffel des Biathlonswinters in Hochfilzen gewonnen. Im Schlusssprint mussten sich die deutschen Damen geschlagen geben, Norwegen wurde 3.
 
10.12.2006 - 12:47
Ski Alpin:
Bei ordentlichen besetzten FIS-Rennen im norwegischen Geilo feierten die DSV Starter drei Erfolge. Die erst 17jährige Viktoria Rebensburg gewann beide Riesenslalomrennen der Damen, Dominik Stehle siegte im Herrenslalom. Für den ÖSV sorgten u.a. Daniela Zeiser, Eva-Maria Brem, Maria Holaus, Christine Sponring, Simone Streng und Kathrin Triendl für Podestplätze und vordere Platzierungen.
 
10.12.2006 - 12:47
Rodeln
Die Mannschaft Lettlands hat beim Weltcup im kanadischen Calgary den Mannschaftswettbewerb gewonnen. Das Team, bestehend aus Martins Rubenis, Maija Tiruma und dem Doppelsitzern Andris und Juris Sics gewann mit der zeit von 2:16,053 Minuten. Allerdings verzichteten einige Mannschaften wie Deutschland auf einen Start wegen eines ungünstigen Termins.
 
10.12.2006 - 08:19
Eisschnelllauf:
Jenny Wolf belegte beim Weltcup in Nagano über die 500m erneut Rang 2 hinter Sang-Hwa Lee aus Korea. Judith Hesse feierte über die 100m ihren ersten Weltcupsieg.
 
10.12.2006 - 08:16
Rodeln:
Sieg für David Möller beim Weltcup in Calgary. Der Deutsche setzte sich vor Martins Rubenis aus Lettland und Stefan Höhener durch. Topfavorit Armin Zöggeler wurde diesmal vierter vor Daniel Pfister aus Österreich. Johannes Ludwig belegte Rang 8.
 
10.12.2006 - 08:15
Bob:
Evgeni Popov gewinn das Viererbobrennen von Lake Placid vor André Lange und Janis Minis. Ivo Rüegg wurde vierter.
 
10.12.2006 - 00:27
Nordische Kombination:
Lukas Klapfer aus Österreich hat den B-Weltcup im amerikanischen Steamboat Springs gewonnen. Tino Edelmann und Christian Beetz belegten die Ränge drei und vier.
 
09.12.2006 - 21:50
Ski Alpin
Der bulgarische Verband bestätigte heute die fertigen Papiere für den österreichischen Slalomspezialisten Kilian Albrecht. Damit wird dieser aller Vorraussicht nach sein Debut für Bulgarien kommende Woche in Alta Badia feiern.
 
09.12.2006 - 21:48
Curling
Nach einem Auftaktsieg bei der EM in Basel am Morgen mit 8:5 gegen Italien, mussten die deutschen Damen vom SC Riessersee um Skip Andrea Schöp eine herbe Niederlage in ihrem 2. Spiel einstecken. Gegen Dänemark setze es ein heftiges 0:9.
 
09.12.2006 - 21:46
Curling
Der deutschen Herrenmannschaft gelingt ein Auftaktsieg bei der EM gegen Finnland. Das Team vom EC Oberstdorf schlug den Olympia-Silbermedaillengewinner mit 6:5.
 
09.12.2006 - 16:37
Biathlon:
Michael Rösch, Alexander Wolf, Sven Fischer und Andreas Birnbacher bei den Herren sowie Martina Glagow, Andrea Henkel. Magdalena Neuner und Kati Wilhelm werden morgen für Deutschland die Staffelrennen in Hochfilzen bestreiten.
 
09.12.2006 - 16:00
Short-Track
Beim 4. Weltcup in Montreal hat sich die deutsche Herrenstaffel mit einem Vorlaufsieg für das Halbfinale qualifizert, in dem auch die Damen stehen. Für die weiteren Rennen haben sich in den Vorläufen auch Tina Grassow über 500 m, Sebastian Praus über 1500 m sowie Tyson Heung über 500 sowie 1000 m quakifiziert. Weitere Deutsche Starter haben diese Chance noch über die Hoffnungsläufe.
 
09.12.2006 - 15:20
Biathlons
Während Andrea Henkel ihren Erfolg von gestern im heutigen Verfolgungsrennen souverän wiederholen konnte, gab sich auch Ole Einar Bjoerndalen keine Blöße und siegte in seinem 6. Saisonrennen (5x Biathlon, 1x Langlauf) erneut. Freuen wird die Konkurrenz die Ankündigung, nun ein Höhentraining zu abvolvieren und nächste Woche wieder zu den Langläufern zu wechseln.
 
09.12.2006 - 14:00
Ski Alpin:
Die Weltcuprennen der Damen in Val d'Isère nächstes Wochenende wurden abgesagt.
 
09.12.2006 - 08:26
Eisschnelllauf:
Beim Weltcup in Nagano belegte Jenny Wolf Rang 2 über die 500m. Sie musste sich nur der Koreanerin Sang-Hwa Lee geschlagen geben. Jan Friesinger belegte Rang zwei in der B-Gruppe über die 1000m.
 
09.12.2006 - 08:22
Bob:
Zweiter Saisonsieg für André Lange im Zweierbob. Mit Kevin Kuske siegte er beim Zeierbob-Wettbewerb in Park City vor dem US-Amerikaner Steven Holcomb und Pierre Lüders aus Kanada. Ivo Rüegg und Matthias Höpfner belegten die Ränge vier und fünf.
-> Bericht
 
09.12.2006 - 08:18
Rodeln:
Patric Leitner/ Alexander Resch haben den Doppelsitzerweltcup in Calgary gewonnen. Nach zwei Laufbestzeiten verwiesen sie am Ende die Italiener Oberstolz/ Gruber deutlich auf Rang zwei. Dritter wurden die Österreicher Schiegl/ Schiegl.
Bei den Damen konnte Tatjana Hüfner ihren zweiten Weltcupsieg einfahren. Sie gewann vor der Weltcupführenden Silke Kraushaar-Pielach und Anke Wischnewski. Sylke Otto, die nach dem 1. Durchgang noch führte wurde regelrecht vom Wind verblassen und fand sich enttäucht auf Rang 21. wieder.
 
09.12.2006 - 08:18
Bob:
Shauna Rohbock (USA) hat mit ihrer Partnerin Valerie Fleming auch das zweite Saisonrennen gewonnen. Das Duo siegte vor Cathleen Martini / Janine Tischer (Deutschland) und den Kanadierinnen Helen Upperton/ Jennifer Ciochetti. Sandria Kiriasis / Anja Schneiderheinze wurden vierte.
-> Bericht
 
08.12.2006 - 19:58
Nordische Kombination:
Auch der Weltcup der nordischen Kombinierer am kommenden Wochenende in der Ramsau wird aller Voraussicht nacht planmäßig stattfinden können. Die endgültige Entscheidung fällt am Montag.
 
08.12.2006 - 19:54
Skispringen:
Das Weltcup-Skispringen im schweizerischen Engelberg können am 16. und 17. Dezember trotz des Schneemangels wie geplant stattfinden. Walter Hofer gab nach einer Sitzung grünes Licht.
 
08.12.2006 - 19:09
Skilanglauf:
Die in Cogne abgesagten Weltcup-Sprints der Langläufer werden am 21. Januar in Rybinsk (Russland) nachgeholt. Stattdessen entfallen die für dort geplanten Teamsprint-Wettbewerbe.
 
08.12.2006 - 17:02
Ski Alpin:
Für Stephan Görgl ist nach einem schweren Trainingssturz die Saison beendet. Der Steirer zog sich einen Innenbandriss, einen Kreuzbandriss, einen Patellarsehenenriss und einen Meniskusschaden zu. Sogar die Karriere des Bruders von Elisabeth Görgl ist in Gefahr.
-> Bericht
 
07.12.2006 - 14:17
Langlauf:
Endlich wieder positive Nachrichten! Der Langlauf-Weltcup in La Clusaz kann stattfinden! Grund ist ein plötzlicher Wintereinbruch mit 40cm Neuschnee.
 
07.12.2006 - 13:20
Ski Alpin:
Auch beim zweiten Europacup-Super G in Hemsedal gab es einen österreichischen Dreifachsieg. Diesmal siegte Maria Holaus vor Christine Sponring und der Siegerin des ersten Super Gs, Stefanie Moser. Tina Weirather wurde vierte, dahinter klassierten sich drei weitere Österreicherin auf den Plätzen 5 bis 7.
 
07.12.2006 - 12:17
Freestyle:
Der Freestyle Weltcup im Skicross in Kreischberg (AUT) am 17.Dezember musste gecancelled werden.
 
07.12.2006 - 12:15
Snowboard:
Auch die Veranstalter in Bad Gastein (AUT) haben mit Problemen zu kämpfen. Während der Parallelslalom wie geplant am 16. Dezember stattfinden soll, wurden die Boardercrossrennen auf Anfang Januar verschoben.
 
07.12.2006 - 12:03
Ski alpin:
Hoffnung in Val d'Isere? Auch hier fällt wie in Gröden erst am Samstag eine Entscheidung über die Austragung Damen-Speedrennen. Ab Freitag Nachmittag sind kältere Temperaturen vorhergesagt, die Herstellung von Kunstschnee möglich machen würde.
 
07.12.2006 - 10:17
Eiskunstlauf:
DEU nominiert Ingo Steuer und sein Eislaufpaar Sawtchenko/Szolkowy für das GP-Finale in St-Petersburg.
 
07.12.2006 - 07:07
Ski Alpin:
Dreifachsieg für Österreichs Damen beim Europacup-Super G in Hemsedal (Norwegen). Es gewann Stefanie Moser vor Maria Holaus und Christine Sponring. Stefanie Köhle als fünfte komplettierte den össterreichischen Triumph. Tina Weirather aus Liechtenstein wurde sechste und die Deutsche Viktoria Rebensburg siebte.
 
06.12.2006 - 19:55
Ski Alpin
Der Italiener Kristian Ghedina holt für die Weltcup Abfahrt in Gröden noch einmal seine Ski aus dem Schrank. Eigentlich war der 36jährige nach der letzten Saison zurückgetreten. Nun aber nominierte ihn der italienischen Teamchef Flavio Roda für das eine Rennen.
 
05.12.2006 - 18:06
Skispringer:
Der nächste Rückschlag für die DSV-Adler! Für Michael Neumayer ist die Saison beendet!
-> Bericht
 
05.12.2006 - 16:01
Biathlon:
Italien ist in Hochfilzen mit einer Damenstaffel am Start. Das Team soll Staffelerfahrungen sammeln. Mit dabei sind Katja Haller, Barbara Ertl, Roberta Fiandino und natürlich die einzige italienische Weltcupstarterin Michela Ponza.
-> Bericht
 
05.12.2006 - 15:21
Ski alpin:
Gröden erhält eine Gnadenfrist von der FIS. Spätestens am Samstag soll entschieden werden, ob die Rennen ausgetragen werden können.
 
05.12.2006 - 14:27
Biathlon:
Romy Beer wieder verletzt. Gerade erst von längerer Verletzung genesen laboriert sie nun wieder an einer Sprunggelenksverletzung.
-> Bericht
 
05.12.2006 - 11:11
Ski alpin:
Heute Schneekontrolle in Gröden. Gibt es für die Rennen noch eine Galgenfrist von der FIS?
-> Bericht
 
04.12.2006 - 16:48
Ski Alpin:
Eva-Maria Brem aus Österreich hat beim Europacupriesenslalom im norwegischen Aal Rang zwei hinter der Französin Olivia Bertrand belegt. Carolin Fernsebner (Deutschland) wurde fünfte.
 
04.12.2006 - 16:05
Ski Nordisch:
Der gesamte nordische Skizirkus setzt kommendes Wochenende aus. Für die abgesagten Wettbewerbe der Skispringer wurde kein Ersatzort gefunden, die Kombinierer hatten ohnehin ein Wochenende Pause. Die Rennen in der klassischen Technik der Langläufer in Cogne wurden auf Mittwoch den 13. Dezember verschoben, geplante Startzeiten sind 09:15 (Damen) und 10:45 Uhr (Herren). Die Rennen werden nicht wie geplant als Massenstart sondern im Einzelstart ausgetragen.
 
04.12.2006 - 09:53
Biathlon:
Trotz Schneemangels ist der Weltcup am kommenden Wochenende in Hochfilzen gesichert. Osrblie ist abgesagt.
-> Bericht
 
04.12.2006 - 00:17
Ski Alpin
Beim Slalom in Beaver Creek erwischte es einen Favoriten nach dem anderen. Raich und Miller waren noch zwei von vielen, die das Ziel nicht erreichten. Besser machten es die Deutschen. Zwar wurde Alois Vogl nach Platz im ersten Lauf noch disqualifiziert, dafür erfuhr Felix Neureuther hinter Andre Myhrer aus Schweden und dem Kanadier Michael Janyk einen hervorragenden 3. Platz.
-> Bericht
 
04.12.2006 - 00:15
Ski Alpin
Renate Götschl sorgt beim Super-G in Lake Louise für österreichischen Sieg. Lindsey Kildow (USA) und die Kanadierin Kelly Vanderbeek erreichten die weitern Podestplätze. Beste Deutsche wurde Petra Haltmayr auf Platz 9.
-> Bericht
 
03.12.2006 - 15:34
Shorttrack
Die deutschen Athleten mischen beim Weltcup im kanadischen Chicoutimi gut mir. Lediglich in einem der 10 Wettbewerbe schaffte kein Athlet die Qualifikation.
 
03.12.2006 - 10:07
Eisschnelllauf
Jenny Wolf hat am zweiten Tag im chinesischen Harbin ihren achten Weltcupsieg gefeiert. In 38,41 verwies sie die Südkoreanerin Sang-Hwa Lee auf Rang zwei und übernahm damit wieder Weltcupführung
 
02.12.2006 - 23:59
Rodeln:
Armin Zöggeler gewinnt auch zweites Saisonrennen. Auf dem Podium David Möller und Stefan Höhener
 
02.12.2006 - 23:06
Ski Alpin:
Bei der zweiten Damenabfahrt in Lake Louise siegte Lindsey Kildow überlegen vor Renate Götschl und Anja Pärson. Nadia Styger wird vierte vor Andrea Fischbacher uns Sylviane Berthod. Alexandra Meissnitzer und Maria Riesch belegen die Plätze 8 und 9.

 
02.12.2006 - 23:04
Ski Alpin:
Den Riesenslalom der Herren in Beaver Creek gewinnt Massimiliano Blardone vor Aksel-Lund Svindal und Ted Ligety. Didier Cuche und Didier Defago belegen die Ränge vier und fünf.
 
02.12.2006 - 23:03
Skispringen:
Schweizer Doppelsieg beim Weltcup in Lillehammer. Simon Ammann siegt vor Andreas Küttel. Dritter wird Thomas Morgenstern vor Youngster Gregor Schlierenzauer, der im zweiten Durchgang neuen Schanzenrekord sprang.
 
02.12.2006 - 23:02
Rodeln:
Bei den Damen gab es beim Weltcup in Park City mal wieder einen deutschen Vierfachsieg: Silke Kraushaar-Pielach vor Sylke Otto, Anke Wischnewski und Tatjana Hüfner.
 
02.12.2006 - 23:01
Rodeln:
Armin Zöggeler gewinnt den Weltcup in Park City vor David Möller und Stefan Höhener. Johannes Ludwig, Jan Eichhorn, Martin Abentung und Christian Eigentler belegen die Plätze 5-8, Felix Loch wird zehnter.
 
02.12.2006 - 15:02
Nordische Kombination
Magnus Moan hat in einem packenden Schlusssprint den 1. Gundersen-Wettbewerb mit 2 Sprüngen und einem 15km Lauf vor Sebastia Haseney und dem Finnen Hannu Manninen für sich. Während Ackermann, Hettich und Gottwald schon im Springen ausschieden, wurde Kircheisen 5.
 
02.12.2006 - 15:00
Biathlon
Ole Einar Bjoerndalen ist der unimstrittene Dominator der Biathlonwettbewerbe. Auf Grund seiner Überlegenheit in der Loipe gewann er den Sprint in Östersund vor Dmitry Iaroshenko und Michael Greis.
 
02.12.2006 - 10:00
Eisschnelllauf
Jenny Wolf hat auf den 500 M im chinesischen Harbin Rang zwei belegt. Einzi allein die Koreanerin Lee Sang Hwa konnte die deutsche schlagen. Allerdings konnte sie ihr damit auch die Weltcupführung über 500 Meter abnehmen. Über die 1000 Meter Distanz siegte die Italienerin Chiara Simionato. Anni Friesinger legt nach dem Weltcup in Moskau eine kleine Pause, auf Lanzarote, ein
 
02.12.2006 - 09:35
Rodeln:
Patric Leitner/Alexander Resch haben beim Weltcup in Park City hinter den Italienern Oberstolz/Gruber den zweiten Platz belegt.
 
01.12.2006 - 18:01
Nordische Kombination:
Aufgrund der Verschiebung des Trainings der Skispringer auf 18 Uhr müssen die Kombinierer eventuell eine Nachtschicht einlegen. Neue geplante Startzeit des Sprungtraings: 21:30!
 
01.12.2006 - 15:11
Skispringen:
Aufgrund der warmen Wetterlage in Europa ist der Weltcup in Harrachov am 09. und 10.12. abgesagt. Über einen Erstzausrichter soll kommenden Montag entschieden werden.
 
01.12.2006 - 12:28
Nordische Kombination:
Starker Wind und Regen machen ein planmäßiges Austragen des Sprungstrainings in Lillehammer unmöglich. Heute Abend soll ein weiterer Versuch gestartet werden.
 
01.12.2006 - 12:26
Ski Alpin:
Aksel-Lund Svindal gewinnt die Super-Kombination in Beaver Creek vor Marc Berthod und Rainer Schönfelder. Didier Defago wurde achter; Benjamin Raich und Bode Miller schieden ebenso wie der Deutsche Stephan Keppler im Slalom aus.
 
01.12.2006 - 12:25
Skeleton:
Jeff Pain aus Kanada gewinnt den Weltcup-Auftakt in Calgary. Er verweist den Russen Alexander Tretiakov und den Kanadier Jon Montgomery auf die Ränge zwei und drei. Daniel Mächler wurde achter, Markus Penz elfter und Sebastian Haupt 12. Gregor Stähli kam nicht über Rang 15 hinaus.
 
30.11.2006 - 17:35
Nordische Kombination:
Mario Stecher fällt nach einem Trainingssturz für die Wettbewerbe in Lillehammer am Wochenende aus. Er zog sich ein Schleudertrauma zu. Auch der Start von Marcel Höhlig ist noch unsicher. Er hat bei einem Sturz Prellungen erlitten.
 
30.11.2006 - 17:09
Skilanglauf:
Die Wettbewerbe in Cogne und im Aostatal sind nun doch abgesagt worden. Grund seien laut FIS die zu hohen Temperaturen. Erst gestern hieß es seitens der FIS noch, die Wettbewerbe seien gesichert. Über einen Ersatzort wird noch entschieden.
 
30.11.2006 - 15:24
Biathlon:
Ole Einar Björndalen gewinnt den Biathlonauftakt der Herren vor den beiden Deutschen Andreas Birnbacher und Michael Greis.
-> Bericht
 
30.11.2006 - 15:23
Nordische Kombination:
Der Österreicher Mario Stecher ist beim Sprungtraining in Lillehammer schwer gestürzt und zog sich dabei Prellungen und ein Schleudertrauma zu. Der 29-jährige muss nun eine Woche pausieren.
 
30.11.2006 - 12:33
Ski Alpin:
Die Kanadierin Allison Forsyth muss die Saison 2006/07 aufgrund einer Knieverletzung, die sie beim Abfahrtstraining während den olympischen Spielen erlitten hat, auslassen. Sie plant aber, bis Olympia 2010 aktiv zu bleiben.
 
30.11.2006 - 11:34
Ski Alpin:
Die abgesagten Rennen in Val d'Isere und St. Moritz werden wegen Finanzierungsproblemen nun doch nicht wie geplant in Nordamerika nachgeholt.
 
29.11.2006 - 21:20
Ski Alpin:
In knapp 10 Minuten startet auch das zweite Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise. Gestern fuhr die Italienerin Nadia Fanchini die schnellste Zeit.
-> Hier geht es zum LiVE-Timing
 
29.11.2006 - 21:11
Ski Alpin:
Soeben ist das erste Training zur Herren Abfahrt in Beaver Creek gestartet. Der Schweizer Ambrosi Hoffmann hat gleich einmal eine gute Zeit markiert. Allerdings sind erst 2 Fahrer im Ziel.
-> Hier geht es zum LiVE-Timing
 
29.11.2006 - 19:38
Eishockey:
Der deutsche Nationaltorwart Robert Müller von den Adler Mannheim wird auf Grund eines Gehirntumores in dieser Saison keinen Leistungssport mehr betreiben können, wie sein Verein bekannt gab. Damit wurden die ersten Angaben zum Gesundheitszustand des 26jährigen bekannt, bisher gab es nur Gerüchte.
 
29.11.2006 - 19:24
Biathlon:
Die 33-Jährige Russin Irina Malgina hat die Konkurrenz beim Weltcupauftakt über 15km in Östersund überrascht und ihren ersten Sieg errungen. Neben ihr standen ebenfalls Podestnovizinnen mit der Norwegerin Liv Kjersti Eikeland und der Kanadierin Zina Kocher. Beste Deutsche wurde Andrea Henkel auf Platz 4, Sabrina Buchholz wurde 6.
->Bericht
 
29.11.2006 - 14:50
Ski Alpin:
Die Weltcuprennen der Herren in Val D'Isère sind abgesagt. Über einen Ersatzort ist noch nicht entschieden worden.
 
29.11.2006 - 13:31
Langlauf:
Die Weltcup-Rennen in den italienischen Wintersportgebieten Aosta und Cogne vom 8. bis 10. Dezember sind nach heutigem Stand gesichert.
 
29.11.2006 - 13:29
Eishockey:
Beim DEL-Hit Köln gegen Ingolstadt musste der US-Schiedsrichter Rick Looker nach der Massenschlägerei am Ende des ersten Drittels hart durchgreifen. Gleich sieben Spieler schickte er unter die Dusche, was zugleich einen neuen (traurigen) Rekord darstellt. Er verhängte sofort 179 Strafminuten von gesamt 211.Gäste-Keeper Waite attackierte beim Stand von 3:0 Köln-Stürmer Gavey. Darauf folgte eines Massenkeilerei.. Besonders Müller (Köln) und Melischko schlugen aufeinander ein. Der Kölner siegte nach Boxregeln gesehen durch K.O. Beide mussten genäht werden.
 
28.11.2006 - 22:23
Ski alpin:
Gerüchten zufolge soll Gröden die Weltcuprennen aus Val d'Isere übernehmen.
->Bericht
 
28.11.2006 - 18:52
Olympia:
Skicross ist für 2010 neu ins olympische Programm aufgenommen worden. Dagegen sind die Teamwettbewerbe im Ski Alpin und Rodeln, ein Einzelwettbewerb im Curling sowie Damenskispringen gescheitert.
->Bericht
 
28.11.2006 - 18:02
Ski Alpin:
Das erste Training zur Herrenabfahrt in Beaver Creek ist wegen starken Schneefalls abgesagt worden.
 
28.11.2006 - 16:48
Skeleton:
Ärger im deutschen Skeletonteam - extra früh angereist in Calgary und dann hieß es erstmal tagelang den anderen Nationen beim Training zugucken. Denn die Schlitten machten derweil Abstecher nach Memphis, Toronto... kreuz und quer durch Nordamerika.
 
28.11.2006 - 16:20
Nordische Kombination:
Der für den kommenden Sonntag in Lillehammer angesetzte Teamwettkampf ist abgesagt worden. Stattdessen findet wie schon am Vortag ebenfalls ein Gundersenwettkampf statt.
 
28.11.2006 - 08:26
Langlauf/Snowboard:
Auch in Italien herrschen nach wie vor Schneeprobleme. Daher stehen nicht nur die alpinen Rennen sondern auch die Weltcups in Langlauf und Snowboard auf der Kippe. Der Snowboard-Parallel-Riesenslalom wurde bereits von kommenden Sonntag auf den folgenden Mittwoch verschoben. Man hofft auf zwei kalte Nächte, um auch den unteren Teil der Piste noch mit Schnee belegen zu können.
 
27.11.2006 - 17:59
Eiskunstlauf:
Südtirolerin Carolina Kostner musste ihren geplanten Start beim Grandprix in Japan absagen.
->Bericht
 
27.11.2006 - 17:53
Langlauf:
Pietro Piller-Cottrer wird möglicherweise länger ausfallen. Der Italiener reiste aus Gällivare verletzt ab und fehlt seitdem im Weltcup. Grund hierfür sind schmerzhafte Gelenkentzündungen in den Handgelenken und einer Schulter. Er wird in Italien behandelt. Nicht einmal ein Start bei der WM scheint bislang sicher.
 
27.11.2006 - 17:13
Langlauf:
Nicht nur beim alpinen Skisport, auch beim Langlauf macht sich der fehlende Schnee langsam bemerkbar. So hoffen auch die Veranstalter in Cogne (ITA) auf einen dringend erforderlichen Wintereinbruch, um die Durchführung der Weltcuprennen in 14 Tagen zu gewährleisten.
 
27.11.2006 - 16:24
Biathlon:
Die deutsche Meisterin über 15km, Kathrin Hitzer, gibt in Östersund ihr Weltcup-Debut. Sie wurde anstelle der verletzten Simone Denkinger nominiert.
 
27.11.2006 - 14:29
Ski Alpin
Die Amerika-Tour könnte sich für die Alpin-Sportler noch verlängern. Die FIS entscheidet am Mittwoch über die Verlegung der Weltcup-Rennen, die nach der Absage der Frauen-Wettbewerbe im schweizerischen St. Moritz wegen Schneemangels einen neuen Austragungsort benötigen. Erste Alternative ist Beaver Creek im US-Bundesstaat Colorado.
 
27.11.2006 - 12:28
Ski Alpin:
Der Schwede Oscar Andersson und Julien Lizeroux aus Frankreich sind die Sieger der beiden Europacup-Slalomrennen in Salla am Wochenende. Alexander Koll aus Österreich belegte in beiden Rennen Rang zwei; sein Teamkollege Hannes Brenner wurde am Sonnatg dritter. Die Schweizer Sandro Viletta und Beat Feuz belegten am Samstag die Plätze 6 und 8, Jendrek Stanek aus Deutschland wurde am Sonntag elfter.
 
27.11.2006 - 00:05
Biathlon
Die deutschen Biathletinnen starten beim Saisonauftakt im schwedischen Östersund ohne Simone Denkinger. Die zweimalige WM-Dritte musste das Trainingslager im finnischen Muonio abbrechen. Schuld daran sind eine Schleimbeutel-Entzündung im Ellenbogen sowie Achillessehenprobleme.
 
27.11.2006 - 00:03
Ski Alpin
Marlies Schild aus Österreich bleibt das Maß der Dinge im Slalom. In Aspen verwies sie ihre Teamkollegin Nicole Hosp auf den 2. Platz. Dritte wurde die Schwedin Therese Borssen. Monika Bergmann-Schmuderer erreichte den 7. Platz.
 
27.11.2006 - 00:02
Ski Alpin
John Kucera aus Kanada hat sensationell den Super-G im kanadischen Lake Louise gewonnen. Der 22jährige ging mit der Startnummer 1 ins Rennen und legte gleich die schnellste zeit vor. Mit Platz 2 feierte Mario Scheiber ein gelungenes Comeback nach seiner Verletzung, auf Rang 3 landete ebenfalls überraschend der Schwede Patrik Järbyn.
Stephan Kepller wurde 27.
 
26.11.2006 - 13:40
Eisschnelllauf:
Enrico Fabris siegt über 10000m vor Tobias Schneider.
 
26.11.2006 - 10:25
Eisschnelllauf:
Anni Friesinger bleibt in dieser Weltcup-Saison weiterhin ungeschlagen. Beim Weltcup in Moskau siegte sie in 1:56.40. Daniela Anschütz-Thoms belegte hinter der Kanadierin Christine Nesbitt Rang 3; Claudia Pechstein wurde sechste.
 
25.11.2006 - 23:48
Eiskunstlauf
Das deutsche Eislaufpaar Aljona Savchenko und Robin Szolkowy und die Schweizerin Sarah Meier sorgen für Siege beim Cup of Russia. Damit qualifizieren sie sich für das Grand Prix Finale.
->Bericht
 
25.11.2006 - 23:47
Skispringen
Das zweite Weltcupspringen in Kuusamo wurde auf Grund starker Winde mehrmals unterbrochen und letzten Endes abgebrochen. Ein zunächst in Erwägung gezogener Ausweichtermin am Sonntag fiel den Wetterprognosen zum Opfer.
 
25.11.2006 - 23:45
Ski Alpin
Die österreichischen Damen dominieren weiter den Weltcup. Heute siegte Kathrin Zettel den Riesenslalom auf dem schweren Kurs von Aspen. Zweite wurde die Finnin Tanja Poutiainen, Dritte Zettels Landsfrau Michaela Kirchgasser. Mit Rang 6 überzeugte die Deutsche Kathrin Hölzl.
->Bericht
 
25.11.2006 - 23:42
Ski Alpin
Lichtensteiner Marco Büchel feiert Weltcupsieg in der ersten Abfahrt der Saison in Lake Louise. Der 22jährige Überraschungsmann Manuel Osborne-Paradis aus Kanada und der Italiener Peter Fill komplettieren das Podest. Hans Grugger wurde als bester Österreicher 4., Didier Cuche erreichte für die Schweiz Platz 5, überraschen konnte der Deutsche Stephan Keppler mit einem völlig unerwarteten 8. Platz.
->Bericht
 
25.11.2006 - 22:34
Ski Alpin:
Die für den 9. und 10. Dezember geplanten Damenrennen in St. Moritz wurden aufgrund von Schneemangel abgesagt. Als Ersatzausrichter kommen eventuell Lake Louise oder Beaver Creak in Frage. Die Herrenrennen in Val d'Isere scheinen hingegen gesichert.
 
25.11.2006 - 18:34
Eiskunstlauf:
Aliona Savchenko und Robin Szolkowy gewinnen den Grand-Prix in Moskau im Paarlauf. Dem Paar reichte die zweitbeste Kürleistung, um sich knapp gegen Maria Petrova und Alexei Tikhonov durchzusetzen.
 
25.11.2006 - 15:56
Eiskunstlauf:
Den Originaltanz der Eistänzer entscheiden Tanith Belbin und Benjamin Agosto für sich.
 
25.11.2006 - 14:56
Snowboard:
Die zweiten Bewerbe auf der Halfpipe in Saas-Fee wurden heute gecancelled.
 
25.11.2006 - 14:16
Eiskunstlauf:
Sarah Meier wird den Wettkampf noch gewinnen! Die letzte Konkurrentin wird nicht mehr an ihr vorbeiziehen können, Julia Sebestyen und Elena Sokolova fielen in der Kür zurück.
->Übersicht Cup of Russia
 
25.11.2006 - 13:59
Eiskunstlauf:
Bei der Kür der Damen liegt Sarah Meier (SUI) derzeit in Führung - 3 Damen kommen noch...
 
25.11.2006 - 13:00
Eisschnelllauf:
Claudia Pechstein gewinnt beim Weltcup in Moskau die 5000m vor Daniela Anschütz-Thoms. Stefanie Beckert als sechste komplettiert das starke deutsche Teamergebnis.
 
25.11.2006 - 11:14
Eisschnelllauf
Erben Wennemars hat beim Weltcup in Moskau einen Sieg über die 1500 Meter einefahren. Der Niederländer siegte klar vor Enrico Fabris aus Italien. Einen starken fünften Platz belegte der deutsche Stefan Heythausen
 
25.11.2006 - 08:21
Liveticker:
heute steht der erste richtig lange Wintersporttag auf dem Programm.
Hier mal eine kleine Übersicht zu unseren Livetickern:

09:00 Nordische Kombination 1. und 2. Durchgang in Kuusamo
09:30 Langlauf Sprint Qualifikation in Kuusamo
11:15 Langlauf Sprint Finals in Kuusamo
13:00 Nordische Kombination 15 km Langlauf in Kuusamo
16:45 Skispringen 1. und 2. Durchgang in Kuusamo
18:00 Ski Alpin Riesenslalom der Damen in Aspen 1. Lauf
19:30 Ski Alpin Abfahrt der Herren in Lake Louise
21:00 Ski Alpin Riesenslalom der Damen in Aspen 2. Lauf
 
24.11.2006 - 21:45
Ski Alpin:
Totale österreichische Dominanz im letzten Abfahrtstraining. Es siegte Andreas Buder vor Hans Grugger, Mario Scheiber, Fritz Strobl und Christoph Gruber. Didier Cuche wird als bester Schweizer achter, Stefan Keppler 30.
 
24.11.2006 - 21:14
Eiskunstlauf:
Sawtschenko/Szolkowy liegen nach dem Kurzprogramm in Fhrung, Sarah Meier belegt in der Damenkonkurrenz Rang 3.
Resultate unter
->Übersicht Cup of Russia
 
24.11.2006 - 15:36
Ski Alpin:
Bjarne Solbakken zog sich am Dienstag bei einem Training für die Rennen in Lake Louise einen Kreuzbandriss zu und fällt für die Saison aus.
 
24.11.2006 - 13:26
Ski Alpin:
Die Verletzung von Nika Fleiss entpuppte sich nun doch als weniger schwerwiegend als zunächst befürchtet. Statt es einen zuvor diagnostizierten Kreuzbandrisses hat sie sich "nur" einen Innenbandriss zugezogen. Sogar ein Start beim Slalom in Aspen ist nicht ausgeschlossen.
 
24.11.2006 - 09:47
Nordische Kombination:
Jason Lamy-Chapuis (FRA), der Norweger Espen Rian und Anssi Koivuranta aus Finnland waren die überragenden Athleten beim Sprungtraining in Kuusamo. Von den Mitfavoriten überzeugten auch Björn Kircheisen, Petter Tande und mit kleineren Abstrichen Magnus Moan und Ronny Ackermann. Olympiasieger Georg Hettich und Weltcuptitelverteidiger Hannu Manninen sprangen instabil, in ihren besten Durchgängen aber vorne mit. Aus deutscher Sicht zeigten auch Junioren-Weltmeister Tom Beetz sowie völlig überraschend Sebastian Haseney gute Leistungen. Stabilster Österreicher war Michael Gruber, während Olympiasieger Felix Gottwald überhaupt nicht zurecht kam. Auch die Schweizer wussten nicht zu überzeugen.
 
23.11.2006 - 23:59
Ski Alpin:
Steve Nyman aus den USA gewinnt das zweite Training zur Herrenabfahrt in Lake Louise vor Christoph Gruber und dem überraschend starken Patrik Jaerbyn. Mit Klaus Kroell, Werner Franz und Michael Walchhofer belegten drei weitere Österreicher die Ränge 4 bis 6 vor den Schweizern Didier Cuche, Tobias Grünenfelder und Bruno Kernen. Von den deutschen Startern kam keiner unter die ersten 60.
 
23.11.2006 - 20:29
Skispringen
Die Qualifikation die für heute zum Weltcupspringen in Kuusamo geplant war, ist auf morgen verschoben worden. Nachdem einige Springer Probleme mit dem Anlauf hatten wurde dieser Sprung nur als drittes Training angesehen. Morgen kurz vor dem Wettkampf soll die Quali dann wiederholt werden.
->Bericht
 
23.11.2006 - 20:14
Nordische Kombination:
Die deutschen Nachwuchshoffnungen Stefan Tuss, Tom Beetz und Eric Frenzel sind von Bundestrainer Herrmann Weinbuch nun doch zumindest für das Training in Kuusamo aufgeboten worden.
 
23.11.2006 - 20:01
Snowboard
Bei den Halfpipeweltcups in Saas Fee heute schaffte die Schweizerin Manuela Pesko den Sprung aufs Stockerl. Sie musste sich heute nur Gretchen Bleiler (USA) und Soto Yamaoka (JAP) beugen. Andrea Schuler belegte Rang 10. Deutsche Damen spielten keine Rolle. Bei den Herren Scott Lago (USA) vor Markus Malin (FIN). Bester Schweizer wurde Sergio Berger als 10. Auch hier spielten deutsche Herren keine Rolle.
->Bericht
 
23.11.2006 - 17:35
Ski Alpin:
Sonja Nef ist Mutter geworden. Sophie, die Tochter von Nef und dem Schweizer Trainer Hans Flatscher kam Dienstag Vormittag zur Welt. Das Kind ist 49cm groß und wiegt 3060 Gramm. Wir wünschen der jungen Familie alles Gute.
 
23.11.2006 - 16:49
Snowboard:
Sergio Berger (SUI) hat beim Weltcup in Saas Fee als zwölfter das Finale der besten zwölf erreicht. Bester war Markku Koski (FIN) vor Scott Lago aus den USA und einem weiteren Finnen, Janne Korpi.
 
23.11.2006 - 10:59
Ski alpin:
Schwerer Sturz beim Riesenslalomtraining der Damen. Die Kroatin Nika Fleiss zog sich bei einem Horror-Crash schwere Knieverletzungen zu, als sie in einen neben ihrer Piste arbeitenden Trainer raste. Dieser wurde nur leicht verletzt.
->Bericht
 
22.11.2006 - 23:31
Ski Alpin:
Christoph Gruber gewinnt das erste Abfahrtstraining mit einer Hundertstel Vorsprung vor Kurt Sulzenbacher und einer weiteren vor Didier Cuche. Bode Miller landete auf Rang 4, Andreas Buder, Klaus Kroell, Ambrosi Hoffmann, Georg Streitberger und Hans Grugger belegten die Ränge 6, 9, 11, 12 und 16. Hermann Maier verzichtete auf seinen Start. Die deutschen Starter landeten weit abgeschlagen im hinteren Feld.
 
22.11.2006 - 18:05
Biathlon:
Simone Denkinger wird beim ersten Weltcup in Östersund verletzungsbedingt nicht an den Start gehen können.
 
22.11.2006 - 17:50
Bobsport:
Bundestrainer Raimund Bethge muss erneut operiert werden. Der 59jährige, der vor einem Jahr bei einem Unfall in der Olympiabobbahn Cesana schwer verletzt wurde, wird damit beim Weltcupauftakt in Calgary die Verantwortung an Disziplintrainer Carsten Embach abgeben.
 
22.11.2006 - 17:48
Rodeln:
Russlands Rodler werden künftig von Norbert Hahn trainiert. Der zweimalige Doppelsitzer-Olympiasieger soll das Team um Albert Demtschenko mindestens bis Olympia 2010 in Vancouver betreuen.
 
22.11.2006 - 11:34
Skispringen:
DSV-Sportchef Thomas Pfüller fordert Resultate vor dem Weltcupauftakt. Es müsse nach oben gehen, er fordert ständig 3 Springer in den Top15, einen in den Top6 und regelmäßig einen auf dem Treppchen. Außerdem will er eine WM-Medaille sehen.
 
22.11.2006 - 09:50
Ski alpin:
Sorgen in St.Moritz. Man wartet weiter auf Schnee. Schneekontrolle vor den Rennen am 9./10.12. schon nächste Woche.

->Bericht
 
22.11.2006 - 09:47
Ski alpin:
Neuerungen ab sofort in der Abfahrt. Die Startnummernvergabe erfolgt nun nicht mehr nach den Trainingszeiten, sondern wie schon im SuperG starten die Top30 des (Abfahrts-)Weltcups in umgekehrter Reihenfolge.
 
21.11.2006 - 18:33
Langlauf:
Für die Wettkämpfe in Kuusamo sind folgende Athletinnen und Athleten vorgesehen:
Viola Bauer, Stefanie Böhler, Nicole Fessel, Manuela Henkel (nur Sprint), Claudia Künzel, Evi Sachenbacher, Katrin Zeller.
Tobias Angerer, Jens Filbrich, Franz Göring, Benjamin Seifert, René Sommerfeldt, Axel Teichmann sowie im Sprint neben Teichmann Josef Wenzl, Johannes Bredl, Eric Hänel.
 
21.11.2006 - 18:26
Nordische Kombination:
Der DSV hat sein Aufgebot für Kuusamo bekannt gegeben. Nach internen Ausscheidungen auf der Anlage in Kuusamo setzten sich die erfahrenen Athleten durch.
Dabei sind: Ronny Ackermann, Jens Gaiser, Sebastian Haseney, Georg Hettich, Marcel Höhlig, Björn Kircheisen, Matthias Menz,
Thorsten Schmitt.
Ob die automatisch startberechtigten Nachwuchsspringer Tom Beetz, Toni Englert, Stefan Tuss und Florian Schillinger auf der stark windanfälligen Anlage an den Start gehen oder geschont werden, ist unbekannt.
 
21.11.2006 - 16:12
Ski alpin:
Werner Franz ist zurück!
Der schier unverwüstliche Kärntner, der im August 2005 nach einem schweren Sturz beinahe ein Bein verloren hat, will in Lake Louise wieder ins Weltcupgeschehen eingreifen. Ob der 34jährige im ÖSV-Team aber einen Startplatz ergattert, ist noch offen.
Auch Mario Scheiber, Hans Grugger und Klaus Kröll sind nach längeren Verletzungspausen wieder dabei.
 
21.11.2006 - 15:06
Ski Nordisch:
Die Weltcups der Springer und Kombinierer am 2. und 3. Dezember sind von Trondheim nach Lillehammer verlegt worden.
->Bericht
 
21.11.2006 - 14:30
Eiskunstlauf:
Das Landgericht München bestätigte heute die Einstweilige Verfügung im Fall Ingo Steuer. Steuer darf damit Sawtschenko/Szolkowy auch in Moskau betreuen. Der Widerspruch der DEU wurde abgewiesen.
->Bericht
 
21.11.2006 - 13:23
Biathlon:
Heute kommen die russischen Herren aus dem Trainingslager in Khanty-Mansiysk in Moskau an, morgen geht es dann weiter nach Schweden. Folgende Herren durften nun doch trotz aller Querelen dabeisein:
Sergej Tchepikov, Ivan Tcherezov, Maxim Tchoudov, Nikolaj Kruglov, Sergej Rozhkov, Andrei Makoveev und Dmitri Iarochenko.
 
21.11.2006 - 12:28
Skispringen:
Alexander Herr ist weiterhin auf der Suche nach einem neuen Verband. Nachdem sein Antrag auf einen schwedischen Pass scheiterte, sucht seine Anwältin weiterhin nach Möglichkeiten für andere Nationen anzutreten - in diesem Winter allerdings nicht mehr...

->Bericht
 
21.11.2006 - 10:29
Ski alpin:
Entwarnung bei Giorgio Rocca! Am nächsten Wochenende in Beaver Creek ist der angehende Allrounder wieder am Start!
->Bericht
 
20.11.2006 - 21:11
Ski Alpin:
Der für Dienstag den 19. Dezember angesetzte Weltcup-Damenslalom in Megève ist um einen Tag auf Mittwoch den 20. verschoben worden. Grund dafür ist die Gewährleistung der Fernsehübertragung.
 
20.11.2006 - 19:02
Eisschnelllauf:
Die Austragung des Weltcups Anfang Februar in Turin ist wegen organisatorischer Probleme akut gefährdet. Entscheidung soll am 22.11. fallen.
 
20.11.2006 - 19:00
Ski alpin:
4 deutschen Herren, nämlich Stephan Keppler, Stefan Kogler, Felix Neureuther und Johannes Stehle, fahren vor den beiden Speedrennen in Lake Louise noch eine interne Ausscheidung um 2 Startplätze. Für die Abfahrt gelten Keppler und Stehle als favorisiert, Neureuther soll die 3 Trainingsrennen in erster Linie als SuperG-Training sehen.
 
20.11.2006 - 17:44
Nordische Kombination:
Das erste Training der Nordischen Kombinierer im finnischen Kuusamo musste aufgrund von Tauwetter abgesagt werden. Auch das geplante Training am Dienstag ist wegen der weichen Anlaufspur fraglich. Dem Weltcupauftakt soll jedoch nichts im Wege stehen, für das Wochenende sind sinkende Temperaturen prognostiziert.
 
20.11.2006 - 17:09
Skisport:
Zwei Junioren-Weltmeisterschaften der kommenden Jahre finden in Deutschland statt. Die Alpinen tragen ihre Titelkämpfe 2009 in Garmisch-Partenkirchen aus. Und auch die Nordischen Junioren machen auf deutschem Boden Station. Die WM 2010 wird in Hinterzarten, Klingenthal oder Oberhof ausgetragen.
 
20.11.2006 - 15:38
Ski Alpin:
Für die Schweiz werden am kommenden Wochenende bei den Weltcuprennen in Aspen folgende Athletinnen an den Start gehen:

Riesentorlauf: Fränzi Aufdenblatten, Nadia Styger, Aïta Camastral, Rabea Grand, Jessica Pünchera

Slalom: Aïta Camastral, Rabea Grand und Sandra Gini
 
20.11.2006 - 13:55
Biathlon:
Andrea Koblar, geborene Grasic, ist unmittelbar vor Saisonbeginn zurückgetreten. Die 35jährige Slovenin, die in ihrer Karriere insgesamt drei Weltcuprennen gewann, zog damit die Konsequenzen aus der Entscheidung des slovenischen Biathlonverbandes, sie nicht in den aktuellen Weltcup-Kader zu berufen.
 
20.11.2006 - 12:57
Rodeln:
Der 17jährige Junioren-Weltmeister Felix Loch darf bei den nächsten beiden Rodel-Weltcups in Übersee für Deutschland an den Start gehen. Er ersetzt seinen Vereinskameraden Andi Graitl, der in Cesana als 22. enttäuschte.
 
20.11.2006 - 11:46
Eisschnelllauf:
Der ehemalige finnische Eisschnellläufer Leo Linkovesi ist tot. Er starb im Alter von 59 Jahren. 1972 stellt er mit 38,0sec einen 500m-Weltrekord auf, wenige Wochen später gewann er die erste offizielle Sprint-WM.
 
20.11.2006 - 10:35
Bobsport:
Raimund Bethge bennent sein Team. Neben den gesetzten Andre Lange und Sandra Kiriasis werden nach internen Ausscheidungen Matthias Höpfner, Karl Angerer, Claudia Schramm und Cathleen Martini für Deutschland bei den Überseerennen an den Start gehen.
->Bericht
 
20.11.2006 - 08:43
Ski Alpin:
John Kucera gewinnt den FIS-Riesenslalom im kanadischen Panorama vor Stefan Guay und Pierre-Emmanuel Dalcin. Tobias Grünenfelder, Didier Cuche und Olivier Brand belegen die Plätze vier bis sechs; Felix Neureuther wird neunter.
 
19.11.2006 - 23:11
Biathlon:
Bei den letzten Testwettkämpfen in Muonio sicherte sich der laufstarke Alexander Wolf den Sieg vor Michael Greis (beide 1 Fehler) und Tomasz Sikora (2). Sven Fischer und Ricco Gross platzierten sich dahinter.
Bei den Damen siegte Nachwuchshoffnung Magdalena Neuner (4) vor Andrea Henkel (4) und Krystyna Palka (POL/1).
 
19.11.2006 - 21:43
Ski Alpin:
Der ÖSV hat sein Aufgebot für die Damen-Rennen in Aspen bekannt gegeben. Renate Götschl, Alexandra Meissnitzer, Silvia Berger und Daniela Zeiser starten im Riesenslalom; Christine Sponring im Slalom und Nicole Hosp, Kathrin Zettel, Marlies Schild, Michaela Kirchgasser, Elisabeth Görgl, Andrea Fischbacher und Anna Fenninger in beiden Disziplinen.
 
19.11.2006 - 19:41
Eisschnelllauf
Deutschlands Vorzeige-Eisschnellläuferin mit toller Frühform, Anni Friesinger, will nach dem Weltcup am kommenden Wochenende in Moskau eine mehrwöchige Wettkampfpause einlegen. Statt weiteren Wettkämpfen plant sie dann bis zum 8. Dezember ein Trainingslager auf der spanischen Urlaubsinsel Lanzarote, das in der Hauptsache aus Fahrradtraining bestehen soll. Danach stehen 10 Tage Trainingslager auf dem Eis im niederländischen Heerenveen an. Grund für die Wettkampfpause ist laut Friesinger ihr Erschöpfungszustand.
 
19.11.2006 - 19:02
Ski Alpin:
Der Österreicher Kilian Albrecht darf vorerst nicht für Ungarn an Start gehen. Er erhielt von der FIS keine Startgenehmigung, da er noch keinen ungarischen Pass besitzt. Im Gegensatz dazu darf der Schweizer Urs Imboden in Zukunft für Moldawien an den Start gehen.
 
19.11.2006 - 18:34
Ski alpin:
Für die spanische Riesentorlaufhoffnung Maria Jose Rienda scheint die Saison gelaufen zu sein. Bei einem Trainingssturz zog sie sich Kreuzband- und Innebandriss im Knie zu.
->Bericht
 
19.11.2006 - 18:32
Eisschnelllauf:
Auch das Weltcupwochenende in Berlin ging zu Ende. Anni Friesinger feierte einen weiteren Saisonsieg über die 1000m. Auch in den Teamverfolgungen zeigten Damen und Herren gute Leistungen.
->Bericht
 
19.11.2006 - 18:29
Rodeln:
Südtiroler Armin Zöggeler gewinnt die Herrenkonkurrenz und bleibt damit in Cesana ungeschlagen.
->Bericht
 
19.11.2006 - 18:27
Langlauf:
Sowohl die deutschen Damen als auch die deutschen Herren lieferten überzeugende Leistungen in den Langlaufstaffeln ab.
->Bericht
 
19.11.2006 - 18:24
Nach einigen technischen Problemen nun das wichtigste vom Tage in Kürze.

 
19.11.2006 - 01:05
Biathlon:
Bei einem internationalen Testwettkampf in Muonio siegte Michael Greis mit 2 Fehlern vor den Edgars Piksons (LAT/0). Dritter wurde Andi Birnbacher (2). Weitere Nationen am Start: POL, EST, UKR.
Bei den Damen setzte sich Andrea Henkel (1) knapp gegen Magdalena Neuner (2) und Katrin Apel (1) durch.
 
19.11.2006 - 00:45
Eiskunstlauf:
Petrova/Tikhonov aus Russland gewinnen die letzte Entscheidung der Paarläufer in Paris.
->Übersicht Trophée Eric Bompard
 
18.11.2006 - 21:53
Eiskunstlauf:
Die 16jährige Yu-Na Kim aus Korea entscheidet auch die Kür und damit die Gesamtwertung bei den Damen für sich.
Es folgt im Laufe des Abends noch die Kür der Paare.
->Übersicht Trophée Eric Bompard
 
18.11.2006 - 21:27
Ski Alpin:
Stefan Kogler hat beim FIS-Slalom im kanadischen Panorama den dritten Rang belegt. Es siegte Paul Stutz aus Kanada.
 
18.11.2006 - 19:52
Rodeln:
Armin Zöggeler auf der Suche nach einem Sponsor!
->Kurzbericht
 
18.11.2006 - 17:59
Eiskunstlauf:
Ojeeeeeee... Da hat Jamal Othman wohl einen rabenschwarzen Tag erwischt! Nach Platz 5 im Kurzprogramm fiel der Schweizer mit der insgesamt schwächsten Kür noch auf den 11. und letzten Rang in der Gesamtwertung der Männer zurück.
->Übersicht Trophée Eric Bompard
 
18.11.2006 - 17:51
Langlauf:
Für Österreich starten in der Herrenstaffel morgen Martin Tauber, Mikhail Botwinov, Jürgen Pinter und Christian Hoffmann und für die Schweizer sind Curdin Perl, Thomas Diezig, Toni Livers und Remo Fischer am Start. Die schweizer Damen starten in der Besetzung Seraina Mischol, Laurence Rochat, Seraina Boner und Ursina Badilatti.
 
18.11.2006 - 17:48
Skilanglauf:
Sowohl bei den Damen als auch den Herren werden morgen zwei deutsche Staffeln an den Start gehen. Bei den Damen startet Deutschland 1 in der Besetzung Manuela Henkel, Kathrin Zeller, Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Künzel, und Deutschland zwei mit Stefanie Böhler, Viola Bauer, Nicole Fessel und Antje Mämpel. Bei den Herren laufen Startläufer Jens Filbrich und Franz Göring die klassischen Teilstrecken und Tobias Angerer und Axel Teichmann den Skating Parcours. Für Deutschland 2 laufen René Sommerfeldt, Benjamin Seifert, Tom Reichelt und Kay Borchert. Norwegen 1 startet erwartungsgemäß mit Ole-Einar Björndalen auf der dritten Position. Außerdem gehören Eldar Rönning, Jens-Arne Svartedal und Ture Ruud Hofstad dem Team an.
 
18.11.2006 - 16:26
Eisschnelllauf:
Beim Weltcup in Berlin sind die meisten Tagesentscheidungen bereits gefallen.
Ergebnisse unter ->Übersicht Eisschnelllauf Berlin
 
18.11.2006 - 16:17
Eiskunstlauf:
Die Bulgaren Denkova/Stavinski sichern sich mit einem weiteren Erfolg in der Kür auch den Sieg beim Eistanzen beim Grandprix Trophée Eric Bompard.
->Übersicht Trophée Eric Bompard
 
18.11.2006 - 15:04
Eisschnelllauf: Die 3000m beim Weltcup in Berlin gewann Renate Groenewold aus den Niederlanden. Daniela Anschütz-Thoms beendet das Rennen auf Rang 4. Der Italiener Enrico Fabris gewann das Rennen über 1500m der Herren.
->Bericht
 
18.11.2006 - 14:17
Langlauf
Der Biahtlet Ole Einar Björndalen aus Norwegen und die Tschechin Katherina Neumanova heißen die ersten Sieger der Langlauf Saison 06/07. Während die deutschen Herren mit 5 Mann unter den Top 11 überzeugen konnten, lief es bei den deutschen Damen noch nicht rund.
->Bericht
 
18.11.2006 - 14:13
Rodeln
Oberstolz/Gruber gewinnen auf ihrer Heimbahn in Cesana den ersten Doppelsitzer Weltcup der Saison. Sie verweisen dabei die Deutschen Leitner/Resch und Plankensteiner/Haselrieder auf die weiteren Podestplätze.
 
18.11.2006 - 14:11
Eisschnelllauf
Auch am 2. Tag des Weltcups in Berlin war Jenny Wolf die Schnellste über 500m.
Bei den Herren sorgte der Finne Pekka Koskela mit seinem Sieg für eine Überraschung.
->Bericht
 
18.11.2006 - 14:09
Skeleton
Beim Saisonauftakt zum Skeleton Europacup in Innsbruck-Igls konnte sich der Schweizer Daniel Mächler über den ersten Sieg freuen. Bei den Damen dominierten die deutschen Frauen, es gewann Marion Trott vor Kathleen Lorenz.
->Bericht
 
18.11.2006 - 14:06
Rodeln
Deutscher 4-fach Sieg zum Auftakt bei den Rodeldamen auf der Olympiastrecke in Cesana. Kraushaar vor Wischnewski, Hüfner und Otto.
->Bericht
 
17.11.2006 - 23:39
Eiskunstlauf:
Auch den Originaltanz der Eistänzer, die heute letzte Entscheidung in Paris, gewinnen die Bulgaren Denkova/Stavinski.
 
17.11.2006 - 22:39
Biathlon:
Pavel Rostovtsev beendet seine Karriere! Der bisherige Team-Kapitän wird in Zukunft eine wichtige Position im sportlichen Komitee der Region Krasnojarsk besetzen.

Es kann nur mit den Unstimmigkeiten in Russland zusammenhängen, mehr ist aber noch nicht bekannt.
 
17.11.2006 - 20:59
Eiskunstlauf:
Bei den Paaren liegen nach dem Kurzprogramm Marina Petrova und Alexei Tikhonov in Führung. Auch hier keine Deutschen oder Schweizer am Start.
->Übersicht Trophée Eric Bompard
 
17.11.2006 - 20:12
Eiskunstlauf:
Das Kurzprogramm der Damen entschied die Koreanerin Yu-Na Kim für sich. Damen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind nicht am Start.
 
17.11.2006 - 19:02
Biathlon:
Der russische Verband hat sich nun etwas Neues ausgedacht, um die Sportler um Teamkapitän Pavel Rostovtsev dazu zu bringen, das Logo des Verbandssponsors auf ihrer Kleidung zu tragen: Siegprämien! Für jeden Sieg im Weltcup soll es 5000$ geben, für einen WM-Titel 50000$. Die Sportler fordern, private Sponsorenverträge aushandeln zu können.
 
17.11.2006 - 16:41
Eiskunstlauf:
Der Schweizer Jamal Othman beendet das Kurzprogramm der Männer soeben auf Rang 5. Die Franzosen Brian Joubert und Alban Preaubert liegen mit deutlichem Abstand vorn.
->Übersicht Trophée Eric Bompard
 
17.11.2006 - 16:21
Eiskunstlauf:
Bei der Trophée Eric Bompard in Paris liegt nach dem Pflichttanz der Eistänzer das bulgarische Duo Albena Denkova und Maxim Stavinski in Führung.
->Übersicht Trophée Eric Bompard
 
17.11.2006 - 16:13
Eisschnelllauf: Jenny Wolf über die 500m und Anni Friesinger über 1500m siegen beim Weltcup in Berlin mit Bahnrekorden. Wolfs Zeit war außerdem persönliche Bestleistung und Flachland-Weltrekord. Die 500m der Herren gingen an Kyou-Hyuk Lee aus Korea.

->Bericht
 
17.11.2006 - 14:04
Eisschnelllauf:
Friesinger-Coach Gianni Romme hat den Honorarvertrag mit der DESG unterschrieben.
 
17.11.2006 - 10:08
Skispringen / RTL:
Moderator Günther Jauch zieht sich aus der Skisprung-Übertragung zurück. Die Quali bei der Tournee in Oberstdorf ist seine letzte Moderation.
->Bericht
 
16.11.2006 - 18:50
Ski alpin:
Der deutsche Alpin-Trainer Markus Anwander bekommt vom Obersten Gerichtshof nun endgültig Schadenersatz zugesprochen für die Verletzungen, die er bei dem Zusammenstoß mit Regine Cavagnoud erlitt, die dabei tödlich verletzt wurde.
->Bericht
 
16.11.2006 - 15:17
Biathlon:
Laut sport1.de haben sich 12 Läufer und 7 Trainer in Russland zu einem Aufstand gegen Präsident Tichonov entschlossen. "Wir möchten unsere Rechte fixiert sehen", heißt es. Gefordert werden freie Meinungsäußerung, private Sponsorverträge und Gründung einer Athletenkommission.
 
16.11.2006 - 11:42
Biathlon:
Christoph Sumann bekommt das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich zugesprochen.
->Bericht
 
15.11.2006 - 19:48
Eishockey
Finnland plant für die Zukunft und sorgt vor. Das Amt des Nationaltrainers Erik Westerlund wird nach der Weltmeisterschaft 2007 in Moskau vom Kanadier Doug Shedden sowie dem Finnen Jukka Jalonen übernommen. Die Verpflichtung der beiden Trainer teilte der Verband mit.
 
15.11.2006 - 17:13
Langlauf:
Norwegens Nachwuchshoffnung Petter Northug ist krank. Die Weltcuprennen in Gällivare wird er deshalb auslassen, evtl ist er in Finnland wieder dabei.
->Bericht
 
15.11.2006 - 13:59
Langlauf:
Evi Sachenbacher veröffentlichte heute etwa 70 Blutwerte der letzten 9 Jahre, um zu beweisen, dass ihr zu Unrecht die Ausnahmegenehmigung verweigert wurde.
->Bericht
 
15.11.2006 - 11:22
Ski alpin:
Für den Winter 2007/2008 sind im alpinen Skisport Reformen angekündigt. Unter anderem geht es dabei Rennmodus bei der WM und die Skier selbst.
->Bericht
 
14.11.2006 - 19:36
Skilanglauf:
Der Este Andrus Veerpalu wird nach seiner Knie-Operation für die nächsten Weltcuprennen ausfallen. Ein Comeback scheint frühesten nach Weihnachten in Sicht. Damit droht auch Gefahr für den Olympiasieger die Premiere der Tour de Ski, die Ende dieses Jahres startet, zu verpassen.
 
14.11.2006 - 19:01
Eisschnelllauf:
Einigung im Fall Friesinger? Die DESG lenkt ein und macht Coach Gianni Romme ein Angebot als Honorar-Trainer.
->Bericht
 
14.11.2006 - 18:21
Eiskunstlauf:
Die DEU legt nun doch Einspruch gegen die Einstweilige Verfügung im Streit mit Ingo Steuer und seinen Paarläufern Sawtschenko/Szolkowy ein.
->Bericht
 
14.11.2006 - 18:03
Skispringen:
Folgende ÖSV-Adler sind für Kuusamo nominiert:
Thomas Morgenstern, Andreas Kofler, Andreas Widhölzl, Martin Koch, Martin Höllwarth, Manuel Fettner, Wolfgang Loitzl und Stefan Thurnbichler.
 
14.11.2006 - 17:52
Langlauf:
Für die Österreicher reisen mit Katerina Smutner eine Langläuferin sowie 4 Herren (Christian Hoffmann, Michael Botwinov, Jürgen Pinter, Martin Tauber) nach Gällivare.
 
14.11.2006 - 17:49
Ski alpin:
Die deutschen Alpinen bereiten sich bis auf Alois Vogl, der in Schladming auf der Reiteralm trainiert, in Übersee auf die kommenden Weltcuprennen in den USA und Kanada vor.
Bei den Herren sind bei den Übersee-Rennen Alois Vogl, Felix Neureuther, Stefan Kogler, Johannes Stehle, Peter Strodl, Stefan Keppler und Mathias Wölfl dabei, für die Damen Annemarie Gerg, Kathrin Hölzl, Carolin Fernsebner, Susanne Riesch, Veronika Staber, Petra Haltmayr, Gina Stechert, Maria Riesch und Fanny Chmelar.
 
14.11.2006 - 17:17
Skispringen:
Pech für Stephan Hocke! Der Oberhofer zog sich bei einem Trainingssturz einen Schlüsselbeimbruch zu.
->Bericht
 
14.11.2006 - 17:06
Skispringen:
Der Lehrgang der deutschen Skispringer in der Ramsau diese Woche musste wegen der warmen Witterung abgebrochen werden. Schon am Donnerstag reist das Team nun nach Finnland, um dort auf Schnee zu trainieren. Mit dabei sind:
Michael Neumayer, Jörg Ritzerfeld, Martin Schmitt Georg Späth, Michael Uhrmann und Christian Ulmer.
 
14.11.2006 - 16:58
Langlauf:
Für Deutschland sind in Gällivare folgende Athleten am Start:
Damen:
Viola Bauer,
Stefanie Böhler, Nicole Fessel, Claudia Künzel, Evi Sachenbacher, Katrin Zeller
Herren:
Tobias Angerer, Jens Filbrich, Franz Göring, Tom Reichelt, René Sommerfeldt, Axel Teichmann
 
14.11.2006 - 16:51
Langlauf:
Hier die Starter für Norwegen in Gällivare:
Herren:
Bjørndalen, Berger, Northug, Horntvedt, Hofstad, Aasen Ouren, Svartedal, Gjerdalen + Rønning, der eine Staffeletappe laufen soll. Gjerdalen erhält den Vorzug vor Gaustad
Damen:
Bjerkheim Nilsen, Pedersen, Bjørgen, Steira, Gjømle, Skofterud, Stemland
In Kuusamo wird eine Läuferin pausieren und Therese Johaug (18 Jahre) erhält eine Chance im klassischen Stil. In Beitostølen wurde sie 4. Wie schon erwähnt reist auch Northug nicht mit nach Finnalnd. Damit gehen dort nur 7 Herren an den Start.
 
14.11.2006 - 16:26
Langlauf:
Es ist offiziell, Hilde G. Pedersen macht weiter!
Die 42jährige wird ihre Karriere noch ein Jahr fortsetzen.
->Bericht
 
14.11.2006 - 15:27
Langlauf:
Das Internationale Sportgericht CAS bestätigte die einjährige Wettkampfsperre des Österreichers Johannes Eder nach der Razzia während der Olympischen Spiele.

->Bericht
 
13.11.2006 - 22:26
Skeleton:
Zach Lund fährt wieder. Der Amerikaner ist nach seiner einjährigen Dopingsperre wieder für den Nationalkader nominiert worden. Lund war 2005 in Calgary positiv auf Finasteride getestet worden, was zur Verschleierung von Steroiden benutzt werden kann.
 
13.11.2006 - 17:52
Eisschnelllauf:
Am Donnerstag und Freitag findet in Berlin ein 'Friedensgipfel' im Fall Friesinger zwischen Anni Friesingers Manager und DESG-Präsident Heinze statt, um die Wogen zwischen beiden Parteien zu glätten.
 
13.11.2006 - 11:50
WM-Bewerbung:
Cortina d'Ampezzo bewirbt sich für die alpine Ski-WM 2013. 1956 fanden dort die Olympischen Winterspiele statt. Falls die Bewerbung für 2013 keinen Erfolg hat, wollen es die Ampezzaner 2015 wieder versuchen.
 
13.11.2006 - 11:47
Langlauf:
Bei den Freistilsprints in Muonio ging der Sieg bei den Damen an die Slowenin Petra Majdic vor Arianna Follis (ITA) und der Russin Natalia Korosteleva. Manuela Henkel wurde 8.
Bei den Herren siegte überraschend der Este Peeter Kümmel vor Janusz Krezelok (POL)und Vassili Rotchev aus Russland.
 
12.11.2006 - 22:59
Eishockey:
Die Schweiz unterliegt der Slovakei im Finale des Deutschland-Cups mit 3:4.
->Übersicht Deutschland-Cup
 
12.11.2006 - 18:40
Eisschnelllauf
Renate Groenewold hat die 3000 M der Damen in Heerenveen für sich entschieden. Sie siegte vor ihrer niederländischen Landsfrau Ireen Wüst und der Tschechin Martina Sábliková. Daniela Anschütz-Thoms belegte am Ende Rang vier. Claudia Pechstein wurde achte.
 
12.11.2006 - 18:11
Eishockey:
Das Spiel um Platz 3 endet mit einem 5:4-Sieg für Kanada.
Um 19 Uhr beginnt das Finale zwischen der Schweiz und der Slovakei.
 
12.11.2006 - 17:56
Eiskunstlauf:
Ingo Steuer und seine Paarläufer Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy kämpfen weiter. Für den Ende November in Moskau statfindenden Grandprix haben sie bereits wieder eine Einstweilige Verfügung erwirkt.
 
12.11.2006 - 17:40
Eishockey:
Aktuell geht das Spiel um Platz 3, Deutschland gegen Kanada in die Schlussphase. Deutschland liegt in einem harten Spiel von Seiten der Kanadier mit mehreren Disziplinarstrafen zur Zeit mit 4:5 zurück. Es sind noch 10 Minuten zu spielen...
 
12.11.2006 - 17:36
Eishockey:
Im Deutschland-Cup siegte im Spiel um Platz 5 das Team aus Lettland über Japan mit 4:1
 
12.11.2006 - 17:33
Eisschnelllauf:
Nach wie vor herrscht Missstimmung zwischen Anni Friesinger und der DESG, die der Läuferin finanzielle Unterstützung sowie eine Trainer-Akkreditierung für ihren neuen Trainer verweigern
-> Bericht
 
12.11.2006 - 16:29
Langlauf:
Im 15km klassisch Lauf der Langläufer siegte Jens Arne Svartedal vor Odd Bjoern Hjelmeseth. Bei den Damen gewann Marit Bjoergen knapp vor der 42jährigen Hilde G. Pedersen, die im Frühjahr ihren Rücktritt erklärt hatte.
 
12.11.2006 - 16:22
Eisschnelllauf:
Dritter Sieg für Anni Friesinger. Sie gewann auch das zweite 1000m Rennen in Heerenveen vor der Kanadierin Christine Nesbitt und Ireen Wüst aus den Niederlanden. Das zweite 500m Rennen der Herren gewann Keiichiro Nagashima aus Japan. Über 1000m siegt Shani Davis aus den USA. Samuel Schwarz wird 9.
 
12.11.2006 - 16:20
Biathlon:
Bei den Damen siegte Linda Grubben (6 Fehler) mit dem riesigen Vorsprung von über 2 Minuten vor der zweitplatzierten Gunn Margit Andreassen, die sich 7 Fehler leistete. Die französische Nachwuchsläuferin Anne Laure Mignerey wurde Siebte (9), Nathalie Santer-Bjoerndalen Elfte mit 12 Fehlschüssen.
 
12.11.2006 - 16:17
Biathlon:
Den Massenstart bei den norwegischen Testrennen in Beistostoelen entschied Frode Andresen für sich, der bei offenbar schlechten äußeren Bedingungen mit 3 Schießfehlern durchkam und Vortagssieger Alexander Os auf Rang 2 verwies. Ole Einar Bjoerndalen kam mit 12 Fehlern nur auf Position 11. Bester Nicht-Norweger wurde Raphael Poiree als Vierter, Roland Zwahlen wurde mit 7 Fehlern und etwa 4 Minuten Rückstand 18.
 
12.11.2006 - 00:17
Langlauf:
Zum Abschluss des Trainingslagers in Muonio konnte Tobias Angerer den 15km Klassikwettkampf gewinnen. Er verwies die Russen Yevgeny Dementiev und Sergej Shiriaev, der in der letzten Woche beide ausgetragenen Testwettkämpfe gewinnen konnte, auf die Plätze. Jens Filbrich wurde Vierter, Franz Göring Sechster und Rene Sommerfeldt Achter.
 
11.11.2006 - 21:54
Biathlon:
Nicht nur die Langläufer sondern auch die Biathleten führten im norwegischen Beitostölen Testwettkämpfe durch. Bei den Männern gewann Alexander Os. Die norwegische Phalanx durchbrach der Schweizer Matthias Simmen als Zweiter. Im Damenrennen, das LIv-Kjersti Eikeland gewann, landete als einzige Nicht-Norwegerin in den Top10 Neu-Belgierin Nathalie Santer-Bjoerndalen auf Position 5.
 
11.11.2006 - 21:11
Snowboard:
Matevz Petek aus Slowenien gewinnt BigAir-Wettbewerb in Stockholm. Bester Österreicher wurde Florian Mausser auf Rang 4, Achter wurde Benedikt Nadig aus der Schweiz. Einziger deutscher Teilnehmer: Alessandro Boyens (38.)
->Übersicht Snowboard Stockholm
 
11.11.2006 - 20:54
Eishockey:

Die Schweiz gewinnt mit 3:2 und steht damit im Finale. Deutschland muss sich mit dem Spiel um Platz 3 begnügen.
 
11.11.2006 - 20:16
Eishockey:
2:2 unentschieden, die Verlängerung im Spiel Deutschland-Schweiz läuft!
 
11.11.2006 - 20:06
Eishockey:
Ausgleich in der Schlussminute! Geht da noch was?
 
11.11.2006 - 19:30
Eisschnelllauf:

Der Niederländer Sven Kramer siegt in Heerenveen über die 5000m vor seinem Landsmann Carl Verheijen und den Norweger Eskil Ervik. Tobias Schneider wird guter siebter.

Bericht
 
11.11.2006 - 19:05
Eishockey:
Wird es wieder spannend? Die Schweiz verkürzt nach 27 Minuten auf 2:1 durch Thibaut Monnet
 
11.11.2006 - 18:25
Eishockey:
15.Minute - Petr Fical erhöht zum 2:0
 
11.11.2006 - 18:18
Eishockey:
TOR! In der 9.Spielminute geht Deutschland durch Tor von Toni Bader mit 1:0 in Führung.
 
11.11.2006 - 18:08
Eishockey:
Das Spiel Deutschland-Schweiz hat begonnen. Schon gleich in der Anfangsphase steht die Schweiz mit 2 Mann weniger auf dem Eis.
 
11.11.2006 - 16:45
Eishockey:
Soeben besiegt die Slovakei Kanada mit 5:2! Um 18 Uhr spielen Deutschland und die Schweiz gegeneinander - da fiebert live-wintersport.com besonders mit...
->Übersicht Deutschland-Cup
 
11.11.2006 - 16:22
Eisschnelllauf:

Anni Friesinger siegt in Heerenveen auch über die 1500m. Auf den Plätzen zwei und drei liegen die Kanadierin Christine Nesbitt und Ireen Wüst aus den Niederlanden. Daniela Anschütz-Thomas wird Fünfte.
 
11.11.2006 - 16:04
Langlauf:
Bei den norwegischen Testrennen in Beistostoelen übertrumpften die Biathleten die Langläufer. Der Sieg im 10km Freistil-Rennen ging an Ole Einar Bjoerndalen vor Lars Berger. Beide wollen sich zusätzlich zum Biathlon auch für die Nordische Ski-WM in Sapporo qualifizieren. Rang 3 ging an Kristian Horntvedt, einen Langläufer. Aber auch weitere Biathleten konnten sich im Vorderfeld platzieren mit Frode Andresen (5.) und Emil Svendsen (10.). Raphael Poiree wurde 16.
 
11.11.2006 - 15:49
Eishockey:
Beim Deutschland-Cup führt im Spiel Slovakei-Kanada aktuell nach 35 Minuten die Slovakei mit 3:2.
 
11.11.2006 - 15:32
Ergebnislisten von Eiskunstlauf, Eisschnelllauf sowie Ski alpin sind unter Resultate bzw. bei noch laufenden Weltcup-Wochenenden in der Agenda zu finden...
 
11.11.2006 - 15:27
Eiskunstlauf:
Den Sieg in der Herrenkonkurrenz holte sich der US-Amerikaner Evan Lysacek, der den nach dem Kurzprogramm knapp führenden Weißrussen Sergej Davydov mit deutlichem Abstand auf Rang 2 verwies.
-> Übersicht Cup of China
 
11.11.2006 - 15:17
Skeleton:
Der neue Bundestrainer Bernhard Lehmann hat das deutsche Aufgebot zum Weltcupauftakt bekanntgegeben: Julia Eichhorn, Kerstin Jürgens, Kati Klinzing, Monique Riekewald, Matthias Biedermann, Florian Grassl, Sebastian Haupt und Frank Kleber.
 
11.11.2006 - 15:02
Eiskunstlauf:
Den Kürtanz der Eistänzer entschieden Oksana Domnina und Maxim Shabalin aus Russland für sich und siegen damit auch knapp in der Endabrechnung vor dem amerikanischen Duo.
-> Übersicht Cup of China
 
11.11.2006 - 11:48
Eiskunstlauf:
Die Ungarin Julia Sebestyen siegt beim Cup of China bei den Damen.
-> Übersicht Cup of China
 
11.11.2006 - 09:47
Eisschnelllauf:

Jan Friesinger hat beim Weltcup in Heerenveen über 1000m den zweiten Platz in der B-Gruppe hinter dem Koreaner Kang-Seok Lee belegt.
 
11.11.2006 - 09:36
Eishockey:
Im Deutschland-Cup feiert die Schweiz einen 4:1-Erfolg gegen Japan. Morgen spielt das Team dann gegen Deutschland.
->Übersicht Deutschland-Cup
 
10.11.2006 - 23:39
Langlauf:
Beim Saisonauftakt der Norweger in Beistostölen gewannen Ella Gjoemle und Jens Arne Svartedal die Klassiksprints vor Marit Bjoergen und Eldar Roenning. Morgen stehen die 5 und 10km Freistil auf dem Programm, wo auch die Biathleten antreten.
 
10.11.2006 - 23:22
Ski alpin:
Freddy Nyberg zog sich bei seinem schweren Trainingssturz einen Kreuzbandriss sowie einen Meniskusschaden zu - ein vorzeitiges Karriereende ist damit unvermeidlich.
 
10.11.2006 - 17:21
Eisschnelllauf:
Jenny Wolf hat zum Saisonauftakt beim Weltcup in Heerenveen den zweiten Platz über die 500m belegt. Es siegte die Koreanerin Lee. Anni Friesinger gewinnt über die 1000m.

Bericht
 
10.11.2006 - 17:17
Eisschnelllauf:
Tobias Schneider hat beim Weltcup in Heerenveen in guten 1:48.95 das 1500m-Rennen der B-Gruppe gewonnen und darf beim Weltcup in Berlin nächstes Wochenende in der A-Gruppe starten.

Bericht
 
10.11.2006 - 16:42
Rodeln:
Bundestrainer Thomas Schwab hat das deutsche Weltcup-Aufgebot für die ersten Rennen bekanntgegeben.

Bericht
 
10.11.2006 - 15:53
Rodeln:
Eine Woche vor Saisonbeginn beendet Dennis Geppert überraschend seine Karriere. Der 30 jährige begründete seine Entscheidung damit, dass der Rückstand zu den Teamkollegen zu groß sei.
 
10.11.2006 - 15:34
Eiskunstlauf:
Aljona Savchenko und Robin Szolkowy beenden die Paarlauf-Kür in China als Zweite hinter den Chinesen Xue Shen und Hongbo Zhao.
-> Übersicht Cup of China
 
10.11.2006 - 15:34
Ski Alpin:
Morgen werden wir von live-wintersport einen Liveticker zum alpinen Weltcupauftakt der Damen im finnischen Levi anbieten. Um spätestens 09:30 in der Frühe melden wir uns live. Um 10:00 beginnt dann der erste Durchgang.
 
10.11.2006 - 14:24
Ski alpin:
Schwerer Sturz von Freddy Nyberg heute Vormittag beim Training auf der Reiteralm. Der Schwede wurde vom Hubschrauber abtransportiert. Nun droht ihm das Karriereende.
-> Bericht
 
10.11.2006 - 13:42
Eiskunstlauf:
In China sind bereits zwei von drei Tagesentscheidungen gefallen.
Den Originaltanz Tango entschieden die Amerikaner Tanith Belbin und Benjamin Agosto für sich vor den gestern vorn liegenden Russen.
Das Kurzprogramm der Herren gewann der Weißrusse Sergej Davydov vor Evan Lysacek aus den USA.
Die Kür der Paare mit dem deutschen Paar Savchenko/Szolkowy läuft aktuell noch.
-> Übersicht Cup of China
 
10.11.2006 - 13:33
Eisschnelllauf:
Anni Friesingers neuer Coach Gianni Romme ist in Heerenveen nur 'Begleitperson' und kein Trainer.
-> Bericht
 
10.11.2006 - 12:57
Ski alpin:
FIS-Präsident Gian-Franco Kasper will Reformen im alpinen Skisport, z.B. im Slalom.
-> Bericht
 
10.11.2006 - 12:39
Ski alpin:
Maria Riesch ist zurück! Nach langer Verletzungspause kann die Partenkirchnerin beim morgigen Slalom ihr Comeback starten.
 
10.11.2006 - 10:13
Skispringen/Nordische Kombination:
Die deutschen Meisterschaften 2007 finden im Juli wie zuletzt 2002 erneut in Winterberg statt.
 
10.11.2006 - 10:06
Biathlon:
Die Bulgarin Ekaterina Dafovska schließt ein Karriereende nicht aus. Die 31jährige ist von ständigen Verletzungen geplagt, aktuell einer Schulterverletzung. Die ersten Weltcups wird sie definitiv fehlen, wenn sie nun noch länger mit dem Training pausieren muss, wird sie jedoch gleich ganz aufhören.
 
09.11.2006 - 23:40
Eishockey:
Das DEB-Team startet im Deutschland-Cup mit einem glücklichen 5:4 über Japan nach tollem Endspurt. Am Samstag ist Erzrivale Schweiz der nächste deutsche Gegner. In Gruppe B schlug Kanada Lettland mit 4:2.
 
09.11.2006 - 18:36
LIVE-Cup
Die Tippspielsaison für den Winter 2006/2007 hat heute um 15 Uhr begonnen: Los geht es mit dem Slalom der alpinen Skidamen in Levi. LIVE-Wintersport wünscht allen Lesern viel Spass und eine erfolgreiche Tippsaison.
->Zum Live-Cup!
 
09.11.2006 - 17:41
Biathlon:
Mit Julia Makarova fällt eine weitere Russin für den kommenden Winter wegen einer Schwangerschaft aus.
 
09.11.2006 - 17:38
Biathlon:
Bei den russischen Herren ist nach wie vor nichts offizielles bekannt, ob die A-Nationalmannschaft auch die Starterlaubnis für den ersten Weltcup erhält.
Zur Zeit befinden sich folgende 11 Herren in Khanty-Mansiysk im Trainingslager, aus denen dann 7 für Östersund ausgewählt werden sollen:
Pavel Rostovtsev, Nikolay Kruglov, Ivan Tcherezov, Maxim Tchoudov, Sergej Rozhkov, Andrey Makoveyev, Dmitriy Yaroshenko, Aleksej Tchurin, Philipp Shulman, Mikhail Kochkin und Sergej Tchepikov.
 
09.11.2006 - 17:32
Biathlon:
Mittlerweile sind auch die Weltcupteams der Russen bekannt geworden. Das neue russische Team besteht bei den Damen aus:
Anna Bogali-Titovets, Natalia Guseva, Anna Sorokina, Anastasia Shipulina, Irina Malgina, Olga Anisimova, Anna Bulygina, Tatiana Moiseeva.
 
09.11.2006 - 17:07
Ski alpin:
Olympiasieger Ted Ligety (USA) verletzt! Er hatte sich beim Training die rechte Hand an einer Torstange angeschlagen und sich dabei die Hand gebrochen. Beim Slalom in Levi am Sonntag will er aber mit einer Manschette dennoch an den Start gehen.
 
09.11.2006 - 16:03
Eiskunstlauf:
Auch die dritte Entscheidung des Tages beim 'Cup of China' ist nun gefallen. Nach dem Kurzprogramm der Damen liegt die Amerikanerin Emily Hughes in Führung vor Yukari Nakano (JPN) und Julia Sebestyen (HUN).
-> Übersicht Cup of China
 
09.11.2006 - 13:52
Rodeln: *LiVE-Wintersport exclusiv*
Die für Italien startende Anastasia Oberstolz-Antonova beendet wegen Schwangerschaft ihre Karriere.
-> Bericht
 
09.11.2006 - 13:47
Eiskunstlauf:
Nach dem Kurzprogramm liegen 2 chinesische Paare in Front. Savchenko/Szolkowy belegen Position 3.
Weiterhin steht heute noch das Kurzprogramm der Damen auf dem Programm, wo allerdings keine Starterin aus dem Sendegebiet vertreten ist.
 
09.11.2006 - 13:27
Eiskunstlauf:
Im Kurzprogramm der Paare liegt das deutsche Duo Aljona Savchenko und Robin Szolkowy von Coach Ingo Steuer bei noch 3 ausstehenden Paaren aktuell auf Rang 2.
 
09.11.2006 - 12:50
Eiskunstlauf:
Die erste Entscheidung beim Grandprix 'Cup of China' ist gefallen: Den Rumba-Pflichttanz der Eistänzer entschieden die Russen Oksana Domnina und Maxim Shabalin für sich.
->Übersicht Cup of China
 
09.11.2006 - 12:43
Eiskunstlauf:
Das Sächsische Oberverwaltungsgericht bestätigte nun die Entlassung Ingo Steuers aus der Bundeswehr. Ihm wird aufgrund des Verschweigens seiner Stasi-Tätigkeit arglistige Täuschung gegenüber seinem Dienstherrn vorgeworfen.
 
09.11.2006 - 12:25
Eishockey
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat gegen den Rekordweltmeister Kanada nach toller Aufholjagd noch ein 4:4 erreicht. Erst kurz vor Schluss konnte man noch ausgleichen. Vor dem Deutschland-Cup konnte man so weiteres Selbstverrauen sammeln.
 
09.11.2006 - 12:11
Eishockey
Der erst 21jährige Nationalspieler Florian Busch wird seiner Mannschaft den Eisbären Berlin wahrscheinlich mehrere Monate fehlen. Der Stürmer kugelte sich im Spiel gegen die Hannover Scorpions die Schulter aus.
 
09.11.2006 - 01:47
Curling:
Luzia Ebnöther (SUI), Silbermedaillen Gewinnerin in Calgary, verunfallte am Mittwoch mit dem Auto. Der am Meisterschaftsauftakt vom kommenden Wochenende wird vermutlich ohne sie stattfinden.
-> Bericht
 
08.11.2006 - 23:42
Langlauf:
Anna Dahlberg wird wie schon in Düsseldorf auch bei ihrem Heimrennen in Gällivare passen. Die Schwedin hat noch mit einigem Trainingsrückstand zu kämpfen, nachdem sie im Herbst in den Alpen schwer gestürzt war.
 
08.11.2006 - 21:17
Ski Alpin:
Aufgebot des DSV für Levi: Damen: Christina Ammerer, Monika Bergmann-Schmuderer, Fanny Chmelar, Annemarie Gerg, Kathrin Hölzl, Maria Riesch, Susanne Riesch, Veronika Staber;
Herren: Stefan Kogler, Felix Neureuther, Alois Vogl
 
08.11.2006 - 19:34
Ski Alpin:
Die von Verletzungen geplagte Annemarie Gerg wird beim Saison-Auftakt in Levi starten können.
 
08.11.2006 - 16:47
Eiskunstlauf:
Irina Sluzkaja dementiert ihren am Montag von einer russischen Nachrichtenagentur vermeldeten Rücktritt.
-> Bericht
 
08.11.2006 - 16:45
Snowboard:
Der BigAir-Wettbewerb am Wochenende in Stockholm findet erstmals im K.O.-Modus statt.
-> Bericht
 
08.11.2006 - 12:30
Snowboard:
Halfpipe-Weltcupsieger Jan Michaelis beendet seine aktive Karriere. Er will sich nun auf sein Studium konzentrieren.
-> Bericht
 
08.11.2006 - 11:17
Langlauf:
Norwegens Nachwuchshoffnung Petter Northug wird die Rennen in Kuusamo auslassen. Es ist ihm dort zu kalt und die Gefahr von Erkrankungen zu groß. Die Norweger wollen ihn langsam aufbauen.
 
08.11.2006 - 11:00
Ski alpin:
Der letztjährige Gewinner der kleinen Kristallkugel im Slalom, Giorgio Rocca, möchte nicht als reiner Slalomspezialist in Erinnerung bleiben und versucht sich im kommenden Winter an der Seite von Teamkollege Peter Fill als Allrounder.
 
08.11.2006 - 10:47
Eishockey:
Das Freundschaftsspiel Schweiz - Kanada endet 6:4 (1:3 2:1 3:0).
-> Matchbericht
 
07.11.2006 - 20:38
Eiskunstlauf:
Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy konnten vor dem 'Cup of China' vor Ort nur eingeschränkt trainieren. Coach Ingo Steuer wurde von den Verantwortlichen zunächst nicht in die Halle gelassen, da die Akkreditierungsliste von den Chinesen zu spät geändert worden war.
 
07.11.2006 - 17:16
NHL Eishockey:
Der Schweizer Torhüter Martin Gerber verlor mit seinen Ottawa Senators trotz einer 3:0 Führung. Washingtons Jungstar Alesander Oweschkin führte jedoch die Wende herbei, so dass es nach 60 Minuten 3:3 Stand. Im Overtime schlug Washington gleich nochmals zu. Gerber und seine Senators gingen als Verlierer vom Eis.
 
07.11.2006 - 15:53
Ski alpin:
Der Start der Lenggrieserin Annemarie Gerg beim Weltcupslalom im finnischen Levi am kommenden Wochenende ist wegen Knieproblemen fraglich.
-> Bericht
 
07.11.2006 - 11:10
Ski alpin:
Francisco "Paco" Fernandez-Ochoa ist tot. Der Slalom-Olympiasieger von 1972 erlag im Alter von 56 Jahren einem Krebsleiden.
-> Bericht
 
07.11.2006 - 10:59
Kunsteisbahnen vor dem Aus?
Länder und Kommunen sind zu stärkerer finanzieller Unterstützung der Kunsteisbahnen in Winterberg, Oberhof, Altenberg und Königssee aufgerufen. AKtuell sei die Finanzierung des Trainingsbetriebes an den Bahnen bis Olympia 2010 gesichert.
-> Bericht
 
07.11.2006 - 10:39
Biathlon:
Eine weitere Schwangerschaft wurde nun offiziell bekannt - die Tschechin Katerina Holubcova. Damit nehmen neben den zurückgetretenen Uschi Disl und Liv Grete Poiree vornehmlich Athletinnen aus Osteuropa eine Babyjahr...
 
07.11.2006 - 10:31
Eisschnelllauf:
Claudia Pechstein geht nach überstandenem Infekt beim Weltcupauftakt in Heerenveen an den Start.
 
06.11.2006 - 23:36
Eiskunstlauf:
Ingo Steuer und seine Paarläufer Sawtschenko/Szolkowy bekommen erneut mittels Einstweiliger Verfügung Grünes Licht. Steuer darf nun die Chemnitzer in China coachen.
-> Bericht
 
06.11.2006 - 22:59
Eiskunstlaufen:
Die bekannte russische Eiskunstläuferin Irina Sluzkaja hat am Montag amtlich die Beendigung ihrer Karriere angekündigt. Bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City erkämpfte Sluzkaja Silber. Bei der diesjährigen Olympiade in Turin errang sie die Bronzemedaille.
-> Bericht
 
06.11.2006 - 22:15
Rücktritte:
Das Schweizer Snowboardteam muss durch Ueli Kestenholz, Frederik Kalbermatten und Olivia Nobs drei prominente Rücktritte hinnehmen.
-> Bericht
 
06.11.2006 - 22:03
Doping-Protest:
Bei der von uns unterstützen Seite Doping-Protest.com wurde vor heute bereits der 156000ste Protest Kilometer gefahren. Auch wenn das Wetter nicht mehr dazu einlädt, so möchten wir doch alle Sportfans auf diese Aktion aufmerksam machen. Macht mit und radelt für einen sauebern Sport. Egal ob zur Arbeit, zum Einkauf oder zum Training.
-> Doping-Protest.com
 
06.11.2006 - 21:59
Willkommen
bei den Shortnews von Live-Wintersport.com. An dieser Stelle finden Sie immer die neuesten Kurzmeldungen, sowie die aktuellsten LiVETicker-Einträge! Das ganze LiVE-Wintersport Team wünscht Euch einen tollen Winter!
 
Seite aktualisieren
25 aktuellste Einträge

Bericht  drucken |  per Email senden |  editieren 06.11.2006

LiVE-Wintersport bei Facebook
LiVE-BOX
--> LiVE-BOX Sponsor
MOTORFAHRZEUG.COM

Wintersport Suche

LiVE-CUP TiPPSPiELE

Eisschnelllauf > Damen > 500 Meter Obihiro (Weltcup)
16.11.2018
Eisschnelllauf > Herren > 500 Meter Obihiro (Weltcup)
16.11.2018
Eisschnelllauf > Herren > 1500 Meter Obihiro (Weltcup)
17.11.2018

FoRUM             50!

Karriereende 2018 - 12.11.18 um 16:52 von Pito
Comebacks - 12.11.18 um 16:40 von Pito
Verletztenliste Saison 2018/19 - 07.11.18 um 20:02 von Pito
Zitate grosser Wintersport-Philosophen - 29.10.18 um 17:39 von stone
Tippspielkalender 2018/19 - 28.10.18 um 13:30 von Happy
LiVE-CUP Woche 1 - 27.10.18 um 13:55 von LiVE-Cup Tippspiel
Namensänderungen - 26.10.18 um 13:48 von LaWeLa
Sensoren an Skispringern - 25.10.18 um 06:52 von Pito

Google Linktipps

  LiVE   News   Listen
Daten werden geladen ...
LiVE-Ticker Sponsor
Movetec Software

LiVE Wintersport Besuche 2013
Jahr: 22628299 Monat: 15578494 Heute: 15548797 Online: 59
Besuche 2012: 3.421.935 Besuche 2011: 3'833'021
Besuche 2010: 3.025.495 Besuche 2009: 2'250'283
Besuche 2008: 1'599'512 Besuche 2007: 713'739
Besuche 2006: 488'437 Besuche 2005: 40'472